Cook County (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skyline von Chicago
Verwaltung
US-Bundesstaat: Illinois
Verwaltungssitz: Chicago
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Main Office - Administration
69 W. Washington
Chicago, IL 60602
Gründung: 15. Januar 1831
Gebildet aus: Putnam County
Vorwahl: 001 312
Demographie
Einwohner: 5.194.560  (2010)
Bevölkerungsdichte: 2120,2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 4235 km²
Wasserfläche: 1785 km²
Karte
Karte von Cook County innerhalb von Illinois
Website: blog.cookcountygov.com

Das Cook County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Im Jahr 2010 hatte das County 5.194.560 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 2120,2 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist die Millionenstadt Chicago[3], in der 54 Prozent der Bevölkerung des Countys leben. Politisch ist das County sehr stark von den Demokraten dominiert.

Das County ist das Zentrum der Metropolregion Chicago.

Gemessen an der Bevölkerungszahl ist es das zweitgrößte County der USA, nach dem Los Angeles County in Kalifornien mit über 9 Millionen Einwohnern. Fast jeder zweite Bewohner von Illinois wohnt im Cook County.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt am Westufer des Michigansees und grenzt im Südosten an Indiana. Es hat eine Fläche von 4235 Quadratkilometern, wovon 1785 Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Cook County grenzen folgende Nachbarcountys:

McHenry County Lake County
Kane County, DuPage County Compass card (de).svg Berrien County
(Michigan)
1
Will County Lake County
(Indiana)

1 - Seegrenze im Michigansee

Flüsse[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 10.201
1850 43.385 300 %
1860 144.954 200 %
1870 349.966 100 %
1880 607.524 70 %
1890 1.191.922 100 %
1900 1.838.735 50 %
1910 2.405.233 30 %
1920 3.053.017 30 %
1930 3.982.123 30 %
1940 4.063.342 2 %
1950 4.508.792 10 %
1960 5.129.725 10 %
1970 5.492.369 7 %
1980 5.253.655 -4 %
1990 5.105.067 -3 %
2000 5.376.741 5 %
2010 5.194.560 -3 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Cook County wurde als 54. County in Illinois am 15. Januar 1831 aus dem Putnam County gebildet und nach Daniel Pope Cook benannt, einem der ersten Repräsentanten und ersten Generalstaatsanwalt von Illinois. 1831 lebten in diesem Gebiet rund 100 Menschen. Im Jahr 1900 lebten hier bereits 1,8 Millionen und 1970 wurde der bisherige Höchststand mit 5,492 Millionen erzielt.

Der erste Siedler im heutigen Stadtgebiet von Chicago war wohl 1779 Jean Baptiste Point du Sable aus Santo Domingo. Er erbaute die erste befestigte Ansiedlung im Bereich der heutigen Michigan Avenue Bridge und der Noth Bank. Verheiratet war er mit einer Indianerin aus der Gegend. Seine Ehe gilt als die erste im Großraum Chicago. Der erste weiße Siedler war der in Québec geborene John Kinzie, ein Indianerhändler, der seinen Handelsposten 1804 an der Mündung des Chicago River baute.

Die gute Lage am Michigansee, der früh erbaute Hafen, die Handelswege über den See, die Verbindung durch den Des Plaines River bis zum Mississippi River waren die ersten Garanten für ein aufstrebendes County. Die Galena & Chicago Union war die erste Eisenbahngesellschaft, die kleinere Linien baute. 1849 hatte sich Chicago zum zweitgrößten Eisenbahnbauer entwickelt und wurde zum Industriestandort. Bereits drei Jahre später hatte die Masse der transportierten Güter die der Dampfschiffe überholt. 1895 konnte man mit 38 verschiedenen Eisenbahnlinien das Stadtzentrum von Chicago erreichen.

Historische Objekte[Bearbeiten]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Cook County 5.194.560 Menschen in 1.936.481 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 2120,2 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 1.936.481 Haushalten lebten statistisch je 2,63 Personen.

Nach Rassen betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 55,4 Prozent Weißen, 24,8 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 6,2 Prozent Asiaten sowie aus anderen Rassen; 2,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Rassen ab. Unabhängig von der Rasse waren 24,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

23,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 64,4 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 11,9 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,6 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 53.942 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 29.335 USD. 15,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Cook County[Bearbeiten]

Citys

Town

Villages

Unincorporated Communitys

  1 - überwiegend im Kane County
  2 - teilweise im Lake County
  3 - teilweise im Kane, Lake und im McHenry County
  4 - teilweise im DuPage und im Kane County
  5 - überwiegend im DuPage County
  6 - teilweise im DuPage County
  7 - überwiegend im Lake County
  8 - überwiegend im Kane County
  9 - überwiegend im Will County
10 - teilweise im Will County
11 - überwiegend im DuPage und teilweise im Will County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Cook County ist in 30 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Barrington Township 15.636    17-03831
Berwyn Township 56.657    17-05586
Bloom Township 90.922    17-06561
Bremen Township 110.118    17-07939
Calumet Township 20.777    17-10474
Cicero Township 83.891    17-14364
Elk Grove Township 92.905    17-23243
Evanston Township 74.486    17-24595
Hanover Township 99.538    17-32694
Lemont Township 21.113    17-42808
Leyden Township 92.890    17-43120
Lyons Township 111.688    17-45447
Maine Township 135.772    17-46162
New Trier Township 55.424    17-52909
Niles Township 105.882    17-53013
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Northfield Township 85.102    17-53676
Norwood Park Township 26.385    17-54430
Oak Park Township 51.878    17-54898
Orland Township 97.558    17-56614
Palatine Township 112.994    17-57238
Palos Township 54.615    17-57355
Proviso Township 151.704    17-62133
Rich Township 76.727    17-63498
River Forest Township 11.172    17-64317
Riverside Township 15.594    17-64434
Schaumburg Township 131.288    17-68016
Stickney Township 40.772    17-72689
Thornton Township 169.326    17-75198
Wheeling Township 153.630    17-81100
Worth Township 152.633    17-83531
Gliederung des Cook County

Die Stadt Chicago gehört keiner Township an.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 1784766. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Cook County, IL Abgerufen am 25. November 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 25. November 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 14. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Illinois Abgerufen am 3. März 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cook County, Illinois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.8-87.716666666667Koordinaten: 41° 48′ N, 87° 43′ W