Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Guam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GUM

GUM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Guam nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta zum dritten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Die Mannschaft bestand aus acht Sportlern, von denen sechs Männer und zwei Frauen waren. Sie starteten in neun Wettbewerben in vier Sportarten. Der jüngste Teilnehmer war der Schwimmer Darrick Bollinger mit 17 Jahren und 349 Tagen, die älteste war die Seglerin Cathleen Moore-Linn mit 35 Jahren und 15 Tagen. Während der Eröffnungsfeier am 19. Juli 1996 trug der Schwimmer Patrick Sagisi die Flagge Guams in das Olympiastadion.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Marie Benito 30 weiblich Leichtathletik Platz 65 im Marathon
Darrick Bollinger 17 männlich Schwimmen Platz 46 über 50-Meter-Freistil; Platz 51 über 100-Meter-Freistil
Brett Chivers 19 männlich Segeln Platz 44 im Laser
Jan Iriarte 33 männlich Segeln Platz 42 im Windsurfen
Neal Kranz 29 männlich Ringen Platz 16 im Super-Schwergewicht Freistil
Cathleen Moore-Linn 35 weiblich Segeln Platz 27 im Windsurfen
Patrick Sagisi 24 männlich Schwimmen Platz 51 über 100-Meter-Schmetterling
David Wilson 18 männlich Leichtathletik Platz 7 im zweiten Vorlauf über 200 Meter

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]