Kanton Pontoise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Pontoise
Region Île-de-France
Département Val-d’Oise
Arrondissement Pontoise
Hauptort Pontoise
Einwohner 49.567 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 6.932 Einw./km²
Fläche 7,15 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 9519

Der Kanton Pontoise ist eine französische Verwaltungseinheit (Kanton) im Arrondissement Pontoise im Département Val-d’Oise und in der Region Île-de-France; sein Hauptsitz ist Pontoise, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001 Gerard Seimbille (UMP).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Jahr Postleitzahl INSEE-Code
Pontoise 29826 2013 95300 95500

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
16.827 26.029 26.795 27.166 27.483 28.674 29.885