Grand-Prix-Finale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Grand Prix of Figure Skating Final ist ein Eiskunstlaufwettbewerb der ISU Grand Prix of Figure Skating Serie. Sein Name wird oft mit "Grand-Prix-Finale" abgekürzt. Eiskunstläufer der Elite treten in den Disziplinen Einzellauf Damen, Einzellauf Herren, Paarlaufen und Eistanzen gegeneinander an.

Das Grand-Prix-Finale ist der Abschlusswettbewerb der ISU Grand Prix of Figure Skating Serie, welches sich aus den Ergebnissen der anderen Wettbewerbe Skate America, Skate Canada, Trophée Eric Bompard, Cup of China, Cup of Russia, und NHK Trophy zusammensetzt. Die sechs Bestplatzierten aus jeder Disziplin bilden das Finale.

Die Regeln für das Finale verändern sich jedes Jahr. In den letzten Jahren starteten die Läufer beim Kurzprogramm in umgekehrter Reihenfolge ihrer Platzierungen bei der Grand-Prix-Serie, so dass die besten Läufer als letzte liefen. Die Startreihenfolge bei der Kür war in umgekehrter Reihenfolge der Platzierungen im Kurzprogramm. Bei anderen Wettbewerben der ISU werden die Startplätze meist per Losverfahren vergeben.

Das Preisgeld für das Finale sind 25.000 $ für den ersten Platz in jeder Disziplin (Paare müssen sich das Geld teilen); 18.000 $ für den zweiten Platz; 12.000 $ für den dritten Platz; 6.000 $ für den vierten Platz; 4.000 $ für den fünften Platz und 3.000 $ für den sechsten Platz.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Herren[Bearbeiten]

Saison Austragungsort Gold Silber Bronze
1995/1996 Paris, FRA RusslandRussland Alexei Urmanow KanadaKanada Elvis Stojko FrankreichFrankreich Eric Millot
1996/1997 Hamilton, CAN KanadaKanada Elvis Stojko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Todd Eldredge RusslandRussland Alexei Urmanow
1997/1998 München, GER RusslandRussland Ilja Kulik KanadaKanada Elvis Stojko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Todd Eldredge
1998/1999 Sankt Petersburg, RUS RusslandRussland Alexei Jagudin RusslandRussland Alexei Urmanow RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko
1999/2000 Lyon, FRA RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko KanadaKanada Elvis Stojko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Timothy Goebel
2000/2001 Tokio, JPN RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko RusslandRussland Alexei Jagudin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matthew Savoie
2001/2002 Kitchener, CAN RusslandRussland Alexei Jagudin RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Timothy Goebel
2002/2003 Sankt Petersburg, RUS RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko RusslandRussland Ilja Klimkin FrankreichFrankreich Brian Joubert
2003/2004 Colorado Springs, USA KanadaKanada Emanuel Sandhu RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Weiss
2004/2005 Peking, CHN RusslandRussland Jewgeni Pljuschtschenko KanadaKanada Jeffrey Buttle China VolksrepublikChina Li Chengjiang
2005/2006 Tokio, JPN SchweizSchweiz Stephane Lambiel KanadaKanada Jeffrey Buttle JapanJapan Daisuke Takahashi
2006/2007 Sankt Petersburg, RUS FrankreichFrankreich Brian Joubert JapanJapan Daisuke Takahashi JapanJapan Nobunari Oda
2007/2008 Turin, ITA SchweizSchweiz Stephane Lambiel JapanJapan Daisuke Takahashi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Evan Lysacek
2008/2009 Goyang, KOR Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeremy Abbott JapanJapan Takahiko Kozuka Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johnny Weir
2009/2010 Tokio, JPN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Evan Lysacek JapanJapan Nobunari Oda Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johnny Weir
2010/2011 Peking, CHN KanadaKanada Patrick Chan JapanJapan Nobunari Oda JapanJapan Takahiko Kozuka
2011/2012 Québec, CAN KanadaKanada Patrick Chan JapanJapan Daisuke Takahashi SpanienSpanien Javier Fernández López
2012/2013 Sotschi, RUS JapanJapan Daisuke Takahashi JapanJapan Yuzuru Hanyū KanadaKanada Patrick Chan
2013/2014 Fukuoka, JPN JapanJapan Yuzuru Hanyū KanadaKanada Patrick Chan JapanJapan Nobunari Oda

Damen[Bearbeiten]

