Bundestagswahlkreis Cuxhaven – Stade II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wahlkreis 29: Cuxhaven – Stade II
Bundestagswahlkreis 29-2013.svg
Staat Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Wahlkreisnummer 29
Wahlberechtigte 188.602
Wahlbeteiligung 74,6 %
Wahldatum 26. September 2021
Wahlkreisabgeordneter
Name
Partei SPD
Stimmanteil 36,8 %

Der Bundestagswahlkreis Cuxhaven – Stade II (Wahlkreis 29) liegt in Niedersachsen und umfasst den Landkreis Cuxhaven sowie den Nordteil des Landkreises Stade mit der Gemeinde Drochtersen sowie den Samtgemeinden Oldendorf-Himmelpforten und Nordkehdingen.[1]

Der Wahlkreis wurde zur Bundestagswahl 2009 im Rahmen einer vollständigen Neueinteilung des Weser-Elbe-Raums in Niedersachsen neu eingerichtet und bekam die Wahlkreisnummer 30. Die Neueinteilung war erforderlich, da Niedersachsen ein zusätzlicher Wahlkreis zugeteilt wurde. Bei den Bundestagswahlen 2002 und 2005 gehörte das Gebiet des neuen Wahlkreises zu den Wahlkreisen 30 Cuxhaven – Osterholz und 31 Stade – Cuxhaven. Seit der Wahl 2013 trägt er die Wahlkreisnummer 29.

Bundestagswahl 2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2021 – Cuxhaven – Stade II
 %
40
30
20
10
0
35,0
26,2
12,6
10,1
7,9
2,6
1,7
1,1
1,0
1,9
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2017
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-14
+7,3
−12,3
+5,7
+1,9
−1,1
−3,9
+0,8
+0,5
+1,0
± 0,0

Der Stimmzettel zur Bundestagswahl am 26. September 2021 umfasst 21 Landeslisten. In der folgenden Tabelle sind die jeweiligen Direktkandidaten und Wahlergebnisse der Parteien aufgeführt.[2]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Enak Ferlemann CDU 30,1 26,2
Daniel Schneider SPD 36,8 35,0
Günter Ernst Wichert FDP 6,9 10,1
Hans Olaf Kappelt AfD 7,3 7,9
Stefan Wenzel GRÜNE 11,0 12,6
Dietmar Buttler DIE LINKE 1,9 2,6
Dirk Sieling Die PARTEI 1,3 0,8
Susanne Berghoff Tierschutzpartei 2,1 1,7
Claudia Theis FREIE WÄHLER 1,5 1,1
- PIRATEN 0,3
NPD 0,1
V-Partei³ 0,1
ÖDP 0,1
- MLPD 0,0
DKP 0,0
Peter von der Geest dieBasis 1,0 1,0
du. 0,1
LKR 0,0
- Die Humanisten 0,1
Team Todenhöfer 0,2
Volt 0,2

Bundestagswahl 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2017 – Cuxhaven – Stade II
 %
40
30
20
10
0
38,5
27,7
9,0
8,2
6,9
6,5
3,2
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2013
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
−5,4
−5,8
+5,5
+4,6
−0,2
+1,9
−0,6

Zur Bundestagswahl 2017 am 24. September 2017 wurden 7 Direktkandidaten[3] und 18 Landeslisten[4] zugelassen.

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Enak Ferlemann CDU 42,7 38,5
Susanne Puvogel SPD 30,7 27,7
Marco Rützel FDP 5,0 8,2
Marcel Duda GRÜNE 6,1 6,9
Nadije Memedi DIE LINKE. 5,8 6,5
PIRATEN 0,3
NPD 0,3
Tierschutzpartei 1,0
MLPD 0,0
Peter Würdig AfD 8,5 9,0
DiB 0,1
DKP 0,0
Lutz Mehrtens FREIE WÄHLER 1,3 0,6
BGE 0,1
DM 0,1
ÖDP 0,1
Die PARTEI 0,6
V-Partei³ 0,1

Bundestagswahl 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2013 – WK Cuxhaven – Stade II
(in %)[5]
 %
50
40
30
20
10
0
43,9
33,5
7,1
4,6
3,6
3,5
3,8
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2009
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
+9,1
+3,2
−1,8
−4,3
−9,2
+3,5
−0,6

Diese fand am 22. September 2013 statt. Es waren 14 Landeslisten zugelassen.[6]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Enak Ferlemann CDU 46,8 43,9
Gunnar Wegener SPD 36,4 33,5
Karl Behn FDP 1,4 3,6
Eva Viehoff GRÜNE 6,1 7,1
Guido Hagelstede DIE LINKE. 3,6 4,6
Christian Braun PIRATEN 1,6 1,4
Andreas Haack NPD 1,0 0,9
Tierschutzpartei 0,8
MLPD 0,0
Bernhard Vogel AfD 3,0 3,5
pro Deutschland 0,1
REP 0,0
FREIE WÄHLER 0,4
PBC 0,1
Gerald Lukas Bündnis 21/RRP 0,2

Ergebnis der Bundestagswahl 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2009 – WK Cuxhaven – Stade II
(in %)[7]
 %
40
30
20
10
0
34,8
30,3
12,8
8,9
8,9
4,4
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2005
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-14
+0,5
−13,8
+4,4
+4,5
+2,7
+1,5

Die Bundestagswahl 2009 hatte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Enak Ferlemann CDU 38,6 34,8
Thurid Küber SPD 37,7 30,3
Beate Adler Bündnis 90/Die Grünen 6,3 8,9
Frank Erkner FDP 7,8 12,8
Ulrich Schröder Die Linke. 7,7 8,9
Helmut Walter NPD 1,4 1,2
Charlotte Didlap unabhängig 0,6

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wahlkreiseinteilung Cuxhaven – Stade II. Bundeswahlleiter, 2017, abgerufen am 22. Januar 2017.
  2. Ergebnisse Cuxhaven – Stade II - Der Bundeswahlleiter. Abgerufen am 28. September 2021.
  3. Direktkandidat(innen) in Cuxhaven – Stade II. (Nicht mehr online verfügbar.) Der Bundeswahlleiter, archiviert vom Original am 26. September 2017; abgerufen am 15. September 2017.
  4. Landeslisten der Parteien in Niedersachsen. (Nicht mehr online verfügbar.) Der Bundeswahlleiter, archiviert vom Original am 26. September 2017; abgerufen am 15. September 2017.
  5. Amtliches Endergebnis der Bundestagswahl am 22. September 2013 im Wahlkreis Cuxhaven - Stade II (Memento vom 3. Oktober 2013 im Internet Archive)
  6. 14 Landeslisten vom Landeswahlausschuss zugelassen. Landeswahlleiterin, 26. Juli 2013, abgerufen am 26. Juli 2013.
  7. Amtliches Endergebnis der Bundestagswahl am 27. September 2009 im Wahlkreis Cuxhaven - Stade II (Memento vom 28. Juli 2013 im Internet Archive)