Golden Globe Awards 1996

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 53. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 21. Januar 1996 statt.

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Sinn und Sinnlichkeit 6 2
Hallo, Mr. President 5 0
Braveheart 4 1
Leaving Las Vegas 4 1
Apollo 13 4 0
Dead Man Walking – Sein letzter Gang 3 0
Sabrina 3 0
Casino 2 1
Pocahontas 2 1
Schnappt Shorty 2 1
Die Brücken am Fluß 2 0
Don Juan DeMarco 2 0
Mr. Holland’s Opus 2 0
To Wong Foo, thanks for Everything, Julie Newmar 2 0
Toy Story 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sinn und Sinnlichkeit (Sense and Sensability) – Regie: Ang Lee

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Schweinchen namens Babe (Babe) – Regie: Chris Noonan

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mel GibsonBraveheart

Bester Darsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicolas CageLeaving Las Vegas

Beste Darstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sharon StoneCasino

Bester Darsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John TravoltaSchnappt Shorty (Get Shorty)

Beste Darstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicole KidmanTo Die For

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brad Pitt12 Monkeys

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mira SorvinoGeliebte Aphrodite (Mighty Aphrodite)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emma ThompsonSinn und Sinnlichkeit (Sense and Sensability)

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maurice JarreDem Himmel so nah (A Walk in the Clouds)

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Colors of the Wind“ aus PocahontasAlan Menken, Stephen Schwartz

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Misérables, Frankreich – Regie: Claude Lelouch

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Emergency Room – Die Notaufnahme 5 0
Unter Anklage – Der Fall McMartin 4 2
Cybill 3 2
Frasier 3 1
Serving in Silence: The Margarethe Cammermeyer Story 3 0
Verlorene Träume 3 0
Verrückt nach dir 3 0
Citizen X 2 1
Endstation Sehnsucht 2 1
New York Cops – NYPD Blue 2 1
Truman – Der Mann, der Geschichte schrieb 2 1
Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI 2 0
Buffalo Girls 2 0
Friends 2 0
Murder One 2 0
Seinfeld 2 0

Beste Serie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Party of Five

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jimmy SmitsNew York Cops – NYPD Blue (NYPD Blue)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jane SeymourDr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft (Dr. Quinn, Medicine Woman)

Beste Serie – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cybill

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kelsey GrammerFrasier

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cybill ShepherdCybill

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter Anklage – Der Fall McMartin (Indictment: The McMartin Trial)

Bester Darsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gary SiniseTruman – Der Mann, der Geschichte schrieb (Truman)

Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jessica LangeEndstation Sehnsucht (A Streetcar Named Desire)

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donald SutherlandCitizen X

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shirley KnightUnter Anklage – Der Fall McMartin (Indictment: The McMartin Trial)

Cecil B. De Mille Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miss Golden Globe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaime Nicole Dudney[1] (Tochter von Ken Dudney und Barbara Mandrel)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Annual Golden Globe Awards relationship map. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.muckety.com. Archiviert vom Original am 7. Februar 2010; abgerufen am 14. Dezember 2010 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.muckety.com