You – Du wirst mich lieben (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelYou – Du wirst mich lieben
OriginaltitelYou
You (2018).png
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2018
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
Alloy Entertainment,
Warner Horizon Television,
A&E Studios
Länge42–49 Minuten
Episoden10 in 1+ Staffeln (Liste)
GenreDrama
IdeeGreg Berlanti,
Sera Gamble
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung9. September 2018 (USA) auf Lifetime
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
26. Dezember 2018 auf Netflix
Besetzung
Synchronisation

You – Du wirst mich lieben ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 9. September 2018 ihre Premiere beim Sender Lifetime feierte.[1] Sie basiert auf dem gleichnamigen Roman You – Du wirst mich lieben von Caroline Kepnes. Die Serie wurde noch vor ihrer Erstausstrahlung um eine zweite Staffel verlängert.[2] Seit 26. Dezember 2018 ist die Serie international bei Netflix abrufbar.[3] Anfang Dezember 2018 wurde bekannt gegeben, dass die zweite Staffel der Serie aufgrund von Umstrukturierungen beim Sender Lifetime nicht mehr bei diesem ausgestrahlt werden wird. Stattdessen wird diese als Netflix-Original anlaufen.[4]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mittelpunkt der Serie steht der charmante New Yorker Buchhändler Joe Goldberg, der Geschäftsführer des Buchladens Mooney’s ist. Eines Tages betritt eine Kundin namens Guinevere Beck seinen Laden.

Beck ist eine Studentin, die mit Finanzproblemen und ungebetenen Avancen ihres Tutors zu kämpfen hat. Joe verliebt sich in sie und entwickelt schnell eine Besessenheit von ihr. Eine Internetrecherche über sie führt dazu, dass Joe Beck folgt und deren soziale Interaktionen überwacht. Dabei lernt er Becks drogenabhängigen Exfreund Benji kennen und sieht sich gezwungen, ihn aus Becks Leben zu beseitigen.

Mit der Zeit bauen Beck und Joe eine Beziehung auf. Währenddessen versucht Becks beste Freundin Peach die Beziehung aus Eifersucht zu sabotieren. Joe versucht dieses „Beziehungshindernis“ erneut zu beseitigen und schreckt dabei weder vor Stalking noch vor Mord zurück.

Nachdem Joes Mordanschlag auf Peach missglückt, überredet Peach Beck dazu, ein Wochenende mit ihr in Connecticut zu verbringen. Joe folgt den beiden, versteckt sich die gesamte Zeit über mit im Haus und beschattet die Freundinnen. Dabei überkommen ihn immer wieder alte Erinnerungen und Déjà-vus an seine Exfreundin Candace.

Zwischen Beck und Peach entbricht ein Streit, was dazu führt, dass Beck das Haus verlässt. Peach entdeckt Joe und bedroht ihn mit einer Waffe. Joe überlistet sie jedoch, bringt sie um, und lässt den Mord wie einen Selbstmord aussehen. Nach diesem Trauerfall begibt sich Beck in Therapie. Joe tut es ihr gleich, da er vermutet, dass Beck ihn mit ihrem Therapeuten betrügt. Kurz danach trennen sich Beck und Joe, da Joe ihr Untreue vorwirft.

Drei Monate nach der Trennung geht es sowohl Joe als auch Beck gut. Doch ein Wiedersehen mit Beck bedeutet Ärger für Joes aktuelle Beziehung mit Karen Minty. Beck und er schreiben wieder, treffen sich und fangen anschließend eine Affäre miteinander an. Joe beendet schließlich seine Beziehung mit Karen und kommt offiziell wieder mit Beck zusammen.

Durch einen Hinweis von Karen fängt Beck eine Recherche zu Joes Exfreundin Candace an, die angeblich nach Rom gezogen ist, doch zu keinem mehr Kontakt hat, weswegen Candaces Bruder einen Mord vermutete. Zudem findet Beck heraus, dass Joe von Candace betrogen wurde.

Nach einiger Zeit erfährt Joe, dass Beck ihn tatsächlich mit ihrem Therapeuten betrogen hat. Nach einem Streit ist scheinbar alles wieder gut, bis Beck in einem Versteck von Joe Beweise dafür findet, wie besessen Joe die ganze Zeit von ihr war und dass er der Mörder ihres Exfreunds und ihrer besten Freundin Peach ist. Bevor Beck irgendetwas unternehmen kann, sperrt Joe sie im Keller seiner Buchhandlung ein und hält sie dort für einige Tage gefangen. Währenddessen lässt er es so aussehen, als nehme Beck sich eine Social-Media-Auszeit, damit ihr Fehlen keine große Aufmerksamkeit erregt. Er erfährt außerdem, dass Peachs Familie einen Privatdetektiv angeheuert hat, um zu beweisen, dass Peach keinen Selbstmord begangen hatte, sondern umgebracht wurde.

Beck versucht unterdessen, Joes Vertrauen wiederzugewinnen, damit er sie freilässt. Kurz scheint es so, als würde sie wirklich freikommen, doch Joe kann sie an der Flucht hindern und bringt sie schließlich um. Joe sorgt dafür, dass Becks Therapeut für den Mörder gehalten wird. Außerdem veröffentlicht er ihre Werke und verhilft ihr dadurch postum zu ihrem lang ersehnten Ruhm. In der letzten Szene betritt die verschwundene bzw. für tot geglaubte Candace Joes Buchhandlung und konfrontiert Joe damit, dass sie mal reden müssten.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation der Serie erfolgt bei der SDI Media Germany GmbH in Berlin unter der Dialogregie von Boris Tessmann[5] und nach den Dialogbüchern von Boris Tessmann, Andreas Pollak und Robin Kahnmeyer.

Hauptrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
Joe Goldberg Penn Badgley 1.01– Robin Kahnmeyer
Guinevere Beck Elizabeth Lail 1.01–1.10 Marieke Oeffinger
Paco Luca Padovan 1.01– Mik Dankou
Ethan Russell Zach Cherry 1.01– Jesco Wirthgen
Peach Salinger Shay Mitchell 1.01–1.06 Kaya Marie Möller
Love Quinn Victoria Pedretti 2.01–
Forty Quinn James Scully 2.01–
Ellie Alves Jenna Ortega 2.01–
Candace Ambyr Childers 2.01– 1.06–1.10 Anne Patricia Nilles-Reetz
Delilah Alves Carmela Zumbado 2.01–

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
Benjamin „Benji“ Ashby Jr. III Lou Taylor Pucci 1.01–1.03 Julius Jellinek
Ron Daniel Cosgrove 1.01–1.10 Boris Tessmann
Annika Attwater Kathryn Gallagher 1.01–1.10 Anja Stadlober
Lynn Lieser Nicole Kang 1.01–1.10 Jodie Blank
Claudia Victoria Cartagena 1.01–1.10 Carolina Vera
Mr. Mooney Mark Blum 1.01–1.10 Tim Moeseritz
junger Joe Goldberg Gianni Ciardiello 1.01–1.10
Professor Paul Leahy Reg Rogers 1.01–1.02 Frank Röth
Blythe Hari Nef 1.03–1.10 Svantje Wascher
Dr. Nicky John Stamos 1.07–1.10 Viktor Neumann
Edwin Beck Michael Park 1.04, 1.10 Bernd Vollbrecht
Officer Nico Michael Maize 1.06–1.07 Tobias Kluckert
Karen Minty Natalie Paul 1.07–1.08 Victoria Sturm
Nancy Whitesell Emily Bergl 1.04 Christin Marquitan
Calvin Adwin Brown 2.01–
Will Robin Lord Taylor 2.01–
Lucy Marielle Scott 2.01–
Henderson Chris D’Elia 2.01–

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[6]
1 Pilot Pilot 9. Sep. 2018 26. Dez. 2018 Lee Toland Krieger Greg Berlanti & Sera Gamble 0,82 Mio.
2 Der letzte nette Typ in New York The Last Nice Guy in New York 16. Sep. 2018 26. Dez. 2018 Lee Toland Krieger Sera Gamble 0,77 Mio.
3 Vielleicht Maybe 23. Sep. 2018 26. Dez. 2018 Marcos Siega April Blair 0,57 Mio.
4 Der Captain The Captain 30. Sep. 2018 26. Dez. 2018 Vic Mahoney Michael Foley 0,56 Mio.
5 Den Feind vernichten Living with the Enemy 7. Okt. 2018 26. Dez. 2018 Marta Cunningham Neil Reynolds 0,57 Mio.
6 Amour Fou Amour Fou 14. Okt. 2018 26. Dez. 2018 Marcos Siega Adria Lang 0,71 Mio.
7 Komplettschaft Everythingship 21. Okt. 2018 26. Dez. 2018 Kellie Cyrus April Blair & Amanda Zetterström 0,62 Mio.
8 Ich gehör dir, Babe You Got Me, Babe 28. Okt. 2018 26. Dez. 2018 Erin Feeley Caroline Kepnes 0,49 Mio.
9 Candace Candace 4. Nov. 2018 26. Dez. 2018 Martha Mitchell Kelli Breslin & Michael Foley 0,47 Mio.
10 Blaubarts Schloss Bluebeard’s Castle 11. Nov. 2018 26. Dez. 2018 Marcos Siega Sera Gamble & Neil Reynolds 0,53 Mio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nellie Andreeva, Nellie Andreeva: Greg Berlanti & Sera Gamble Drama ‘You’ Gets Straight-To-Series Order At Lifetime. 20. April 2017.
  2. Patrick Hipes, Patrick Hipes: Lifetime’s ‘You’ Officially Renewed For Season 2 Ahead Of Series Premiere – TCA. 26. Juli 2018.
  3. Netflix's 'YOU': Release Date, Cast, Trailers, And Everything You Need To Know.
  4. Greg Berlanti's 'You' Moves to Netflix as Lifetime Bails on Season 2.
  5. You – Du wirst mich lieben. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 27. Dezember 2018.
  6. You: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 4. Dezember 2018. Abgerufen am 27. Dezember 2018.