Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Island)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Olympische Ringe

ISL

ISL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Island nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in der US-amerikanischen Metropole Atlanta mit neun Sportlern, vier Frauen und fünf Männern, in fünfzehn Wettbewerben in fünf Sportarten teil.

Seit 1912 war es die 15. Teilnahme Islands bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Leichtathlet Jón Arnar Magnússon trug die Flagge Islands während der Eröffnungsfeier am 19. Juli im Centennial Olympic Stadium.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jüngste Teilnehmerin Islands war die Schwimmerin Eydís Konráðsdóttir mit 18 Jahren und 158 Tage, ältester Teilnehmer der Leichtathlet Vésteinn Hafsteinsson mit 35 Jahren und 230 Tagen.

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat/e
Rúnar Alexandersson 19 männlich Turnen Platz 68 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation
Platz 79 in der Boden-Qualifikation
Platz 89 in der Pferdsprung-Qualifikation
Platz 92 in der Barren-Qualifikation
Platz 95 in der Reck-Qualifikation
Platz 88 in der Ringe-Qualifikation
Platz 75 in der Seitpferd-Qualifikation
Guðrún Arnardóttir 24 weiblich Leichtathletik Platz 6 im zweiten Halbfinale über 400-Meter-Hürden
Vernharð Þorleifsson 22 männlich  Judo Platz 13 im Halb-Schwergewicht
Vésteinn Hafsteinsson 35 männlich Leichtathletik Platz 32 in der Diskuswurf-Qualifikation
Eydís Konráðsdóttir 18 weiblich Schwimmen Platz 29 über 100-Meter-Schmetterling
Logi Jes Kristjánsson 24 männlich Schwimmen Platz 40 über 100-Meter-Rücken
Jón Arnar Magnússon 26 männlich Leichtathletik Platz 12 im Zehnkampf
Elsa Nielsen 22 weiblich Badminton Platz 33 im Einzel
Elín Sigurðardóttir 23 weiblich Schwimmen Platz 37 über 50-Meter-Freistil

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Island Anmerkung: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.