Golden Globe Awards 2001

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 58. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 21. Januar 2001 statt.

Nominierungen und Gewinner im Bereich Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Gladiator 5 2
Traffic – Macht des Kartells 5 2
Almost Famous – Fast berühmt 4 2
Die WonderBoys 4 1
Erin Brockovich 4 1
Chocolat – Ein kleiner Biss genügt 4 0
Tiger and Dragon 3 2
Billy Elliot – I Will Dance 3 0
O Brother, Where Art Thou? 2 1
Dancer in the Dark 2 0
Der Zauber von Malèna 2 0
Ein Hauch von Sonnenschein 2 0
Miss Undercover 2 0
Quills – Macht der Besessenheit 2 0
Rufmord – Jenseits der Moral 2 0
You Can Count on Me 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gladiator – Regie: Ridley Scott

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Almost Famous – Fast berühmt (Almost Famous) – Regie: Cameron Crowe

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ang LeeTiger and Dragon (Wòhǔ Cánglóng)

Bester Darsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tom HanksCast Away – Verschollen (Cast Away)

Beste Darstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Julia RobertsErin Brockovich

Bester Darsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

George ClooneyO Brother, Where Art Thou?

Beste Darstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Renée ZellwegerNurse Betty

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benicio del ToroTraffic – Macht des Kartells (Traffic)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kate HudsonAlmost Famous – Fast berühmt (Almost Famous)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stephen GaghanTraffic – Macht des Kartells (Traffic)

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lisa Gerrard, Hans ZimmerGladiator

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Things Have Changed“ aus Die WonderBoys (Wonder Boys)Bob Dylan

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tiger and Dragon (Wòhǔ Cánglóng), Taiwan – Regie: Ang Lee

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
The West Wing – Im Zentrum der Macht 5 2
Will & Grace 5 0
Frasier 4 1
Die Sopranos 4 0
Sex and the City 3 2
Ally McBeal 3 1
Malcolm mittendrin 3 0
Nürnberg – Im Namen der Menschlichkeit 3 0
Dirty Pictures 2 1
Die Jazz Connection 2 0
Practice – Die Anwälte 2 0
USS Charleston – Die letzte Hoffnung der Menschheit 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The West Wing – Im Zentrum der Macht (The West Wing)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama Series[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Martin SheenThe West Wing – Im Zentrum der Macht (The West Wing)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sela WardNoch mal mit Gefühl (Once and Again)

Beste Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sex and the City

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kelsey GrammerFrasier

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sarah Jessica ParkerSex and the City

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dirty Pictures

Bester Darsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brian DennehyDeath of a Salesman

Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judi DenchDie legendären blonden Bombshells (The Last of the Blonde Bombshells)

Bester Nebendarsteller in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Downey juniorAlly McBeal

Beste Nebendarstellerin in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vanessa RedgraveWomen Love Women (If These Walls Could Talk 2)

Miss Golden Globe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katherine Flynn[1] (Tochter von David Flynn und Jane Seymour)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jane Seymour News and Trivias. In: www.celebritywonder.com. Archiviert vom Original am 4. Mai 2009; abgerufen am 14. Dezember 2010 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.celebritywonder.com