Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Usbekistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Olympische Ringe

UZB

UZB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Usbekistan nahm an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta, USA mit einer Delegation von 71 Sportlern (63 Männer und acht Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit je einer gewonnenen Silber- und Bronzemedaille belegte das Team Usbekistans Platz 58 im Medaillenspiegel.

Silver medal.svg Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Armen Bagdasarow Judo Mittelgewicht

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Karim Tulaganow Boxen Halbmittelgewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yevgeny Astanin
    Einer-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Einer-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Vladimir Shayslamov
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Viertelfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Sergey Shayslamov
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Viertelfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Irina Lyalina
    Frauen, Einer-Kajak, 500 Meter: Viertelfinale
    Frauen, Vierer-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
  • Tatyana Levina
    Frauen, Zweier-Kajak, 500 Meter: Viertelfinale
    Frauen, Vierer-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
  • Inna Isakova
    Frauen, Zweier-Kajak, 500 Meter: Viertelfinale
    Frauen, Vierer-Kajak, 500 Meter: Halbfinale

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sergey Kot
    Kugelstoßen: 33. Platz in der Qualifikation

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ravil Nachayev
    50 Meter Freistil: 45. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 17. Platz
    100 Meter Schmetterling: 48. Platz
  • Oleg Tsvetkovsky
    100 Meter Freistil: 48. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 17. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 12. Platz
  • Vyacheslav Kabanov
    200 Meter Freistil: 28. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 17. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 12. Platz
  • Oleg Pukhnaty
    4 × 100 Meter Freistil: 17. Platz
    200 Meter Lagen: 24. Platz
  • Dmitry Pankov
    4 × 200 Meter Freistil: 12. Platz
    200 Meter Schmetterling: 38. Platz

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oksana Chusovitina
    Frauen, Einzelmehrkampf: 10. Platz
    Frauen, Boden: 34. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 20. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 61. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 29. Platz in der Qualifikation
  • Anastasiya Dzyundzyak
    Frauen, Einzelmehrkampf: 31. Platz
    Frauen, Boden: 50. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 47. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 56. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 52. Platz in der Qualifikation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]