Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

AUT

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Österreich nahm zum 22. Mal an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war Hubert Raudaschl.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Wolfram Waibel Schießen Luftgewehr

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Theresia Kiesl Leichtathletik Frauen 1500 m
Wolfram Waibel Schießen Kleinkaliber Dreistellungskampf

Logo Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer
Einzel Hannes Fuchs (2. Runde)

Logo Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer
Florett Einzel Marco Falchetto (1. Runde)
Michael Ludwig (2. Runde)
Benny Wendt (2. Runde)
Florett Team Marco Falchetto, Michael Ludwig & Benny Wendt (4.)

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
Leichtgewicht Thomas Schleicher (Vorrunde)
Halbmittelgewicht Patrick Reiter (Vorrunde)
Mittelgewicht Sergei Klischin (Vorrunde) Mariela Spacek (Vorrunde)
Schwergewicht Eric Krieger (Vorrunde)

Logo Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
Kajak-Einzel, 500 m Uschi Profanter (6.)
Kajak-Einzel, Slalom Manuel Köhler (42.)
Helmut Oblinger (28.)

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
110 m Hürden Elmar Lichtenegger (1. Runde)
Mark McKoy (2. Runde)
Herwig Röttl (1. Runde)
200 m Thomas Griesser (1. Runde)
Christoph Pöstinger (1. Runde)
4 x 100 m Staffel Thomas Griesser, Martin Lachkovics, Christoph Pöstinger & Martin Schützenauer (1. Runde)
1500 m Werner Edler-Muhr (1. Runde)
Thomas Ebner (1. Runde)
Theresia Kiesl Bronzemedaille – 3. Platz
Weitsprung Ljudmila Ninova (Qualifikation)

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
Straße Peter Luttenberger (81.)
Harald Morscher (46.)
Werner Riebenbauer (44.)
Georg Totschnig (62.)
Peter Wrolich (54.)
Tanja Klein (22.)
Zeit Tanja Klein (23.)
Bahnradrennen (Punkte) Franz Stocher (12.) Tanja Klein (16.)
Bahnradrennen (1000 m Zeitfahren) Christian Meidlinger (9.)
BMX Ernst Denifl (28.)

Olympic pictogram Equestrian.png Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
Springen Einzel Anton-Martin Bauer auf Vesuve Paluelle (11.)
Thomas Metzger auf Royal Flash (Qualifikationsrunde)
Helmut Morbitzer auf Racal (25.)
Hugo Simon auf E.T. (4.)
Springen Team Anton-Martin Bauer, Thomas Metzger, Helmut Morbitzer & Hugo Simon (11.)
Dressur Einzel Caroline Hatlapa auf Merlin (31.)

Logo Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Frauen
Einzel Birgit Schielin (24.)
Nina Taborsky (29.)

Logo Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
Einer Horst Nußbaumer (9.)
Doppelzweier Arnold Jonke & Christoph Zerbst (5.) Monika Felizeter & Karola Schustereder (11.)
Leichtgewichts-Doppelzweier Walter Rantasa & Wolfgang Sigl (5.)
Zweier ohne Steuermann Hermann Bauer & Andreas Nader (11.)
Vierer ohne Steuermann Gernot Faderbauer, Harald Hofmann, Martin Kobau & Christoph Schmölzer (12.)

Logo Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer
Luftgewehr, 10 Meter Dieter Grabner (18. Platz, Qualifikation)
Wolfram Waibel Silbermedaille – 2. Platz
Kleinkaliber Dreistellungskampf, 50 Meter Thomas Farnik (13. Platz, Qualifikation)
Wolfram Waibel Bronzemedaille – 3. Platz
Kleinkaliber liegend, 50 Meter Thomas Farnik (42. Platz, Qualifikation)
Wolfram Waibel (39. Platz, Qualifikation)

Logo Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Frauen
50 m Freistil Judith Draxler (20.)
100 m Freistil Judith Draxler (27.)
400 m Freistil Martina Nemec (32.)
100 m Rücken Vera Lischka (5.)
200 m Brust Elvira Fischer (23.)
200 m Lagen Martina Nemec (30.)
400 m Lagen Martina Nemec (30.)

Logo Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer
Finn Hans Spitzauer (4.)
Laser Franz Urlesberger (14.)
Star Hubert Raudaschl & Andreas Hanakamp (15.)
Tornado Andreas Hagara & Florian Schneeberger (4.)

Logo Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Frauen
Einzel Judith Wiesner (2. Runde)

Logo Tischtennis Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer
Einzel Yi Ding (Vorrunde)
Werner Schlager (Vorrunde)
Doppel Yi Ding & Qianli Qian (Vorrunde)
Karl Jindrak & Werner Schlager (Vorrunde)

Logo Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
3m Brett Richard Frece (14.)
10 m Brett Richard Frece (12.) Anja Richter (11.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]