Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen in Dresden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen gibt einen Überblick über die Skulpturen, Plastiken, Reliefs, Medaillons, Tafeln, Stelen und anderen Kleindenkmale im Stadtgebiet von Dresden, die in den Listen der Kulturdenkmale der Stadtteile nicht enthalten, aber trotzdem von allgemeinem Interesse sind, unabhängig davon, ob sie unter Denkmalschutz stehen oder nicht.

Erläuterungen zu den Listen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bezeichnung Benennung des Kleindenkmals
  • Adresse/Lage Stadtteil, Straße und Hausnummer
  • Beschreibung Angaben zur Art des Kleindenkmals
  • Künstler Angaben zum Künstler
  • Jahr Angaben zur Entstehung (Jahr) und Denkmalwürdigkeit

Altstadt I (einschl. Pirnaische Vorstadt, Wilsdruffer Vorstadt und Seevorstadt)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen in der Altstadt (Dresden)

Großer Garten (einschl. Bürgerwiese, Blüherpark und Zoo) (Altstadt II)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen im Großen Garten (Dresden)

Johannstadt (Altstadt II)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen in der Johannstadt (Dresden)

Südvorstadt (Altstadt II)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen in der Südvorstadt (Dresden)

Neustadt (Innere und Äußere Neustadt, einschl. Albertstadt, Preußisches Viertel)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste von Skulpturen und Kleindenkmalen in der Neustadt (Dresden)

Friedrichstadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
DD-Bramsch-Denkmal1.jpg Denkmal Friedrichstadt

Am Bramschkontor 1

Denkmal für Johann Ludwig Bramsch – Gründer der Aktiengesellschaft „Bramsch-Spirituosenfabrik“ 1920
Dresden-Friedrichstadt Mahnmal Raw 01.jpg Denkmal Friedrichstadt

Emerich-Ambros-Ufer

Mahnmal am ehem. Reichsbahnausbesserungswerk Dresden
Gedenktafel Emerich-Ambros-Ufer Friedrichstadt 1.JPG
Tafel Friedrichstadt

Emerich-Ambros-Ufer 50

Gedenktafel für Emerich Ambros
DD-Friedrichstr-Tafel-Schubert.jpg
Tafel Friedrichstadt

Friedrichstr.

Gedenktafel für Prof. Johann Andreas Schubert (1808–1870) Martin Hänisch
DD-Friedrichstr-Tafel-Richter.jpg
Tafel Friedrichstadt

Friedrichstr.

Gedenktafel für den Maler Ludwig Richter (1803–1884) Wilhelm Landgraf
DD-Friedrichstr34-Portal.jpg Portal Friedrichstadt

Friedrichstr. 34

Portal vom Haus Ehrlichstr. 8
DD-Friedrichstr38-Löwe1.jpg Plastik Friedrichstadt

Friedrichstr. 38

Löwe vom ehem. Pionier-Denkmal am Terrassenufer Hermann Preiß, Hermann Kress, neues Modell von Eberhard Wolf (1973) 1923, 1986
DD-Friedrichstr38-Trinkbrunnen.jpg Brunnen Friedrichstadt

Friedrichstr. 38

Trinkbrunnen im Park
DD-Friedrichstr38-Wandbild.jpg Wandbild Friedrichstadt

Friedrichstr. 38

Wandbild Fische und Vögel
Skulptur-Friedrichst-Krankenhaus.jpg
Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 35″ N, 13° 43′ 6″ O

Skulpturengruppe im Eingangsbereich vom Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
DD-Krhs-Friedrichstadt-Brunnen3.jpg
Brunnenrelief Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 34″ N, 13° 43′ 6″ O

Relief am Delphinbrunnen am Ehrenhof des Marcolinipalais (heute Krankenhaus Friedrichstadt) Johann Gottfried Knöffler, nach 1774 1774
Löwe-Friedrichst-Krankenhaus.jpg
Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 35″ N, 13° 43′ 6″ O

Vier Löwen-Skulpturen am Eingangsbereich des Krankenhauses Friedrichstadt Johann Baptist Dorsch
Herme-Friedrichst1.jpg
Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 34″ N, 13° 43′ 10″ O

Vier Hermen am Krankenhaus Friedrichstadt in der Friedrichstraße Thaddäus Ignatius Wiskotschill
DD-Marcolinipalais-Wappen2.jpg
Wappen Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Marcolini-Wappen am Krankenhaus Friedrichstadt (Parkseite)
DD-Marcolinipalais-Wappen3.jpg
Wappen Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 34″ N, 13° 43′ 10″ O

Allianzwappen von Graf Marcolini und seiner Ehefrau, geb. von O’Kelly am Krankenhaus Friedrichstadt in der Friedrichstraße Johann Baptist Dorsch
Tafel-Wagner.jpg
Tafel Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 34″ N, 13° 43′ 10″ O

Tafel zur Erinnerung an Richard Wagner am Krankenhaus Friedrichstadt in der Friedrichstraße Martin Hänisch
DD-Krhs-Friedrichstadt-Tafel-Napoleon2.jpg
Tafel Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Tafel zur Erinnerung an den Aufenthalt Napoleons im Palais Brühl-Marcolini in der Friedrichstraße
Herme-Friedrichst4.jpg
Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 35″ N, 13° 43′ 4″ O

Zwei Hermen am Krankenhaus Friedrichstadt Johann Baptist Dorsch
Küferbrunnen2.jpg Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Küferbrunnen auf dem Gelände des Krankenhauses Friedrichstadt Thaddäus Ignatius Wiskotschill
DD-Krhs-Friedrichstadt-Brunnenfigur1.jpg Brunnenfigur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Brunnenfigur am linken Teich auf dem Gelände des Krankenhauses Friedrichstadt
DD-Krhs-Friedrichstadt-Brunnenfigur2.jpg Brunnenfigur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Brunnenfigur am rechten Teich auf dem Gelände des Krankenhauses Friedrichstadt
Statue-Themistokles.jpg
Statue Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 32″ N, 13° 43′ 5″ O

Statue des Feldherrn Themistokles im Krankenhauspark Friedrichstadt Thaddäus Ignatius Wiskotschill, nach 1774 1774
Statue-Tomyris.jpg
Statue Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 32″ N, 13° 43′ 3″ O

Statue der Skythenkönigin Tomyris mit dem Kopf des Perserkönig Kyros II. im Krankenhauspark Friedrichstadt Thaddäus Ignatius Wiskotschill, nach 1774 1774
Henkelvase-Friedrichst2.jpg
Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 31″ N, 13° 43′ 3″ O

Sockelvase (Henkelvase) im Krankenhauspark Friedrichstadt Thaddäus Ignatius Wiskotschill, nach 1774 (Kopie von 2000) 1774
Stehende-Friedrichst.jpg
Plastik Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 29″ N, 13° 43′ 4″ O

Bronzeplastik: „Stehende“ im Krankenhaus Friedrichstadt Wilhelm Landgraf
3Kugeln-Friedrichst.jpg Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 41
51° 3′ 30″ N, 13° 42′ 59″ O

Drei Kugeln im Krankenhauspark Friedrichstadt (Kugelbrunnen) Lady A
Skulptur-Phallus-Friedrichst.jpg Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.
51° 3′ 25″ N, 13° 43′ 7″ O

Skulptur Phallus im Krankenhauspark Friedrichstadt
DD-Krhs-Friedrichstadt-Schmorl.jpg Büste Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Büste von Christian Georg Schmorl (1861–1932)
DD-Krhs-Friedrichstadt-Plastik.jpg Plastik Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Plastik „Sehnsucht nach Befreiung“ an der Kapelle im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Fred Gertz (* 1944)
DD-Krhs-Friedrichstadt-HausQ-Vasen3.jpg Vasen Friedrichstadt

Friedrichstr. 41

Vasen vom Hauptgebäude des Palais Brühl-Marcolini, jetzt deponiert am Haus Q im Krankenhaus in Dresden-Friedrichstadt
DD-Neptunbrunnen-3.jpg
Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.
51° 3′ 27″ N, 13° 42′ 59″ O

Neptunbrunnen, gekrönt von Poseidon und Amphitrite im Muschelwagen, gelenkt von Zephir und Nereide, sowie Triton mit Horn, Flussgötter Tiber und Nil mit Reliefplatten Romulus und Remus bzw. Pyramide und Sphinx im Krankenhauspark Friedrichstadt Lorenzo Mattielli (Entwurf: Zacharias Longuelune), 2013 saniert
DD-Neptunbrunnen-4.jpg Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.

Brunnenskulptur am Neptunbrunnen im Krankenhauspark Friedrichstadt: Poseidon und Amphitrite im Muschelwagen (ohne Dreizack)
DD-Neptunbrunnen-5.jpg Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.

Brunnenskulptur am Neptunbrunnen (linke Seite) im Krankenhauspark Friedrichstadt: Tiber mit Relief Rom (Romulus und Remus)
DD-Neptunbrunnen-7.jpg Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.

Brunnenskulptur am Neptunbrunnen (rechte Seite) im Krankenhauspark Friedrichstadt: Nil mit Relief Ägypten (Pyramide und Sphinx)
DD-Neptunbrunnen-Vase1-2.jpg Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.

Zwei Vasen (linke Seite) am Neptunbrunnen im Krankenhauspark Friedrichstadt: Artemis und Dionysos
DD-Neptunbrunnen-Vase3-4.jpg Brunnenskulptur Friedrichstadt

Friedrichstr./Wachsbleichstr.

Zwei Vasen (rechte Seite) am Neptunbrunnen im Krankenhauspark Friedrichstadt: Pan und Apollon
Tafel-Pöppelmann-Matthäuskirche.jpg Tafel Friedrichstadt

Friedrichstr. 43

Tafel Matthäus Daniel Pöppelmann an der Matthäuskirche
Dresden, Äußerer Matthäusfriedhof, Faun 01.JPG Skulptur Friedrichstadt

Friedrichstr. 43

Skulptur Faun auf dem Äußeren Matthäusfriedhof Claudia Düsing 2015
DD-Friedrichstr-Tor3-58.jpg Vasen Friedrichstadt

Friedrichstr. 58 / Am Bramschkontor

Portal zur ehem. Bramsch-Spirituosenfabrik
Menagerie-Portal1a-Friedrichstr58.jpg Vasen Friedrichstadt

Friedrichstr. 58a

Portal zur ehem. Menagerie
Menagerie-Portal2-Friedrichstr60b.jpg Vasen Friedrichstadt

Friedrichstr. 60b

Portal zur ehem. Menagerie
Vorwerkstraße Dresden 2012 001.jpg
Büste Friedrichstadt

Hohenthalplatz
51° 3′ 31″ N, 13° 42′ 52″ O

König-Anton-Denkmal Ernst Rietschel 1835
DD-MagdeburgerStr33-Madonna.jpg Skulptur Friedrichstadt

Magdeburger Str. 33

Skulptur Madonna
DD-Diskuswerfer.jpg
Plastik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Plastik Diskuswerfer am Sportgymnasium Gerhard Geyer, 1970er Jahre 1970
Plastik-Fechter2.jpg
Plastik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Plastik „Der Fechter“ am Sportgymnasium Richard König, restauriert von Holger Schlegel 1905
Messering 26 Friedrichstadt 6.JPG
Plastik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Bronzeplastik: Schweinetreiberbrunnen am ehemaligen Schlachthof Georg Wrba 1922
Medaillon-Schauamt.jpg
Relief Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Medaillon am Städtischen Schauamt am ehemaligen Schlachthof
Medaillon-Rinderkopf.jpg
Relief Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Medaillon am Städtischen Schauamt am ehemaligen Schlachthof
Relief-Rind.jpg
Relief Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Relief Rind am ehemaligen Schlachthof
Skulptur-Stierbrunnen.jpg Skulptur Friedrichstadt/Ostragehege

Messering
51° 4′ 8″ N, 13° 43′ 0″ O

Stierbrunnen mit Stierplastik aus Serpentin am ehemaligen Schlachthof Georg Wrba 1910
Büste-Erlwein.jpg
Plastik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Porträt-Kopf Hans Erlwein am ehemaligen Schlachthof Georg Wrba (Nachguss von 2007)
Büste-Stöckel.jpg
Plastik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Porträt-Kopf Johannes Georg Stöckel (1855–1923) am ehemaligen Schlachthof Georg Wrba (Nachguss von 2007)
Dresden Schlachthof Plakette.jpg
Relief Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Relief eines Knaben am ehemaligen Schlachthof
Mosaik-BauermitSau.jpg
Mosaik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Mosaik Bauer mit Sau am ehemaligen Schlachthof
Mosaik-BauernmitRind.jpg
Mosaik Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Mosaik Bauern mit Rind am ehemaligen Schlachthof
Uhr-Schlachthof.jpg
Wanduhr Friedrichstadt/Ostragehege

Messering

Uhr an der Schlachthofhalle am ehemaligen Schlachthof
Medaillon-Schaf.jpg
Relief Friedrichstadt/Ostragehege

Zur Messe

Medaillon Schaf am ehemaligen Schlachthof
Skulptur-Schlachthof1.jpg
Skulptur Friedrichstadt/Ostragehege

Zur Messe

Skulptur am Teich bei der Neuen Messe am ehemaligen Schlachthof
DD-Friedrichstadt-Seminar-Tafel2.jpg
Relief Friedrichstadt

Seminarstr. 11

Relief am Seminargebäude (ehem. Lehrerseminar) 1785
DD-Friedrichstadt-Seminar-Dinter.jpg
Büste Friedrichstadt

Seminarstr. 11

Büste zum Gedenken an Gustav Friedrich Dinter (1760–1831) auf dem Schulhof am Schulmuseum
DD-Yenidze-Skulptur.jpg
Skulptur Friedrichstadt

Weißeritzstr. 3
51° 3′ 33″ N, 13° 43′ 37″ O

Metallskulptur am Eingang zur Yenidze
Sachsen, Dresden, Blutbad im Keglerheim NIK 7788.JPG
Gedenktafel Friedrichstadt

Weißeritzstr. 10
51° 3′ 29″ N, 13° 43′ 30″ O

Denkmal zur Erinnerung an die Ereignisse im Keglerheim am 25. Januar 1933, Weißeritzstr. 10
DD-Weißeritzstr-52.jpg
Relief Friedrichstadt

Weißeritzstr. 52

Relief am Haus Weißeritzstr. 52

Plauen – Coschütz – Gittersee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Doppelwappen-Hofmühle-DD.jpg Wappen Plauen

Altplauen 21
51° 1′ 47″ N, 13° 42′ 8″ O

Kurfürstliches Doppelwappen an der ehemaligen Hofmühle (am hinteren Gebäudeteil) unter Denkmalschutz
Bienertmühle-Schlusstein.jpg Schlussstein Plauen

Altplauen 21
51° 1′ 48″ N, 13° 42′ 8″ O

Schlussstein (1571–1901) an einer Tür an der ehemaligen Hofmühle
Bienertmühle-Kriegerdeankmal.jpg Denkmal Plauen

Altplauen 21
51° 1′ 48″ N, 13° 42′ 8″ O

Kriegerdenkmal der im Ersten Weltkrieg gefallenen Mitarbeiter im Innenhof der Bienertmühle
Doppelwappen-Hofmühle1-DD.jpg Wappen Plauen

Altplauen 21
51° 1′ 48″ N, 13° 42′ 8″ O

Kurfürstliches Doppelwappen an der ehemaligen Hofmühle (am vorderen Gebäudeteil)
GrablegeChristi-DD-Plauen.jpg
Relief Plauen

Altplauen
51° 1′ 46″ N, 13° 42′ 16″ O

Relief „Grablege Christi“ am alten Aufgang zur Auferstehungskirche Alexander Höfer 1907
Skulptur-Leonardo.JPG Skulptur Plauen

Bamberger Str. 14
51° 2′ 2″ N, 13° 42′ 46″ O

Skulptur vor dem Hotel Leonardo 1997
Bärenskulptur-Bernhardstr75.jpg
Skulptur Plauen

Bernhardstr. 75

Bären-Skulptur vor dem Haus Bernhardstr. 75
Schönwetterbrunnen Dresden Südvorstadt.jpg
Brunnen Plauen

Bernhardstr. 92
51° 1′ 37″ N, 13° 42′ 46″ O

Schönwetterbrunnen Heidemarie Dreßel und Eberhard Grundmann 1997
Eule-Bernhardstr-123-DD.jpg
Skulptur Plauen

Bernhardstr. 123

Skulptur Eule am Haus Bernhardstr. 123
Medaillon-DD-Plauen.jpg
Medaillon Plauen

Bienertstr. 15

Medaillon am Haus Bienertstr. 15
BSZ-Skulpturengarten-Plauen-DD.jpg Skulptur Plauen

Chemnitzer Straße
51° 1′ 57″ N, 13° 42′ 40″ O

Skulpturengarten an der Berufsschule (Berufliches Schulzentrum)
Gedenktafel-Schulze-Knabe-DD.jpg Tafel Plauen

Coschützer Straße
51° 1′ 24″ N, 13° 42′ 15″ O

Gedenkstein mit Gedenktafel für das Malerehepaar Fritz Schulze und Eva Schulze-Knabe am Hohen Stein unter Denkmalschutz; Wilhelm Landgraf 1987.
Dresden Plaut-Haus Detail.jpg Relief Plauen

Coschützer Straße 54–56
51° 1′ 14″ N, 13° 42′ 20″ O

Gedenktafel am Plaut-Haus
DD-Schmidt-Denkmal-1.jpg Tafel Plauen

Großmannstr. 1
51° 1′ 24″ N, 13° 42′ 38″ O

Denkmal mit Tafel für Amtshauptmann Dr. jur. Richard Emil Schmidt (1833–1903) am Fichtepark, gegenüber Großmannstr. 1 1901/1994
Klangstein-DD-Plauen.jpg Stele Plauen

Hofmühlenstraße
51° 1′ 53″ N, 13° 42′ 13″ O

Klangsäule am Ufer der Weißeritz Entwurf: W. Graubner
DD-Hofmühlenstr63.jpg Stein Plauen

Hofmühlenstraße 63
51° 1′ 53″ N, 13° 42′ 13″ O

Hauszeichen am Haus Hofmühlenstraße 63 1787
FTWolf-Plakette.jpg Tafel Plauen

Hohe Straße 62
51° 1′ 48″ N, 13° 42′ 41″ O

Gedenktafel für Franz Theodor Wolf
Moped-DerHalbstarke.jpg Skulptur Plauen

Münchner Straße 56–60

Skulptur in Analogie zum Goldenen Reiter Philipp Morlock 2015
Mosaik-Nöthnitzer2-DD.jpg Mosaik Plauen

Nöthnitzer Str. 2
51° 1′ 45″ N, 13° 42′ 26″ O

Mosaik-Pflasterung vor dem Rathaus Plauen
Müllerbrunnen.jpg
Plastik Plauen

F.-C.-Weiskopf-Platz
51° 1′ 47″ N, 13° 42′ 23″ O

Bronzeplastik am Müllerbrunnen: Müllerbursche zur Erinnerung an Wilhelm Müller (1794–1827) Robert Henze, um 1900 (Kopie Wilhelm Landgraf, 1986) 1900
StGeorgPlauen-DD.jpg
Skulptur Plauen

Nöthnitzer Str. 2
51° 1′ 45″ N, 13° 42′ 26″ O

Hl. Georg als Drachentöter am Rathaus Plauen Robert Henze 1893–94
G T Bienert.jpg
Büste Plauen

Nöthnitzer Str. 2
51° 1′ 45″ N, 13° 42′ 28″ O

Bienert-Denkmal mit Bronzebüste Robert Henze, erneuert 1994 1902
Relief-Reckestr-2.jpg
Relief Plauen

Reckestr. 6
51° 1′ 45″ N, 13° 42′ 19″ O

Vier Reliefs am Gemeindehaus: Oskar Döll 1911–12
Skulpt-Fichtepark-DD2.jpg
Skulptur Plauen

Westendring
51° 1′ 23″ N, 13° 42′ 42″ O

Skulptur im Fichtepark: Kind mit Delphin Franz Weschke 1930
Skulpt-Fichtepark-DD5.jpg
Skulptur Plauen

Westendring
51° 1′ 23″ N, 13° 42′ 42″ O

Skulptur im Fichtepark: Kind mit Schildkröte Paul Polte 1930
Bienert-Wappen.jpg Wappen Plauen

Würzburger Str. 46

Wappen der Fam. Bienert an der ehem. Bienert-Villa
Tafel-ZwickauerStr168-DD.jpg Tafel Plauen

Zwickauer Str. 168

Haustafel am Haus Zwickauer Str. 168 1936
DD-Altcoschütz-Tor.jpg Portal Coschütz

Altcoschütz 11

Tor am Hintereingang Altcoschütz 11
Keilovalschieber-Coschütz.jpg Technisches Denkmal Coschütz

Kohlenstr.
51° 1′ 7″ N, 13° 42′ 50″ O

Keilovalschieber der Trinkwasserleitung vor dem Wasserwerk Coschütz
DD-KarlsruherStr-83-P2.jpg Portal Gittersee

Karlsruher Str. 83

Bacchus-Portal am ehem. Gasthof Gittersee

Löbtau – Wölfnitz – Gorbitz – Leutewitz – Roßthal – Dölzschen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Altlöbtau9-Portal-DD.jpg Portal Löbtau

Altlöbtau 9
51° 2′ 46″ N, 13° 41′ 57″ O

Altes Portal von 1856, jetzt Fenster erneuert 1999 1856
AmLerchenberg25-Rest-DD.jpg Schriftzug Löbtau

Am Lerchenberg 25
51° 2′ 56″ N, 13° 41′ 49″ O

Alte Beschriftung am ehemaligen Restaurant „Am Lerchenberg“
Stein-AWeckStr1-DD.jpg Gedenkstein Löbtau

Anton-Weck-Str. 1
51° 2′ 28″ N, 13° 42′ 14″ O

Gedenkstein mit Inschrift: F.A.V.G.D.E A.B.-A.D. MDCCCLXXXI MDCCLXXXI (1781–1881) (sowie Schlägel und Eisen für den Bergbau und Hermesstab für den Handel) bedeutet vermutlich Friedrich August Von Gottesgnaden Dux Elector (Friedrich August von Gottes Gnaden Kurfürst), anläßlich des 100. Jahrestages des sächsischen Straßenbaumandats von Kurfürst Friedrich August III. von 1781[1] aufgestellt 1881
BraunsdorferStr13Portal-DD.jpg Portal Löbtau

Braunsdorfer Str.13
51° 2′ 51″ N, 13° 41′ 38″ O

Portal vom Luisenhaus, benannt nach der Kronprinzessin Luise unter Denkmalschutz
Clara Zetkin Denkmal Dresden.jpg
Büste Löbtau

Clara-Zetkin-Str./Bonhoefferplatz
51° 2′ 18″ N, 13° 42′ 8″ O

Clara-Zetkin-Büste Johannes Friedrich Rogge
Plastik-Hoffnungskirche.jpg
Plastik Löbtau

Clara-Zetkinstr.
51° 2′ 16″ N, 13° 41′ 40″ O

Plastik „Gleichnis vom verlorenen Sohn“ an der Hoffnungskirche in Dresden-Löbtau
Plastik-Renner-Conertplatz-DD.jpg
Büste Löbtau

Conertplatz
51° 2′ 44″ N, 13° 41′ 32″ O

Rudolf-Renner-Büste
Bismarck-Plakette-DD.jpg Medaillon Löbtau

Freiberger Str./Weißeritzbrücke
51° 2′ 37″ N, 13° 42′ 17″ O

Gedenkplakette zur Erinnerung an Bismarck
Portal-HainsbergerStr17.jpg Tafel Löbtau

Hainsberger Str. 17
51° 2′ 6″ N, 13° 42′ 13″ O

Schmuckportal am Haus Hainsberger Str. 17 in Dresden-Löbtau
Werner-Denkmal.jpg Gedenkstein Löbtau

Kesselsdorfer Str.
51° 2′ 35″ N, 13° 41′ 42″ O

Gedenktafel zur Erinnerung an Abraham Gottlob Werner („Zu Werners Andenken“)
Schilling-TrauerGenius.jpg
Skulptur Löbtau

Kesselsdorfer Str.
51° 2′ 33″ N, 13° 41′ 46″ O

Marmor-Skulptur am Neuen Annenfriedhof:

Genius mit verlöschender Fackel (Grabmal des Friedrich August Siemens)

Johannes Schilling 1887
Wandbild-Klingestr18.jpg
Wandbild Löbtau

Klingestr. 18

Wandbild am Haus Klingestr. 18 1911
DD-Pulvermühle-Platte.jpg
Relief Löbtau

Oederaner Str.

Relief-Platte „Glück zu!“ zur Erinnerung an die Alte Pulvermühle 2014
KesselsdorferStr116-DD.jpg
Relief Wölfnitz

KesselsdorferStr. 116
51° 2′ 33″ N, 13° 40′ 54″ O

Wandbild am Haus KesselsdorferStr. 116 1912
Brunnenskulptur-Gorbitz3.jpg
Schamotte Gorbitz

Amalie-Dietrich-Platz
51° 2′ 42″ N, 13° 40′ 40″ O

Brunnen: Das nasse Haus Heidemarie Dreßel 1984/1993
WanitschkeFrau-in-Tür1.jpg
Skulptur Gorbitz

Am Gorbitzbach
51° 2′ 38″ N, 13° 40′ 56″ O

Sandsteinskulptur Frau in Tür auf der Grünfläche am Gorbitzbach Vinzenz Wanitschke 1987
Keramik-Plastik-Gorbitz.jpg
Keramik Gorbitz

Asternweg 1
51° 2′ 49″ N, 13° 40′ 59″ O

Keramikplastik im Kindergarten: Katz und Maus Dieter Graupner (* 1940) 1984
Keramik-Plastik-Gorbitz-1.jpg
Keramik Gorbitz

Dahlienweg

Keramikplastik: Schmetterling und Raupe Dieter Graupner 1985
Klos-Große-Sitzende.jpg
Skulptur Gorbitz

Asternweg 1 / Am Gorbitzbach
51° 2′ 49″ N, 13° 41′ 1″ O

Skulptur Große Sitzende Friedemann Klos (* 1942) 1985
Göttsche-Mollusken.jpg
Skulptur Gorbitz

Dahlienweg 20 / Am Gorbitzbach
51° 2′ 45″ N, 13° 41′ 0″ O

Sandsteinskulptur Mollusken Michael Göttsche (1934–2012) 1986
Sommer-Landgraf-Sich-Aufbäumender.jpg
Skulptur Gorbitz

Dahlienweg 20 / Am Gorbitzbach
51° 2′ 46″ N, 13° 41′ 0″ O

Sandsteinskulptur Sich Aufbäumender Charlotte Sommer-Landgraf 1985
Peschel-Mutter-und-Kind1.jpg
Skulptur Gorbitz

Dahlienweg 22 / Am Gorbitzbach
51° 2′ 44″ N, 13° 41′ 0″ O

Sandsteinskulptur Mutter mit Kind Johannes Peschel 1989
Makolies-Liegende.jpg
Skulptur Gorbitz

Dahlienweg 26 / Am Gorbitzbach
51° 2′ 43″ N, 13° 41′ 0″ O

Sandsteinskulptur Liegende Peter Makolies 1985
SkulpturSitzende-Gorbitz.jpg
Skulptur Gorbitz

Höhenpromenade 9, Leutewitzer Ring
51° 2′ 45″ N, 13° 40′ 33″ O

Sandsteinskulptur Lesende Horst Weiße 1987
Märchenbrunnen-Gorbitz4.jpg
Keramik Gorbitz

Leutewitzer Ring
51° 2′ 44″ N, 13° 40′ 38″ O

Gorbitzer Märchenbrunnen Karl Schönherr (fertiggestellt durch Egmar Ponndorf und Dieter Graupner) 1987
DD-Gorbitz-Ring5-Wandbild-c.jpg
Wandbild Gorbitz

Leutewitzer Ring 5 (Club Passage)

Keramik-Wandbild: Der Fuchs und die Trauben (Crinitzer Spaltkeramik) Gerhard Bondzin 1988
DD-Gorbitz-Ring33-Wandbild-1.jpg
Wandbild Gorbitz

Leutewitzer Ring 33

Keramik-Wandbild 1: Landschaft Dieter Graupner 1989
DD-Gorbitz-Ring33-Wandbild-2.jpg
Wandbild Gorbitz

Leutewitzer Ring 33

Keramik-Wandbild 2: Landschaft Dieter Graupner 1989
DD-Gorbitz-Ring33-Keramikplastik.jpg
Keramik Gorbitz

Leutewitzer Ring 33

Keramikplastik Dieter Graupner 1989
NeunimptscherStr18T-DD.jpg Tafel Gorbitz

Neunimptscher Str. 18
51° 2′ 11″ N, 13° 40′ 25″ O

Haustafel mit altem Wahlspruch von 1853 an der Hauswand 1853
Installatio-Gorbitz2.jpg
Installation Gorbitz

Wölfnitzer Ring
51° 2′ 33″ N, 13° 40′ 12″ O

Installation aus Steinen und Metallstelen „Offen-Geschichte-Fragment-Identität-Standpunkt“ François Méchain 1999
Sandsteinstelen-Gorbitz1.jpg
Stele Gorbitz

Wölfnitzer Ring
51° 2′ 27″ N, 13° 40′ 16″ O

Sandsteinstelen mit Probe-Steinmetzarbeiten der Stelengruppe LAPIDARIUM: Barocke Formen/Eierstab-Motiv/Ionische Volute/Medaillon (von links nach rechts) Peter Makolies 1983
Sandsteinstelen-Gorbitz3.jpg
Stele Gorbitz

Wölfnitzer Ring
51° 2′ 27″ N, 13° 40′ 16″ O

Sandsteinstele mit verschiedener Bearbeitung: „Gespitzt, Gezahnt, Scharriert, Geschliffen“ der Stelengruppe LAPIDARIUM Peter Makolies 1983
Sandsteinstelen-Gorbitz2.jpg
Stele Gorbitz

Wölfnitzer Ring
51° 2′ 28″ N, 13° 40′ 16″ O

Drei Sandsteinblöcke als Stelen der Stelengruppe LAPIDARIUM Peter Makolies 1983
Leutewitz Mai 2012 069.jpg
Skulptur Leutewitz

Am Leutewitzer Park

Skulptur: Die Bremer Stadtmusikanten im Leutewitzer Volkspark Günter Hanke und Klaus Schmidt
Wappen-Schloss-Roßthal-DD.jpg Wappen Roßthal

Altroßthal 1
51° 1′ 59″ N, 13° 40′ 30″ O

Wappen am Schloss Roßthal unter Denkmalschutz

Gompitz – Pennrich – Zöllmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Brunnen Zöllmen.jpg Brunnenskulptur Zöllmen Brunnenskulptur

Loschwitz – Weißer Hirsch – Bühlau – Wachwitz – Hosterwitz – Pillnitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Obelisk in Loschwitz 2.jpg Obelisk Loschwitz

Collenbuschstr.
51° 3′ 41″ N, 13° 48′ 56″ O

Obelisk am Friedensblick
Schl-Albrechtsberg-Skulptur-2.jpg Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 57″ N, 13° 47′ 40″ O

Zwei Skulpturen am Torhaus von Schloss Albrechtsberg
Lingnerschloss-Vasen.jpg Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 50″ N, 13° 47′ 51″ O

Vasen auf dem Sims der Villa Stockhausen (Lingnerschloss)
Dresden 2014, Lingnerschloss 20.JPG
Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 50″ N, 13° 47′ 51″ O

rekonstruierte Vase auf der Dachbalustade vom Lingnerschloss
Dresden 2014, Lingnerschlosss 08.JPG
Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 50″ N, 13° 47′ 51″ O

Büste von Karl August Lingner im Lingnerschloss
Lingner-Mausoleum2.jpg Relief Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 47″ N, 13° 47′ 52″ O

12 Reliefs „Trauernder Frauen“ am Lingner-Mausoleum im Gelände der Villa Stockhausen (Lingnerschloss) Hans Poelzig, Georg Kolbe 1920
Schl-Eckberg-Sonnenanbeter.jpg
Plastik Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 48″ N, 13° 47′ 59″ O

Bronzeplastik „Sonnenanbeter“ auf der Terrasse von Schloss Eckberg Sascha Schneider
Schl-Eckberg-Aphrodite.jpg
Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 49″ N, 13° 47′ 56″ O

Marmorskulptur: Badende Aphrodite am Schloss Eckberg Peter Pöppelmann
Schl-Eckberg-Plastik1.jpg
Plastik Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 52″ N, 13° 48′ 3″ O

Plastik Stürmische Wogen am Schloss Eckberg (Kopie der Brunnenplastik vom Albertplatz) Robert Diez
Schl-Eckberg-Brunnenskulpt.jpg
Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 51″ N, 13° 48′ 2″ O

Brunnenskulptur im Park von Schloss Eckberg
Schl-Eckberg-Skulptur1.jpg
Skulptur Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 53″ N, 13° 48′ 7″ O

Moderne Skulptur im Park von Schloss Eckberg
Schl-Eckberg-Stele-1.jpg
Stele Loschwitz

Elbhang
51° 3′ 55″ N, 13° 48′ 14″ O

Stele im Park von Schloss Eckberg
Burgberg-reminder.jpg
Installation Loschwitz

Fidelio-F.-Finke-Str.
51° 3′ 11″ N, 13° 48′ 53″ O

Installation „Burgberg reminder“ (Erinnerungsstücke an das zerstörte Hotel Burgberg in Loschwitz)

an der Gartenmauer der Alten Feuerwache

Detlef Schweiger 2009
Altloschwitz 2011-11 017.jpg
Denkmal Loschwitz

Friedrich-Wieck-Str.
51° 3′ 13″ N, 13° 48′ 50″ O

Joseph-Herrmann-Denkmal Joseph Herrmann 1869
DieWelle.jpg
Skulptur Loschwitz

Friedrich-Wieck-Str.
51° 3′ 13″ N, 13° 48′ 49″ O

Skulptur „Die Welle“ Klaus-Dieter Köhler 2006
Portal-Wieck-Str10.jpg
Tafel Loschwitz

Friedrich-Wieck-Str. 10
51° 3′ 13″ N, 13° 48′ 48″ O

Portal mit Tafel am Wieck-Haus in der Friedrich-Wieck-Str. 10
Altloschwitz 2011-11 016.jpg
Tafel Loschwitz

Friedrich-Wieck-Str. 21
51° 3′ 12″ N, 13° 48′ 49″ O

Haustafel am Haus Friedrich-Wieck-Str. 21
RoteAmsel-Wandsprüche.jpg Fassadenmalerei Loschwitz

Grundstr. 26
51° 3′ 18″ N, 13° 49′ 0″ O

Fassadenmalerei und Skulptur eines Ritters am Haus „Rote Amsel“

(Leonhardi-Museum)

Charles Johann Palmié 1883
RoteAmsel-Florian.jpg Wandbild Loschwitz

Grundstr. 26
51° 3′ 18″ N, 13° 49′ 0″ O

Wandbild „Florian“ am Gebäude des Leonhardi-Museums Charles Johann Palmié 1883
Leonhardi-Museum in Loschwitz 5.jpg Skulptur Loschwitz

Grundstr. 26
51° 3′ 18″ N, 13° 49′ 0″ O

Skulptur am Gebäude des Leonhardi-Museums
RoteAmsel-Tafel.jpg Tafel Loschwitz

Grundstr. 26
51° 3′ 18″ N, 13° 49′ 0″ O

Tafel am Gebäude des Leonhardi-Museums
Faltung-Rechteck-Glöckner.jpg Plastik Loschwitz

Grundstr. 26
51° 3′ 19″ N, 13° 49′ 0″ O

Stahlskulptur: „Räumliche Faltung eines Rechtecks“ im Garten des Leonhardi-Museums Hermann Glöckner, 1935, realisiert 1976 1976
Skulptur-Kopf-Leonhardi.jpg Skulptur Loschwitz

Grundstr. 26

Skulptur eines liegenden Kopfes „Alexander der Große“ im Garten des Leonhardi-Museums Peter Makolies 2011
LudwigRichter-Denkmal.jpg Denkmal Loschwitz

Grundstr. 26

Ludwig-Richter-Denkmal im Garten des Leonhardi-Museums
Wandbild-Grundstr.jpg Wandbild Loschwitz

Grundstr. 36
51° 3′ 21″ N, 13° 49′ 1″ O

Wandbild mit christlichen Motiven am Pfarrhaus
DD-Grundstr-40-Relief.jpg Relief Loschwitz

Grundstr. 40
51° 3′ 22″ N, 13° 49′ 1″ O

zwei Schmuckreliefs
Giebel-Grundstr87.jpg Giebel Loschwitz

Grundstr. 87
51° 3′ 28″ N, 13° 49′ 24″ O

Dreiecksgiebel mit Skulpturen und Wappen
Bismarck-Körnerplatz.jpg Relief Loschwitz

Körnerplatz 2

Bismarck-Relief am Giebel des Eckhauses Körnerplatz 2
Wandbild-Körnerplatz3.jpg Wandbild Loschwitz

Körnerplatz 3

Wandbild am Haus Körnerplatz 3
Körner-Denkmal-T1.jpg Tafel Loschwitz

Körnerweg
51° 3′ 56″ N, 13° 46′ 53″ O

Gedenktafel zum Körner-Denkmal
Körner-Denkmal-T2.jpg Relief Loschwitz

Körnerweg
51° 3′ 56″ N, 13° 46′ 53″ O

Körner-Denkmal
Körner-Denkmal-T3.jpg Tafel Loschwitz

Körnerweg
51° 3′ 56″ N, 13° 46′ 53″ O

Gedenktafel zum Körner-Denkmal
Saloppe-Salbach-Tafel.jpg Tafel Loschwitz

Körnerweg
51° 3′ 56″ N, 13° 46′ 53″ O

Gedenktafel für Bernhard Salbach am Wasserwerk Saloppe
Saloppe-Tafel.jpg
Tafel Loschwitz

Körnerweg

Tafel zur Erinnerung an den Bau des Wasserwerks Saloppe
SchlossAlbrechtsberg-Pav1.jpg Pavillon Loschwitz

Körnerweg
51° 3′ 56″ N, 13° 46′ 53″ O

Unterer Pavillon mit Reliefs und Schlussstein vom Schloss Albrechtsberg in Dresden
Klengel-Stein1.jpg Gedenkstein Loschwitz

Körnerweg
51° 3′ 44″ N, 13° 48′ 2″ O

Klengel-Gedenkstein
Tafel-Körner-Körnerweg.jpg Tafel Loschwitz

Körnerweg 6
51° 3′ 26″ N, 13° 48′ 41″ O

Gedenktafel zur Erinnerung an die Familie Körner am Körner-Haus
Tafel-Schiller-Körnerweg.jpg Tafel Loschwitz

Körnerweg 6

Gedenktafel zur Erinnerung an Friedrich Schiller am Körner-Haus
Körnerweg12 dresden gedenktafel.jpg Tafel Loschwitz

Körnerweg 12
51° 3′ 29″ N, 13° 48′ 35″ O

Gedenktafel am Wohnhaus (1873–1913) der ehem. Hofschauspielerin Pauline Ulrich
Medaillon-Körnerweg16.jpg Medaillon Loschwitz

Körnerweg 16

Medaillon mit dem Bildnis einer jungen Frau am Eingang zur Villa Körnerweg 16
Brückenmännchen Dresden-Loschwitz.jpg Relief Loschwitz

Kotzschweg 12

Brückenmännchen-Kopie
Kügelgenstraße 10 Loschwitz 3.JPG Skulptur Loschwitz

Kügelgenstraße 10

Skulptur am Haus Kügelgenstraße 10
Skulpturengarten-PillnitzerLand7.jpg Skulptur Loschwitz

Pillnitzer Landstr. 7

Skulpturengarten
Eugen Langen Gedenktafel in Dresden.jpg Tafel Loschwitz

Pillnitzer Landstr.

Gedenktafel zur Erinnerung an Eugen Langen an der unteren Station der Schwebebahn
Gedenkstein Kügelgen in Loschwitz.jpg Gedenkstein Loschwitz

Pillnitzer Landstr.
51° 3′ 11″ N, 13° 49′ 2″ O

Kügelgen-Gedenkstein vor der Kirche Loschwitz
Landhaus Pillnitzer Landstraße 17 in Loschwitz 2.jpg Relief Loschwitz

Pillnitzer Landstr. 17

Relief über der Pforte
Templerhaus4.jpg Skulptur Loschwitz

Pillnitzer Landstr. 63
51° 2′ 43″ N, 13° 49′ 25″ O

Marienstatue am Templerhaus
Heide-Cheiron.jpg Skulptur Loschwitz

Pillnitz-Moritzburger Weg

Sandsteinskulptur: Cheiron Otto Petrenz 1901
Schiller-Körner-Denkmal Dresden.jpg Relief Loschwitz

Schillerstr.

Schiller-Körner-Brunnen mit Reliefs vom
  • Abschied Schillers von der Familie Körner, 1801
  • Abschied Theodor Körners, 1813
Martin Pietzsch, Oskar Rassau 1912
Mosaikbild-Wolfshügelstr26.jpg Mosaikbild Loschwitz

Wolfshügelstr. 26

Mosaikbild am Haus
Paul-Sandalenbinderin-2.jpg Skulptur Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. (ehem. Lahmann-Sanatorium)
51° 3′ 53″ N, 13° 49′ 14″ O

Skulptur: Sandalenbinderin (oder Junge Frau, die sich eine Sandale bindet) Ernst Wilhelm Paul um 1890, neu aufgestellt 2016
Dachreiter-WeißerHirsch.jpg Dachreiter Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. 6a
51° 3′ 49″ N, 13° 49′ 19″ O

Dachreiter mit Wetterfahne „Hirsch“
Hauszeichen-WeißerHirsch.jpg Relief-Skulptur Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. 6a
51° 3′ 49″ N, 13° 49′ 19″ O

Hauszeichen „Weißer Hirsch“ am Haus
Gedenkstein küntzelmann bautznerlandstraße.jpg Gedenkstein Weißer Hirsch

Bautzner Landstr.
51° 3′ 48″ N, 13° 49′ 22″ O

Küntzelmann-Gedenkstein mit Bronzerelief Reinhard Schnauder, 1881 1880
Chines.Pavillon-WH.jpg
Pavillon Weißer Hirsch

Bautzner Landstr.
51° 3′ 51″ N, 13° 49′ 27″ O

Chinesischer Pavillon (Kopie) im Rathauspark
Hygieia-WH.jpg
Skulptur Weißer Hirsch

Bautzner Landstr.
51° 3′ 49″ N, 13° 49′ 25″ O

Brunnen mit Hygieia-Statue (Kopie) Gustav Reißmann, Kopie von Friedemann Klos (1999)
BautznerLandstr-Portal.jpg
Relief Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. 15
51° 3′ 49″ N, 13° 49′ 23″ O

Portal mit Relief am Eckhaus Bautzner Landstr. 15
BautznerLandstr-Relief.jpg
Relief Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. 15

Relief am Haus Bautzner Landstr. 15
BautznerLandstr-Herr-Hund.jpg
Schlussstein Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. 15

Plakette „Herr“ und Schlussstein „Hund“
Hauszeichen-Silberweg.jpg
Relief Weißer Hirsch

Bautzner Landstr. 21
51° 3′ 48″ N, 13° 49′ 27″ O

Hauszeichen mit Wappen an der Seite zum Silberweg
Relief-Lahmannring.jpg
Relief Weißer Hirsch

Plattleite 66/Lahmannring
51° 3′ 48″ N, 13° 49′ 15″ O

Haustafel an der Seite zum Lahmannring
BautznerLandstr-Trompeter1.jpg
Skulptur Bühlau

Bautzner Landstr. 83
51° 3′ 45″ N, 13° 50′ 15″ O

Skulptur des Trompeters an der Gaststätte „Trompeter“
BautznerLandstr-Trompeter2.jpg
Relief Bühlau

Bautzner Landstr. 83
51° 3′ 45″ N, 13° 50′ 14″ O

Relief-Portal mit Trompeter an der Gaststätte „Trompeter“
BautznerLandstr-Trompeter3.jpg
Wandbild Bühlau

Bautzner Landstr. 83
51° 3′ 45″ N, 13° 50′ 13″ O

Wandbild des Trompeters an der Gaststätte „Trompeter“
BautznerLandstr-Schlusstein.jpg
Schlussstein Bühlau

Bautzner Landstr. 83
51° 3′ 45″ N, 13° 50′ 15″ O

Schlussstein am Tor der Gaststätte „Trompeter“
Portal-BautznerLandstr130.jpg
Schlussstein Bühlau

Bautzner Landstr. 130
51° 3′ 41″ N, 13° 50′ 56″ O

Schlussstein am seitlichen Portal Neukircher Str.
Grundstr191-Relief-DD.jpg
Relief Bühlau

Grundstr. 191

Relief am Haus 1900
Kriegerdenkmal-Bühlau.jpg
Denkmal Bühlau

Quohrener Str. 18
51° 3′ 35″ N, 13° 51′ 25″ O

Kriegerdenkmal vor der Michaeliskirche Bühlau
Plakette-UllersdorferStr1.jpg
Plakette Bühlau

Ullersdorfer Str. 1
51° 3′ 46″ N, 13° 51′ 18″ O

Tondo mit Frauenkopf
Pillnitzer Landstraße 175 Wachwitz 3.JPG Relief Wachwitz

Pillnitzer Landstraße 175

Relief am Haus
Wachwitzer Weinberg 4 Wachwitz 2.JPG Relief Wachwitz

Wachwitzer Weinberg 4

Relief am Haus
Hosterwitz-Schnuff-Epitaph.jpg Relief Hosterwitz

Kirchgasse
51° 0′ 53″ N, 13° 51′ 23″ O

Schnuff-Epitaph für Webers Kapuzineraffen an der Friedhofsmauer (außen) der Kirche Maria am Wasser Joachim Zehme 2006
Laubegaster Straße Denkmal 10-2012.jpg Skulptur Hosterwitz

Laubegaster Str.
51° 0′ 55″ N, 13° 51′ 31″ O

Denkmal für Gefallene des Ersten Weltkriegs
Carlmariavonwebermuseum dresden emblem.jpg Tafel Hosterwitz Tafel am Carl-Maria-von-Weber-Museum
Keppgrund keppmuehle CMWeber.jpg Skulptur Hosterwitz Tafel an der Keppmühle zur Erinnerung an Carl Maria von Weber
Keppgrund keppmuehleWappen.jpg Relief Hosterwitz Schlussstein Keppmühle
Pillnitz-Weinpresse-Giebel.jpg Relief Pillnitz

Bergweg 1
51° 0′ 39″ N, 13° 52′ 33″ O

Giebel am Gebäude der Weinpresse in Dresden-Pillnitz
Weinbergkirche Pillnitz Portal.jpg Relief Pillnitz

Bergweg
51° 0′ 41″ N, 13° 52′ 41″ O

Wappen-Kartusche über dem Portal der Weinbergkirche „Zum Heiligen Geist“ in Pillnitz

Malgorzata Chodakowska - Skulptur Bergweg Dresden 3.JPG

Skulptur Pillnitz

Bergweg 27

verschiedene Skulpturen (Tänzerin, Bacchantin, Primavera II von 2007) Małgorzata Chodakowska
Wegmarke Meixstraße Ecke Am Pillnitzberg Dresden.JPG Skulptur Pillnitz

Meixstr./Am Pillnitzberg

Wegsäule Meixstraße
Pillnitz-ChinesPavillon.jpg Pavillon Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 43″ N, 13° 52′ 27″ O

Chinesischer Pavillon im Schlosspark Pillnitz
Schloss Pillnitz Flora Dresden-4.jpg Skulptur Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 40″ N, 13° 52′ 23″ O

Marmorstatue Flora im Schlosspark Pillnitz Wolf von Hoyer 1870
Pillnitz - engl Pavillon.jpg Pavillon Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 45″ N, 13° 52′ 7″ O

Englischer Pavillon im Schlosspark Pillnitz
Schloss Pillnitz Juno Ludovisi Dresden-1.jpg Plastik Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 43″ N, 13° 52′ 6″ O

Plastik Juno Ludovisi im Schlosspark Pillnitz (Kopie der römischen Plastik)
Pillnitz-Gondel.jpg Skulptur Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 36″ N, 13° 52′ 10″ O

Tritonengondel Pillnitz im Schlosspark Pillnitz
Pillnitz-Sphinx-1.jpg Skulptur Pillnitz

Schloss, Elbseite
51° 0′ 30″ N, 13° 52′ 9″ O

2 Sphingen am Wasserpalais von Schloss Pillnitz Johann Christian Kirchner 1725
Pillnitz-Löwenkopfbastei.jpg Skulptur Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 28″ N, 13° 52′ 13″ O

Löwenkopfbastei an der Elbe im Schlosspark Pillnitz
Pillnitz-Henkelvase.jpg Skulptur Pillnitz

Schlosspark
51° 0′ 37″ N, 13° 52′ 3″ O

Henkelvase im Schlosspark Pillnitz Thaddäus Ignatius Wiskotschill 1785
Ruine suedwest heute.jpg Ruine Pillnitz
51° 0′ 48″ N, 13° 52′ 36″ O
Ruine Pillnitz
Pillnitz ehrensaeule.JPG Stele Pillnitz Denkmal „Johann und Amalia-Augusta“, Ehrensäule für Johann von Sachsen und seine Gemahlin Amalia-Augusta zum 50. Hochzeitstag 1872
Wünschendorferstr dresden1.JPG Skulptur Pillnitz

Wünschendorfer Str.

Ehrenmal für Gefallene des Ersten Weltkriegs
Pillnitz-WünschendorferStr6.jpg Wandbild Pillnitz

Wünschendorfer Str. 6

Lüftelmalerei am Haus

Striesen – Blasewitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Portal-HerzJesuKirche.jpg
Plastik Striesen

Borsbergstr. 15
51° 2′ 45″ N, 13° 46′ 32″ O

Portal der Herz-Jesu-Kirche
Schutzmantelmadonna-HerzJesuKirche.jpg
Skulptur Striesen

Borsbergstr. 15
51° 2′ 44″ N, 13° 46′ 31″ O

Schutzmantelmadonna vor der Herz-Jesu-Kirche
Balletttänzer-Borsbergstr1.jpg
Plastik Striesen

Borsbergstr. 33
51° 2′ 41″ N, 13° 46′ 47″ O

Plastik Balletttänzer Magdalene Kreßner
Geborgenheit-Borsbergstr.jpg
Skulptur Striesen

Borsbergstr. 34
51° 2′ 38″ N, 13° 46′ 50″ O

Skulptur „Geborgenheit“ Detlef Herrmann
Bärenbrunnen mit zwei Schildkröten.jpg
Brunnen Striesen

Comeniusstr. 107
51° 2′ 18″ N, 13° 46′ 43″ O

Bärenbrunnen Otto Pilz 1929
Weinender Mond.jpg
Relief Striesen

Dornblüthstr. 30
51° 2′ 34″ N, 13° 47′ 53″ O

Weinender Mond
Märchenbrunnen2.jpg
Brunnen Striesen

Ermelstr.
51° 2′ 47″ N, 13° 47′ 54″ O

Märchenbrunnen im Hermann-Seidel-Park 1903
Spruch-Glasewaldtstr8.jpg
Spruch Striesen

Glasewaldtstr. 8

Spruch an der Hauswand
Dresden-Striesen Plastik Trompeter vor der Schule Glashütter Str. 10.jpg
Plastik Striesen

Glashütter Str. 10

Bronze-Plastik Kleiner Trompeter vor der Montessorischule Charlotte Sommer-Landgraf 1971
MANOS-Nexö-Denkmal.jpg
Plastik Striesen

Haydnstr./Mosenstr.
51° 2′ 47″ N, 13° 46′ 45″ O

Martin-Andersen-Nexö-Denkmal neben dem Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium (urspr. auf der Kretschmerstraße vor dem alten Gebäude der MANOS) Rudolf Löhner 1967–68
MANOS-Portal1.jpg
Portal Striesen

Haydnstr.
51° 2′ 46″ N, 13° 46′ 47″ O

Portal am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium
MANOS-Portal2.jpg
Portal Striesen

Haydnstr.
51° 2′ 46″ N, 13° 46′ 49″ O

Portal am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium
Haustafel-Holbeinstr.jpg
Tafel Striesen

Holbeinstr. 163/Tittmannstr.
51° 2′ 49″ N, 13° 46′ 54″ O

Haustafel
Ernemann-Lichtgöttin (2).JPG
Wandbild Striesen

Junghansstr. 2

Mosaik „Lichtgöttin“ am Haus Junghansstraße 2
Wandbild-FA-Häuser1.jpg
Wandbild Striesen

Junghansstr. 10
51° 2′ 28″ N, 13° 47′ 46″ O

Wandbild „Friedrich-August-Häuser“ am Wohnhaus
Erlweinschule-Plakette.jpg
Plakette Striesen

Junghansstr.
51° 2′ 16″ N, 13° 47′ 36″ O

Erlwein-Plakette am Hans-Erlwein-Gymnasium
GroßeLiegende-Wanitschke.jpg
Skulptur Striesen

Niederwaldplatz
51° 2′ 40″ N, 13° 48′ 27″ O

Skulptur: Liegende weibliche Figur Vinzenz Wanitschke
Dresden-Reinickstrasse8-det.jpg
Relief Striesen

Reinickstr. 8
51° 2′ 40″ N, 13° 46′ 24″ O

Relief
Dresden-Reinickstrasse11-det.jpg
Relief Striesen

Reinickstr. 11
51° 2′ 40″ N, 13° 46′ 25″ O

Relief
Versöhnungskirche-Dachreiter.jpg
Dachreiter Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 32″ N, 13° 47′ 55″ O

Dachreiter an der Versöhnungskirche
Versöhnungskirche-Giebel2.jpg
Relief Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 32″ N, 13° 47′ 56″ O

Giebel mit Taufe Christi an der Versöhnungskirche
Versöhnungskirche-Kriegerdenkmal.jpg
Plastik Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 32″ N, 13° 47′ 56″ O

Kriegerdenkmal an der Versöhnungskirche mit 7 Bronzefiguren (6 Personen um Christus) Selmar Werner 1928
Versöhnungskirche-Kinderrelief.jpg
Relief Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 32″ N, 13° 47′ 57″ O

Kinder-Relief an der Versöhnungskirche
Versöhnungskirche-Luther.jpg
Skulptur Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 32″ N, 13° 47′ 56″ O

Luther-Skulptur an der Versöhnungskirche
Versöhnungskirche-Skulptur1.jpg
Skulptur Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 32″ N, 13° 47′ 57″ O

Skulptur im Hof an der Versöhnungskirche
Versöhnungskirche-Skulptur2.jpg
Skulptur Striesen

Schandauer Straße/Wittenberger Straße 96
51° 2′ 33″ N, 13° 47′ 57″ O

Skulptur im Hof an der Versöhnungskirche
Keramik-Portal-Tittmannstr.jpg
Keramik Striesen

Tittmannstr. 34
51° 2′ 50″ N, 13° 46′ 55″ O

Keramik-Portal am Haus Tittmannstr.
WormserStr-Reliefband.jpg
Relief Striesen

Wormser Str. 57
51° 2′ 44″ N, 13° 47′ 21″ O

Reliefband am Haus
Blasewitz Dresden Gedenktafel an Helene Glatzer und Rosa Menzer am Barbarossaplatz .jpg
Tafel Blasewitz

Barbarossaplatz
51° 2′ 55″ N, 13° 47′ 28″ O

Gedenktafeln für Helene Glatzer, Rosa Menzer und Otto Galle Vinzenz Wanitschke (Sandsteinbasis) und Martin Hänisch (Tafeln) 1988
Blasewitz Dresden Skulptur „Der verlorene Sohn“ von Hans Hartmann-Mac Lean (1928) an der Heiliggeistkirche, Berggartenstraße.jpg
Skulptur Blasewitz

Berggartenstr.
51° 2′ 55″ N, 13° 48′ 27″ O

Skulptur „Der verlorene Sohn“ vor der Heiliggeistkirche Hans Hartmann-MacLean 1926
Goetheallee 20 Dresden Detail.JPG
Skulptur Blasewitz

Goetheallee 20
51° 3′ 27″ N, 13° 47′ 45″ O

Putten
Hüblerstraße 25 Detail.jpg
Relief Blasewitz

Hüblerstraße 25
51° 3′ 2″ N, 13° 48′ 9″ O

Relief Schiff und Putten
Keramik-Relief1.jpg
Keramikbild Blasewitz

Justinenstr. 1
51° 3′ 8″ N, 13° 48′ 10″ O

Keramikbild an der ehem. Post von Blaswitz
Keramik-Relief2.jpg
Keramikbild Blasewitz

Justinenstr. 1

Keramikbild an der ehem. Post von Blaswitz
Europabrunnen am Königsheimplatz Dresden 2.JPG
Plastik Blasewitz

Königsheimplatz
51° 3′ 15″ N, 13° 47′ 10″ O

Europabrunnen (Kopie von 1995) mit Plastik Europa auf dem Stier Georg Wrba, 1922, erneuert Lothar Janus, 1995 1922/1995
Naumann2.jpg
Denkmal Blasewitz

Loschwitzer Str.
51° 3′ 6″ N, 13° 48′ 14″ O

Johann-Gottlieb-Naumann-Denkmal Detlef Schweiger 2001
Vorhalle Villa Ilgen.JPG
Relief Blasewitz

Loschwitzer Str. 37
51° 3′ 11″ N, 13° 47′ 58″ O

Relief im Giebelfeld der Villa Ilgen:

Genius bekränzt Demeter und Mars

Martin Pietzsch 1890–91

Saxonia (Sachsen)

Tafel Hermann Ilgen.JPG
Tafel Blasewitz

Loschwitzer Str. 37

Tafel Hermann Ilgen
Loschwitzer Straße 58 Dresden Dackel.JPG
Schlussstein Blasewitz

Loschwitzer Str. 58
51° 3′ 7″ N, 13° 48′ 21″ O

Schlussstein am Portal des Hauses
Mendelssohnallee 24 Malerei.jpg
Wandbild Blasewitz

Mendelssohnallee 24
51° 3′ 6″ N, 13° 47′ 37″ O

Wandmalerei am Haus
Villa Rothermundt - 036.jpg
Metall-Plastik Blasewitz

Mendelssohnallee 34
51° 3′ 6″ N, 13° 47′ 37″ O

Brunnenfigur „Wassermusik“ im Hof der Villa Rothermundt Hans-Volker Mixsa 2010
Naumann1.jpg
Tafel Blasewitz

Naumannstr.

51° 3′ 9″ N, 13° 48′ 20″ O

Gedenktafel für Johann Gottlieb Naumann
Gustl von Blasewitz Rathaus.JPG
Skulptur Blasewitz

Naumannstr. 5
51° 3′ 9″ N, 13° 48′ 21″ O

Skulptur „Gustel aus Blasewitz“ (Johanne Justine Renner) am Rathaus Blasewitz Martin Engelke 1905
Villa Ilgen Seitenansicht.JPG
Relief Blasewitz

Prellerstr.

Relief im Giebelfeld der Villa Ilgen:

Saxonia mit Krone und Wappenschild

Martin Pietzsch 1890–91
Blasewitz Dresden Relief Schaufußstraße 20.jpg
Relief Blasewitz

Schaufußstr. 20
51° 2′ 26″ N, 13° 48′ 46″ O

Relief am Haus
Dresden Denkmal Friedrich Schiller im Schillergarten, Foto Christoph Münch.jpg
Stele Blasewitz

Schillerplatz
51° 3′ 8″ N, 13° 48′ 32″ O

Schiller-Stele im Schillergarten mit Schiller-Büste Heinrich-Otto Wolf 1859
Tzschimmerstraße 14 Dresden Plastik.jpg
Relief Blasewitz

Tzschimmerstraße 14
51° 2′ 54″ N, 13° 47′ 49″ O

Relief am Haus Tzschimmerstraße 14
Waldpark Blasewitz-Gedenkstein.jpg
Gedenkstein Blasewitz

Vogesenweg 6
51° 3′ 20″ N, 13° 47′ 55″ O

Gedenkstein für Arthur Willibald Königsheim (1816–1886) – Begründer des Waldparks Blasewitz 1888
Wägnerstraße 21 Detail.jpg
Wandbild Blasewitz

Wägnerstraße 21
51° 2′ 59″ N, 13° 48′ 11″ O

Wandmalerei
Sieben-Schwaben-SchuleMosaikWest.jpg
Mosaik Blasewitz-Neugruna

Hofmannstr. 34
51° 2′ 33″ N, 13° 48′ 45″ O

Mosaik an der West-Seite der Sieben-Schwaben-Schule über dem Balkon
Dresden mittelschule sieben schwaben sandstein putten.JPG
Skulptur Blasewitz-Neugruna

Hofmannstr. 34
51° 2′ 33″ N, 13° 48′ 45″ O

Sandstein-Putten vor der Sieben-Schwaben-Schule

Tolkewitz – Laubegast – Kleinzschachwitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Alttolkewitz 22 Dresden 5.JPG
Kleindenkmal Tolkewitz

Alttolkewitz 22

Taubenhaus
Denkmal-Kirchplatz.jpg Denkmal Laubegast

Kirchplatz
51° 1′ 33″ N, 13° 49′ 55″ O

Kriegerdenkmal auf dem Kirchplatz
Haustafel-Laubegast1.jpg Tafel Laubegast

Laubegaster Ufer 6

Alte Haustafel mit Spruch
Elbe-WFörster1b.jpg Plastik Laubegast

Laubegaster Ufer
51° 1′ 28″ N, 13° 50′ 25″ O

Bronzeplastik „Die Elbe“ Wieland Förster 2009
CarolineNeuberGedenkstein2.JPG Denkmal Laubegast

Laubegaster Ufer
51° 1′ 28″ N, 13° 50′ 24″ O

Gedenkstein für die Schauspielerin Caroline Neuber (Neuberin-Denkmal) Friedrich August Krubsacius, Johann Christian Feige der Jüngere 1776
CarolineNeuberGedenkstein1.JPG
Relief Laubegast

Laubegaster Ufer

Bronzemedaillon Caroline Neuber am Neuberin-Denkmal Leopold Armbruster, 1897 (Kopie 1952) 1897
LaubegasterBank1.jpg Installation Laubegast

Laubegaster Ufer

Laubegaster Bank
Wappen-Laubegast1.jpg Tafel Laubegast

Laubegaster Ufer 17

Doppelwappen des sächsischen Hofmarschalls von Mangold-Reibold
Begegnung-Leon.jpg Skulptur Laubegast

Laubegaster Ufer 26

Holzskulptur „Begegnung“ Hernando León
Schule-Laubegast-Medaillon0.jpg
Relief Laubegast

Linzer Str. 1
51° 1′ 26″ N, 13° 50′ 13″ O

Sechs Tierrelief-Medaillons an der Laubegaster Schule 1883
Plastik jäger mit Hund österreicher Straße dresden - 3.jpg
Denkmal Tolkewitz

Österreicher Str. 1-1e.
51° 1′ 48″ N, 13° 49′ 57″ O

Plastik Nachtwächter mit Laterne und Hund vor der Wohnanlage Alttolkewitz H. Viehweg 1937
Mosaik-Laubegast.jpg
Mosaik Laubegast

Österreicher Str./Liehrstr.
51° 1′ 43″ N, 13° 50′ 3″ O

Steinmosaik „Laubegast“
Tafel-Beese-2.jpg
Tafel Laubegast

Österreicher Str. 84

Gedenktafel am Geburtshaus von Melli Beese
Bismarck-Laubegast.jpg Installation Laubegast

Zur Bleiche 17
51° 1′ 42″ N, 13° 50′ 18″ O

Steintafeln zu Ehren Bismarcks
Putjatin-Denkmal1.jpg
Plastik Kleinzschachwitz

Putjatinplatz/Putjatinstr. 1
51° 0′ 15″ N, 13° 50′ 54″ O

Bronzeplastik „Fürst Putjatin“ auf Sandsteinsockel Detlef Herrmann 1997

Strehlen – Gruna – Reick – Dobritz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Relief-Altstrehlen2.jpg Relief Strehlen

Altstrehlen 2

Relief am Haus Altstrehlen 2
Hausz1-Altstrehlen3-5.jpg Hauszeichen Strehlen

Altstrehlen 3–5

Haustafel über Brand und Wiederaufbau des Gebäudes
Hausz2-Altstrehlen3-5.jpg Hauszeichen Strehlen (Dresden)

Altstrehlen 3–5

Haustafel über Brand und Wiederaufbau des Gebäudes
Christuskirche-Laternen-DD.jpg Skulptur Strehlen

An der Christuskirche

Laternen an der Christuskirche
SegnChristus-Kirche.jpg
Plastik Strehlen

An der Christuskirche

Plastik Segnender Christus über dem Portal der Christuskirche Peter Pöppelmann 1905
Christuskirche-Skulptur-DD.jpg Plastik Strehlen

An der Christuskirche
51° 1′ 39″ N, 13° 45′ 56″ O

Plastik Christus im Garten Gethsemane Friedrich Hecht 1905
Christuskirche-Wandbrunnen-DD.jpg Skulptur Strehlen

An der Christuskirche

Wandbrunnen
Skulptur-Picardie2-4DD.jpg Skulptur Strehlen

An der Pikardie 2–4
51° 1′ 57″ N, 13° 46′ 29″ O

Skulptur
Relief-Strehlen.jpg Relief Strehlen

August-Bebel-Str.

Fries am Gebäude der Bundeswehr in Dresden-Strehlen Karl Albiker
Tänzerin-Paluccaschule.jpg Plastik Strehlen

Basteiplatz
51° 1′ 44″ N, 13° 46′ 15″ O

Bronzeplastik Tänzerin über dem Portal der Paluccaschule Rudolf Löhner 1955–56
fehlt Plastik Strehlen

Basteiplatz

Bronzeplastik Tänzerin im Hochschulgelände der Paluccaschule Johannes Friedrich Rogge 1965
Plastik-Palucca.jpg Plastik Strehlen

Basteiplatz
51° 1′ 46″ N, 13° 46′ 17″ O

Bronzeplastik „Die große Palucca“ im Gelände der Paluccaschule Emerita Pansowová 2011
DD-Skulptur-CDF10a.jpg Skulptur Strehlen

Caspar-David-Friedrich-Str. 10a
Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Skulptur
DD-Skulptur-CDF12.jpg Skulptur Strehlen

Caspar-David-Friedrich-Str. 12
Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Skulptur
DD-Skulptur-CDF13-1.jpg Skulptur Strehlen

Caspar-David-Friedrich-Str. 13
Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Skulptur
DD-Skulptur-CDF13-2.jpg Skulptur Strehlen

Caspar-David-Friedrich-Str. 13
Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Skulptur
Dachreiter-EBrandström1-DD.jpg Skulptur Strehlen

Elsa-Brändström-Str. 1
51° 1′ 37″ N, 13° 45′ 56″ O

Dachreiter
Christus Church Dresden Germany 98116852.jpg Kugelkreuz Strehlen

Elsa-Brändström-Str. 1

Kugelkreuz auf der Spitze des Dachreiters vom Gemeindezentrums
Dresden Brunnenfigur Mädchen mit Blatt 05.jpg Skulptur Strehlen

Franz-Liszt-Str. 2a

Brunnenfigur: Mädchen mit Blatt Małgorzata Chodakowska
DD-G-Hauptmann-Str05-Wandbild.jpg Wandbild Strehlen

Gerhart-Hauptmann-Str. 5

Wandbild (Sgraffito): Arbeitsprozess und Freizeit am Haus Gerhart-Hauptmann-Str. 5 Dietmar Gubsch (* 1941) 1967/2013
GostritzerStr1-Windspiel.jpg
Windspiel Strehlen

Gostritzer Str. 1

Windspiel auf dem Dach de Hauses
Kerstin Franke-Gneuß Skulptur Innere Mitte Dresden.JPG Installation Strehlen

Gustav-Adolf-Platz
51° 1′ 48″ N, 13° 45′ 38″ O

Installation „Innere Mitte“ Kerstin Franke-Gneuß 2000
Relief-J-Ottostr5.jpg
Relief Strehlen

Julius-Otto-Str. 5

Relief „Soli Deo Gloria“ am Haus Julius-Otto-Str. 5
Drachen Julius-Otto-Straße 10 Strehlen.JPG
Skulptur Strehlen

Julius-Otto-Str. 10

Drachen-Skulptur
Statue-J-Ottostr15.jpg
Statue Strehlen

Julius-Otto-Str. 15

Statue einer Frau im Garten Julius-Otto-Str. 15
LockwitzerStr7-Wappen.jpg
Relief Strehlen

Lockwitzer Str. 7

Wappen-Relief am Hauserker
LockwitzerStr14-Fassade2.jpg
Relief Strehlen

Lockwitzer Str. 14/Kurt-Frölich-Str. 1

Relief
Skulpt-LockwitzerStr18-DD.jpg Skulptur Strehlen

Lockwitzer Str. 18

Drachen-Skulptur
DD-LockwitzerStr20-Portal.jpg Relief Strehlen

Lockwitzer Str. 20

Jugendstil-Relief am Portal
LockwitzerStr24-Skulptur.jpg
Skulptur Strehlen

Lockwitzer Str. 24

Skulptur
LockwitzerStr26-Skulptur.jpg
Skulptur Strehlen

Lockwitzer Str. 26

Zwei Drachen-Skulpturen
Krebsstr2-Relief.jpg
Relief Strehlen

Mary-Krebs-Str. 2

Relief am Haus
Krebsstr2-Schlusstein.jpg
Schlussstein Strehlen

Mary-Krebs-Str. 2

Schlussstein am Haus
Krebsstr4-Relief.jpg
Relief Strehlen

Mary-Krebs-Str. 4

Relief am Haus
MockritzerStr6-Glasbild.jpg
Glasbild Strehlen

Mockritzer Str. 6

Glasbild über der Eingangstür am Haus Mockritzer Str. 6
Mosaikpfl-MockritzerStr19-DD.jpg
Mosaik Strehlen

Mockritzer Str. 19

Mosaikpflaster vor der Schule Mockritzer Str.
DD-ReickerStr34.jpg
Relief Strehlen

Reicker Str. 32 und 34

Reliefplatten am Hauseingang Reicker Str. 32 und 34
DD-Sterlstr-Denkmal-1.jpg
Denkmal Strehlen

Robert-Sterl-Str. 1

Denkmal 25 Jahre Eisenbahnerbaugenossenschaft Dresden 1912–1937 1937
Thälmann-Denkmal-Strehlener Platz.jpg
Säulen mit Büste Strehlen

Strehlener Platz

Büste Ernst Thälmann Peter Peschel
DD-DohnaerStr86-HGS.jpg
Relief Strehlen

Teplitzer Str. 86

Relief über dem Eingang an den Genossenschaftshäusern Teplitzer Str. HGS = Heimstättengesellschaft Sachsen 1929
Reichstein-Metallplastik1.jpg Plastik Strehlen

Tiergartenstr. 8
51° 2′ 14″ N, 13° 45′ 3″ O

Metallplastik Thomas Reichstein
Reichstein-Metallplastik2.jpg Plastik Strehlen

Tiergartenstr. 8
51° 2′ 14″ N, 13° 45′ 4″ O

Metallplastik Thomas Reichstein
Brunnenplastik-Mutter-Kind.jpg Plastik Strehlen

Tiergartenstr. Ecke Beethovenstr.
51° 2′ 5″ N, 13° 45′ 25″ O

Brunnenplastik Mutter mit Kind Vinzenz Wanitschke 1963
Arnhold-Stele-Tiergartenstr.jpg Stele Strehlen

Tiergartenstr. 32

Arnhold-Stele zur Erinnerung an die Familie Hans Arnhold
Mäserdenkmal.jpg
Skulptur Strehlen

Tiergartenstr. 42

Mäser-Denkmal im Garten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage Kopie aus Provo/Utah 2001
Schule wandrelief dresden.jpg Fries Strehlen

Tiergartenstr./Richard-Wagner-Str.

Relief an der Schule
DD-Tiergartenstr-80-Skuplt.jpg Skulptur Strehlen

Tiergartenstr. 80

Zwei Skulpturen am Balkon des Hauses
DD-Tiergartenstr-81-Relief.jpg Relief Strehlen

Tiergartenstr. 81

Relief am Haus
Wasaplatz1-Eule.jpg
Skulptur Strehlen

Wasaplatz 1

Eule als Dachreiter auf dem Haus
Wasaplatz1-Relief.jpg
Relief Strehlen

Wasaplatz 1

Relief Frau und Sonne (Jugendstil)
Wasastr27-Giebel.jpg
Skulptur Strehlen

Wasastr. 27

Dreiecksgiebel am Haus
DD-WienerStr-44-Portal.jpg
Relief Strehlen

Wiener Str. 44

Relief am Portal
DD-WienerStr-44-Plastik.jpg
Plastik Strehlen

Wiener Str. 44

Plastik „Frauenkopf“ am Haus Wiener Str. 44
DD-ZschertnitzerStr25-Skulptur1.jpg
Skulptur Strehlen

Zschertnitzer Str. 25

Skulptur „Sozialistische Familie“ am Altenheim Zschertnitzer Str. 25
DD-ZschertnitzerStr25-Skulptur4.jpg
Skulptur Strehlen

Zschertnitzer Str. 25

Moderne Skulptur am Eingang zum Altenheim Zschertnitzer Str. 25
Dresden Gruna -Skulptur-Pferde.jpg Skulptur Gruna

Altgruna/Rosenbergstr.

Skulptur Zwei Pferde ca. 1976
Gartenheimsiedlung Steinblumenbrunnen Detail.JPG Brunnen Gruna

Am Anfang

Brunnenplastik am Steinblumenbrunnen in der Gartenheimsiedlung 1922
Tafel-Falkensteinplatz.jpg
Tafel Gruna

Falkensteinplatz 5

Tafel zur Erinnerung an den Wiederaufbau 1950
Skulptur-Hepkeplatz.jpg
Skulptur Gruna

Hepkeplatz

Skulptur „Mutter mit Kindern“[2] Ernst Hermann Grämer, 1930er Jahre, 2013 restauriert von Julius Hempel
Dresden, Kämpfende Ziegenböcke 010.jpg
Skulptur Gruna

Papstdorfer Straße 39
(Lage)

Zwei Skulpturen: Kämpfende Ziegenböcke Wolfram Hesse
Dresden Gruna Skulptur-Hepkestr91.jpg
Skulptur Gruna

Hepkestr. 91

Skulptur Knabe am Haus Hepkestr. 91
Dresden Gruna Schafbrunnen Charlotte Sommer-Landgraf.jpg Relief Gruna Schafbrunnen Charlotte Sommer-Landgraf
Hausz-Altreick21-DD.jpg Skulptur Reick

Altreick 21
51° 0′ 48″ N, 13° 47′ 47″ O

Hauszeichen am Torbogen des Hauses Altreick 21
Skulptur-Panometer.jpg Plastik Reick

Gasanstaltstraße

Plastik Engel am ehem. Gasometer
Erlwein-Gasometer 1.jpg Technisches Denkmal Reick

Gasanstaltstraße

Alter Füllstandsanzeiger am ehem. Gasometer der Gasanstalt Dresden-Reick
Skulpturengarten-Reick.jpg Skulptur Reick

Seidnitzer Weg 5

Skulpturengarten mit den „Spurenpaketen“ Einhart Grotegut (* 1953) 1994
1963 Schokopack 3.JPG Plastik Dobritz

Breitscheidstr.

