Golden Globe Awards 1964

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 21. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 11. März 1964 statt.

Nominierungen und Gewinner im Bereich Film[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen 7 3
Die Unbezwingbaren 7 2
Der Kardinal 6 2
Der Wildeste unter Tausend 5 0
Lilien auf dem Felde 4 2
Captain Newman 4 0
Cleopatra 4 0
Wenn mein Schlafzimmer sprechen könnte 4 0
Das Mädchen Irma la Douce 3 1
Frauen, die nicht lieben dürfen 3 0
Amore in Stockholm 2 1
Das indiskrete Zimmer 2 1
Der Preis 2 1
Frühstück in der Todeszelle 2 1
Hotel International 2 1
Bye Bye Birdie 2 0
Charade 2 0
Der häßliche Amerikaner 2 0
Ein Ehebett zur Probe 2 0
Eine total, total verrückte Welt 2 0
Lockender Lorbeer 2 0
Puppen unterm Dach 2 0
Staatsaffären 2 0
Verliebt in einen Fremden 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten]

Der Kardinal (The Cardinal) – Regie: Otto Preminger

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen (Tom Jones) – Regie: Tony Richardson

Bester Film zur Völkerverständigung[Bearbeiten]

Lilien auf dem Felde (Lilies of the Field) – Regie: Ralph Nelson

Beste Regie[Bearbeiten]

Elia KazanDie Unbezwingbaren (America, America)

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Sidney PoitierLilien auf dem Felde (Lilies of the Field)

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Leslie CaronDas indiskrete Zimmer (The L-Shaped Room)

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Alberto SordiAmore in Stockholm (Il diavolo)

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Shirley MacLaineDas Mädchen Irma la Douce (Irma La Douce)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

John HustonDer Kardinal (The Cardinal)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Margaret RutherfordHotel International (The V.I.P.s)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten]

Albert FinneyTom Jones – Zwischen Bett und Galgen (Tom Jones)
Stathis GiallelisDie Unbezwingbaren (America, America)
Robert Walker Jr.Frühstück in der Todeszelle (The Ceremony)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten]

Ursula AndressJames Bond jagt Dr. No (Dr. No)
Tippi HedrenDie Vögel (The Birds)
Elke SommerDer Preis (The Prize)

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Lautlos wie die Nacht (Mélodie en sous-sol), Frankreich – Regie Henri Verneuil

Bester ausländischer Film in englischer Sprache[Bearbeiten]

Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen (Tom Jones), Großbritannien – Regie: Tony Richardson

Cecil B. DeMille Award[Bearbeiten]

Joseph E. Levine

Miss Golden Globe[Bearbeiten]

Linda Evans

Weblinks[Bearbeiten]