Zacharias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert den Namen Zacharias. Zum gleichnamigen biblischen Buch über den Propheten Zacharias siehe Sacharja, zur gleichnamigen biblischen Person, zum gleichnamigen Papst und gleichnamigen nubischen König siehe Zacharias#Bekannte Vornamensträger.

Zacharias ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Namenstag ist der 23. September.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten]

  • arabisch: Die Erinnerung
  • hebräisch: Jahwe hat sich erinnert

Varianten[Bearbeiten]

Bekannte Vornamensträger[Bearbeiten]

Rufname Zac[Bearbeiten]

Rufname Zach[Bearbeiten]

Rufname Zachäus[Bearbeiten]

Rufname Zachary[Bearbeiten]

Rufname Zachery[Bearbeiten]

Verbreitung des Familiennamens[Bearbeiten]

In Deutschland und Österreich tragen knapp 2000 Familien diesen Namen. In Deutschland ist er im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Landkreis Börde besonders häufig.

Träger des Familiennamens[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Zacharias – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen