Qatar Ladies Open 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Qatar Ladies Open 2011
Logo des Turniers „Qatar Ladies Open 2011“
Datum 21.2.2011 - 26.2.2011
Auflage 9
Navigation 2008 ◄ 2011 ► 2012
WTA Tour
Austragungsort Doha
KatarKatar Katar
Turniernummer 1003
Kategorie WTA Premier
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/32Q/16D
Preisgeld 721.000 US$
Website Offizielle Website
Sieger (Einzel) RusslandRussland Wera Swonarjowa
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Turnier-Supervisor Fabrice Chouquet
Letzte direkte Annahme ItalienItalien Roberta Vinci (37)
Spielervertreter Bartoli, Petrova,
Mirza, Al Nabhani
Stand: 9. Februar 2013

Das Qatar Ladies Open 2011 ist ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Doha. Es war als Turnier der Premier-Kategorie Teil der WTA Tour 2011. Das Turnier fand vom 21. bis zum 26. Februar 2011 statt.

Das Finale im Einzel bestritten Wera Swonarjowa und Caroline Wozniacki, das Swonarjowa in zwei Sätzen gewann. Im Doppel gewann die Paarung Květa Peschke / Katarina Srebotnik in drei Sätzen gegen Liezel Huber / Nadja Petrowa.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki Finale
02. RusslandRussland Wera Swonarjowa Sieg
03. ItalienItalien Francesca Schiavone Achtelfinale
04. China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. SerbienSerbien Jelena Janković Halbfinale

06. Weissrussland 1995Weißrussland Wiktoryja Asaranka 1. Runde

07. PolenPolen Agnieszka Radwańska 1. Runde

08. IsraelIsrael Shahar Peer Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 6  
   RusslandRussland N. Petrowa 6 6          RusslandRussland N. Petrowa 3 2    
   ItalienItalien R. Vinci 4 2       1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 6  
   ItalienItalien F. Pennetta 6 6            ItalienItalien F. Pennetta 2 0    
   China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 2 2          ItalienItalien F. Pennetta 4 6 6
   TschechienTschechien L. Šafářová 7 6          TschechienTschechien L. Šafářová 6 3 4  
7  PolenPolen A. Radwańska 63 3       1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 6  
         FrankreichFrankreich M. Bartoli 1 1    
  3  ItalienItalien F. Schiavone 5 3  
LL  SchweizSchweiz T. Bacsinszky 3 2       Q  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 7 6    
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 6 6       Q  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 2 2  
   RusslandRussland A. Kleibanowa 5 2            FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 6    
   FrankreichFrankreich M. Bartoli 7 6          FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 6  
   RusslandRussland S. Kusnezowa 2 4       8  IsraelIsrael S. Peer 1 0    
8  IsraelIsrael S. Peer 6 6       1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 4 4  
5  SerbienSerbien J. Janković 6 6         2  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6  
WC  OmanOman F. Al Nabhani 1 3       5  SerbienSerbien J. Janković 6 6  
WC  IndienIndien S. Mirza 6 7       WC  IndienIndien S. Mirza 0 1    
Q  SerbienSerbien B. Jovanovski 2 5       5  SerbienSerbien J. Janković 6 6  
   RumänienRumänien A. Dulgheru 64 2         LL  TschechienTschechien K. Zakopalová 2 4    
LL  TschechienTschechien K. Zakopalová 7 6       LL  TschechienTschechien K. Zakopalová 6 6  
  4  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 2 1    
    5  SerbienSerbien J. Janković 1 6 4
6  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka 6 1 2       2  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 2 6  
   SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 4 6 6        SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 4 6 6
Q  RusslandRussland W. Duschewina 4 6 7     Q  RusslandRussland W. Duschewina 6 2 4  
   SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez 6 1 61        SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 5 7 5
   SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 4 7       2  RusslandRussland W. Swonarjowa 7 65 7  
Q  AustralienAustralien J. Groth 4 6 68        SlowakeiSlowakei D. Cibulková 1 2  
  2  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
RusslandRussland Nadja Petrowa
Finale
03. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
Halbfinale
04. SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6          
   RusslandRussland W. Duschewina
 RusslandRussland J. Makarowa
0 1       1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 4 [10]  
   RusslandRussland A. Kleibanowa
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Zi
6 7        RusslandRussland A. Kleibanowa
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
4 6 [7]  
   SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 TschechienTschechien V. Uhlířová
3 69         1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 3 [11]  
4  SpanienSpanien N. Llagostera Vives
 AustralienAustralien A. Rodionowa
6 6       4  SpanienSpanien N. Llagostera Vives
 AustralienAustralien A. Rodionowa
1 6 [9]  
   SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
 PolenPolen A. Radwańska
2 4       4  SpanienSpanien N. Llagostera Vives
 AustralienAustralien A. Rodionowa
4 6 [10]  
   Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 6        Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 1 [5]  
   PolenPolen K. Jans
 PolenPolen A. Rosolska
4 2         1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
7 62 [10]
   IndienIndien S. Mirza
 RusslandRussland J. Wesnina
6 6       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 RusslandRussland N. Petrowa
5 7 [8]
   SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
 RumänienRumänien M. Niculescu
1 3          IndienIndien S. Mirza
 RusslandRussland J. Wesnina
2 0      
WC  RumänienRumänien A. Dulgheru
 TunesienTunesien S. Sfar
4 1     3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6    
3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6         3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 2 [6]
   ItalienItalien A. Brianti
 ItalienItalien R. Vinci
7 7       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 RusslandRussland N. Petrowa
4 6 [10]  
   UkraineUkraine K. Bondarenko
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
65 63          ItalienItalien A. Brianti
 ItalienItalien R. Vinci
5 3    
   IsraelIsrael S. Peer
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
2 6 [2]   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 RusslandRussland N. Petrowa
7 6    
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 RusslandRussland N. Petrowa
6 3 [10]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]