Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Iran)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

IRI

IRI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1 1

Die Olympischen Sommerspiele 1996 in Atlanta waren die 11. Sommerspiele mit iranischer Beteiligung. Die iranische Mannschaft umfasste 18 Athleten, darunter eine Frau und erreichte den 43. Rang im Medaillenspiegel.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silver medal.svg Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

10.000 m:

  • Hamid Sajjadi - 35. Platz
    1. Runde 1 - 20. Platz in Vorlauf 2, 29:22.65, ausgeschieden

Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

63,5 kg, Männer:

75 kg, Männer:

81 kg, Männer:

+91 kg, Männer:

Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

71 kg, Männer:

Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen 10 m Luftgewehr:

  • Lida Fariman - 46. Platz
    1. Qualifikation - 379 Punkte, ausgeschieden

Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1500 m Freistil

Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

52 kg, Männer:

57 kg, Männer:

62 kg, Männer:

68 kg, Männer:

74 kg, Männer:

82 kg, Männer:

90 kg, Männer:

100 kg, Männer:

130 kg, Männer:

Griechisch-römisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

62 kg, Männer:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]