Saison Austragungsort Gold Silber Bronze
1995/1996 Paris, FRA Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michelle Kwan RusslandRussland Irina Sluzkaja KanadaKanada Josee Chouinard
1996/1997 Hamilton, CAN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tara Lipinski Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michelle Kwan RusslandRussland Irina Sluzkaja
1997/1998 München, GER Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tara Lipinski DeutschlandDeutschland Tanja Szewczenko RusslandRussland Marija Butyrskaja
1998/1999 Sankt Petersburg, RUS UsbekistanUsbekistan Tatjana Malinina RusslandRussland Marija Butyrskaja RusslandRussland Irina Sluzkaja
1999/2000 Lyon, FRA RusslandRussland Irina Sluzkaja Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michelle Kwan RusslandRussland Marija Butyrskaja
2000/2001 Tokio, JPN RusslandRussland Irina Sluzkaja Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michelle Kwan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sarah Hughes
2001/2002 Kitchener, CAN RusslandRussland Irina Sluzkaja Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michelle Kwan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sarah Hughes
2002/2003 Sankt Petersburg, RUS Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sasha Cohen RusslandRussland Irina Sluzkaja RusslandRussland Wiktorija Woltschkowa
2003/2004 Colorado Springs, USA JapanJapan Fumie Suguri Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sasha Cohen JapanJapan Shizuka Arakawa
2004/2005 Peking, CHN RusslandRussland Irina Sluzkaja JapanJapan Shizuka Arakawa KanadaKanada Joannie Rochette
2005/2006 Tokio, JPN JapanJapan Mao Asada RusslandRussland Irina Sluzkaja JapanJapan Yukari Nakano
2006/2007 Sankt Petersburg, RUS Korea SudSüdkorea Kim Yu-na JapanJapan Mao Asada SchweizSchweiz Sarah Meier
2007/2008 Turin, ITA Korea SudSüdkorea Kim Yu-na JapanJapan Mao Asada ItalienItalien Carolina Kostner
2008/2009 Goyang, KOR JapanJapan Mao Asada Korea SudSüdkorea Kim Yu-na ItalienItalien Carolina Kostner
2009/2010 Tokio, JPN Korea SudSüdkorea Kim Yu-na JapanJapan Miki Andō JapanJapan Akiko Suzuki
2010/2011 Peking, CHN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alissa Czisny ItalienItalien Carolina Kostner JapanJapan Kanako Murakami
2011/2012 Québec, CAN ItalienItalien Carolina Kostner JapanJapan Akiko Suzuki RusslandRussland Aljona Leonowa
2012/2013 Sotschi, RUS JapanJapan Mao Asada Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ashley Wagner JapanJapan Akiko Suzuki
2013/2014 Fukuoka, JPN JapanJapan Mao Asada RusslandRussland Julija Lipnizkaja Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ashley Wagner

Paare[Bearbeiten]

Saison Austragungsort Gold Silber Bronze
1995/1996 Paris, FRA RusslandRussland Jewgenija Schischkowa / Wadim Naumow RusslandRussland Marina Jelzowa / Andrei Buschkow DeutschlandDeutschland Mandy Wötzel / Ingo Steuer
1996/1997 Hamilton, CAN DeutschlandDeutschland Mandy Wötzel / Ingo Steuer RusslandRussland Oksana Kasakowa / Artur Dmitrijew RusslandRussland Marina Jelzowa / Andrei Buschkow
1997/1998 München, GER RusslandRussland Jelena Bereschnaja / Anton Sicharulidse DeutschlandDeutschland Mandy Wötzel / Ingo Steuer RusslandRussland Oksana Kasakowa / Artur Dmitrijew
1998/1999 St. Petersburg, RUS China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo RusslandRussland Jelena Bereschnaja / Anton Sicharulidse RusslandRussland Maria Petrowa / Alexei Tichonow
1999/2000 Lyon, FRA China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo FrankreichFrankreich Sarah Abitbol / Stephane Bernadis RusslandRussland Jelena Bereschnaja / Anton Sicharulidse
2000/2001 Tokio, JPN KanadaKanada Jamie Sale / David Pelletier RusslandRussland Jelena Bereschnaja / Anton Sicharulidse China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo
2001/2002 Kitchener, CAN KanadaKanada Jamie Sale / David Pelletier RusslandRussland Jelena Bereschnaja / Anton Sicharulidse China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo
2002/2003 St. Petersburg, RUS RusslandRussland Tatjana Totmjanina / Maxim Marinin China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo RusslandRussland Maria Petrowa / Alexei Tichonow
2003/2004 Colorado Springs, USA China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo RusslandRussland Tatjana Totmjanina / Maxim Marinin RusslandRussland Maria Petrowa / Alexei Tichonow
2004/2005 Peking, CHN China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo RusslandRussland Maria Petrowa / Alexei Tichonow China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian
2005/2006 Tokio, JPN RusslandRussland Tatjana Totmjanina / Maxim Marinin China VolksrepublikChina Zhang Dan / Zhang Hao DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy
2006/2007 St. Petersburg, RUS China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy China VolksrepublikChina Zhang Dan / Zhang Hao
2007/2008 Turin, ITA DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy China VolksrepublikChina Zhang Dan / Zhang Hao China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian
2008/2009 Goyang, KOR China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian China VolksrepublikChina Zhang Dan / Zhang Hao DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy
2009/2010 Tokio, JPN China VolksrepublikChina Shen Xue / Zhao Hongbo China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy
2010/2011 Peking, CHN DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian China VolksrepublikChina Sui Wenjing / Han Cong
2011/2012 Québec, CAN DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy RusslandRussland Tatjana Wolossoschar / Maxim Trankow RusslandRussland Juko Kawaguti / Alexander Smirnow
2012/2013 Sotschi, RUS RusslandRussland Tatjana Wolossoschar / Maxim Trankow RusslandRussland Wera Basarowa / Juri Larionow China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian
2013/2014 Fukuoka, JPN DeutschlandDeutschland Aljona Sawtschenko / Robin Szolkowy RusslandRussland Tatjana Wolossoschar / Maxim Trankow China VolksrepublikChina Pang Qing / Tong Jian

