Liste der Städte in Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte von Island

Die Liste der Städte in Island bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen in Island. Aufgeführt ist auch eine alphabetische Liste aller bewohnten städtischen Siedlungen des Landes.

Nach Einwohnerzahl[Bearbeiten]

Die mit Abstand größte Agglomeration in Island ist Reykjavík (Höfuðborgarsvæðið) mit einer Einwohnerzahl von 191.612 (Stand 1. Dezember 2006). Damit konzentriert sich über 60 Prozent der Bevölkerung des Landes in der Hauptstadtregion.

In der folgenden Tabelle zu finden sind die städtischen Siedlungen mit mehr als 1.000 Einwohnern (nicht zu verwechseln mit den isländischen Gemeinden). Es handelt sich hier um die Ergebnisse der Volkszählung (VZ) vom 1. Dezember 1980 und der offiziellen Schätzungen des Landesamtes für Statistik vom 31. Dezember 2000, 1. Dezember 2007 und 1. Januar 2010. Aufgeführt ist auch die Region, zu der die Siedlung gehört. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die jeweilige städtische oder örtliche Siedlung im engeren Sinne, nicht auf die Stadt oder Gemeinde im politischen Sinne.

(VZ = Volkszählung, S = Schätzung)

Rang Name VZ 1980 S 2000 S 2007 S 2010 Region
1. Reykjavík 83.766 110.852 116.820 117.505 Höfuðborgarsvæðið
2. Kópavogur 13.819 23.647 28.561 30.357 Höfuðborgarsvæðið
3. Hafnarfjörður 12.205 19.688 24.839 25.913 Höfuðborgarsvæðið
4. Akureyri 13.420 15.411 17.073 17.295 Norðurland eystra
5. Garðabær 4.909 8.066 9.913 10.643 Höfuðborgarsvæðið
6. Keflavík 6.622 7.862 8.169 8.934 Suðurnes
7. Mosfellsbær 2.753 5.891 7.966 8.346 Höfuðborgarsvæðið
8. Akranes 5.200 5.450 6.345 6.549 Vesturland
9. Selfoss 3.409 4.648 6.253 6.493 Suðurland
10. Njarðvík 2.008 2.877 4.398 5.038 Suðurnes
11. Seltjarnarnes 3.100 4.673 4.428 4.395 Höfuðborgarsvæðið
12. Heimaey 4.727 4.527 4.040 4.135 Suðurland
13. Grindavík 1.929 2.314 2.760 2.837 Suðurnes
14. Ísafjörður 3.352 2.781 2.693 2.677 Vestfirðir
15. Sauðárkrókur 2.188 2.605 2.555 2.640 Norðurland vestra
16. Álftanes 480 1.545 2.361 2.523 Höfuðborgarsvæðið
17. Hveragerði 1.254 1.816 2.274 2.291 Suðurland
18. Egilsstaðir 1.140 2.226 2.148 2.277 Austurland
19. Húsavík 2.414 2.423 2.253 2.229 Norðurland eystra
20. Borgarnes 1.619 1.740 1.930 1.828 Vesturland
21. Sandgerði 1.124 1.359 1.723 1.710 Suðurnes
22. Höfn 1.455 1.769 1.631 1.614 Austurland
23. Þorlákshöfn 1.010 1.326 1.541 1.565 Suðurland
24. Garður 912 1.218 1.451 1.515 Suðurnes
25. Neskaupstaður 1.683 1.409 1.432 1.451 Austurland
26. Dalvík 1.269 1.480 1.414 1.435 Norðurland eystra
27. Siglufjörður 2.003 1.556 1.307 1.214 Norðurland eystra
28. Vogar 447 681 1.131 1.122 Suðurnes
29. Stykkishólmur 1.205 1.228 1.103 1.092 Vesturland
30. Reyðarfjörður ... 632 1.529 1.090 Austurland
31. Vallarheiði ... ... 1.090 1.083 Suðurnes
32. Eskifjörður 1.043 979 1.095 1.062 Austurland
33. Ólafsvík 990 905 1.003 1.005 Vesturland

Alphabetische Übersicht[Bearbeiten]

Die folgende Liste enthält alle (derzeit bewohnten) städtischen Siedlungen, wie sie vom isländischen Statistikbüro definiert werden. Die Einwohnerzahlen der Orte (nicht Gemeinden) datieren vom 1. Januar 2012, veröffentlicht vom isländischen Landesamt für Statistik am 16. März 2012.[1]

Nichterfasste Einzelgehöfte mit folgenden Einwohnerzahlen gibt es darüber hinaus in den isländischen Regionen:


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

Akureyri
Bolungarvík

B[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

Dalvík
Eskifjörður

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

Grímsey

H[Bearbeiten]

Hofsós
Húsavík

I[Bearbeiten]

Ísafjörður

K[Bearbeiten]

Keflavík

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

Ólafsvík

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

Reykjavík

S[Bearbeiten]

Seyðisfjörður
Súðavík

T[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

Vestmannaeyjar

Þ[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Iceland: Population

Weblinks[Bearbeiten]