Knut Johannesen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knut Johannesen Eisschnelllauf
Knut Johannesen, 1962
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 6. November 1933
Geburtsort Oslo
Größe 1,83 cm
Karriere
Disziplin Eisschnelllauf
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Winterspiele 2 × Gold 2 × Silber 1 × Bronze
M-WM-Medaillen 2 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
M-EM-Medaillen 2 × Gold 3 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Silber Cort. d'Ampezzo 1956 10000 m
Silber Squaw Valley 1960 5000 m
Gold Squaw Valley 1960 10000 m
Gold Innsbruck 1964 5000 m
Bronze Innsbruck 1964 10000 m
ISU Mehrkampfweltmeisterschaften
Gold Östersund 1957 Mehrkampf
Silber Karuizawa 1963 Mehrkampf
Gold Helsinki 1964 Mehrkampf
ISU Mehrkampfeuropameisterschaften
Silber Helsinki 1956 Mehrkampf
Silber Oslo 1957 Mehrkampf
Bronze Eskilstuna 1958 Mehrkampf
Gold Göteborg 1959 Mehrkampf
Gold Oslo 1960 Mehrkampf
Silber Göteborg 1963 Mehrkampf
 

Knut „Kupper'n“ Johannesen (* 6. November 1933 in Oslo) ist ein ehemaliger norwegischer Eisschnellläufer.

Johannesen gewann 1957 und 1964 die Mehrkampfweltmeisterschaften und 1959 und 1960 die Mehrkampfeuropameisterschaften. Bei den Olympischen Spielen 1956 in Cortina d’Ampezzo holte er Silber über die 10.000 Meter und Silber über die 5000 Meter. Vier Jahre später in Squaw Valley wurde er Olympiasieger über 10.000 Meter. 1964 in Innsbruck gewann er nochmals Gold über 5000 Meter und Bronze über 10.000 Meter.

Johannesen stellte während seiner aktiven Zeit vier Weltrekorde auf. Er führte den Adelskalender zwischen 1960 und 1964 für 1100 Tage an. Sein Höchstwert betrug 178,358 Punkte.

1957 wurde er mit der Morgenbladet-Goldmedaille geehrt und 1959 mit der Oscar Mathisen Memorial Trophy ausgezeichnet. 1960 gewann er die Wahl zu Norwegens Sportler des Jahres sowie den Fearnleys olympiske ærespris.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Strecke Zeit Datum Ort
500 m 42,3 sek 24. Februar 1960 Squaw Valley
1000 m 1:31,0 min 2. Februar 1954 Davos
1500 m 2:09,4 min 24. Februar 1963 Karuizawa
3000 m 4:28,7 min 11. Februar 1964 Oslo
5000 m 7:37,8 min1 26. Januar 1963 Oslo
10.000 m 15:42,9 min 19. Januar 1964 Oslo
1 Weltrekord zur Zeit des Laufes

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Knut Johannesen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien