Convair Developments

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Convair von 1957

Convair ist ein ehemaliger britischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen Convair Developments begann 1957 in Leytonstone mit der Produktion von Automobilen.

1959 wurde die Produktion eingestellt.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Angeboten wurden ausschließlich Kit Cars. Die Karosserien bestanden aus Glasfaser und konnten auf Fahrgestelle von British Motor Corporation und Ford montiert werden.

Ein Fahrzeug dieser Marke, ein Kombicoupé auf Ford-Basis, ist im Haynes International Motor Museum in Sparkford in Somerset zu besichtigen.

Literatur[Bearbeiten]

  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)