Golden Globe Awards 1950

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die siebte Verleihung der Golden Globe Awards fand am 23. Februar 1950 statt

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Der Mann, der herrschen wollte 7 5
Gezählte Stunden 3 2
Die Erbin 3 1
Kesselschlacht 2 2
Zwischen Frauen und Seilen 2 1
Griff in den Staub 2 0

Bester Film[Bearbeiten]

Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men) - Regie: Robert Rossen

...und der Himmel lacht dazu (Come to the Stable) - Regie: Henry Koster

Bester Film zur Förderung der Völkerverständigung[Bearbeiten]

Gezählte Stunden (The Hasty Heart) - Regie: Vincent Sherman

Monsieur Vincent - Regie: Maurice Cloche

Beste Regie[Bearbeiten]

Robert Rossen - Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men)

William Wyler - Die Erbin (The Heiress)

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Broderick Crawford - Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men)

Richard Todd - Gezählte Stunden (The Hasty Heart)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten]

Olivia de Havilland - Die Erbin (The Heiress)

Deborah Kerr - Edward, mein Sohn (Edward, My Son)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

James Whitmore- Kesselschlacht (Battleground)

David Brian - Griff in den Staub (Intruder in the Dust)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Mercedes McCambridge - Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men)

Miriam Hopkins - Die Erbin (The Heiress)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten]

Richard Todd - Gezählte Stunden (The Hasty Heart)

Juano Hernandez - Griff in den Staub (Intruder in the Dust)

Beste Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten]

Mercedes McCambridge - Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men)

Ruth Roman - Zwischen Frauen und Seilen (Champion)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Robert Pirosh - Kesselschlacht (Battleground)

Walter Doniger - Blutige Diamanten (Rope of Sand)

Beste Kamera - Farbe[Bearbeiten]

Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte (The Adventures of Ichabod and Mr. Toad)

Heut’ gehn wir bummeln (On the Town)

Beste Kamera - Schwarz/Weiß[Bearbeiten]

Franz Planer - Zwischen Frauen und Seilen (Champion)

Burnett Guffey - Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men)

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

Johnny Green - Der falsche Revisor (The Inspector General)

George Duning - Der Mann, der herrschen wollte (All the King’s Men)

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Fahrraddiebe (Ladri di biciclette), Italien - Regie: Vittorio de Sica

Kleines Herz in Not (The Fallen Idol), Großbritannien - Regie: Carol Reed

Weblinks[Bearbeiten]