Peugeot 2008 II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peugeot

Bild nicht vorhanden

2008 II
Produktionszeitraum: seit 2019
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,2 Liter
(74–114 kW)
Dieselmotoren:
1,5 Liter
(74–96 kW)
Elektromotor:
100 kW
Länge: 4300 mm
Breite: 1770 mm
Höhe: 1540 mm
Radstand: 2600 mm
Leergewicht: 1189–1548 kg
Vorgängermodell Peugeot 2008 I

Der Peugeot 2008 II ist ein Kompakt-SUV der zum französischen PSA-Konzern gehörenden Marke Peugeot. Erstmals wird mit dem e-2008 ein SUV von Peugeot auch batterieelektrisch angetrieben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorgestellt wurde das Nachfolgemodell des Peugeot 2008 I am 19. Juni 2019. Ab Ende 2019 soll der Fünfsitzer verkauft werden. Produziert wird der 2008 II im spanischen Vigo und im chinesischen Wuhan.[1]

Nach dem Peugeot 208 II ist der 2008 II das zweite Peugeot-Modell, das auf der Ende 2018 mit dem DS3 Crossback eingeführten CMP-Plattform des PSA-Konzerns aufbaut.[1] Äußerlich ähnelt das SUV den größeren Peugeot 3008 und Peugeot 5008. Unterhalb der Motorhaube ist wie beim Peugeot 508 II die Modellbezeichnung angebracht.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drei Antriebsvarianten in zunächst sechs Leistungsstufen stehen für die zweite Generation des 2008 zur Auswahl: ein 1,2-Liter-Ottomotor, ein 1,5-Liter-Dieselmotor und ein 100 kW (136 PS) starker Elektromotor. Die Elektroversion verfügt über einen 50-kWh-Akku, der eine Reichweite nach WLTP von 310 km ermöglichen soll. Alle Antriebsvarianten sind auch im DS3 Crossback verfügbar.[1]

PureTech 100 PureTech 130 PureTech 155 BlueHDi 100 BlueHDi 130 e-2008
Bauzeitraum ab Ende 2019
Motorkenndaten
Motortyp R3-Ottomotor R4-Dieselmotor Elektromotor
Motoraufladung Turbolader
Hubraum 1199 cm³ 1499 cm³
max. Leistung bei min−1 74 kW (100 PS) / 5500 96 kW (130 PS) / 5500 114 kW (155 PS) / 5500 74 kW (100 PS) / 3500 96 kW (130 PS) / 3700 100 kW (136 PS) / 5500
(nur kurzzeitig verfügbar)
max. Drehmoment bei min−1 205 Nm / 1750 230 Nm / 1750 240 Nm / 1750 250 Nm / 1750 300 Nm / 1750 260 Nm / 3700
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Antrieb, optional
Getriebe, serienmäßig 6-Gang-Schaltgetriebe 8-Stufen-Automatikgetriebe 6-Gang-Schaltgetriebe 8-Stufen-Automatikgetriebe 1-Stufen-Reduktionsgetriebe
Getriebe, optional (8-Stufen-Automatikgetriebe)
Messwerte
Leergewicht 1189 kg 1194 kg
(1205 kg)
1205 kg 1235 kg 1548 kg
Höchstgeschwindigkeit 183 km/h 202 km/h
(199 km/h)
206 km/h 185 km/h 199 km/h 150 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 12,0 s 9,7 s 8,9 s 11,8 s 10,1 s 8,1 s
Kraftstoff-/Energieverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
5,4 l Super 5,5 l Super
(6,0 l Super)
6,1 l Super 4,5 l Diesel 4,7 l Diesel
CO2-Emissionen, kombiniert:
Batterie (Lithium-Ionen-Polymer) 50 kWh
elektrische Reichweite nach WLTP 310 km
Abgasnorm Euro 6d Euro 6d-TEMP

Messwerte in runden Klammern gelten für Modelle mit optionalem Getriebe.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Gregor Hebermehl: Neuer Peugeot 2008: Jetzt ein echter SUV. In: auto-motor-und-sport.de. 19. Juni 2019, abgerufen am 30. Juni 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]