Natick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Natick
Stadtzentrum
Stadtzentrum
Lage in Massachusetts
Natick (Massachusetts)
Natick
Natick
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County:

Middlesex County

Koordinaten: 42° 17′ N, 71° 21′ W42.283333333333-71.3555Koordinaten: 42° 17′ N, 71° 21′ W
Zeitzone: Atlantic Standard Time (UTC−4)
Einwohner: 33.006 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 844,1 Einwohner je km²
Fläche: 41,6 km² (ca. 16 mi²)
davon 39,1 km² (ca. 15 mi²) Land
Höhe: 55 m
Postleitzahl: 01760
Vorwahl: +1 508 / 774
FIPS:

25-43895

GNIS-ID: 0619407
Website: www.natickma.gov

Natick ist eine Kleinstadt in Middlesex County im Osten des Bundesstaates Massachusetts. Sie liegt 24 km westlich von Boston in der Greater Boston Area.

Die erste christliche Besiedlung Naticks (Ort der Hügel) datiert auf das Jahr 1651. Während des King Philip’s War ab 1675 wurden die meisten einheimischen Indianer auf eine Halbinsel der Boston Harbor umgesiedelt oder starben an Erkältungskrankheiten. Als Natick 1781 offiziell bestätigt wurde, gab es hier schon kaum noch Indianer.

Vier Meilen des traditionellen Boston-Marathons führen durch Natick.

Ebenfalls befindet sich in Natick das sogenannte Natick Soldier RD&E Center (NSRDEC), welches als militärisches Forschungszentrum der US-Army maßgeblich an der Entwicklung von neuen Technologien (vorwiegend im Bereich der Nanotechnologie) für Soldaten in Krisengebieten arbeitet.[1]

Söhne des Ortes[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://nsrdec.natick.army.mil/about/index.htm