Bambi-Verleihung 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 71. Bambi-Verleihung fand am 21. November 2019 im Festspielhaus Baden-Baden statt und wurde live im Ersten übertragen.

Das Festspielhaus Baden-Baden war 2019 erstmals Schauplatz der Bambi-Verleihung

Preisträger und Nominierte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 23. Oktober 2019 waren die Nominierten in den Kategorien Schauspielerin National, Schauspieler National und Film National bekannt gegeben worden. Die Preisträger der drei Kategorien wurden von einer Jury gewählt und in der Liveshow bekannt gegeben.[1][2]

Lebenswerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frank Elstner
Laudatio: Kai Pflaume

Schauspielerin national[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luise Heyer für Der Junge muss an die frische Luft und Das schönste Paar
Laudatio: Franz Dinda

Jella Haase für Die Goldfische und Das perfekte Geheimnis
Alexandra Maria Lara für Und der Zukunft zugewandt

Schauspieler national[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bjarne Mädel für How to Sell Drugs Online (Fast), 25 km/h und Was uns nicht umbringt
Laudatio: Anna Loos

Alexander Fehling für Beat, Gut gegen Nordwind und Das Ende der Wahrheit
Uwe Ochsenknecht für Ich war noch niemals in New York

Film national[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das perfekte Geheimnis
Laudatio: Stephanie Stumph

25 km/h
Der Junge muss an die frische Luft

Publikums-Bambi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Max Giesinger
Laudatio: Collien Ulmen-Fernandes

Lena Meyer-Landrut
Nico Santos

Charity-Bambi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Königin Mathilde der Belgier[3]
Laudatio: Günther Oettinger

Comedy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chris Tall
Laudatio: Martin Rütter

Legende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Simply Red
Laudatio: Johannes Oerding

Musik national[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sarah Connor[4]
Laudatio: Rea Garvey

Shootingstar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shirin David[5]
Laudatio: Nazan Eckes

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niklas Kaul und Florian Wellbrock
Laudatio: Kristina Vogel

Schauspiel international[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Naomi Watts
Laudatio: Oliver Masucci

Unsere Erde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Willie Smits
Laudatio: Melati Wijsen (Co-Preisträgerin 2017)

Unsere Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uns schickt der Himmel! Die 72-Stunden-Aktion des BDKJ
Laudatio: Linda Zervakis und Thomas Gottschalk

Millennium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa (angenommen stellvertretend von zehn Erasmus-Studenten aus Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Polen, Schottland, Spanien und Tschechien)
Laudatio: Ursula von der Leyen

Mut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nadia Murad
Laudatio: Winfried Kretschmann

Stille Helden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleine Helden e.V.
Laudatio: Sasha

Ehrenpreis der Jury[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uschi Glas, Michaela May und Gaby Dohm
Laudatio: Wayne Carpendale

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Drei Bambis für den deutschen Film – das sind die Nominierten. In: Focus.de. 23. Oktober 2019, abgerufen am 25. Oktober 2019.
  2. Dreimal BAMBI für den deutschen Film! In: bambi.de. Abgerufen am 25. Oktober 2019.
  3. Belgiens Königin Mathilde erhält Charity-Bambi. In: Berliner Morgenpost. 7. November 2019, archiviert vom Original am 8. November 2019;.
  4. Bambi in der Kategorie Musik National für Sarah Connor. In: focus.de. 13. November 2019, abgerufen am 14. November 2019.
  5. Shirin David: Glückwunsch! Sie wird mit dem Shootingstar-BAMBI ausgezeichnet. In: bunte.de. 17. November 2019, abgerufen am 18. November 2019.