Spay (Sarthe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spay
Wappen von Spay
Spay (Frankreich)
Spay
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement La Flèche
Kanton La Suze-sur-Sarthe
Gemeindeverband Val de Sarthe
Koordinaten 47° 55′ N, 0° 9′ OKoordinaten: 47° 55′ N, 0° 9′ O
Höhe 37–58 m
Fläche 14,22 km2
Einwohner 2.897 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 204 Einw./km2
Postleitzahl 72700
INSEE-Code
Website www.ville-spay.fr

Spay ist eine französische Gemeinde mit 2897 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire, südwestlich von Le Mans und am Ufer der Sarthe gelegen.

Sehenswürdigkeiten von Spay sind eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert und ein nahegelegener Tierpark, der Spaycific'zoo, mit einer zwölf Meter hohen und 2500 m² großen Volière.

Seit 1983 besteht eine Gemeindepartnerschaft mit der in der Verbandsgemeinde Rhens im rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz gelegenen Ortsgemeinde Spay.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Spay (Sarthe) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien