Chicago Heights

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Chicago Heights
Highway US 30 in Chicago Heights
Highway US 30 in Chicago Heights
Lage in Illinois
Chicago Heights (Illinois)
Chicago Heights
Chicago Heights
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Cook County

Koordinaten: 41° 31′ N, 87° 38′ W41.511944444444-87.640277777778201Koordinaten: 41° 31′ N, 87° 38′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 32.776 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.321,6 Einwohner je km²
Fläche: 24,8 km² (ca. 10 mi²)
davon 24,8 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 201 m
Postleitzahlen: 60411, 60412
Vorwahl: +1 708
FIPS:

17-14026

GNIS-ID: 406039
Website: chicagoheights.net
Bürgermeister: Anthony DeLuca

Chicago Heights ist eine Stadt im US-Bundesstaat Illinois. Sie befindet sich im Bezirk Cook County in der Metropolregion Chicago und hat 32.776 Einwohner. Die Stadt ist der Geburtsort der Jazzmusiker Johnny Mince und Joe Farrell.

Demografie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2000 lebten 32.776 Menschen in der Stadt. Es gab 10.703 Haushalte und 7.823 Familien. 45,02 % der Bevölkerung waren Weiße, 37,90 % Afroamerikaner, 0,44 % Asiaten, 0,40 % stammen von Pazifik Inseln, 0,45 % waren Ureinwohner, 13,46 % gehörten anderen Rassen an und 2,70 % mehr als einer Rasse. 23,77 % waren Hispanics oder Latinos, unabhängig von der Rasse.