Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Kirgisistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

KGZ

KGZ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Kirgisistan nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt fünfte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Nationale Olympische Komitee Kirgisistans nominierte 14 Athleten in acht Sportarten.[1]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Männer
Beksat Osmonalijew Klasse bis 56 kg 127 kg 3 DNF - 127 kg - DNF

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Tschingis Mamedow Klasse bis 90 kg Masashi Nishiyama
JapanJapan
000 – 011 KSG ausgeschieden
Juri Krakowezki Klasse über 100 kg Vlăduț Simionescu
RumänienRumänien
0001 – 1001 TGM ausgeschieden

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Julija Andrejewa Marathon 2:36:01 h 60 60
Männer
Erschan Askarow 800 m 1:59,56 min 52 ausgeschieden 52

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Aissuluu Tynybekowa Klasse bis 63 kg Freilos Henna Johansson
SchwedenSchweden
1 – 3 PP ausgeschieden
griechisch-römischer Stil Männer
Arsen Eralijew Klasse bis 55 kg Freilos Hamid Soryan Reihanpour
IranIran
1PP – 3 Péter Módos
UngarnUngarn
0 – 3 PO ausgeschieden 7
Danijar Kobonow Klasse bis 74 kg Freilos Arsen Dschulfalakjan
ArmenienArmenien
0 PO – 3 Aljaksandr Kikinjou
WeissrusslandWeißrussland
0 – 3 PO ausgeschieden 7
Freistil Männer
Magomed Musajew Klasse bis 96 kg Serhat Balcı
TurkeiTürkei
3 PP – 1 Takao Isokawa
JapanJapan
3 – 1 PP Reza Yazdani
IranIran
1 PP – 3 ausgeschieden

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Ilija Ignatew Laser 422 49 ausgeschieden 422 49

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Männer
Ruslan Ismailow Luftgewehr 10 m 593 21 ausgeschieden 593 21
Ruslan Ismailow Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1146 40 ausgeschieden 1146 40

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Darja Talanowa 200 m Brust 2:38,01 min 34 ausgeschieden 34
Männer
Dmitri Alexandrow 200 m Brust 2:17,92 min 32 ausgeschieden 32

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Rassul Abduraim Klasse bis 80 kg Mauro Sarmiento
ItalienItalien
1:5 ausgeschieden 11

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kyrgyzstan – Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 30. November 2012 (englisch).
  • KYRGYZSTAN. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 30. November 2012 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Country: Kyrgyzstan. london2012.com, abgerufen am 22. Juli 2012 (englisch).