Marc Sergeant

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marc Sergeant (links) bei Paris-Nizza 1993

Marc Sergeant (* 16. August 1959 in Aalst) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer und heutiger Teammanager.

1981 wurde Marc Sergeant Belgischer Straßenmeister der Amateure, 1986 der Profis. Zwölfmal startete er bei der Tour de France; 1987 gewann er eine Etappe. Seine beste Platzierung in der Gesamtwertung war Rang 33 bei der Tour 1988.

Heute ist Marc Sergeant als Teammanager von Silence-Lotto tätig.

Literatur[Bearbeiten]

  • Herman Laitem, Jozef Hamels: De Tricolore Trui. 1882–2007. 125 Jaar Belgische Kampioenschappen. Pinguin Productions u. a., Balegem u. a. 2008, ISBN 978-90-73322-21-9, S. 205f.

Weblinks[Bearbeiten]