Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Griechenland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

GRE

GRE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Griechenland nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt 27. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Vom Elliniki Olympiaki Epitropi wurden insgesamt 103 Athleten in 16 Sportarten nominiert.[1] Die Dreispringerin Paraskevi Papahristou wurde am 25. Juli vom Hauptverantwortlichen der griechischen Olympiamannschaft, Isidoros Kouvelos, wegen eines als beleidigend empfundenen Kommentars über in Griechenland lebende afrikanische Immigranten auf Twitter, von den Spielen ausgeschlossen.[2] Der Hochspringer Dimitrios Chondrokoukis wurde einen Tag vor Beginn der Spiele nach einer positiven Dopingprobe ausgeschlossen.[3]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Vasiliki Arvaniti
Maria Tsiartsiani
SchweizSchweiz S. Kuhn / N. Zumkehr
RusslandRussland A. Wassina / A. Wosakowa
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang X. / Xue C.
0:2 (13:21, 19:21)
2:1 (18:21, 21:13, 15:12)
0:2 (17:21, 16:21)
4 4 ausgeschieden 19

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Evangelia Psarra Einzel 636 43 B. Laishram
IndienIndien
4:6 ausgeschieden 33

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Vassiliki Vougiouka Säbel Einzel Louise Bond-Williams
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
15:8 Aleksandra Socha
PolenPolen
15:7 Kim Ji-yeon
Korea SudSüdkorea
12:15 ausgeschieden 5

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Männer
David Kavelashvili Klasse bis 94 kg 170 kg 11 200 kg 13 370 kg 13 13

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Ioulieta Boukouvala Klasse bis 57 kg Yurisleydis Lupetey
KubaKuba
0001-0011 ausgeschieden 17
Männer
Ilias Iliadis Klasse bis 90 kg Milan Randl
SlowakeiSlowakei
0111-0002 Karolis Bauža
LitauenLitauen
010-0003 Kirill Denissow
RusslandRussland
000-002 Mark Anthony
AustralienAustralien
100-000 ausgeschieden Tiago Camilo
BrasilienBrasilien
0011-0002 ausgeschieden Bronze Bronze medal-2008OB.svg

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (slalom) pictogram.svg Kanuslalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Christos Tsakmakis C-1 105,22 s 15 ausgeschieden 15

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Maria Belimbasaki 100 m 11,63 s 6 ausgeschieden 46
Maria Belimbasaki 200 m 23,36 s 4 ausgeschieden 32
Eleni Filandra 800 m 2:02,29 min 3 2:04,42 min 8 ausgeschieden 23
Konstadina Kefala Marathon 3:01:18 h 104 104
Despina Zapounidou 20 km Gehen 1:35:19 h 44 44
Männer
Lykourgos-Stefanos Tsakonas 200 m 20,56 s 4 20,52 s 5 ausgeschieden 12
Konstadinos Poulios Marathon 2:33:17 h 80 80
Konstandinos Douvalidis 110 m Hürden 13,40 s 2 13,77 s 7 ausgeschieden 23
Periklís Iakovakis 400 m Hürden 50,27 s 5 ausgeschieden 32
Alexandros Papamichail 20 km Gehen 1:21:12 h 15 15
Alexandros Papamichail 50 km Gehen 3:49:56 h 25 25

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Athanasia Perra Dreisprung 11,93 m 33 ausgeschieden 33
Niki Paneta Dreisprung 13,66 m 24 ausgeschieden 24
Antonia Stergiou Hochsprung 1,93 m 13 ausgeschieden 13
Nikoleta Kyriakopoulou Stabhochsprung 4,25 m 19 ausgeschieden 19
Ekaterini Stefanidi Stabhochsprung 4,25 m 24 ausgeschieden 24
Stella-Iro Ledaki Stabhochsprung 4,50 m 13 ausgeschieden 13
Savva Lika Speerwerfen 57,06 m 27 ausgeschieden 27
Männer
Louis Tsatoumas Weitsprung 7,53 m 29 ausgeschieden 29
Konstandinos Baniotis Hochsprung 2,21 m 25 ausgeschieden 25
Konstandinos Filippidis Stabhochsprung 5,60 m 3 5,65 m 7 7
Alexandros Papadimitriou Hammerwerfen 67,10 m 37 ausgeschieden 37
Spyridon Lebesis Speerwerfen 82,40 m 5 81,91 m 7 7
Michalis Stamatogiannis Kugelstoßen 19,24 m 25 ausgeschieden 25

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwerfen 800 m Punkte Rang
Zeit Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Siebenkampf Frauen
Sofia Yfandidou 13,82 s 1004 12,96 m 725 25,91 s 805 5,81 m 792 56,96 m 995 2:22,03 min 796 5947 24

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Christos Volikakis Sprint 10,663 s 17 ausgeschieden

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Ioannis Tamouridis Straßenrennen 5:58:24 h 110

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Periklis Ilias Cross-Country 1:38:51 h 33

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Eleni Doika
Alexia Kyriazi
Marianthi Zafeiriou
Evdokia Loukagou
Stavroula Samara
Vasileia Zachou
Mehrkampf Gruppe 51,875 9 ausgeschieden 9

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Maria Prevolaraki Klasse bis 55 kg Freilos Yuliya Ratkevich
AserbaidschanAserbaidschan
0:3 ausgeschieden 15
Freistil Männer
Oleg Mocalin Klasse bis 74 kg Freilos Soslan Tigiev
UsbekistanUsbekistan
0:3 ausgeschieden 17

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Christina Giazitzidou
Alexandra Tsiavou
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:03,66 min 1 7:09,01 min 2 7:12,09 min 3 Bronze Bronze medal-2008OB.svg
Männer
Apostolos Gountoulas
Nikolaos Gountoulas
Zweier 6:21,46 min 3 7:07,15 min 5 6:53,69 min 9 9
Ioannis Christou
Stergios Papachristos
Giannis Tsilis
Georgios Tziallas
Vierer 5:57,71 min 3 6:02,61 min 2 6:11,43 min 4 4
Eleftherios Konsolas
Panagiotis Magdanis
Leichtgewichts-Doppelzweier 6:42,13 min 5 6:31,13 min 1 6:40,89 min 4 6:31,71 min 8 8

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Athina Douka Luftpistole 10 m 369 42 ausgeschieden 369 42
Männer
Efthimios Mitas Skeet 114 25 ausgeschieden 114 25
Nikolaos Mauromatis Skeet 119 9 ausgeschieden 119 9

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Theodora Drakou 50 m Freistil 25,13 s 13 25,28 s 16 ausgeschieden 16
Nery Mantey Niangkouara 50 m Freistil 25,40 s 21 ausgeschieden 21
Nery Mantey Niangkouara 100 m Freistil 56,63 s 32 ausgeschieden 32
Kristel Vourna 100 m Schmetterling 58,74 s 16 58,31 s 12 ausgeschieden 12
Kristel Vourna
Theodora Drakou
Nery Mantey Niangkouara
Theodora Yiareni
Martha Matsa
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:45,55 min 16 ausgeschieden 16
Marianna Lymperta 10 km Freiwasser 2:04:26,5 h 22 22
Männer
Ioannis Kalargaris 50 m Freistil 22,80 s 30 ausgeschieden 30
Kristian Golomeev 100 m Freistil 50,08 s 31 ausgeschieden 31
Stefanos Dimitriadis 100 m Schmetterling 54,20 s 40 ausgeschieden 40
Ioannis Drymonakos 200 m Schmetterling 1:56,97 min 16 1:58,05 min 15 ausgeschieden 15
Stefanos Dimitriadis 200 Schmetterling 1:58,79 min 23 ausgeschieden 23
Panagiotis Samilidis 100 m Brust 1:01,20 min 22 ausgeschieden 22
Panagiotis Samilidis 200 m Brust 2:14,82 min 27 ausgeschieden 27
Aristeidis Grigoriadis 100 m Rücken 54,52 s 17 54,20 s 14 ausgeschieden 14
Andreas Vazeos 200 m Lagen 2:01,23 min 26 ausgeschieden 26
Ioannis Drymonakos 400 m Lagen 4:17,04 min 17 ausgeschieden 17
Spyros Gianniotis 10 km Freiwasser 1:50:05,3 h 4 4

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Angeliki Skarlatou Windsurfen RS:X 134 16 ausgeschieden 134 16
Anna Agrafioti Laser Radial 257 33 ausgeschieden 257 33
Männer
Byron Kokkalanis Windsurfen RS:X 65 5 12 6 77 6
Evangelos Cheimonas Laser 206 26 ausgeschieden 206 26
Panagiotis Kampouridis
Efstathios Papadopoulos
470er 148 19 ausgeschieden 148 19
Ioannis Mitakis Finn Dinghy 108 14 ausgeschieden 108 14
Dionisios Dimou
Michail Pateniotis
49er 242 20 ausgeschieden 242 20
Emilios Papathanasiou
Antonios Tsotras
Starboot 106 14 ausgeschieden 106 14

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Evangelia Platanioti
Despina Solomou
Duett 89,200 8 88,840 8 178,040 8 89,360 8 178,560 8

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Alexandros Nikolaidis Klasse über 80 kg Bahri Tanrıkulu
TurkeiTürkei
3:7 ausgeschieden 11

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Panagiotis Gionis Einzel - Omar Assar
AgyptenÄgypten
4 - 0 Seiya Kishikawa
JapanJapan
3 - 4 ausgeschieden
Kalinikos Kreanga Einzel - Jean-Michel Saive
BelgienBelgien
4 - 1 Michael Maze
DanemarkDänemark
1 - 4 ausgeschieden

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Vasiliki Millousi Mehrkampf Einzel 53,524 34 ausgeschieden
Vasiliki Millousi Sprung 12,800 74 ausgeschieden
Vasiliki Millousi Stufenbarren 13,425 42 ausgeschieden
Vasiliki Millousi Schwebebalken 14,366 18 ausgeschieden
Vasiliki Millousi Boden 12,933 58 ausgeschieden
Männer
Vasileios Tsolakidis Barren 15,466 7 15,300 6 6
Vlasis Maras Reck 14,300 35 ausgeschieden

Logo Wasserball Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Nikolaos Deligiannis
Emmanouil Mylonakis
Andreas Miralis
Konstantinos Kokkinakis
Theodoros Chatzitheodorou
Argyris Theodoropoulos
Christos Afroudakis
Georgios Afroudakis
Evangelos Delakas
Ioannis Fountoulis
Konstantinos Mourikis
Manthos Voulgarakis
Filippos Karampetsos
Trainer Dragan Andrić
Gruppenphase KroatienKroatien Kroatien (6:8)
ItalienItalien Italien (7:7)
KasachstanKasachstan Kasachstan (11:4)
SpanienSpanien Spanien (9:11)
AustralienAustralien Australien (8:13)
Viertelfinale ausgeschieden
Platzierungsspiele
Halbfinale
Finale
Platzierung 9

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Stefanos Paparounas Kunstspringen 3 m 366,10 26 ausgeschieden 26

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Greece - Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 29. November 2012 (englisch).
  • GREECE. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 29. November 2012 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Hellenic Olympic Committee is announcing the Greek team for London Olympics. There are 105 athletes, which the will compete in 20 sports. Abgerufen am 20. Juli 2012 (englisch).
  2. Rassistischer Tweet. Griechenland schließt Sportlerin von Olympia aus, Artikel auf spiegel.de vom 25. Juli 2012, abgerufen am 25. Juli 2012.
  3. Olympia: Griechischer Hochsprung-Hallen-Weltmeister Dimitrios Chondrokoukis des Dopings überführt. Abgerufen am 26. Juli 2012.