French Open 2008/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
French Open 2008
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
French Open
Mixed
200720082009
Grand Slams 2008
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Mixed der French Open 2008. Titelverteidiger waren Nathalie Dechy und Andy Ram. Turniersieger wurden Wiktoryja Asaranka und Bob Bryan.

Preisgelder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den French Open 2009 wurden im Mixed die folgenden Preisgelder für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt. Dabei wurden die Preisgelder immer pro Team ausgezahlt.

Mixed
Runde Preisgeld
Sieg 100.000 €
Finale 50.000 €
Halbfinale 25.000 €
Viertelfinale 13.000 €
Achtelfinale 7.000 €
Erste Runde 3.500 €

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
SerbienSerbien Nenad Zimonjić
Finale
02. TschechienTschechien Květa Peschke
TschechienTschechien Pavel Vízner
Halbfinale
03. WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
Sieg
04. Chinese TaipeiChinese Taipei Chuang Chia-jung
IsraelIsrael Jonathan Erlich
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
BahamasBahamas Mark Knowles
Achtelfinale
06. SimbabweSimbabwe Cara Black
AustralienAustralien Paul Hanley
Achtelfinale
07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
SchwedenSchweden Simon Aspelin
1. Runde
08. AustralienAustralien Alicia Molik
SchwedenSchweden Jonas Björkman
1. Runde

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
 SerbienSerbien Nenad Zimonjić
w.o.  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
 IndienIndien Mahesh Bhupathi
 
  1  SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
 SerbienSerbien Nenad Zimonjić
2 64
  3  WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
6 7
3  WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
4 6 [10]
2  TschechienTschechien Květa Peschke
 TschechienTschechien Pavel Vízner
6 3 [8]  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  SlowenienSlowenien K Srebotnik
 SerbienSerbien N Zimonjić
6 6    
   RusslandRussland J Wesnina
 SudafrikaSüdafrika J Coetzee
1 2    
  1  SlowenienSlowenien K Srebotnik
 SerbienSerbien N Zimonjić
6 6    
  WC  SlowakeiSlowakei D Cibulková
 FrankreichFrankreich G Monfils
2 3    
WC  SlowakeiSlowakei D Cibulková
 FrankreichFrankreich G Monfils
6 6  
     FrankreichFrankreich N Dechy
 IsraelIsrael A Ram
4 4    
    1  SlowenienSlowenien K Srebotnik
 SerbienSerbien N Zimonjić
6 6  
     UkraineUkraine K Bondarenko
 AustralienAustralien J Kerr
3 3  
     China VolksrepublikVolksrepublik China T Sun
 WeissrusslandWeißrussland M Mirny
3 4    
   FrankreichFrankreich A Cornet
 BrasilienBrasilien M Melo
6 6    
   FrankreichFrankreich A Cornet
 BrasilienBrasilien M Melo
4 6 [3]
     UkraineUkraine K Bondarenko
 AustralienAustralien J Kerr
6 3 [10]  
   UkraineUkraine K Bondarenko
 AustralienAustralien J Kerr
7 6  
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Raymond
 SchwedenSchweden S Aspelin
5 2    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  4  Chinese TaipeiChinese Taipei C-j Chuang
 IsraelIsrael J Erlich
63 1    
ALT  WeissrusslandWeißrussland W Hawarzowa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D Martin
7 6    
  ALT  WeissrusslandWeißrussland W Hawarzowa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D Martin
7 3 [6]  
  WC  FrankreichFrankreich V Razzano
 NiederlandeNiederlande R Wassen
62 6 [10]  
WC  FrankreichFrankreich V Razzano
 NiederlandeNiederlande R Wassen
7 7  
     China VolksrepublikVolksrepublik China S Peng
 SudafrikaSüdafrika W Moodie
62 5    
    WC  FrankreichFrankreich V Razzano
 NiederlandeNiederlande R Wassen
2 4  
     China VolksrepublikVolksrepublik China J Zheng
 IndienIndien M Bhupathi
6 6  
     RusslandRussland N Petrowa
 IndienIndien L Paes
5 4    
   China VolksrepublikVolksrepublik China J Zheng
 IndienIndien M Bhupathi
7 6    
   China VolksrepublikVolksrepublik China J Zheng
 IndienIndien M Bhupathi
7 6  
  6  SimbabweSimbabwe C Black
 AustralienAustralien P Hanley
62 1    
   RusslandRussland J Lichowzewa
 KanadaKanada D Nestor
4 6 [7]
  6  SimbabweSimbabwe C Black
 AustralienAustralien P Hanley
6 3 [10]  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  5  China VolksrepublikVolksrepublik China Z Yan
 BahamasBahamas M Knowles
6 66 [12]  
   WeissrusslandWeißrussland T Poutchek
 OsterreichÖsterreich J Knowle
3 7 [10]  
  5  China VolksrepublikVolksrepublik China Z Yan
 BahamasBahamas M Knowles
       
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Huber
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J Murray
w.o.      
   DanemarkDänemark C Wozniacki
 PolenPolen M Matkowski
0 6 [8]
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Huber
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J Murray
6 4 [10]  
       Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Huber
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J Murray
0 65  
  3  WeissrusslandWeißrussland W Asaranka
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B Bryan
6 7  
  WC  FrankreichFrankreich P Parmentier
 FrankreichFrankreich T Ascione
4 2    
   TschechienTschechien V Uhlířová
 PolenPolen M Fyrstenberg
6 6    
   TschechienTschechien V Uhlířová
 PolenPolen M Fyrstenberg
65 3  
  3  WeissrusslandWeißrussland W Asaranka
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B Bryan
7 6    
   AustralienAustralien R Stubbs
 SchwedenSchweden R Lindstedt
6 2 [6]
  3  WeissrusslandWeißrussland W Asaranka
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B Bryan
1 6 [10]  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  8  AustralienAustralien A Molik
 SchwedenSchweden J Björkman
3 4    
   SlowakeiSlowakei J Husárová
 BrasilienBrasilien A Sá
6 6    
     SlowakeiSlowakei J Husárová
 BrasilienBrasilien A Sá
1 6 [10]  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B Mattek
 SimbabweSimbabwe K Ullyett
6 3 [6]  
WC  FrankreichFrankreich S Foretz
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
1 6 [7]
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B Mattek
 SimbabweSimbabwe K Ullyett
6 4 [10]  
       SlowakeiSlowakei J Husárová
 BrasilienBrasilien A Sá
5 4  
  2  TschechienTschechien K Peschke
 TschechienTschechien P Vízner
7 6  
  WC  FrankreichFrankreich C Pin
 FrankreichFrankreich G Simon
6 6    
   Chinese TaipeiChinese Taipei Y-j Chan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E Butorac
3 3    
WC  FrankreichFrankreich C Pin
 FrankreichFrankreich G Simon
3 4  
  2  TschechienTschechien K Peschke
 TschechienTschechien P Vízner
6 6    
ALT  TschechienTschechien I Benešová
 TschechienTschechien F Čermák
2 4  
  2  TschechienTschechien K Peschke
 TschechienTschechien P Vízner
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]