Eistanzen[Bearbeiten]

Saison Austragungsort Gold Silber Bronze
1995/1996 Paris, FRA RusslandRussland Oksana Grischtschuk / Jewgeni Platow RusslandRussland Anschelika Krylowa / Oleg Owsjannikow FrankreichFrankreich Marina Anissina / Gwendal Peizerat
1996/1997 Hamilton, CAN KanadaKanada Shae-Lynn Bourne / Victor Kraatz RusslandRussland Anschelika Krylowa / Oleg Owsjannikow FrankreichFrankreich Marina Anissina / Gwendal Peizerat
1997/1998 München, GER RusslandRussland Oksana Grischtschuk / Jewgeni Platow KanadaKanada Shae-Lynn Bourne / Victor Kraatz FrankreichFrankreich Marina Anissina / Gwendal Peizerat
1998/1999 St. Petersburg, RUS RusslandRussland Anschelika Krylowa / Oleg Owsjannikow FrankreichFrankreich Marina Anissina / Gwendal Peizerat Litauen 1989Litauen Margarita Drobiazko / Povilas Vanagas
1999/2000 Lyon, FRA FrankreichFrankreich Marina Anissina / Gwendal Peizerat ItalienItalien Barbara Fusar-Poli / Maurizio Margaglio Litauen 1989Litauen Margarita Drobiazko / Povilas Vanagas
2000/2001 Tokio, JPN ItalienItalien Barbara Fusar-Poli / Maurizio Margaglio RusslandRussland Irina Lobatschowa / Ilja Awerbuch Litauen 1989Litauen Margarita Drobiazko / Povilas Vanagas
2001/2002 Kitchener, CAN KanadaKanada Shae-Lynn Bourne / Victor Kraatz FrankreichFrankreich Marina Anissina / Gwendal Peizerat Litauen 1989Litauen Margarita Drobiazko / Povilas Vanagas
2002/2003 St. Petersburg, RUS RusslandRussland Irina Lobatschowa / Ilja Awerbuch RusslandRussland Tatjana Nawka / Roman Kostomarow BulgarienBulgarien Albena Denkowa / Maxim Stawiski
2003/2004 Colorado Springs, USA RusslandRussland Tatjana Nawka / Roman Kostomarow BulgarienBulgarien Albena Denkowa / Maxim Stawiski Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tanith Belbin / Benjamin Agosto
2004/2005 Peking, CHN RusslandRussland Tatjana Nawka / Roman Kostomarow Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tanith Belbin / Benjamin Agosto BulgarienBulgarien Albena Denkowa / Maxim Stawiski
2005/2006 Tokio, JPN RusslandRussland Tatjana Nawka / Roman Kostomarow UkraineUkraine Olena Hruschyna / Ruslan Hontscharow KanadaKanada Marie-France Dubreuil / Patrice Lauzon
2006/2007 St. Petersburg, RUS BulgarienBulgarien Albena Denkowa / Maxim Stawiski KanadaKanada Marie-France Dubreuil / Patrice Lauzon RusslandRussland Oksana Domnina / Maxim Schabalin
2007/2008 Turin, ITA RusslandRussland Oksana Domnina / Maxim Schabalin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tanith Belbin / Benjamin Agosto FrankreichFrankreich Isabelle Delobel / Olivier Schoenfelder
2008/2009 Goyang, KOR FrankreichFrankreich Isabelle Delobel / Olivier Schoenfelder RusslandRussland Oksana Domnina / Maxim Schabalin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meryl Davis / Charlie White
2009/2010 Tokio, JPN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meryl Davis / Charlie White KanadaKanada Tessa Virtue / Scott Moir FrankreichFrankreich Nathalie Péchalat / Fabian Bourzat
2010/2011 Peking, CHN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meryl Davis / Charlie White FrankreichFrankreich Nathalie Péchalat / Fabian Bourzat KanadaKanada Vanessa Crone / Paul Poirier
2011/2012 Québec, CAN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meryl Davis / Charlie White KanadaKanada Tessa Virtue / Scott Moir FrankreichFrankreich Nathalie Péchalat / Fabian Bourzat
2012/2013 Sotschi, RUS Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meryl Davis / Charlie White KanadaKanada Tessa Virtue / Scott Moir FrankreichFrankreich Nathalie Péchalat / Fabian Bourzat
2013/2014 Fukuoka, JPN Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meryl Davis / Charlie White KanadaKanada Tessa Virtue / Scott Moir FrankreichFrankreich Nathalie Péchalat / Fabian Bourzat

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Grand-Prix-Finale – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien