Villa Sant’Antonio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Sant’Antonio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Villa Sant’Antonio (Italien)
Villa Sant’Antonio
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Oristano (OR)
Lokale Bezeichnung Sant' Antoni
Koordinaten 39° 52′ N, 8° 54′ OKoordinaten: 39° 51′ 35″ N, 8° 54′ 3″ O
Höhe 249 m s.l.m.
Fläche 19,13 km²
Einwohner 357 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 19 Einw./km²
Postleitzahl 09080
Vorwahl 0783
ISTAT-Nummer 095048
Volksbezeichnung Villasantantoniesi
Schutzpatron Antonius der Große
Website Villa Sant’Antonio

Villa Sant’Antonio ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 357 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) im Westen Sardiniens in der Provinz Oristano. Die Gemeinde liegt etwa 26,5 Kilometer ostsüdöstlich von Oristano.

Der Menhir Curru Tundu (oder Monte Curru Tundu) steht nördlich des Ortes nahe der Domus de Janas von Is Forrus. Die Nekropole von Genna Salixi liegt südlich des Ortes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Villa Sant'Antonio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.