NextEra Energy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NextEra Energy, Inc.
Logo
Rechtsform Corporation
ISIN US3025711041
Sitz Juno Beach Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Lewis Hay III
Umsatz 15,263 Mrd. US-Dollar (2007)[1]
Branche Energieversorger
Website www.nexteraenergy.com

Die NextEra Energy, Inc. (bis Mai 2010 FPL Group, Inc.) ist ein im S&P 500 gelistetes amerikanisches Energieunternehmen mit Firmensitz in Juno Beach, Florida. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1925 zurück.[2]

NextEra Energy operiert über drei Tochterunternehmen in 27 US-Bundesstaaten und ist eigenen Angaben zufolge führend in Solar- und Windenergie in den Vereinigten Staaten.[3]

Insgesamt werden 8,7 Millionen Menschen an der Ostküste und Florida mit Strom versorgt. Die gesamte Kraftwerkskapazität beträgt 37.500 Megawatt.

Tochterunternehmen[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

altes Logo

Am 20. Juni 2005 erwarb FPL das Unternehmen Gexa Energy aus Houston, Texas.[4]

Im Mai 2010 erfolgte die Umbenennung in NextEra Energy, Inc.[5]

Sonnenenergieanlagen[Bearbeiten]

FPL ist der Betreiber des Solar Energy Generating Systems in Kalifornien.

Windkraftanlagen[Bearbeiten]

Des Weiteren gehört FPL zu den größten Eigentümern von Windkraftanlagen weltweit. Das Unternehmen besitzt 47 Windparks in 15 US-amerikanischen Bundesstaaten mit einer Kapazität von 4.002 Megawatt. Diese Kapazität ist ausreichend, um rund eine Million durchschnittliche US-Haushalte zu versorgen. Seit Juli 2005 hat FPL weitere rund 880 Megawatt an Windenergie in den Vereinigten Staaten installiert und hat weitere 220 Megawatt im Bau.[6] In Taylor County, Texas, betreibt sie das Horse Hollow Wind Energy Center, den größten Windpark der USA.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fplgroup.com: 2007 Annual Report
  2. www.nexteraenergy.com Our History – Pioneers of Power: 1925-1929. Aufgerufen am 19. Dezember 2013.
  3. fplgroup.com: About Us – FPL Group
  4. FPL
  5. Pressemitteilung FPL Group, 21. Mai 2010
  6. Horse Hollow Wind Energy Center now largest wind farm in the world
  7. Erfolgreich im Sueden der USA