Sven Nilsson (Biathlet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sven Nilsson Biathlon
Verband SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag
Karriere
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
IBU Biathlon-Weltmeisterschaften
0Gold0 1958 Saalfelden Team
Weltcupbilanz
letzte Änderung: Karriereende

Sven Nilsson ist ein ehemaliger schwedischer Biathlet.

Sven Nilsson aus Erikslund (Ånge kommun, Västernorrlands län)[1] startete für Enig, Borgsjö[2] und war einer der Teilnehmer der ersten je ausgetragenen Biathlon-Weltmeisterschaft im Jahr 1958 in Saalfelden. In der Addition der Einzelergebnisse wurde er gemeinsam mit Adolf Wiklund, Olle Gunneriusson und Sture Ohlin inoffizieller Weltmeister. Obwohl Nilsson auf Platz acht einkam,[1] trug er das schwächste der vier schwedischen Ergebnisse bei – seine Mannschaftskameraden belegten die Plätze eins, zwei und vier. In den folgenden Jahren kamen nur noch die drei besten Läufer eines Landes in die Wertung. Mittlerweile werden die Ergebnisse in der offiziellen Staffelstatistik der Internationalen Biathlon-Union geführt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Saalfelden 1958, Photo der Mannschaft mit Beschreibung
  2. Saalfelden 1958, Photo der Sieger mit Beschreibung