WWE Survivor Series (2017)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WWE Survivor Series (2017)
Informationen
Datum 19. November 2017
Veranstaltungsort Toyota Center
Stadt Houston, Texas
Besucherzahl unbekannt
Brand(s) Raw, SmackDown, 205 Live
Veranstaltungschronologie
WWE Survivor Series (2016)
WWE-Chronologie
NXT TakeOver: WarGames

WWE Survivor Series 2017 ist eine anstehende Wrestling-Veranstaltung der WWE, die als Pay-per-View und auf dem WWE Network ausgestrahlt wird. Sie findet am 19. November 2017 im Toyota Center in Houston, Texas statt. Es ist die 31. Austragung der Survivor Series seit 1987.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Storyline (Wrestling)

Das Event beinhaltet Matches mit vorbestimmten Ergebnissen, welche aus den Storylines der Wochenshows der WWE (Monday Night RAW, SmackDown Live, 205 Live) hervorgehen. Das Event basiert auf dem Thema "RAW vs. SmackDown" und die Matches basieren hauptsächlich darauf, einen RAW-Champion gegen einen SmackDown-Champion zu stellen. Auch gibt es die 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Matches, in denen 5 RAW Superstars gegen 5 SmackDown Superstars antreten. Hiervon wurden bisher 2 Matches für das Event bestätigt. Das einzige Match, welches bisher nicht auf diesem Thema basiert, ist das Match um die WWE Cruiserweight Championship zwischen Enzo Amore und Kalisto. Insgesamt gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch 1 Matches, welche noch nicht ganz klar aufgestellt sind, da noch 1 Gegner unbekannt ist. Die letzten festen Matches werden in den letzten Wochenshows vor dem Event festgelegt.

Matches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Brand Ansetzung Matchart Zeit
1 205 Live Enzo Amore (c) vs Kalisto Singles Match um die WWE Cruiserweight Championship
2 RAW, SmackDown Brock Lesnar (c) (mit Paul Heyman) vs AJ Styles (c) Non-Title Interbrand Singles Champion vs, Champion Match
3 RAW, SmackDown Alexa Bliss (c) vs Charlotte Flair (c) Non-Title Interbrand Singles Champion vs. Champion Match
4 RAW, SmackDown The Miz (c) (mit Curtis Axel und Bo Dallas) vs Baron Corbin (c) Non-Title Interbrand Singles Champion vs. Champion Match
5 RAW, SmackDown Cesaro und Sheamus (c) vs The Usos (Jimmy und Jey Uso) (c) Non-Title Interbrand Tag-Team Champion vs. Champion Match
6 RAW, SmackDown Team RAW (Kurt Angle, Braun Strowman, Samoa Joe, Finn Bálor und Triple H) vs Team SmackDown (Shane McMahon, Randy Orton, Bobby Roode, Shinsuke Nakamura und John Cena) Interbrand 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match der Männer
7 RAW, SmackDown Team RAW (Alicia Fox, Nia Jax, Asuka, Sasha Banks und Bayley) vs Team SmackDown (Becky Lynch, Tamina, Naomi, Carmella und TBD) Interbrand 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match der Frauen
8 RAW, SmackDown The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins und Roman Reigns) vs The New Day (Big E, Kofi Kingston und Xavier Woods) Interbrand 6-Man Tag-Team Match
(c) - Zeichnet den/die aktuellen Champion/s aus

Anmerkungen zur Veranstaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es findet lediglich 1 Titelmatch statt, bei dem der Titel wechsel kann!
  • Jason Jordan nahm erst den Platz von Roman Reigns im Team RAW ein, da dieser zuerst aufgrund einer Erkrankung ausfallen zu drohte. Allerdings wird Roman Reigns nun in einem Interbrand 6-Man Tag-Team Match teilnehmen! Nachdem Jason Jordon bei RAW durch Bray Wyatt verletzt wurde, nimmt Triple H Jordan's Platz ein.
  • Nachdem Charlotte Flair bei SmackDown die SmackDown Womens Championship von Natalya gewann, wurde sie aus dem SmackDown Team der Frauen entfernt, da sie als Championess ein Non-Title Interbrand Singles Champion vs. Champion Match gegen Alexa Bliss bestreiten wird.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]