Fiat 3,5 HP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fiat
1899 FIAT.JPG
3,5 HP
Produktionszeitraum: 1899–1900
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Vis-à-vis
Motoren: Ottomotor:
0,68 Liter (3,1 kW)
Länge: 2300 mm
Breite: 1420 mm
Höhe: 1450 mm
Radstand:
Leergewicht: 680 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: 6 HP

Der Fiat 3,5 HP, manchmal auch 4 HP und 3 1/2 CV genannt, war das erste Modell des italienischen Automobilherstellers Fiat.

Insgesamt wurden von 1899 bis 1900 24 Exemplare gebaut. Der Wagen hatte einen wassergekühlten 679-cm³-Zweizylinder-Heckmotor mit 3,1 kW (4,2 PS) und einem Dreiganggetriebe, der das Fahrzeug auf max. 22 km/h beschleunigte. Der Benzinverbrauch lag bei etwa acht Liter pro 100 Kilometer. Die Karosserien stammten von Marcello Alessio aus Turin. Mindestens vier Exemplare des Fiat 3,5 HP existieren noch heute.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fiat 3,5 HP – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien