Birger Wasenius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Birger Wasenius Eisschnelllauf
Voller Name Birger Adolf Wasenius
Nation FinnlandFinnland Finnland
Geburtstag 7. Dezember 1911
Geburtsort Helsinki
Sterbedatum 2. Januar 1940
Karriere
Disziplin Eisschnelllauf
Medaillenspiegel
Olympische Winterspiele 0 × Gold 2 × Silber 1 × Bronze
M-WM-Medaillen 1 × Gold 3 × Silber 0 × Bronze
M-EM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 2 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Bronze Garmisch-Partenk. 1936 1500 m
Silber Garmisch-Partenk. 1936 5000 m
Silber Garmisch-Partenk. 1936 10000 m
ISU Mehrkampfweltmeisterschaften
Silber Helsinki 1934 Mehrkampf
Silber Davos 1936 Mehrkampf
Silber Oslo 1937 Mehrkampf
Gold Helsinki 1939 Mehrkampf
ISU Mehrkampfeuropameisterschaften
Silber Viipuri 1933 Mehrkampf
Bronze Helsinki 1935 Mehrkampf
Bronze Davos 1937 Mehrkampf
 

Birger Adolf Wasenius (* 7. Dezember 1911 in Helsinki; † 2. Januar 1940) war ein finnischer Eisschnellläufer.

Wasenius stieß Mitte der 1930er Jahre in die Weltspitze vor. Bei den Olympischen Spielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen errang er Bronze über 1500 Meter und Silber über 5000 und 10000 Meter hinter dem dominierenden Eisschnellläufer der 1930er Jahre, Ivar Ballangrud.

1934, 1936 und 1937 errang der Finne die Silbermedaille bei den Mehrkampfweltmeisterschaften. Er unterlag dabei stets einem Norweger; erst Bernt Evensen, dann Ivar Ballangrud und zuletzt Michael Staksrud. Bei der Weltmeisterschaft 1939 im heimischen Helsinki reichte es für Wasenius dann schließlich zur Goldmedaille.

Wasenius war der letzte Weltmeister vor dem Zweiten Weltkrieg. Er wurde ein Jahr nach seinem Titelgewinn im Winterkrieg zwischen Finnland und Russland auf einer Insel im Ladogasee getötet.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Strecke Zeit Datum Ort
500 m 43,4 sek 5. Februar 1938 Davos
1500 m 2:18,2 min 31. Januar 1937 Davos
3000 m 4:55,7 min 30. Januar 1937 Davos
5000 m 8:21,3 min 31. Januar 1937 Davos
10.000 m 17:28,2 min 14. Februar 1936 Garmisch-Partenkirchen

Weblinks[Bearbeiten]