Golden Globe Awards 1988

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 45. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 23. Januar 1988 statt.

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Mondsüchtig 5 2
Nachrichtenfieber 5 0
Der letzte Kaiser 4 4
Dirty Dancing 4 1
Eine verhängnisvolle Affäre 4 0
Schrei nach Freiheit 4 0
Hope and Glory 3 1
Nuts… Durchgedreht 3 0
Die Unbestechlichen 2 1
Baby Boom - Eine schöne Bescherung 2 0
Das Reich der Sonne 2 0
Gaby – Eine wahre Geschichte 2 0
Schmeiß’ die Mama aus dem Zug! 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten]

Der letzte Kaiser (The Last Emperor) - Regie: Bernardo Bertolucci

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Hope and Glory - Regie: John Boorman

Beste Regie[Bearbeiten]

Bernardo BertolucciDer letzte Kaiser (The Last Emperor)

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Michael DouglasWall Street

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Sally KirklandAnna... Exil New York (Anna)

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Robin WilliamsGood Morning, Vietnam

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

CherMondsüchtig (Moonstruck)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Sean ConneryThe Untouchables – Die Unbestechlichen (The Untouchables)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Olympia DukakisMondsüchtig (Moonstruck)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Bernardo Bertolucci, Mark Peploe, Enzo UngariDer letzte Kaiser (The Last Emperor)

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

David Byrne, Ryūichi Sakamoto, Cong SuDer letzte Kaiser (The Last Emperor)

Bester Filmsong[Bearbeiten]

"(I’ve Had) The Time of My Life" aus Dirty Dancing - John DeNicola,, Franke Previte, Donald Markowitz

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Mein Leben als Hund (Mitt Liv som hund), Schweden - Regie: Lasse Hallström

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse 6 2
Golden Girls 5 1
Das Model und der Schnüffler 4 0
Flucht aus Sobibor 3 2
A Year in the Life 2 1
Armes reiches Mädchen - Die Geschichte der Barbara Hutton 2 1
Society 2 1
Beverly Hills Boys Club 2 0
Cheers 2 0
Das Versprechen des Elmer Jackson 2 0
Die Schöne und das Biest 2 0
Familienbande 2 0
Inspektor Hooperman 2 0
Magnum 2 0
Mord ist ihr Hobby 2 0
Unser lautes Heim 2 0

Beste Serie – Drama[Bearbeiten]

L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (L.A. Law)

Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Richard KileyA Year in the Life

Beste Hauptdarstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Susan DeyL.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (L.A. Law)

Beste Serie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Golden Girls (The Golden Girls)

Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Dabney ColemanThe Slap Maxwell Story

Beste Hauptdarstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Tracey UllmanDie Tracey Ullman Show (The Tracey Ullman Show)

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm[Bearbeiten]

Armes reiches Mädchen - Die Geschichte der Barbara Hutton (Poor Little Rich Girl: The Barbara Hutton Story)
Flucht aus Sobibor (Escape from Sobibor)

Bester Hauptdarsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Randy QuaidJohnsons Weg ins Weiße Haus (LBJ: The Early Years)

Beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Gena RowlandsEine Frau besiegt die Angst (The Betty Ford Story)

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Rutger HauerFlucht aus Sobibor (Escape from Sobibor)

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Claudette ColbertSociety (The Two Mrs. Grenvilles)

Cecil B. De Mille Award[Bearbeiten]

Miss Golden Globe[Bearbeiten]

Die Tochter von James Garner Gigi Garner war die diesjährige Miss Golden Globe

Weblinks[Bearbeiten]