Lea-Francis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lea-Francis Hyper Sport SS aus dem Jahre 1928
Lea-Francis HP14 Sport, Baujahr 1949

Lea-Francis war ein britischer Hersteller von Automobilen- und Motorrädern. In den 1950er-Jahren belieferte das Unternehmen auch Motorsport-Rennmannschaften mit Motoren.

Lea-Francis wurde 1895 von Richard Henry Lea und Graham Francis in Coventry gegründet. Zuerst produzierte das Unternehmen Fahrräder. 1903 begann die Herstellung von Automobilen, ab 1911 wurden auch Motorräder gebaut. Zunächst waren es Kraftfahrzeuge in Lizenz für Singer, ab 1919 – ein Jahr nach Ende des Ersten Weltkriegs – Autos nach eigenen Entwürfen.

Lea-Francis fertigte sehr sportliche Fahrzeuge, so gewann ein Lea-Francis die Tourist Trophy 1928. Bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs produzierte Lea-Francis Pkws, dann wurde die Produktion kriegsbedingt auf Lastkraftwagen umgestellt.

Gleich nach dem Krieg wurde die Herstellung der letzten Vorkriegsmodelle wieder aufgenommen. Die Fahrzeuge waren luxuriös, aber sehr teuer. Das Unternehmen litt trotz guter Verkaufszahlen ab Mitte der 1950er-Jahren unter unzureichenden finanziellen Mitteln. Auch Erfolge im Motorsport und die Produktion von Motoren für Monoposto-Rennwagen konnten den langsamen Niedergang nicht stoppen. Letztes Modell war das Cabriolet Lynx, das in nur drei Exemplaren hergestellt wurde. Nach ca. 10.000 gebauten Einheiten musste Lea-Francis 1960 die Produktion einstellen.

Mitte der 1980er fand dann eine Neugründung mit neuem Unternehmenssitz in Castle Rock, Warwickshire statt. Ab 1987 hatte man dort in kleiner Stückzahl den Lea-Francis Ace of Spades gebaut. Dieser war ein Oldtimer nachempfundenes Gefährt mit modernen Stilelementen und zum Teil kantigem Design. 1998 wurde das Modell dann durch den Roadster namens Lea Francis 30/230 ersetzt. Im Laufe des Jahres 2003 hatte man die Produktion schließlich erneut eingestellt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Ralph Stein: The Great Cars. The Ridge Press, New York 1971.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lea-Francis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien