Golden Globe Awards 1977

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 34. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 29. Januar 1977 statt.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Reise der Verdammten 6 1
Rocky 6 1
A Star Is Born 5 5
Network 5 4
Der Marathon-Mann 5 1
Die Unbestechlichen 4 0
Dieses Land ist mein Land 4 0
Mel Brooks’ letzte Verrücktheit: Silent Movie 4 0
Bugsy Malone 3 0
Der Mörder lauert in der Sauna 3 0
Ein ganz verrückter Freitag 3 0
Von Angesicht zu Angesicht 2 1
Alaskaträume 2 0
Cinderellas silberner Schuh 2 0
Der Weg allen Fleisches 2 0
Ein Haar in der Suppe 2 0
Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol 2 0
Taxi Driver 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rocky – Regie: John G. Avildsen

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A Star Is Born – Regie: Frank Pierson

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sidney LumetNetwork

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter FinchNetwork

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faye DunawayNetwork

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kris KristoffersonA Star Is Born

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbra StreisandA Star Is Born

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laurence OlivierDer Marathon-Mann (Marathon Man)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katharine RossReise der Verdammten (Voyage of the Damned)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arnold SchwarzeneggerMr. Universum (Stay Hungry)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jessica LangeKing Kong

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paddy ChayefskyNetwork

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenny Ascher, Paul WilliamsA Star Is Born

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Evergreen“ aus A Star Is BornBarbra Streisand, Paul Williams

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Angesicht zu Angesicht (Ansikte mot ansikte), Schweden – Regie: Ingmar Bergman

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Reich und Arm 6 4
The Carol Burnett Show 4 1
Der Preis der Macht 3 1
Drei Engel für Charlie 3 0
Barney Miller 2 1
Happy Days 2 1
All in the Family 2 0
Eine amerikanische Familie 2 0
M*A*S*H 2 0
Mary Tyler Moore 2 0
Rhoda 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richard JordanDer Preis der Macht (Captains and the Kings)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Susan BlakelyReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Beste Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barney Miller

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henry WinklerHappy Days

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carol BurnettThe Carol Burnett Show

Beste Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eleanor and Franklin

Bester Nebendarsteller in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edward AsnerReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Beste Nebendarstellerin in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josette BanzetReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]