Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Guam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GUM

GUM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Guam nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea mit einer Delegation von 19 Sportlern (14 Männer und fünf Frauen) teil. Es war die erste Teilnahme bei Olympischen Spielen für Guam.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jonathan Sakovich
    100 Meter Freistil: 53. Platz
    200 Meter Freistil: 49. Platz
    400 Meter Freistil: 41. Platz
    1.500 Meter Freistil: 35. Platz
    200 Meter Lagen: 45. Platz
    400 Meter Lagen: 29. Platz
  • Patrick Sagisi
    100 Meter Rücken: 41. Platz
    200 Meter Rücken: 36. Platz
  • Veronica Cummings
    Frauen, 50 Meter Freistil: 43. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 50. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]