Golden Globe Awards 1948

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die fünfte Verleihung der Golden Globe Awards fand am 10. März 1948 im Hollywood Roosevelt Hotel in Los Angeles, Kalifornien statt.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement) – Regie: Elia Kazan

Bester Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elia Kazan – Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ronald ColmanEin Doppelleben (A Double Life)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rosalind RussellMourning Becomes Electra

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edmund GwennDas Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Celeste Holm – Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richard WidmarkDer Todeskuß (Kiss of Death)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lois MaxwellThat Hagen Girl

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

George Seaton – Das Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Beste Kamera[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jack CardiffDie schwarze Narzisse (Black Narcissus)

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Max SteinerUnser Leben mit Vater (Life with Father)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]