Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barcelona 1992.svg
Olympische Ringe

AUT

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Österreich nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona mit einer Delegation von 102 Sportlern teil, davon 71 Männer und 31 Frauen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dressurreiterin Elisabeth Max-Theurer trug die Flagge Österreichs während der Eröffnungsfeier im Estadi Olímpic Lluís Companys.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball (beach) pictogram.svg Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hannes Fuchs
    Herren, Einzel: 2. Runde
    Herren, Doppel: 2. Runde
  • Jürgen Koch
    Herren, Einzel: 2. Runde
    Herren, Doppel: 2. Runde

Fencing pictogram.svg Fechten (Florett)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Handball pictogram.svg Handball Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanurennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (slalom) pictogram.svg Kanuslalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Boris Boor
    Herren, Springen Einzel: Qualifikation
    Herren, Springen Mannschaft: Silber
  • Thomas Frühmann
    Herren, Springen Einzel: DNF
    Herren, Springen Mannschaft: Silber
  • Sissy Max-Theurer
    Damen, Dressur Einzel: 8. Platz
  • Jörg Münzner
    Herren, Springen Einzel: Qualifikation
    Herren, Springen Mannschaft: Silber
  • Hugo Simon
    Herren, Springen Einzel: DNF
    Herren, Springen Mannschaft: Silber

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anton Marchl
    Herren, Weltergewicht, griechisch-römisch: 6. Platz
  • Franz Marx
    Herren, Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 9. Platz

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Thomas Farnik
    Herren, Luftgewehr 10 m: 6. Platz
    Herren, Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter: 14. Platz
  • Josef Hahnenkamp
    Herren, Skeet: 33. Platz
  • Jana Kubala
    Damen, Luftpistole 10 m: 12. Platz
    Damen, Kombinationspistole, 25 m: 14. Platz
  • Wolfram Waibel junior
    Herren, Luftgewehr 10 m: 11. Platz
    Herren, Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter: 38. Platz
    Herren, Kleinkaliber liegend 50 Meter: 11. Platz
  • Wolfram Waibel senior
    Herren, Kleinkaliber liegend 50 Meter: 31. Platz

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alexander Brandl
    Herren, 100 m Schmetterling: 26. Platz
    Herren, 200 m Schmetterling: 32. Platz
  • Beatrix Müllner
    Synchronschwimmen, Einzel: 17. Platz (Qualifikation)
    Synchronschwimmen, Doppel: 13. Platz (Qualifikation)
  • Christine Müllner
    Synchronschwimmen, Einzel: Vorrunde
    Synchronschwimmen, Doppel: 13. Platz (Qualifikation)
  • Martina Nemec
    Damen, 100 m Brust: 25. Platz
    Damen, 200 m Brust: 25. Platz
    Damen, 200 m Freistil: 27. Platz

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erich Amplatz
    Herren, Doppel: Gruppenphase
  • Yi Ding
    Herren, Einzel: Viertelfinale
    Herren, Doppel: Gruppenphase

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]