Grumman Gulfstream II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grumman Gulfstream II
Grumman Gulfstream II
Gulfstream II der US Coast Guard
Typ: Langstrecken-Geschäftsreiseflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller:
Erstflug: 2. Oktober 1966
Indienststellung: Dezember 1967
Stückzahl: 258

Die Grumman Gulfstream II ist ein Langstrecken-Geschäftsreiseflugzeug mit zwei Strahltriebwerken. Hergestellt wurde das Flugzeug von Grumman, ab 1978 von Gulfstream American.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Mai 1965 präsentierte Grumman eine strahlgetriebene Version der Gulfstream I. Das Flugzeug verfügte über zwei seitlich am Heck angebrachte Rolls-Royce-Spey-Triebwerke. Während der Rumpf vom Vorgänger übernommen wurde, waren die Tragflächen und das Leitwerk weitgehend neu konstruiert worden. Das Modell erhielt die Bezeichnung Gulfstream II.

Die maximale Kapazität liegt bei neunzehn Passagieren, die Standardversion sah acht bis zwölf Sitze vor.

Der Erstflug fand am 2. Oktober 1966 statt, die Serienfertigung begann im Dezember 1967. Insgesamt wurden 258 Exemplare gebaut. Nachfolger wurde die Gulfstream III.

Varianten[Bearbeiten]

  • Grumman G.1159A

Als das Flugzeug noch von der Firma Grumman produziert wurde, bezeichnete diese das Flugzeug mit der firmeninternen Nummer 1159.

  • C-11 "Gulfstream II"

Die US-Militärversion wird als C-11 "Gulfstream II" bezeichnet.

  • C-11A Shuttle Training Aircraft (STA)

Die US Raumfahrbehöre NASA baute eine C-11 soweit um, damit Space Shuttle Besatzungen in über 10'000 Metern Höhe den Wiedereintritt in die Atmosphäre üben konnten.

  • VC-11A "Gulfstream II"

Die Küstenwache der Vereinigten Staaten (USCG) bezeichnet eine VIP-Variante der C-11 als VC-11A "Gulfstream II"".

Militärische Nutzer[Bearbeiten]

GabunGabun Gabun
LibyenLibyen Libyen
MarokkoMarokko Marokko
NigeriaNigeria Nigeria
OmanOman Oman
PanamaPanama Panama
VenezuelaVenezuela Venezuela
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Typ: Geschäftsreiseflugzeug
Länge: 24,36 m
Spannweite: 20,98 m
Höhe: 7,47 m
Tragflügelfläche: 86,82 m²
Leergewicht: 17.725 kg
Maximales Startgewicht: 29.545 kg
Maximale Zuladung: 2.480 kg
Höchstgeschwindigkeit: ca. 739 km/h (mit mittlerer Betriebsmasse)
Maximale Flughöhe: ca. 13.700 m
Normale Reiseflughöhe: ca. 10.670 m
Triebwerk: Zwei Rolls-Royce Spey 511-8 Strahltriebwerke mit je 52,79 kN Schub

Weblinks[Bearbeiten]