Au

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Au steht für:

  • Aue, siehe dort zur Begriffsklärung


Au ist der Name folgender geographischer Objekte:

Gelände:

  • Halbinsel Au, im Zürichsee zwischen Horgen und Wädenswil im Kanton Zürich

Orte:

historisch:

  • Lauw, Gemeinde im Département Haut-Rhin im Elsass, Frankreich

Ortsteile in Deutschland:

Ortsteile in Österreich:

Ortsteile in der Schweiz:

  • Au AG, Ortsteil von Brugg im Kanton Aargau
  • Au bei Wildegg, Ort in der Gemeinde Veltheim AG im Kanton Aargau
  • Au TG, Ortschaft in der Gemeinde Fischingen TG im Kanton Thurgau
  • Au ZH, Ortschaft in der Gemeinde Wädenswil im Kanton Zürich


Au ist der Name folgender Bauwerke:

  • Burg Au, abgegangene Burg westlich von Au (Breisgau), Baden-Württemberg
  • Kloster Au am Inn, ein Franziskanerinnenkloster bei Gars am Inn, Bayern
  • Schloss Au, diverse Schlösser


Au ist der Familienname folgender Personen:


Au steht als Abkürzung für:

  • Gold (chemisches Symbol)


AU steht als Abkürzung für:


au steht für:


au steht als Abkürzung für:

  • atomare Einheiten (en. atomic units), ein in der Quantenmechanik gebräuchliches Einheitensystem
  • Mobilfunkmarke des japanischen Telekommunikationsunternehmen KDDI


a.u. steht als Abkürzung für:


.au steht für:

  • Au (Dateiformat), Dateinamenserweiterung, ein Containerformat für Audiodaten
  • .au, die länderspezifische Top-Level-Domain Australiens


Siehe auch:

 Wiktionary: Au – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: au – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing