Taufik Hidayat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taufik Hidayat Badminton
Taufik Hidayat
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 10. August 1981
Geburtsort Bandung, Westjava, Indonesien
Größe 175 cm
Gewicht 65 kg
Turniere
Land IndonesienIndonesien Indonesien
Spielhand Rechts
Trainer Mulyo Handoyo
Höchstes Ranking 1 (2000)
Momentanes Ranking 11 (5. April 2012)
BWFID 10337
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Taufik Hidayat bei den Japan Open 2009

Taufik Hidayat (* 10. August 1981 in Bandung) ist ein indonesischer Badmintonspieler und Olympiasieger. Hidayat ist einer der weltbesten Badmintonspieler und einer der populärsten Sportler Indonesiens.

Karriere[Bearbeiten]

Er begann im Alter von sieben Jahren mit Badminton und gewann zwischen 2000 und 2004 sechs der wichtigsten Turniere im Badminton. Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney erreichte er das Viertelfinale, bei den Badmintonweltmeisterschaften 2001 in Sevilla bereits das Halbfinale. Sein größter Erfolg aber war der Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen, dafür bekam er eine Rekordsumme von 1 Mio. Dollar Prämie. 2005 konnte er als erster Spieler überhaupt mit dem Titelgewinn bei der Weltmeisterschaft in Anaheim zur gleichen Zeit Weltmeister und Olympiasieger werden. 2000, 2004 und 2007 wurde er Asienmeister, 2002 und 2006 gewann er die Asienspiele. Vor allem seine Fähigkeiten auf der Rückhandseite und sein Rückhandsmash sind legendär. Bei den Japan Open 2012 kündigte er seinen Rücktritt zu den Indonesia Open 2013 an [1].

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz
1996/1997 Deutsche Internationale Juniorenmeisterschaften Herreneinzel 1
1998 Indonesia Open Herreneinzel 3
1998 Brunei Open Herreneinzel 1
1998 Asienmeisterschaft Herreneinzel 3
1999 Indonesia Open Herreneinzel 1
1999 Weltmeisterschaft Herreneinzel 9
1999 Südostasienspiele Herreneinzel 1
1999 All England Herreneinzel 2
2000 Taiwan Open Herreneinzel 5
2000 All England Herreneinzel 2
2000 Asienmeisterschaft Herreneinzel 1
2000 Indonesia Open Herreneinzel 1
2000 Olympia Herreneinzel 5
2000 Malaysia Open Herreneinzel 1
2001 Singapur Open Herreneinzel 1
2001 Swiss Open Herreneinzel 3
2001 Weltmeisterschaft Herreneinzel 3
2002 Chinese Taipei Open Herreneinzel 1
2002 Asienspiele Herreneinzel 1
2002 Asienmeisterschaft Herreneinzel 2
2002 Indonesia Open Herreneinzel
2003 Asienmeisterschaft Herreneinzel 2
2003 Indonesia Open Herreneinzel 1
2003 Weltmeisterschaft Herreneinzel 9
2004 Asienmeisterschaft Herreneinzel 1
2004 Olympia Herreneinzel 1
2004 All England Herreneinzel 3
2004 Indonesia Open Herreneinzel 1
2004 China Open Herreneinzel 3
2005 Singapur Open Herreneinzel 1
2005 Weltmeisterschaft Herreneinzel 1
2006 Indonesia Open Herreneinzel 1
2006 Asienspiele Herreneinzel 1
2007 Indonesien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1
2007 Südostasienspiele Herreneinzel 1
2007 Asienmeisterschaft Herreneinzel 1
2008 Olympia Herreneinzel 17
2009 Weltmeisterschaft Herreneinzel 3
2009 US Open Herreneinzel 1
2010 French Open Herreneinzel 1

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Taufik Hidayat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Referenzen[Bearbeiten]

  1. AFP: Hidayat to call it quits next year (englisch) japantoday. 2012. Abgerufen am 21. September 2012.