Bronzeplastik: „Junge Arbeiter“ vor dem Gebäude des ehemaligen VEB Schokopack Dresden (2013 abgebaut und eingelagert) Wilhelm Landgraf 1963

Kaitz – Kleinpestitz – Mockritz – Räcknitz – Zschertnitz – Leubnitz-Neuostra[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Steinobelisk-DD-Kaitz.jpg Gedenkstein Kaitz

Altkaitz
51° 0′ 51″ N, 13° 43′ 37″ O

Gedenkstein Kaitz
Tafel-PaulRichter.jpg Gedenktafel Kaitz

Kaitzer Weinberg 16
51° 0′ 57″ N, 13° 43′ 55″ O

Gedenktafel für Pfarrer Paul Richter am Paul-Richter-Haus
Gedenkstein 1.WK Kaitz.jpg Gedenkstein Kaitz

Altkaitz
51° 0′ 53″ N, 13° 43′ 26″ O

Kriegerdenkmal Erster Weltkrieg
Denkmal Kaitzer Traenenwiese.jpg Denkmal Kaitz

Possendorfer Str.

Denkmal Kaitzer Tränenwiese zur Erinnerung an die Schlacht von 1813 2013
Moreauschenke-Schlusstein.jpg
Schlussstein Kleinpestitz

Eigenheimstr. 1

Schlussstein über dem Portal des Hauses, ehem. Moreauschenke
Ponndorf-Bauarbeiter.01.JPG Skulptur Mockritz

Südhöhe

Skulptur „Bauarbeiter“ aus rotem Granit vor der Schule auf der Südhöhe Egmar Ponndorf, 1976
Postmeilensäule Münzmeisterstraße 14b Dresden 2.jpg Skulptur Mockritz

Münzmeisterstr. 14b

Postmeilensäule
Gedenktafel-Schlacht1813-DD.jpg Gedenktafel Mockritz

Altmockritz
51° 0′ 55″ N, 13° 44′ 27″ O

Gedenktafel an die Schlacht bei Dresden im August 1813
Kurfstein1.jpg Skulptur Mockritz

Kaitzbachweg
51° 0′ 57″ N, 13° 44′ 48″ O

Kurfürstenstein (Jagdsäule) am Kaitzbach (Freibad Mockritz)
Tafel-EMöller.jpg Gedenktafel Mockritz

Gostritzer Str. 10
51° 1′ 19″ N, 13° 45′ 33″ O

Gedenktafel für Edmund Moeller
Wegesäule-Kleinpestitz.jpg Wegsäule Kleinpestitz

Possendorfer Straße
51° 1′ 29″ N, 13° 43′ 54″ O

Wegesäule in Kleinpestitz
Alträcknitz6-DD.jpg Haustafel Räcknitz

Alträcknitz 6

Haustafel an der Hofmauer
Bergstr78-DD.jpg Relief Räcknitz

Bergstr. 78

Reliefbild einer Sonnenuhr
MoreauDenkmal1.jpg
Denkmal Räcknitz

Räcknitzhöhe
51° 1′ 23″ N, 13° 44′ 9″ O

Moreaudenkmal (Eisenguss) Christian Gottlieb Kühn (Entw. Gottlob Friedrich Thormeyer), 1814
Gedenkstein-Räcknitz-DD.jpg Gedenkstein Räcknitz

Räcknitzhöhe

Gedenkstein für Räcknitz
Egmar Ponndorf Freiplastik S.jpg
Plastik Zschertnitz

Michelangelostr.

Freiplastik Egmar Ponndorf
SteinZschertnitz.jpg Gedenkstein Zschertnitz

Michelangelostr.
51° 1′ 24″ N, 13° 44′ 37″ O

Gedenkstein Zschertnitz
Wegesäule-Zschertnitz.jpg
Säule Zschertnitz

Räcknitzhöhe/Münzmeisterstr.

Alte Wegesäule
Dresden Büste Olga Körner (cropped).JPG Büste Strehlen Büste Olga Körner
Wegesäule-Leubnitz.jpg Wegsäule Leubnitz-Neuostra

Altleubnitz/Kauschaer Straße
51° 0′ 29″ N, 13° 46′ 0″ O

Alte Wegsäule (Comune Leubnitz nach Kausche, nach Goppeln, 1832) 1832
Hausz-Friebelstr2-DD.jpg Haustafel Leubnitz-Neuostra

Friebelstr. 2
51° 0′ 45″ N, 13° 45′ 52″ O

Alte Haustafel (Erbaut im Jahre 1861 von F.L.Wirthgen) 1861
Hausz-Klosterteichplatz3-DD.jpg Skulptur Leubnitz-Neuostra

Klosterteichplatz 3
51° 0′ 45″ N, 13° 45′ 58″ O

Alte Haustafel (Gemeinde Leubnitz erbaut im Jahre 1854) 1854
Taf-Menzelgasse5-DD.jpg Skulptur Leubnitz-Neuostra

Menzelgasse 5
51° 0′ 45″ N, 13° 46′ 3″ O

Alte Haustafel (1819 – Die Gemeinde Leubnitz Für Feuers- u. für Krieges- Noth behüt uns lieber Herr Gott) 1819
Hausz-Neuostra8-DD.jpg Skulptur Leubnitz-Neuostra

Neuostra 8
51° 0′ 52″ N, 13° 45′ 52″ O

Alte Haustafel (J.G.F. erbauet 1846) 1846
Kazzer-Zeitungsleser-2.jpg Skulptur Leubnitz-Neuostra

Spitzwegstr. 48
51° 0′ 57″ N, 13° 45′ 50″ O

Bronzeskulptur „Zeitungsleser“ nach Carl Spitzweg, siehe Zeitungsleser im Hausgärtchen Hans Kazzer, aufgestellt im Februar 2016[3] 1985

Prohlis – Niedersedlitz – Leuben – Lockwitz – Nickern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Pusteblumenbrunnen Prohlis.jpg Skulptur Prohlis

Albert-Wolf-Platz/Prohliser Allee

Pusteblumenbrunnen, Teilinstallation des früheren großen Pusteblumenbrunnens auf der Prager Straße (1969 bis 2004) Leoni Wirth, 1969, 2009 hier aufgestellt 2009
Prohlis-Arche1.jpg Skulptur Prohlis

Berzdorfer Str.

Sandsteinskulptur: Kahn der Tiere Johannes Peschel 1983/2012
Prohlis-Fussabdruck1.jpg Installation Prohlis

Berzdorfer Str./Prohliser Allee

Riesen-Fußabdruck (einer von mehreren gärtnerisch gestalteten Riesen-Fußabdrücken)
Dresden Prohlis Johann-Georg-Palitzsch-Schule Wandbild Atelier Gersdorf.jpg Wandbild Prohlis

Gamigstr.

Wandbild an der Johann-Georg-Palitzsch-Schule (121. Mittelschule) Atelier Gersdorf
Prohlis-Palitzschdenkmal.jpg Skulptur Prohlis

Gamigstr.
51° 0′ 25″ N, 13° 47′ 37″ O

Denkmal zur Erinnerung an Johann Georg Palitzsch 1877
Prohlis-Sonnenuhr.jpg Sonnenuhr Prohlis

Gamigstr.
51° 0′ 25″ N, 13° 47′ 37″ O

Sonnenuhr
20090517090DR Dresden-Prohlis Windspiel Gamigstraße.jpg Windspiel Prohlis

Gamigstr. 20 / Jacob-Winter-Platz

Windskulptur aus farbigem Glas (Windfahne) Leoni Wirth 1986
Hünichen-Hof.jpg Tafel Prohlis

Gamigstraße 24

Haustafel über der Tür des Hauses
Palitzschbrunnen Dresden.jpg Skulptur Prohlis

Gamigstr. 28

Palitzsch-Hofbrunnen mit Medaillon, neben der 121. Mittelschule „Johann Georg Palitzsch“ 1982
fehlt Plastik Prohlis

Gamigstr. 28 / Am Anger

Keramikplastik: Vier Elemente vor der 121. Mittelschule „Johann Georg Palitzsch“ Egmar Ponndorf 1982
Dresden Prohlis Memorial Palitzschdenkmal 1988 Rückseite Dieser Stein bezeichnet den ehemaligen Dorfplatz Prohlis.jpg Tafel Prohlis

Dorfplatz

Erinnerungstafel an den alten Dorfplatz von Prohlis 1988
Prohlis-Sternengucker.jpg Plastik Prohlis

Prohliser Allee

Bronzeplastik Sterngucker Walter Howard, Kopie einer Plastik in Radebeul 1973/1987
fehlt Wandbild Prohlis

Prohliser Allee / Herzberger Str. 30

Keramikmosaik: Landschaft Klaus Dennhardt 1976
fehlt Wandbild Prohlis

Prohliser Allee

Natursteinmosaik: Tageszeiten – Jahreszeiten – Lebensalter Helmut Gebhardt 1985
fehlt Wandbild Prohlis

Prohliser Allee / Elsterwerdaer Str.

Keramikmosaik: Familie, z. Z. entfernt und eingelagert Siegfried Schade 1976
fehlt Wandbild Prohlis

Herzberger Str. 2 / Gamigstr.

Keramikmosaik: Lied vom Leben – Lied vom Frieden (Fragment nachgestaltet) Hernando León 1978
Skulptur-Niedersedlitz1.jpg Skulptur Niedersedlitz

Bahnhofstr.
50° 59′ 51″ N, 13° 49′ 27″ O

Skulptur „Kniender Frauenakt“ bzw. „Blumenpflückerin“ aus Kunstmuschelkalkstein (auch „Nacksche von Niedersedlitz“ genannt) in einer Parkanlage Otto Poertzel 1938
Kugeldrehkocher in Niedersedlitz.jpg
Technisches Denkmal Niedersedlitz

Bismarckstr. 57

Kugelbehälter
Relief-Hostaglas.jpg
Relief Niedersedlitz

Niedersedlitzer Str. 65

Reliefbild: HOSTAGLAS am Gebäude des ehem. VEB Hosta-Glas (Holz-, Stahl- und Glasbau Dresden)
Plastik Niedersedlitz

Reisstr.

Plastik Arbeiter (nicht mehr vorhanden) Werner Ryssel 1964
Rathaus-Niedersedlitz-Eule.jpg Skulptur Niedersedlitz

Sosaer Str. 11
50° 59′ 59″ N, 13° 49′ 25″ O

Portal am ehem. Rathaus von Niedersedlitz (jetzt Bürgerhaus)
Rathaus-Niedersedlitz-Fenster.jpg Skulptur Niedersedlitz

Sosaer Str. 11

Fenster am ehem. Rathaus von Niedersedlitz (jetzt Bürgerhaus)
Rathaus-Niedersedlitz-Maske.jpg Skulptur Niedersedlitz

Sosaer Str. 11

Fallrohrschmuck am ehem. Rathaus von Niedersedlitz (jetzt Bürgerhaus)
DD-Leuben-Ballspielerin-1.jpg
Plastik Leuben

Rottwerndorfer Str.

Plastik Ballspielerin vermutlich nicht von Wilhelm Landgraf 1969
Wetterfrosch-Lockwitz.jpg
Plastik Lockwitz

Am Wehr/Tögelstr.

Plastik Wetterfrosch auf der Wetterstation
Wappen-Nickern.jpg
Schlussstein Nickern

Altnickern

Wappen-Schlussstein am Schloss Nickern
Nickern-Gedenkstein1.jpg
Gedenkstein Nickern

Altnickern

Gedenkstein für die Bombenopfer des 13. Februar 1945
Hauszeichen-Nickern.jpg
Relief Nickern

Altnickern 2

Hauszeichen am Haus Altnickern 2

Cotta – Kemnitz – Briesnitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Heiliger Christophorus.jpg
Wandbild Cotta

Cossebauder Str. 35

Rübezahl-Wandbild am Gymnasium Dresden-Cotta Alfred Teichmann 1949
DD-Hebbelstr26-Tafeln.jpg
Tafel Cotta

Hebbelstr. 26

Haustafeln am Wohnhaus
DD-Zschonergrundstr4a-T.jpg
Tafel Kemnitz

Zschonergrundstr. 4a

Haustafel

Kaditz – Übigau – Pieschen – Trachau – Mickten – Trachenberge – Wilder Mann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
Haustafel-Kaditz-DD.jpg
Tafel Kaditz Haustafel mit Spruch am Haus Serkowitzer Straße 33
Dresden-Autobahn-Obelisk.jpg
Obelisk Kaditz
51° 4′ 59″ N, 13° 41′ 28″ O
Autobahn-Obelisk
KaditzerStr12-Tafel-DD.jpg
Tafel Übigau Haustafel mit Spruch am Haus Kaditzer Str. 12 1863
Dresden Rathaus Pieschen 4.jpg
Giebel Pieschen

Bürgerstr. 63

Giebel am Rathaus Pieschen
Dresden Rathaus Pieschen 3.jpg
Giebel Pieschen

Bürgerstr. 63

Wappen von Pieschen am Rathaus Pieschen
Dresden Rathaus Pieschen 5.jpg
Giebel Pieschen

Bürgerstr. 63

Tafel am Rathaus Pieschen
RathausPieschenKopfVorn-2.jpg
Porträtkopf Pieschen

Bürgerstr. 63

Porträtköpfe verschiedener Gemeindevorstände am Rathaus Pieschen
Undine-kommt1.jpg
Skulptur Pieschen

Leipziger Str.

Stahlskulptur „Undine kommt“ an der Molenbrücke

nach der Erzählung „Undine geht“ von Ingeborg Bachmann

Angela Hampel 2010
Markuskirche-Skulptur-1.jpg
Skulptur Pieschen

Markusplatz

Skulpturen an der Markuskirche: Propheten Daniel und Jesaja Robert Henze 1888
Markuskirche-Skulpturl-2.jpg
Skulptur Pieschen

Markusplatz

Skulpturen an der Markuskirche: Propheten Jeremia und Ezechiel Robert Henze 1888
Mohnstr28 dresden.jpg
Porträtkopf Pieschen

Mohnstr. 28

Porträtkopf Luther und Melanchthon
Sachsenbad dresden wassermann.JPG
Giebel Pieschen

Wurzener Str. 18

Relief am Sachsenbad Dresden
Skulpt-AachenerStr5-DD.jpg
Skulptur Trachau

Aachener Straße 5
51° 5′ 24″ N, 13° 42′ 40″ O

Brunnen-Skulptur „Kleiner Teufel“
Stehender Jüngling-Wilhelm Landgraf 2018.10.15. -03.jpg
Plastik Trachau

Industriestraße 35–37

Stehender Jüngling am Eingang zum Krankenhaus Dresden-Neustadt Wilhelm Landgraf 1967
DD-Klinik-Neust-Skulptur-Güntz-4.jpg
Büste Trachau

Industriestraße 40

Büste des Justus Friedrich Güntz (1801–1875) im Park des Krankenhauses Dresden-Neustadt
DD-Klinik-Neust-Skulptur-2.jpg
Skulptur Trachau

Industriestraße 40

Frauen-Skulptur im Park des Krankenhauses Dresden-Neustadt
Apostelkirche Dresden Fassadenschmuck Kurt Dämmig.JPG
Skulptur Trachau

Kopernikusstraße 40

Fassadenschmuck der Apostelkirche in Dresden-Trachau Kurt Dämmig
Wilder-Mann-Straße 41 Trachau 3.JPG
Relief Trachau

Wilder-Mann-Straße 41

Jugendstil-Fassadenschmuck am Haus
DöbelnerStr24-DD-Vase.jpg
Skulptur Trachenberge

Döbelner Str. 24

Vasen-Skulptur vor dem Haus Döbelner Str. 24
Erinnerungstafel Wilder Mann.JPG
Tafel Wilder Mann Erinnerungstafel an das ehem. Weingut Wilder Mann in Dresden

Hellerau – Rähnitz – Wilschdorf – Klotzsche – Dresdner Heide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Bezeichnung Adresse/Lage Beschreibung Künstler Jahr
DWH-Stahlskulptur-DD.jpg
Plastik Hellerau

Moritzburger Weg

Stahlplastik im Hof der Firma Deutsche Werkstätten Hellerau
Kurt Schlosser Gedenkstein.jpg Gedenkstein Hellerau

Moritzburger Weg

Gedenkstein für Kurt Schlosser vor den Deutschen Werkstätten
Dresden-Hellerau.Metallskulptur Phos.-015.jpg
Skulptur Hellerau

Moritzburger Weg

Metallskulptur Phos (heiteres Licht) bei den Deutschen Werkstätten Axel Anklam 2013
Hauptmann Hirsch Denkmal.JPG Denkmal Trachenberge Reste des Denkmals „Hauptmann Hirsch“ am Rand des Hellers (Einmündung Hellerhofstraße zur Radeburger Straße), der hier 1822 bei einem Reitunfall ums Leben kam Franz Pettrich 1823
BRUNNEN Der Baum des Archimedes.jpg Plastik Trachenberge

Hellerhofstraße 21

Edelstahlplastik „Der Baum des Archimedes“ im Park der Berufsbildungswerk Sachsen GmbH Michael Lingrên 1999
Rähnitz Meridiansäule.JPG
Säule Rähnitz Meridiansäule von Wilhelm Gotthelf Lohrmann
KircheKlotzsche-Tafel.jpg
Tafel Klotzsche

Boltenhagener Platz 3

Tafel an der Christuskirche in Dresden-Klotzsche zur Erinnerung an den Architekten Woldemar Kandler 1905
DD-Klotzsche-Kirche-Portal2.jpg
Portal Klotzsche

Boltenhagener Platz 3

Portal der Christuskirche, Reliefs mit Pelikan-Motiv und Christuskopf 1905
DD-Klotzsche-Kriegerdenkmal.JPG
Kriegerdenkmal Klotzsche

Boltenhagener Platz

Kriegerdenkmal vor der Kirche Woldemar Kandler 1923
DD-BoltenhagenerStr-89-Skulptur.jpg
Skulptur Klotzsche

Boltenhagener Str. 89

Skulptur Bäcker
DD-EstlerStr-08-Skulptur.jpg
Skulptur Klotzsche

Georg-Estler-Str. 8

Skulptur im Garten der Villa Burgfrieden
Tafel-Schilling.jpg Tafel Klotzsche

Goethestraße 9
51° 7′ 6″ N, 13° 46′ 57″ O

Gedenktafel zur Erinnerung an den Bildhauer Johannes Schilling (1828–1910) an seinem ehem. Wohnhaus
DD-Flughafenstr-77-Skulptur0.jpg
Skulptur Klotzsche

Flughafenstr. 77

Sitzender Knabe und kniender Knabe an einem Siedlungshaus 1930er Jahre
DD-GreifswalderStr-10-Relief.jpg
Relief Klotzsche

Greifswalder Str. 10

Relief am Haus Mädchen mit Fisch
DD-Klotzsche-Körnerdenkmal.jpg
Denkmal Klotzsche

Kieler Str. 52

Gedenkstein zur Erinnerung an Theodor Körner gegenüber vom Rathaus Klotzsche Georg Gröne 1916
Sockel-Fechter.jpg
Plastik Klotzsche

Königsbrücker Landstraße 2

nur noch der Sockel der Plastik: Liegender Fechter, der seine Waffe prüft

(ehemals vor der Sächsischen Landesschule, nach 1945 auf die Krim verbracht)[4]

August Schreitmüller 1927
DD-Landesschule-Relief1.jpg
DD-Landesschule-Relief2.jpg
Relief Klotzsche

Königsbrücker Landstraße 2

Zwei Reliefs am Gebäude der ehem. Sächsischen Landesschule
DD-Landesschule-Säulen.jpg
Säulen Klotzsche

Königsbrücker Landstraße 2

Sandsteinsäulen
DD-Korolenkostr-Skulpt1.jpg
Skulptur Klotzsche

Korolenkostr. 6

Skulptur „Mädchen“ im Dachbereich der Schule
DD-Korolenkostr-Skulpt2.jpg
Skulptur Klotzsche

Korolenkostr. 6

Skulptur „Jungen“ im Dachbereich der Schule
DD-Korolenkostr-Relief1.jpg
Relief Klotzsche

Korolenkostr. 6

2 Reliefs an der Schule
DD-Korolenkostr-Relief2.jpg
Relief Klotzsche

Korolenkostr. 6

2 Reliefs an der Schule
DD-Korolenkostr-Relief3.jpg
Relief Klotzsche

Korolenkostr. 6

Relief „Licht-Liebe-Leben“ über dem ehem. Eingang
DD-StendalerStr-16-Tondo1.jpg
Tondo Klotzsche

Stendaler Str. 16

Tondo am Haus „Herr“
DD-StendalerStr-16-Tondo2.jpg
Tondo Klotzsche

Stendaler Str. 16

Tondo am Haus „Dame“
DD-ZumWindkanal14-Bild1.jpg
DD-ZumWindkanal14-Bild2.jpg
Sgraffito Klotzsche

Zum Windkanal 14

Sgraffiti zum Thema Sport an der Schwimmhalle Klotzsche
DD-ZurNeuenBrücke-04-Gedenkstein.jpg
Säule Klotzsche

Zur Neuen Brücke 4

Gedenkstein an Friedrich August Quosdorf
DD-ZurNeuenBrücke-06-Relief.jpg
Relief Klotzsche

Zur Neuen Brücke 6

Relief am Haus
DD-ZurWetterwarte-04-Relief.jpg
Relief Klotzsche

Zur Wetterwarte 4

Relief über dem Portal des Gebäudes
DD-ZurWetterwarte-34-Stein.jpg
Gedenkstein Klotzsche

Zur Wetterwarte 34

Gedenkstein für Paul Schwarze
Dresdner heide königsplatz2.jpg
Wegsäule Klotzsche

Dresdner Heide

Wegsäule am Königsplatz in der Dresdner Heide
Dresdner Saugarten 2.JPG
Gedenkstein Klotzsche

Dresdner Heide

Gedenkstein im Dresdner Saugarten, zum Gedenken an die Treibjagden in der Dresdner Heide
Dielensteine herrenhaus saugarten3.jpg
Gedenkstein Klotzsche

Dresdner Heide

Denkmalgeschützte Dielensteine des ehemaligen Herrenhauses im Saugarten in der Dresdner Heide
Forstdenkmal Dresdner Heide.jpg
Gedenkstein Klotzsche

Dresdner Heide

Denkmal für gefallene Forstangestellte in der Dresdner Heide, Forstabteilung 217
Säule-Meschwitzruhe.jpg Säule Klotzsche

Dresdner Heide (Meschwitzruhe)

Gedenksäule zur Erinnerung an Heinrich Meschwitz
A gedenkstein luthereiche.JPG Gedenkstein Dresdner Heide Gedenkstein zur Erinnerung an die Pflanzung der Luthereiche 1917

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirsch, Antje: Dresden. Kunst im Stadtraum. Architekturbezogene Kunst 1945–1989, Saxophon-Verlag Dresden, 2015, 180 S., ISBN 978-3-943444-48-3
  • Jacob, Daniel: Skulpturenführer Dresden. Verlag Daniel Jacob, 2010, 273 S., ISBN 978-3-942098-05-2.
  • Kindermann, Nora: Park- und Gartenführer Dresden. Verlag Daniel Jacob, 2012, 262 S., ISBN 978-3-942098-11-3.
  • Jacob, Daniel: Dresden und seine Denkmäler, Verlag Daniel Jacob, 2009, 231 S., ISBN 978-3-942098-01-4.
  • Simpson, Simone: Zwischen Kulturauftrag und künstlerischer Autonomie – Dresdner Plastik der 1950er und 1960er Jahre, Verlag Böhlau, Köln-Weimar-Wien, 2008, 352 S., ISBN 978-3-412-20101-2.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die historische Entwicklung des Straßennetzes in Sachsen (Memento vom 25. Oktober 2007 im Internet Archive), LISt info Nr. 1/97, Sächsisches Landesinstitut für Straßenbau, April 1997, S. 11
  2. Skulptur Mutter mit Kindern
  3. Konsum ehrt Spitzweg, Dresdner Woche, 10. Februar 2016, S. 3 (abgerufen am 1. Juli 2016)
  4. Siegfried Bannack: Vom liegenden Fechter fehlt jede Spur, in: Dresdner Neueste Nachrichten, 1. Dezember 2014, S. 14 (abgerufen am 7. Februar 2016)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kleindenkmal in Dresden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Skulpturen in Dresden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien