Golden Globe Awards 1948

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die fünfte Verleihung der Golden Globe Awards fand am 10. März 1948 im Hollywood Roosevelt Hotel in Los Angeles, Kalifornien statt.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement) – Regie: Elia Kazan

Bester Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elia Kazan – Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ronald ColmanEin Doppelleben (A Double Life)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rosalind RussellMourning Becomes Electra

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edmund GwennDas Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Celeste Holm – Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richard WidmarkDer Todeskuß (Kiss of Death)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lois MaxwellThat Hagen Girl

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

George Seaton – Das Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Beste Kamera[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jack CardiffDie schwarze Narzisse (Black Narcissus)

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Max SteinerUnser Leben mit Vater (Life with Father)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]