Nissan Townpod

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nissan
Nissan townpod.jpg

Nissan Townpod

Townpod
Präsentationsjahr: 2010
Fahrzeugmesse: Auto-Salon Paris
Klasse: Minivan
Karosseriebauform: Kombi
Motor: Elektromotor:
57 kW
Serienmodell: keines

Das Konzeptfahrzeug Nissan Townpod war ein Elektroauto das Nissan 2010 auf dem Auto-Salon Paris präsentierte. Der Townpod wurde entwickelt mit dem Ziel Vielseitigkeit um sich an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen zu können. Nissan wollte mit dem Konzept Townpod die Möglichkeit der Verwendung von proprietären als auch von Drittanbietern stammendem Zubehör demonstrieren, wodurch die Kunden die inneren Spezifikationen ihres Fahrzeugs auf die individuellen Bedürfnisse oder den täglichen Gebrauch anpassen könnten. Der Townpod verfügt über mehrere bekannte visuelle Elemente aus anderen Nissan Pkws. Der Antriebsstrang im Concept Car ist die gleiche Null-Emissions-Technologie aus dem Nissan Leaf.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Townpod - News Release bei Nissan Global

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seitenansicht