Capena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capena
Wappen
Capena (Italien)
Capena
Staat: Italien
Region: Latium
Metropolitanstadt: Rom (RM)
Koordinaten: 42° 8′ N, 12° 32′ OKoordinaten: 42° 8′ 29″ N, 12° 32′ 25″ O
Höhe: 160 m s.l.m.
Fläche: 29 km²
Einwohner: 10.592 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 365 Einw./km²
Postleitzahl: 00060
Vorwahl: 06
ISTAT-Nummer: 058018
Volksbezeichnung: Capenatii
Schutzpatron: Hl. Lukas

Capena ist eine Gemeinde in der Metropolitanstadt Rom in der italienischen Region Latium mit 10.592 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Sie liegt 39 km nördlich von Rom.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Capena liegt oberhalb des Tals des Tiber. Die Altstadt erhebt sich auf einem Hügel über dem Tal, während sich die modernen Ortsteile in der Ebene bis zur Autobahnausfahrt Roma-Nord erstrecken.

Die Nachbarorte sind Castelnuovo di Porto, Civitella San Paolo, Fiano Romano, Montelibretti, Monterotondo, Morlupo und Rignano Flaminio.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Capena liegt 8 km von der Ausfahrt Roma Nord an der Autobahn A1 Autostrada del Sole von Rom nach Mailand entfernt.

Das Gemeindegebiet wird von der Schnellbahnstrecke Florenz–Rom durchquert, die jedoch hier keinen Haltepunkt hat. Der nächste Bahnhof Fara in Sabina an der Regionalbahnstrecke FR1, vom Flughafen Rom-Fiumicino über Rom-Tiburtina nach Orte, liegt 12 km vom Ortszentrum entfernt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1871 1881 1901 1921 1936 1951 1971 1991 2001 2011
Einwohner 1.082 1.148 1.579 1.756 2.066 2.335 2.808 4.875 5.826 9.488

Quelle: ISTAT

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antonella Bernardoni (Bürgerliste) wurde im Juni 2009 zur Bürgermeisterin gewählt. Sie löste Riccardo Benigni ab, der nicht mehr kandidierte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ausgrabungen der antiken Stadt Lucus Feroniae liegen im Tal an der Via Tiberina.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Capena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien