Guécélard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guécélard
Guécélard (Frankreich)
Guécélard
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement La Flèche
Kanton La Suze-sur-Sarthe
Gemeindeverband Val de Sarthe
Koordinaten 47° 53′ N, 0° 8′ OKoordinaten: 47° 53′ N, 0° 8′ O
Höhe 36–70 m
Fläche 12,18 km2
Einwohner 3.015 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 248 Einw./km2
Postleitzahl 72230
INSEE-Code

Guécélard ist eine Gemeinde mit 3015 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Arrondissement La Flèche in Frankreich. Sie liegt im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire. Ihre Einwohner heißen Guécélardais.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guécélard liegt ca. 15 Kilometer südlich von Le Mans. In Guécélard mündet der Rhonne in die Sarthe, die die nordwestliche Gemeindegrenze bildet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Guécélard ist von 1962 bis 2008 gestiegen – von 589 auf 2.674 Einwohner.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guécélard liegt an der Fernstraße von Le Mans nach La Flèche. Ein Anschluss an die Autoroute A28 von Le Mans nach Tours besteht 15 Kilometer nordwestlich von Guécélard.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Guécélard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien