Benutzer Diskussion:Logograph/Archiv2006/1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Herzlich Willkommen![Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph,
ich begrüße Dich als Neuzugang unter den registrierten Wikipedianern!

Wir alle erwarten, dass mit Dir ein weiterer Star-Autor den Weg in unsere Gemeinde gefunden hat und hoffen inständig, dass Du nicht nur ein vorübergehender Gast bleibst. In Handbuch, Hilfe und FAQ kannst Du Dir einen Überblick darüber verschaffen, wie das Edit-Elend hier funktioniert. Fragen kannst Du am besten hier stellen. Viele Antworten finden sich jedoch schon hier und wenn sich dort nicht gleich eine Lösung findet, helfen die meisten Wikipedianer (ich auch) gerne. Lies Dir am besten erst einmal Wikipedia:Erste Schritte (vielleicht auch Wikipedia:Tutorial und Wikipedia: Wie schreibe ich gute Artikel) durch, bevor du loslegst. Hier kann dann alles ausprobiert und getestet werden!
Bitte beherzige den wichtigsten Rat, der nicht nur für Anfänger, sondern stets für alle Wikipedianer zu gelten hat: Sei mutig, tapfer und zur Not auch grausam!
Bei Diskussionen vergiss bitte nie, zu "unterschreiben". Dies kannst Du mit zwei Bindestrichen und vier Tilden ganz einfach so machen: --~~~~ Beim Abspeichern wandelt das System die Tilden dann in Namen und Uhrzeit um.
Gruß --Lung (?) 19:20, 31. Dez 2005 (CET)

P.S.: Wenn Du Bilder hochlädst, vergiss bitte nicht die Angaben zur Lizenz. Das Bild muss sonst leider aus urheberrechtlichen Gründen über kurz oder lang gelöscht werden.


Danke für die Begrüßung, Lung!
Es heißt ja, man soll Dir da antworten, wo Du gegrüßt hast - gleichwohl stehen massig Antworten auf Deiner Diskussionsseite? - Na, ich werde mich schon zurechtfinden.
Und gleich noch eine Frage: Gibt es einen "Admin hilf!"-Button, bzw. wo sehe ich, welche Admins online sind?
Gruß Logo

Wenn Du einen suchst, musst Du die üblichen Verdächtigen abklappern. Welche User online sind, erkennst Du bei den neuesten edits unter spezial:recentchanges, welche von den Usern Admins sind, ergibt sich aus der Liste Wikipedia:Admins. Heiße Tipps zu jeder Tageszeit sind aber immer Benutzer:Unscheinbar, Benutzer:Jesusfreund, Benutzer:Pelz, Benutzer:Bubo bubo, Benutzer:Dickbauch, Benutzer:D, Benutzer:GS, Benutzer:Berlin-Jurist...und viele viele andere (ich auch). Du wirst schon jemanden finden. Gruß --Lung (?) 20:25, 31. Dez 2005 (CET)

Ja, auch von mir ein herzliches Willkommen und danke für die Grüße. --AndreasPraefcke ¿! 17:23, 1. Jan 2006 (CET)

Lemke, Grötz & co.[Quelltext bearbeiten]

Sehr schöner Vorschlag von Dir auf der "Steffi Lemke-Diskussionsseite" - konnte mich ihm nur anschließen. Gruß -- Mitdenker 12:25, 8. Jan 2006 (CET) (P.S. Warum hat seinerzeit eigentlich niemand mich willkommen geheißen? Tja...)


Anführungszeichenkonventionen[Quelltext bearbeiten]

haie Logograph, ich weiß gar nicht ob wir solche konventionen haben ;) ... also Sicherlich steht irgendwo, dass " kein Anfürhungszeichen in der deutschen sprache ist .. natürlich verwenden es viele weile es halt auf der tastatur ist ... aber du kannst auch einfach das Wort welches du in anführungsstriche setzen willst markieren und (je nach skin z.b. Unten im bearbeitungsfenster) einfach in der "sonderzeichenleiste" auf „“ klicken und schwupps hast du es richtig. wahlweise kannst du aber auch die sachen kursiv schreiben. Wann man was nehmen soll weiß ich leider nicht genau sondern mache es nach gefühl ;) .. hoffe ich konnte dir ein bischen helfen ...Sicherlich Post 15:02, 2. Jan 2006 (CET)

Wenn ich ...[Quelltext bearbeiten]

... irgendwie helfen kann, sage bitte Bescheid. Wie gesagt, ich habe auch einschlägige Erfahrung, es ist nicht einfach, sich hier freundlich und sachlich zu behaupten und wild um sich Schlagenden auszuweichen. Dennoch macht es immer noch Spass, hier mitzuarbeiten ... ;-) --RoswithaC 00:50, 15. Jan 2006 (CET)

Norwegische Kolonien[Quelltext bearbeiten]

... das ganze ist ein Gefühl.

herrlich gesagt. Genau das ist es. Fingalo 18:26, 16. Jan 2006 (CET)

Damit hat sich JEW wohl endgültig disqualifiziert. :-) Da antworte ich nichts mehr drauf, das lass ich so stehen. Jeder blamiert sich so gut er kann. Fingalo 22:42, 16. Jan 2006 (CET)

Ja.logo 00:01, 17. Jan 2006 (CET)

Die Fortsetzung der Diskussion sollte auf den überarbeitungswürdigen Seiten stattfinden, z.B. Kolonie, Kolonialismus und Kolonialmacht, um ein paar für den Anfang zu nennen. --Mghamburg 11:04, 17. Jan 2006 (CET)

Ja, der Meinung bin ich auch, und zwar auf der Seite Kolonie, falls norwegische Kolonien gelöscht wird (und auch vielleicht unter Grönland. Fingalo 16:51, 17. Jan 2006 (CET)

Vindicate[Quelltext bearbeiten]

Das ist genau der Grund, aus dem ich kürzlich die Schnellöschkriterien in diesem Punkt präzisiert habe: Schnellgelöscht wurde eine Stichwortsammlung mit Weblink. Wenn es keine reguläre Löschdiskussion gibt (zu finden per "Links auf diese Seite"), dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder es ist ein echter Wiedergänger, dann trifft auch das Schnellöschargument vom letzten Mal zu, die Begründung "Wiedergänger" wird also nicht benötigt; oder es ist eine wesentlich veränderte Fassung, dann muss aber auch eine passende Begründung gefunden werden.--Gunther 13:57, 21. Jan 2006 (CET)

Nachtragen von Unterschriften[Quelltext bearbeiten]

Hi Logograph,

bitte achte beim Nachtragen von Unterschriften darauf, Antworten auf den Beitrag nicht mitzulöschen. Ist bei Diskussion:Würzburgs Bombardierung am 16. März 1945 gerade passiert ;-). LG, --Braveheart Welcome to Fight Club 20:08, 25. Jan 2006 (CET)

Aaarrrrghh ... sorry, danke. logo 20:39, 25. Jan 2006 (CET)

Herzrasen[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, du beziehst dich in deiner Anfrage auf meiner Disku auf die   im Code. Das sind ein HTML-Zeichen, das an der Stelle ein Leerzeichen erzwingt (nbsp = necessary blankspace = wichtiges Leerzeichen). In "z. B." wird so erwirkt, dass das Leerzeichen nach dem Punkt nicht ausgelassen wird (was manche Browser in seltenen Fällen sonst tun).

Ich hab die Dinger nur entfernt, weil mir das ewige "z. B." auf die Nerven ging. Gruß -- Stefan Majewsky - Monolog - Dialog 20:38, 12. Feb 2006

SLA[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, schau dir mal kurz an, wie ich hier aus deinem Schnelllöschkandidaten eine Begriffsklärung gemacht habe. Durch die zwei Minuten Arbeit kann die IP, die von Wikiformatierung usw. keine Ahnung hat, gleich nachvollziehen, in welcher Form so eine Begriffsklärung anzulegen ist. --Eldred 02:41, 2. Mär 2006 (CET)

Yep, hast vollkommen Recht, war ein Schnellschuss von mir. --logo 02:43, 2. Mär 2006 (CET)

Stimmberechtigung[Quelltext bearbeiten]

Du bist Stimmberechtigt. siehe dazu: Editcounter

Ich wollte dir eigentlich bei Cornelius seiner disku antworten, aber er mag mich nicht und revertiert alle meine Beiträge. grüsse: binningench1 HungaryLogo.png Diskussionsseite 18:51, 4. Mär 2006 (CET)

Vielen Dank. (Ich staune täglich neu über gewisse Wiki-Unterströmungen ...) --logo 18:55, 4. Mär 2006 (CET)

Ich staune vielmehr darüber, wie Hochnäsig ein paar Admins sind und denken sie dürfen alles...
--binningench1 HungaryLogo.png Diskussionsseite 18:59, 4. Mär 2006 (CET)

Werbelink[Quelltext bearbeiten]

Moin Logograph,

unter Einnahmenüberschussrechnung hast Du einen Link auf ein kostenloses Formular zur Nutzung mit OpenOffice.org mit dem Hinweis gelöscht, "auch wenn das Formular umsonst ist, ist das Link Werbung für eine Firma".

Ist natürlich richtig, gilt aber ebenso auch für die (von Dir verschonten) Links auf Microsoft unter Windows, auf Adobe unter Adobe Acrobat und auf viele andere ähnlicher Art. Der einzige für mich erkennbare Unterschied zu dem von mir eingefügten Link ist die Tatsache, dass Microsoft, Adobe und Konsorten auch so schon (fast) jedem bekannt sind, während das kostenlose EÜR-Formular im Netz kaum zu finden ist. Aber das wird ja weder die Ursache, noch der Zweck Deines Eifers sein.

Habe ich etwas wesentliches übersehen?

Gruß, Frank--Fbusse 08:31, 6. Mär 2006 (CET)

Moin, so eifrig ich auch bin, würde ich natürlich nicht behaupten, alle Werbelinks entfernt zu haben. "Die anderen haben auch ..." ist bekanntlich keine funktionierende Ausrede. Wenn ein Artikel wg. Irrelevanz gelöscht wird, ist damit nicht gesagt, dass alle verbliebenen Artikel relevant sind ... etc. Im konkreten Fall denke ich, dass der Link auf Microsoft unter Windows steht, weil es als Dokumentation angesehen wird, und der Unterschied liegt darin, dass Windows/Microsoft so relevant ist, dass es umfasssend dokumentiert werden soll, während Deine Firma ... Übrigens steht es Dir natürlich frei, die entsprechenden Links unter Windows und AA als Werbung zu löschen und die Reaktionen abzuwarten. - Da ich noch ziemlich neu hier bin, habe ich Frage mal unter Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Kostenloses_Formular eingestellt. - Gruß --logo 14:11, 6. Mär 2006 (CET)

Hallo, also ich würde das völlig unabhängig von Betriebssystem, o.ä. sehen (zu office Dokumenten siehe auch hier (unterer Teil)), ich halte links zu irgendwelchen online Formularen generell für nicht relevant, da es ja darum geht dem Leser einen Inhalt, Sachverhalt, ein System, einen Vorgang, ...etc. zu erklären und nicht um ihn mit so oberflächlichem wie Formularen/Musterverträgen/Prospekten zu versorgen - (übrigends um ein spezielles/relevantes Formular zur Erkläuterung zu zeigen ist die bessere Lösung dies mit einem Bild zu tun wie z.B. bei Überweisungsträger geschehen).
Ganz lapidar, angeblich schreiben wir hier an einer Enzyklopädie und ich glaube nicht, dass das -ach so oft zitierte Vorbild (wurde mir auch schon vorgehalten) Brockhaus Musterverträge,... usw. im Anhang hat. Gruß --Btr 15:54, 6. Mär 2006 (CET)

Nachtrag: Übrigends auf meinem "Online Rechner" läuft Linux daher arbeite ich auch mit OpenOffice.org und damit ist es möglich auch .doc-Dateien zu öffnen (sowie auch verschiedenste andere Formate!), aber wie auch schon unter WP:AU zum Ausdruck gebracht halte ich office Dokumente -egal von wem- generell für nicht gut (im externen Datenaustausch (e-mail, web, ...) unprofessionell). --Btr 16:26, 6. Mär 2006 (CET)

ich halte den Link für recht relevant; witzigerweise hat mich vor gar nicht so lange zeit jmd. angesprochen und genaus soetwas gesucht und sich gefreut als ich ihn auf die WP verwiesen habe und er es dort gefunden hat. So ein formular hilft sehr wohl den aufbau einer EÜR zu verstehen. Ansonsten weiß ich nicht recht welche Firma oder besser welches Unternehmen wohl werbung betrieben soll; ein unternehmen das kostenlose software zur Verfügung stellt oder eins das kostenlos hilfreiche INformationen zur Verfügung stellt? ... bei interesse bitte ich die diskussion aber auf der Disk.-seite des artikels zu führen. Danke ...Sicherlich Post 17:49, 6. Mär 2006 (CET)

Sansibar oder der letzte Grund[Quelltext bearbeiten]

Hier das lob: Lob.
Der Artikel hat sich von einer hingeklatschten Materialsammlung zu einem sehr schönen und informativen Artikel gemausert. Habe gerade noch ein paar Änderungen/Ergänzungen vorgenommen. --Frumpy 16:46, 6. Mär 2006 (CET)

mmh ... lecker. - - Übrigens so etwas wie eine "hingeklatschte Materialsammlung" ist auch Der Richter und sein Henker. Da müsste man auch mal bei ... - Gruß --logo 17:43, 6. Mär 2006 (CET)

schnell-lösch-anträge[Quelltext bearbeiten]

sei bitte etwas nachsichtiger mit diesen dingern und gucke hier nochmal vorbei: entweder ganz raus oder von mir aus normalen LA stellen. gruß --JD {æ} 04:15, 8. Mär 2006 (CET)

danke für deine sla-rücknahme und reaktion. einfach bei neuerstellungen von artikeln eher etwas geduld walten lassen und gut ist. fröhliches schaffen noch! --JD {æ} 14:44, 8. Mär 2006 (CET)


Koran-Suren[Quelltext bearbeiten]

habe den text kopiert aus dem internet (public-domain), habe nun den unteren teil gelöscht. ok? --ElOmar 02:44, 9. Mär 2006 (CET)

Ich schätze mal, dass einzelne Koran-Suren nicht als Artikel-Gegenstand gelten. Als Text dürften sie in Wiki-Source vorhanden sein. Legt man sie aus, sind sie nicht neutral. Es müsste ein spezifisches historisches oder politisches Interesse vorliegen, dass einer einzelnen Sure besondere, objektiv nachweisbare Bedeutung verschafft. - Was ist eigentlich Deine Intention? - Gruß --logo 02:46, 9. Mär 2006 (CET)
1. Andere Koransuren sind hier auch rezitiert. 2. Spielt diese Sure eine in arabischen Kreisen sehr diskutierte, da sie den Untergang Israels beschreibt - daher hielt ich dieses als relevant um auch nicht moslemische Kreise angesichts auch der aktuellen politischen Lage darüber zu informieren (Intention). Die Übersetzung ist keine Interpretation. Im vorher existierenden unteren Teil war eine politische Interpretation enthalten. Gruß --ElOmar 02:56, 9. Mär 2006 (CET)
Antwort auf Deiner Diskussionsseite. --logo 03:02, 9. Mär 2006 (CET)

Transrapid München[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, ich würde mich freuen, wenn Du auf der Diskussionsseite einmal kurz auf meine Argumente für meine letzten Änderungen eingehen könntest. Danke und Gruß --DenkMal! 23:52, 28. Mär 2006 (CEST)

Nochmal zum Thema Pro und Contra. Du hattest geschrieben: Da es den Transrapid München nicht gibt, wohl aber den Streit um ihm, muss wohl der Streit dokumentiert werden. Wäre es für eine Dokmentation nicht besser, Quellenangaben zu benutzen? So könnten wir jeden einzelnen Punkt nachvollziehen. --DenkMal! 00:43, 29. Mär 2006 (CEST)
Der Transrapid selbst interessiert mich gar nicht. Ich habe nur die methodischen Probleme des Artikels vorhergesehen. Z.B. die Ankündigung des Fahrpreises ist doch keine lexikalische Information. In jedem anderen Fall würde man den Artikel wegen Glaskugelei abgelehnt haben; er existiert nur wegen der Größe des Projektes und seiner industriepolitischen Bedeutung, und - und das war sogar ein Pro-Argument in der LD! - wegen der Debatte um ihn. Die Folge kann nichts anderes als ein Artikel über die Debatte sein, mit aller vorhersehbaren Problematik. --logo 00:54, 29. Mär 2006 (CEST)
Mit der Ankündigung des Fahrpreises gebe ich dir recht. Ich werde da mal auf der Diskussionseite nochmal anführen. Mal schauen, wie die Meinung der anderen ist. --DenkMal! 00:59, 29. Mär 2006 (CEST)

Neurofibromatose[Quelltext bearbeiten]

Hallo "Logo". Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und Deine Korrekturen. Übrigens ist Sansibar sehr hübsch geworden. Gruß -- Andreas Werle 10:55, 31. Mär 2006 (CEST)

Mmm ... ein Lob - und als Dessert ein Lob ... lecker! --logo 12:04, 31. Mär 2006 (CEST)


Zum Beitrag über Kurt Student[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph was gefällt dir denn nicht an der Aussage, das Geiselerschießungen heute Völkerrechtlich umstritten sind? Michael

Sie sind nicht umstritten. --logo 19:28, 2. Apr 2006 (CEST)



Hallo Logo Leider muss ich dir sagen, das du dich weder mit der Genferkonvention noch mit Haager- Landkriegsrechtsordnung von 1907 auskennst. Denn in diesen beiden Abkommen, die auch Griechenland unterschrieben hat, ist eindeutig geregelt das die Teilnahme von nicht Kombattanten an Kriegerischen Auseinandersetzungen verurteilt wird. Und wo sich jemand Gesetze ausgedacht hat, ist ebenfalls beschrieben wie dann diese Verstöße gegen diese geahndet werden. Ich mach mir jetzt nicht die Mühe die Absätze aufzuschreiben, kannst ja selber dich informieren und dir mit diesen Information ein eigenes Urteil bilden. Fakt ist das nur dann Geiselerschießungen von Gerichten in der Neuzeit verurteilt wurden, wenn z.B. die Anzahl oder andere Voraussetzungen nicht gestimmt haben. So hart das für uns heute auch klingen mag.

Und Nein ich bin kein Nazi, sondern Militärhistoriker.

Nach meiner Meinung nach, Student als Kriegsverbrecher zu titulieren ist schon fast lächerlich. Tatsache ist, das wenn die Partisanen nicht Verwundeten oder Gefangenen die Ohren und Nasen abgeschnitten hätten, dann hätte auch niemand irgendwelche Häuser Sprengen müssen. Und die Soldaten hätten Badeurlaub gemacht. Am besten wäre es gewesen nur Daten und Fakten in die Biographie hinein zu schreiben und das mit den Partisanen nur in Stichpunkten einzubringen. Aber leider bestand der Eintrag, fast nur aus einer Art Anklageschrift, völlig unsachlich. Deshalb bin ich auf den rechtlichen Hintergrund eingegangen und wenn ich schreib „das Geiselerschießungen heute völkerrechtlich umstritten sind“ dann wollte ich damit aussagen das sie es damals eben nicht waren. Übrigens wurden diese Vorgehensweise noch 1945 von den Alliierten in den Kriegsrechts Verordnungen bestätigt. Und wenn diese dann jemanden dafür Verurteilen, was sie selbst nicht aus denn Verordnungen herausnehmen wollten, dann ist das nur Sieger Justiz und hat mit der Rechtsgrundlage wenig zu tun. Du kannst ja den Artikel noch mal überarbeiten und Fakten einbringen.

Mit freundlichen Grüßen Michael

Warum laberst Du mich voll? Ich habe mich weder zur Haager Landkriegsordnung, noch zu Partisanen, noch zu Kurt Student, noch zu Dir geäußert, und mein einziger Edit im Artikel ist der Neutralitätsbaustein. Genieße die Tage, da Deine Fassung drinsteht. --logo 11:24, 5. Apr 2006 (CEST)

Dir hatten doch meine Aussagen nicht gepasst, deswegen hast du ja auch den Baustein gesetzt. - Michael

Nicht ganz. Der N-Baustein wurde nicht von mir, sondern am 7.Jan von einer IP gesetzt, und ich glaube, weil sie "linken" POV vorfand. (Die Versionsgeschichte, auch der Disk, ist unübersichtlich.) - Ich habe den N-Baustein lediglich wieder eingesetzt, weil es nicht angeht, dass ein "Kombattant" seine eigene Fassung durch Entfernung des N-Bausteins absegnet. --logo 21:02, 6. Apr 2006 (CEST)

Anführungszeichen[Quelltext bearbeiten]

Moin, dieser edit erschließt sich mir nicht ganz. Was meinst Du mit "immer 'schön' anführen"? Das Wort "ermittelten" in Anführungszeichen ergibt keinen Sinn, schließlich ist es kein Zitat. Schönen Gruß, --Mghamburg 10:45, 6. Apr 2006 (CEST)

Das ist als zusätzlicher Hinweis darauf gedacht, dass es sich um eine Fiktion handelt. Die Polizisten ermitteln nicht wirklich. Ich gebe zu, dass die Anführungszeichen etwas sophisticated sind; ich bestehe nicht darauf. Immerhin halte ich es für wichtig, gerade auch mit Rücksicht auf das Zielpublikum dieser und ähnlicher Serien, den überwiegend unrealistischen Charakter der sog. Dokufiktion möglichst deutlich zu machen. --logo 10:57, 6. Apr 2006 (CEST)

1942 f[Quelltext bearbeiten]

.... äh, willst du die Geschichte nachträglich verändern?

oder wie soll ich die Bemerkung verstehen? Seit 2 Tagen findet auf der Seite eine spannende Veränderung der Einschätzung von Casawienochmal statt und du meinst einfach ...

oder verstehe ich dich falsch? c.a. 13. 4. 06

trotzdem erst mal willkommen im film-CLUB :-) (09:45, 13. Apr 2006 84.173.206.33) nachgetragen --logo 09:56, 13. Apr 2006 (CEST))

Es geht um Casablanca (Film), nicht wahr? Ich habe Deine Änderungen revertiert, weil sie falsch oder überflüssig waren. Was soll etwa eine Änderung von "Filmzitate" in "Sätze" oder warum nimmst Du das Wort "nach" mit in den Link zu Pearl Harbour? - Falls Du im bisherigen Artikel historische Fehler entdeckt hast, bring das bitte auf der dortigen Diskussionsseite zur Sprache. --logo 09:56, 13. Apr 2006 (CEST)

Was war daran historisch "falsch" ?

Sprachliche Geschmäcker werden eh nie zufrieden zu stellen sein!

Erst nochmal us-Zeitgeschichte und die Rezeption des Films in USA anders als die in der BRD betrachten. Darum geht´s gerade,

" ... bring das bitte auf der dortigen Diskussionsseite zur Sprache" genau ! das war mein Vorschlag ! see you ! (12:02, 13. Apr 2006 84.173.231.71) nachgetragen --logo 12:18, 13. Apr 2006 (CEST))

URV Einträge[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, ich habe gerade gesehen, dass Du eine URV im Artikel Beuth Verlag bemerkt hast. Bitte vermerke den Link dazu im Anschluss auf der Artikelseite und nicht in der Diskussion und trage das ganze dann noch unter Wikipedia:Löschkandidaten/Urheberrechtsverletzungen ein. Ich weiß, das ist nervig, aber so läuft das. Ich habe das in diesem Fall nachgetragen. Grüße --AT 17:24, 13. Apr 2006 (CEST)

Upps, danke. So werd ichs künftig machen. --logo 17:37, 13. Apr 2006 (CEST)


Sultanspecht[Quelltext bearbeiten]

Habe den Artikel umgeschrieben. Und deinem SLA wiedersprochen. Halte ihn nun für "Wikipedia-Würdig" würde mich freuen wenn du mal unter Sultanspecht schaust und gegebenenfalls deinen SLA zurückziehst. --Mal 17:49, 15. Apr 2006 (CEST)

Jau, hab ich gemacht. Sorry, aber die erste Fassung war so fakemäßig geschrieben, dass ich mir nicht die Mühe gemacht hatte, das zu prüfen. Aber anscheinend gibt es sogar ein Bild vom Sultanspecht: [1]. --Logo 17:53, 15. Apr 2006 (CEST)

Kann man das Foto da so reinmachen, oder hat das eine Lizen, oder so etwas? --Mal 19:10, 15. Apr 2006 (CEST)

Wenn ich das richtig verstehe, kann man einfach nehmen, was auf Commons und de.Wikipedia liegt, also alles, was auf die Eingabe [[Bild:NAME.jpg]] reagiert. Die Lizenzenfrage wurde dort beim Hochladen geregelt. Ich hab allerdings auch erst gestern das Wikipedia:Bildertutorial gemacht. - Gruß --Logo 20:16, 15. Apr 2006 (CEST)
[[Bild:GreaterFlameback.jpg]]

GreaterFlameback.jpg

Kafka Betrachtung stub[Quelltext bearbeiten]

Hey Logo, danke für Deine schnelle Reaktion. Sehe ich doch so auch, dass meine Kafkabearbeitungen wikipediamäßig in Ordnung sind und ich in der gewohnten Weise die restlichen Stücke angehen kann. Dein Angebot, bei Problemen auf dich zu zukommen, werde ich gern wahrnehmen. Karin Röder-Rörig 08:12, 18. Apr 2006 (CEST)

Vandalismus im Irak[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, hab grad ebenfalls die Vandalen-IP vom Irak-Artikel in die Vandalensperrseite eingetragen. Könntest du, damit sowas nicht öfter vorkommt, den Artikel reverten und den Eintrag in die Seite vornehmen. Oder, wenn sich jemand anders um den Revert kümmert, dem die Eintragung vorbehalten. Nichts für ungut, aber ich (und ich nehme an viele andere auch) prüfen nicht ob die IP schon drin steht, was dann nur zu unnötigen Doppel-Einträgen führt. (und wir wollen ja die Admins nicht noch mehr belasten) :-) Gruß, semperor Gibs mir! 12:29, 18. Apr 2006 (CEST)

Hm, ist das das übliche und praktikabelste Vorgehen? Ich kann mich unter Umständen mit dem Reverten dranhalten, ohne dass die Sperrung in die Wege geleitet wird. Die Taktik "erst den Mann stoppen, dann hinter ihm her revertieren", wurde neulich ausdrücklich vorgeschlagen. --Logo 12:36, 18. Apr 2006 (CEST)
Eine wirklich "übliche" Vorgehensweise gibts da glaub ich nicht. Eigentlich müsste man die IP/den Benutzer erstmal darauf hinweisen, dass er Vandalismus betreibt und dies lassen soll. Wenn man dann noch einen Link auf die Spielwiese mitgibt, hören die meisten auf. So gesehen haben wir beide mit unserer Vorgehensweise unrecht. Aber egal. :-) Gruß, semperor Gibs mir! 13:55, 18. Apr 2006 (CEST)

Glückwunsch!!![Quelltext bearbeiten]

Glückwunsch, nun hat „Es“ ja doch einer geschafft. --Alfred 18:57, 18. Apr 2006 (CEST)

Von der Benutzerseite[Quelltext bearbeiten]

Wer sind Sie eigentlich? Benutzer S.baumann (Hierher verschoben von Gunther 12:14, 21. Apr 2006 (CEST))

Benutzer Logograph. --Logo 00:58, 22. Apr 2006 (CEST)

Das Grauen[Quelltext bearbeiten]

Jajaja, ich hab mich vertippt. Es heißt das Grauen, wie im Herz der Finsternis. --Logo 00:58, 22. Apr 2006 (CEST)

IP 84.56.123.116[Quelltext bearbeiten]

Genau in diesem Moment habe ich ebenfalls eine Vandalensperrung beantragt -> Bearbeitungskonflikt. --DerHexer 17:38, 23. Apr 2006 (CEST) P.S.: Und schon gesperrt.

Ich war schneller als Der Hexer? könnt ich mir zum Motto machen ;-) Logo
Musste erst mal die offizielle Seite dazu finden :). Hatte glücklicher- bzw. sonderbarerweise noch nicht das Vergnügen mit einem Vandalen, obwohl ich auch schon fast ein halbes Jahr dabei bin. --DerHexer 17:47, 23. Apr 2006 (CEST)

Leslie Kaplan[Quelltext bearbeiten]

Hallo, natürlich soll die Quelle nur einmal erwähnt werden. Ich selbst habe das nicht veranlasst. Der Fever-Text war nunächst nicht den Wikikonventionen angepasst. Danke für den Hinweis. Ich habe das inzwischen behoben. Der Roman bezieht sich wirklich zu großen Teilen auf Hannah Arendt. Die Aufnahme unter Erbe ist daher m.E. gerechtfertigt. Schöne Grüße --Eisbaer44 19:10, 23. Apr 2006 (CEST)

Aufräumen[Quelltext bearbeiten]

Sorry :o) aber danke für den linkfix, bin manchmal ... ähm ... schusselig. Gruß, Sechmet Ω Bewertung 11:50, 24. Apr 2006 (CEST)

Gern geschehn :-) Ich liebe das Edit des Grauens. - Logo

PSYCHEX[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo

Warum soll das Pressing sein, wenn man sich für das Menschenrecht auf freie Meinungsäusserung einsetzt? Wir sind doch nicht in einer Segelregatta!

Wenn Du mal eine nach dem Durchkentern nur zu zweit wieder aufrichtbare Jolle allein bändigen willst, hast Du hier die Anleitung, wie das geht: Wir (pluralis maiestaticus...) steuern leidenschaftlich gern ein Segelboot durchs Meer und in die neckische Harmonie von Wind und Wellen. Üblich wäre, mit ordinärer Anwaltsarbeit soviel Geld aus unserer Klientschaft zu schinden, dass wir eine Yacht kaufen oder chartern könnten. So etwas käme uns nie im Traum in den Sinn. Statt dessen haben wir eine ausgediente, uns überlassene Jolle mit minimalsten Mitteln hochseetauglich gemacht, sodass wir uns das Abenteuer einsamer Fahrten im offenen Meer leisten können. Kentern wir durch, tauchen wir ins Cockpit und ziehen am Spinackerfall einen in der –glocke verstauten Ball ans Masttop „hinunter“. So erhalten wir den notwendigen Auftrieb, um die Kiste in die horizontale Lage zu bringen und können sie alsbald, indem wir aufs Schwert stehen, vollends aufzurichten. Die Gefühle, welche uns dort draussen besuchen, helfen uns nicht schlecht, uns im Sumpf der helvetischen Finanzmetropole zu bewegen... (in: [2])

Ceterum censeo: Es müssen ja nicht alle angefressene Wikipedianer sein. Die Tat steht über dem Wort. Der Wunsch eines Klienten, der psych. Anstalt zu entrinnen, erfüllt sich nicht, wenn man schwafelt, sondern nur, indem man zu ihm eilt und sich enschlossen neben ihm aufbaut... Pavle --213.240.5.219 07:43, 25. Apr 2006 (CEST)

Auf See kann man es sich nicht aussuchen, auf See kommt man dem nackten Schicksal nah. Aber selbst vor Gericht, das der Rechtsfindung dienen soll, ist Recht haben und Recht bekommen bekanntlich zweierlei. - Die Wikipedia ist weder das eine noch das andere, aber auch sie hat ihre Gesetzmäßigkeiten. Dein Menschenrecht auf freie Meinungsäusserung wird Dir hier am allerwenigsten genommen, Du kommst ja in der Löschdiskussion und auf den diversen Nutzerseiten ausführlich zu Wort; in diesem Zusammenhang rate ich Dir ja auch wiederhoilt, eine eigene Benutzerseite anzulegen, auf der Du zur freien Äußerung noch zusätzlich ein Hausrecht hättest. Mit einem Artikel aber, noch dazu in eigener Sache, bist Du hier Gast. Dabei steht - wie Dir schon Uwe Gille gesagt hat - die Frage der Zwangspsychiatrie noch gar nicht zur Debatte, ebensowenig Dein Menschenrecht auf Meinungsäußerung, sondern nur die enzyklopädische Relevanz des Vereins Psychex, sowie, wenn Relevanz gegeben ist, die neutrale Darstellung. - Die Gegebenheiten in der Wikipedia schlicht nicht wahrnehmen zu wollen ist, um das mindeste zu sagen, ungeschickt. Dein Artikel hat hier nicht die erste, sondern ungefähr die zehntausendste Löschdiskussion erlebt, und jede Selbsthilfegruppe, jede Freikirche, jeder Neuerfinder der Relativitätstheorie und auch jede Hip-Hop-Band glauben jeweils im Recht zu sein und vermeinen ihren Gastgebern erklären zu können, was die Wikipedia sei und wie sie zu funktionieren habe. Darunter sind deprimierend einfache Fälle von Irrelevanz, die gleichwohl pressend auftreten, was die Community freilich ermüdet und auch gewissermaßen resistent macht. Daher noch einmal mein Rat: Sieh Dich in der Wikipedia um, lerne ihre Gesetzmäßigkeiten verstehen, dann kannst Du auch etwas erreichen. --Logo 11:59, 25. Apr 2006 (CEST)
Löschen! Hallo Logo, Ich habe unter dem Diskussionsreiter einige Bemerkungen hingemacht, die Sie vielleicht zum Löschen des Vereins veranlassen. Sie haben ja oben schon bewiesen, dass Sie sich nicht durch das Geschwafel einnehmen lassen. Der Typ ist übrigens immer so unverschämt. Ansonsten bitte meinen Diskussionsbeitrag unter "Artikel" einfügen. --Rudloff 00:45, 14. Mai 2006 (CEST)
Hallo Rudloff. - Ich habe zum Artikel PSYCHEX nicht inhaltlich, sondern stilistisch Stellung genommen. Ich wollte den Kollegen, die sich für PSYCHEX einsetzen, helfen, sich in der Wikipedia zurechtzufinden. Dir kann ich nur das gleiche sagen: Informiere Dich in aller Ruhe über die hiesigen Gepflogenheiten und den hiesigen Stil. Mit felsenfester persönlicher Überzeugung und scharfen Angriffen auf vermeintliche Gegner erreichst Du hier, zum Glück, gar nichts. Die Wikipedia hat den Artikel Psychex als relevante Angelegenheit aufgenommen, nun liegt es an uns allen, ihn aus neutraler Sicht enzyklopädisch zu verbessern. Ich werde ein Auge darauf haben. --Logo 01:09, 14. Mai 2006 (CEST)

Neun Erzählungen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph. Freu mich auch, dass ich nicht alleine alles aufarbeiten muss, da die Geschichten ja doch zum Teil schwierig zu beschreiben oder sogar analysieren sind. Hab schon überlegt, ob wir es wie auf der englischen Seite mit einem Link zu jeder Geschichte machen, aber ich glaub so wie jetzt ist es besser und übersichtlicher. Auf gute Zusammenarbeit - --Elpaso 22:32, 25. Apr 2006 (CEST)

Hi. Hab unsere Seite ein bißchen mehr verlinkt (Farbe ins Spiel gebracht). War doch sonst immer etwas trocken, wenn man andere Artikel vergleicht. Hoffe Dir gefällts auch. Schönen Gruß --Elpaso 01:55, 30. Apr 2006 (CEST)

Hallo, das find ich gut, zum Beispiel den Link auf Flitterwochen. Rote Links dagegen bedeuten vor allem Arbeit, nicht wahr? Ich werde mich alsbald wieder bei den Neun Erzählungen einfinden. Bin gerade etwas überlastet. - Gruß --Logo 01:47, 1. Mai 2006 (CEST)

Schnelllöschantrag[Quelltext bearbeiten]

Sry wieso ohne begründung gidol löschen? dieser artikel ist weder (netztechnisch)unrelevant noch kommerziell?! --Sportbernd 02:01, 26. Apr 2006 (CEST)

Sry, ich war schon im Bett, aber Davidl hat Dir ja geantwortet. Gruß --Logo 09:27, 26. Apr 2006 (CEST)

Das Junge Rheinland[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die nette Nachricht. Ich habe gar kein Problem damit, wenn sachkundigere als ich den Artikel zu Das Junge Rheinland überarbeiten, es würde mich im Gegenteil sehr freuen. Auch bei der Bezeichnung von Johanna Ey nehmen Sie bitte Änderungen frei nach Ihrem Gusto vor. Als Exilrheinländer freue ich mich, wenn die Leistungen dieser schönen Region gewürdigt werden.

Viele Grüße --20357Hamburg 09:57, 26. Apr 2006 (CEST)

Sternennacht[Quelltext bearbeiten]

Gratulation zur Geschwurbelentfernung. Nur im Punkt Bildbeschreibung verstehe ich dich nicht so ganz? Das ist ein zentraler Aspekt für solch einen Artikel. --Rlbberlin 16:19, 26. Apr 2006 (CEST)

Gelöscht im Sinne eines Neuanfangs. Es war kein Satz frei von Interpretation ("entstehen Landschaften", "aufgewühlt im Gegensatz zu"). Dass Bildbeschreibung ein zentraler Aspekt ist, habe ich in der Diskussion versehentlich geleugnet, mein Fehler. Gemeint war: auch eine Bildbeschreibung sollte jemand machen, der es kann. - Gruß --Logo 16:30, 26. Apr 2006 (CEST)
beziehungsweise auf in der Literatur vorhandene Bildbeschreibungen Bezug genommen werden. Gruß--Rlbberlin 12:29, 27. Apr 2006 (CEST)
Meine Quelle hat sich bislang nicht gerührt und bleibt daher wohl zu schwach. Lob Deinem wachen Auge. Gruss Araba 21:18, 31. Mai 2006 (CEST)

Oberliga[Quelltext bearbeiten]

Hallöchen Logograph. Derzeit herrscht die allgemein anerkannte Meinung, dass Fußballteams die in der Oberliga oder höher spielen per se relevant sind. Für Fußballspieler sollte mindestens ein Profivertrag existent sein. (Für Spieler vor 1963 speziell für Deutschland war bisher keine Einschränkung nötig..) --Ureinwohner uff 16:47, 7. Mai 2006 (CEST)

Aaahá. Vielen Dank. Logo

Datenverarbeitung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, es sieht so aus, als mache Benutzer:Eb.schneider seinen Unsinn weiter. Eine Diskussion erscheint nicht möglich. Habe Admin Benutzer:Markus Schweiß informiert. Ich sehe keinen anderen Weg als eine Sperrung des Benutzers oder des Lemmas. Gruß, ReqEngineer Au weia!!! 22:02, 7. Mai 2006 (CEST)

Hab auf der dortigen Disk reagiert. Logo

Spiele für Wii - Löschungen am 12.05.[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, ich bin auch der Meinung, dass die Spieleliste im Artikel nicht den Wikipedia-Standards entsprochen hat (vor allem weil keine Quellen angegeben waren). Andererseits herrscht in dem Artikel derzeit eine große Aktivität wegen der E3 und es existieren viele der Spiele, die Du gelöscht hast, tatsächlich. Schau bitte noch mal bei Diskussion:Wii vorbei. Vielleicht finden wir ja eine Vorgehensweise, mit der Du leben kannst. Grüße --Martin 10:49, 12. Mai 2006 (CEST)

hallo[Quelltext bearbeiten]

hallo Logo ! lese bei faust mit, kann aber inhaltlich wenig dazu beitragen. segler bin ich übrigens auch (unser boot ist in südsizilien). grüsse aus nordfriesland, michael Redecke 16:32, 12. Mai 2006 (CEST)

Ich entschlacke den Faust-Artikel von schülerhafte Interpretationen; bis jetzt gabs keine Gegenwehr. - Segeln: Ich werd mal im Laufe des Wochenendes das wiki-email-Verfahren testen. - Gruß --Logo 11:03, 13. Mai 2006 (CEST)

Wolfsburg[Quelltext bearbeiten]

Bitte nicht einfach barbaraisch ohne Begründung im Artikel Wolfsburg vandalieren1

Grus 217.224.216.145 14:07, 13. Mai 2006 (CEST)

Ist Dir von anderen Benutzern mehrfach erklärt worden. --Logo 14:09, 13. Mai 2006 (CEST)
Wo denn mich hat keiner angesprochen !
Siehe hier: [3]. Wundert Dich nicht, dass mittlerweile ein halbes Dutzend angemeldeter Benutzer Deine Werbung für Vereine und Kneipenschlägereien revertiert? Und was sollten die vielen Volkswagen auf Chevrolet? --Logo 14:15, 13. Mai 2006 (CEST)
Du hast keine Ahnung in Wolfsburg gibt es auch manchmal Schlägerein in Kneipen.
Doch, das glaub ich. Da kommen sicher auch oft schlimme Kopfverletzungen vor. Aber das ist keine enzyklopädisch relevante Besonderheit von Wolfsburg. --Logo 14:21, 13. Mai 2006 (CEST)


.....::::Doch ist es das ist meine Meinung und Wikipedia hast MEINUNGSFREIHEIT!

Kannst du nicht jemand eine temporäre Sperrung des Wolfsburtg-Artikels vornehmen? Times 15:24, 13. Mai 2006 (CEST)

Ich nicht, wurde aber unterdessen von einem Admin gemacht. --Logo 17:06, 13. Mai 2006 (CEST)

die kleinen Extras ...[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph! ... habe Deine Nachricht zu den Anführungszeichen bekommen. - Ehrlich gesagt habe ich sie auch erst vor recht kurzer Zeit entdeckt... Unter dem Editorfeld kann man sie sich als Vorlage einblenden lassen unter dem Auswahlpunkt "Standard"... - Dort steckt z.B. ja auch der "echte" Gedankenstrich, den ich auch noch viel zu selten anwende... :-( - Der Gruß galt übrigens den verschiedenen Bearbeitungsvorgängen... Manchmal geht das dann ja doch recht fix ;-) - Alles Gute! --Sputnik 20:17, 13. Mai 2006 (CEST)


Deine Meinung zu meinem Artikel "nur zwei banale Sätze"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph! zwei banale Sätze also.. ich wusste ja nicht, dass jemand, der hier noch nie einen Artikel verfasst hat, mit solcher Arroganz behandelt wird... Ab wieviel Sätzen ist ein Artikel denn nicht mehr banal? Wäre vielleicht mal interessant zu wissen..

Diese Bemerkung trägt jedenfalls nicht zur Motivation bei..

Hallo Michael. Als ich zugegriffen habe, standen da zwei banale Sätze; dergleichen gilt hier nicht als Artikel. Die Vorgeschichte war anscheinend eine Schnelllöschung und ein URV-Problem, insofern drohte dem Lemma auch eine Sperre. Auf der Diskussionsseite stand als Deine Stellungnahme: "Was soll der Quatsch?" - Woher soll da bei mir die Motivation kommen? Sieh Dich ein bisschen in der Wikipedia um; wenn wir uns das nächste Mal treffen, werden wir uns schon besser verstehen. Gruß --Logo 18:29, 21. Mai 2006 (CEST)
(Für Mit-Leser: es geht um Pionierwald.)

Aller Anfang ist schwer...[Quelltext bearbeiten]

Danke :o)

MichaelLG

Gut, sollte mich freuen, wenn ich Dich nicht vergrault habe. Lass Dich von mir und sonst niemandem ärgern. Hier ists manchmal wie im Kindergarten. - Gruß --Logo 00:39, 22. Mai 2006 (CEST)

Wikipedia:Vandalensperrung#Link-Spam[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, ich habe Deinen Eintrag hier entdeckt. Der Link auf diese rechtsradikale Seite wird seit einigen Tagen von wechselnden IPs in mehrere Artikel eingetragen. Wirst Du in dieser Sache tätig, kann ich irgendetwas Sinnvolles tun? Schöne Grüße --WAH 12:29, 23. Mai 2006 (CEST)

(Schade, dass Du keine interne mailadresse hast.) - Unter uns: ich sehe da keine endgültige Lösung. Aber vielleicht weiß ein Admin mehr. - Gruß --Logo 13:22, 23. Mai 2006 (CEST)
Danke für die Antwort (das mit der Mail-Adresse muß ich mir noch überlegen). Wenn Du in dieser Sache irgendeine Unterstützung brauchst, dann wende Dich bitte einfach an mich. Wahrscheinlich kann ich aber leider nicht mehr tun als irgendwo zu schreiben "ja, da hat Logograph ganz recht"; mir scheint das aber nicht unwichtig zu sein. Die politische Schlagseite der Homepage ist nicht unbedingt auf den ersten Blick zu erkennen, und zum Teil handelt es sich um Artikel, auf die bestimmt auch Schüler öfter zugreifen. Schöne Grüße nochmal --WAH 13:36, 23. Mai 2006 (CEST)
Diskussionen darum wird es nicht geben. Die Frage ist nur, ob wir den Spam immer wieder von Hand löschen müssen, oder ob es eine technische Lösung gibt. -Gruß --Logo 13:47, 23. Mai 2006 (CEST)

Signatur nachtragen - wie geht das?[Quelltext bearbeiten]

Hi Logo, Du hast in Wikipedia:Löschkandidaten/27._Mai_2006#Wii bei einem nicht signierten Beitrag die fehlende Signatur nachgetragen. Wie macht man das? Gibt es eine Vorlage? Grüße -- Make 10:29, 30. Mai 2006 (CEST)

n´Morgen! Ich nehme dies {{subst:Unsigned|Make|~~~~}}, das ergibt das: (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Make (DiskussionBeiträge) -- Logo 12:04, 30. Mai 2006 (CEST)). Praktisch, nich? Frohes Schaffen! --Logo 12:04, 30. Mai 2006 (CEST)
Cool (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Make (DiskussionBeiträge) -- Make 15:16, 30. Mai 2006 (CEST))
Mehr zum Thema hier: Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Signatur_nachtragen Gruß --Logo 12:02, 31. Mai 2006 (CEST)

Äffchen[Quelltext bearbeiten]

Danke Dir fürs Äffchen! :-) Gruß, --Nockel12 22:30, 31. Mai 2006 (CEST)

In Sachen NITYA_SEVA[Quelltext bearbeiten]

Auf Wunsch eines Diskussionsbeteiligten gelöscht. Weiter geht es hier. - Ich hatte, mit Bedenken, für behalten des Artikels votiert, verbunden mit dem Rat an die Unterstützer von NITYA_SEVA, sich mit den Techniken und Gebräuchen der Wikipedia vertraut zu machen und insbesondere nicht einzelne Benutzer unter Druck setzen zu wollen. - Freundliche Grüße --Logo 10:32, 2. Jun 2006 (CEST)

Bitte[Quelltext bearbeiten]

Ich wurde zu unrecht gesperrt. Was kann ich tuun? Zebulon--212.121.139.136 12:48, 2. Jun 2006 (CEST)--212.121.139.136 12:48, 2. Jun 2006 (CEST)

So, ich habs mir nochmal angesehen. Ich finde es ehrlich gesagt auch etwas seltsam, dass Du Dich als angeblicher Neuling sofort in diese heißen Artikel stürzt und einen Edit-War heraufbeschwörst, indem Du Dir umstrittene Edits von Vorgängern zueigen machst. Auf den Diskussionsseiten zu Heinz-Theo Homann und Alain_de_Benoist hast Du Dich dagegen nicht gemeldet. Das sieht wirklich wie typisches Klon-Verhalten aus, was hier leider sehr verbreitet ist. Wenn Du Benutzer:Flacs Vorhaltungen hier widerlegen kannst, versuchs.
Aber wenn Du wirklich ein neuer und gutwilliger Benutzer bist, würde ich Dir eher raten, die Zebulon-Sperre zu vergessen, mit einem neuen Account einen Neuanfang zu machen, die fraglichen Artikel noch ein paar Wochen ruhen zu lassen und durch konstruktive Mitarbeit das Vertrauen der Gemeinschaft zu erwerben, auf das man in schwierigen Lagen und auf heißen Schauplätzen angewiesen ist - wie Du ja heute hier gesehen hast. In diesem Sinne wünsche ich Dir alles Gute. (Für den Fall, dass Du ein böswilliger Klon bist, habe ich im Schamanenbriefkasten eine ziemlich unangenehme Verwünschung hinterlassen.) --Logo 14:49, 2. Jun 2006 (CEST)

Swinti[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph. Danke für deinen Beitrag zur Löschdiskussion. Vielleicht, vielleicht auch nicht ??? diese Aussage ermuntert zu Spekulationen, nicht zu Fakten. Hast Du die Homepage von [4] besucht, bevor du Vermutungen betr. Links zu Sekten usw. aussprichst? Ich finde pardon deinen Beitrag zur Swinti-Löschdiskussion unter deinem sonst sehr hohen Standard. Ich schätze deine Arbeit. Als Neuling muss man ja viel herumsehen um zu (nicht zu werten) verstehen, wer was beiträgt und wer nur den delete Knopf beherrscht. Meine Meinung ist aber gemäss WIKI bestimmt nicht relevant. Du bietest auf deiner Seite Hilfe zur korrekten Sprache an. Die werde ich als gerne in Anspruch nehmen, da meine Muttersprache nicht Hochdeutsch ist. Danke. --°ڊ° Peter 10:30, 5. Jun 2006 (CEST)

Hallo Peter, ich habe mir die Homepage angesehen, aber ein Artikel in der Wikipedia kann sich nicht auf eine Homepage berufen. Der Artikel selbst muss die Relevanz der fragliche Sache darstellen. Das tut Swinti derzeit nicht. Worum handelt es sich: eine Firma, ein Produkt, eine Schule, eine Methode? Wieviele Standorte, wieviele Mitarbeiter, wieviele Kunden, Anhänger oder Schüler? Was ist das Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt der Lebensberater, die zahlreich sind wie die Himbeeren und alle mit "philosophisch-psychologischen Methoden" arbeiten? - Wie schon gesagt, mit dem Lemma Walter E. Strahm sehe ich bessere Chancen für das Thema. --Logo 13:46, 5. Jun 2006 (CEST)

Aus dem Leben eines Taugenichts[Quelltext bearbeiten]

ihc hab mal wieder was gefunden (jaja, schullektüren sind schon was schönes): Aus dem Leben eines Taugenichts erweist sich als noch ziemlich lückenhaft und undurchsichtig. --Frumpy 19:04, 7. Jun 2006 (CEST)

Hallo Frumpy, ich muss gestehen, dass ich Eichendorff und den Taugenichts nur flüchtig kenne. - Eigentlich sollte ich mehr am Faust I tun; dann lass ich mich von "Interpretationen" in Der Verdacht ablenken, oder von brandneuem Unsinn wie Die Nibelungen (2004). Also der Taugenichts muss warten. Aber ich danke Dir für solche Meldungen; vielleicht stürze ich mich bei der nächsten schon wieder ins Getümmel. - Gruß --Logo 00:13, 8. Jun 2006 (CEST)

Tschechei/Tschechien[Quelltext bearbeiten]

Sprachforscher haben herausbekommen, daß letzteres etwas älter ist, aber im 19. Jahrhundert mal ein paar Jahre offizielle Bezeichnung war. Tschechei war etwa 50 Jahre offiziell und wird gefühlsmäßig als richtig angesehen. Ich kenne keinen Tschechen, der das mit den Nazis verbindet, das ist eine deutsche Erfindung. Die Tschechen haben sich in den letzten 15 Jahren alle strittigen Fragen einfach in Deutschland abgeguckt, nachdem ihr Land von Deutschen Tschechien genannt wurde, wurde es übernommen. Gruß PerKu 07:56, 12. Jun 2006 (CEST)

Danke. Man kann demnach beides sagen, ohne jemandem auf die Tzehen zu treten? - Gruß --Logo 11:09, 12. Jun 2006 (CEST)
Genauso ist es PerKu 11:42, 12. Jun 2006 (CEST)
(Tschechei - USA 3:0 - So spielt man mit Studenten! Logo : ))

Oh je[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Samuel Althof kam von einem angemeldeten Nutzer: Benutzer:Michael.palomino@gmx.ch Ich hab ihm mal was auf die Disku geschrieben, vielleicht hast Du mit ein Auge drauf? --Davidl 03:30, 13. Jun 2006 (CEST)

Ja, oh je. Siehe auch dies --Logo 11:05, 13. Jun 2006 (CEST)

AGBÜMMS[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Darf ich Dich auf Benutzer_Diskussion:TSievert#AGB.C3.9CMMS aufmerksam machen? Ich verstehe weder die (Schnell-)Löschung nach Löschantrag noch die Lemma-Sperrung nach erstmaliger Anlegung noch die IP Sperre noch die Löschung des Wiederherstellungswunsches... *schnief* Tschö! --213.54.90.25 18:09, 16. Jun 2006 (CEST)

Hallo Agbümms! - Ich hatte kurz über den Artikel geschaut und auch nicht damit gerechnet, dass er bleibt. Ein ausreichender Grund für die Löschung dürfte in der mangelnden enzyklopädischen Relevanz liegen. Initiativen, die wenig Mitglieder oder Anhänger haben und weder in den überregionalen Medien noch in der Fachliteratur präsent sind, finden regelmäßig keine Aufnahme in einer Enzyklopädie - nicht zuletzt, weil es den Autoren an Material fehlt, den Artikel inhaltlich korrekt und neutral zu halten. "Agbümms" steht damit in einer langen Reihe von Initiativen wie z.B. der schweizer Initiative "PSYCHEX", der privaten Initiative von M.Palomino (siehe einen Abschnitt höher), aber auch wohltätigen Organisationen aller Art. - Sei bitte nicht traurig, dass der Artikel keine Aufnahme findet; er wäre sonst auch, im Sinne der Neutralität oder von Autoren mit entgegengesetzter Auffassung, geändert worden, was wahrscheinlich gar nicht in Deinem Sinne, im übrigen aber nicht zu verhindern wäre. - Die teils ruppige Art einiger Wikipedianer erklärt sich daraus, dass wir tagtäglich viele ähnliche Fälle haben - für uns ist das teilweise lästige Routine, was für den Einsteller sehr wichtig und für Wikipedia-Neulinge schwer durchschaubar ist. - Ich würde die Sache an Deiner Stelle nicht weiterverfolgen. Vielleicht findest Du in anderen Artikeln der Wikipedia Möglichkeiten, mitzuarbeiten und Deine Auffassungen einzubringen. - Mit besten Wünschen --Logo 18:54, 16. Jun 2006 (CEST)
Hallo! Vielen Dank für Deine Erläuterungen. Soweit es das fachliche (enzyklopädische) angeht, kann ich jetzt die Löschung verstehen, obschon AGBÜMMS durchaus von überregionaler Relevanz ist (es könnte z. B. sein, dass einige Asylanten aufgrund einer Vorschädigung in ihrem "Home-Country" eine derartige Sichtweise/Unterbringung bevorzugen). Soweit es die "ruppige Art" (es war auf von einer "Fresse" und "weghauen" (glaub ich) in dem Löschantrag die Rede...) vermag ich es jedoch nicht nachzuvollziehen, weil man zum Beispiel einfach ein Stichwort und einen Verweis auf die entsprechende Seite anbringen kann (also in diesem Fall z. B.: "Wikipedia:Relevanzkriterien (Relevanz, Verbreitung, Bekanntheit)"; wobei zu sehen ist, dass die dortige Formulierung Deine (einleuchtende) Darstellung nicht stützt), was wesentlich professioneller und in diesem Fall hier wenigstens auch einfacher gewesen wäre (besonders auch für Dich). Tschö! --213.54.90.25 19:07, 16. Jun 2006 (CEST)
Kein Problem. Mit "ruppig" meinte ich die Löschung ohne lange Erklärung. "Fresse" dagegen war eine unentschuldbare Entgleisung einer IP, die ja auch sogleich gelöscht wurde. - Zu Deinem Artikel bzw. den hiesigen Richtlinien siehe vielleicht auch nochmal Wikipedia:Was_Wikipedia_nicht_ist. - Gruß --Logo 19:32, 16. Jun 2006 (CEST)
Hallo Logo! Deinen Hinweis habe ich gefunden und werde ihn befolgen... Es ist aber ziemlich frustriend... Wie immer eigentlich... Wenigstens ist es hier einigermaßen dokumentiert, da mir wohl keiner nachsagen wird, dass ich mich hier zum Administrator hochgeschlichen habe, um meine Thesen selbst zu "beweisen"... ;-) Also hat es auch eine gute Seite: Meine schlechte Meinung über die Deutschen ist mit einiger Beweiskraft (schlechte/falsche Grammatik, erhebliche Verständnis-Probleme, kaum Rationalität, boshaft sadistische Psychotechniken, etc. pp.) bestätigt worden. Wenn das der Betreuungsrichter sieht... Tschö! --213.54.94.244 20:39, 27. Jun 2006 (CEST)
Hallo Agbümms! So weit, so schlecht. Die Wikipedia ist eine ziemlich hochtourig laufende Maschine. Leute mit höchstpersönlichen Anliegen und instabiler Stimmungslage sind hier Sand im Getriebe. Sowas gibts, und das sagt nicht viel mehr über Dich und die Wikipedia aus, als dass ihr nicht zueinander passt. Über "die Deutschen" sagt das gar nichts. - Lass jetzt bitte Gras über die Sache wachsen. Wenn Du mir versicherst, dass Du "Agbümms" nicht mehr einzustellen versuchst, werde ich gelegentlich um die Löschung der jetzigen Sperrfassung nachsuchen. - Gruß --Logo 21:48, 27. Jun 2006 (CEST)
Hallo Logo! Diesen Pauschal-Urteilen kann ich nicht so recht zustimmen. Ich wiederhole nocheinmal, dass dringend Bedarf an Aufklärung besteht, weil es immernoch Menschen gibt, die mit Elektro-Schocks, "Schlägen in die Fresse" (s.o.), Ignoranz und Lügen ihre (und teilweise auch meine) Probleme lösen wollen. Im übrigen denke ich, dass ich dem Artikel Quartische Gleichung doch sehr geholfen habe, so dass ich doch zumindest diesbezüglich zur Wikipedia passe. Im Bereich der sozialen Themen scheint mir jedoch die Wikipedia nicht in die Realität und damit nicht zu mir zu passen, was dann auch gleich meine Erfolge bei den mathematisch orientierten Artikeln erklärt, weil es dort eben kaum jemand wagt, mir "ein X für ein U vorzumachen", und wenn doch, dann klärt sich das recht schnell, weil es sich dort dann ja doch oft um recht einfache Zusammenhänge handelt... --213.54.94.244 22:01, 27. Jun 2006 (CEST)
Hiermit versichere ich zum wiederholten Male, dass ich nur ein einziges Mal den fraglichen Artikel angelegt habe, und dass ich derartige Inhalte auch nicht mehr wieder in der Wikipedia anzubringen versuchen werde (nicht etwa, weil ich die Ziele der AGBÜMMS für falsch hielte, sondern weil die Wikipedia aus mir unverständlichen Gründen ganz sicher nicht geeignet ist, diesen Zielen zu dienen). --213.54.94.244 22:01, 27. Jun 2006 (CEST)
Hallo Agbümms! Entschuldige, dass ich Deine Mitarbeit an anderen Artikeln nicht mitgekriegt habe - das liegt an Deinen wechselnden IPs. Dann darf ich meinen weiter oben gemachten Vorschlag wiederholen, dass Du Dich über Mitarbeit an anderen Artikeln allmählich mit der Wikipedia vertraut machst. - Über weiteres vielleicht später, gute Nacht. --Logo 00:18, 28. Jun 2006 (CEST)

Sorry, schlechter Wikipedianer[Quelltext bearbeiten]

Ich habe schon ein einem dutzend Artikeln Verbesserung angebracht oder Kritiken (Diskussion DNA Computer) geschrieben. Logo ist definitiv Weltanschaulich vorberlaster und toleriert keine "Neutralitaetswarnung" im Artikel ueber Silvio Gesell, trotz erneuter Begruendung. Yens, der sich immer noch nicht registrieren will. ( 22:08, 17. Jun 2006 74.64.14.167 )

Du hast mehrfach den Artikel zur Hälfte gelöscht. Hat mit Neutralität, Weltanschauung oder Registrierung nix zu tun. --Logo 22:19, 17. Jun 2006 (CEST)

Verärgerung verdirbt nur die eigene Laune[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, ich habe gerade deine Stellungnahme bei Marcus' Adminkandidatur gelesen. Zunächst freue ich mich, dass ich dich damals ermutigen konnte, hier zu bleiben.

Ich kann gut nachvollziehen, dass Verärgerung ein Motiv für eine Abstimmung ist - war bei mir auch schon der Fall ;-) Zu bedenken geben möchte ich nur eines: Wie lange soll deine Verärgerung anhalten? Mal abgesehen davon, dass Verärgerung die eigene Laune verdirbt, während der Verursacher gar nichts davon merkt - welche Strafe hat derjenige verdient, der dich so verärgert hat? Lebenslänglich? Nein, oder? Das nur so als Anstoß zu überlegen, ob du nicht deinen Frieden mit diesem Vorfall und seinem Verursacher schließen magst. Muss nicht sofort sein - ich habe nicht im Sinn, dich zur Änderung deiner Stimmabgabe zu bewegen - aber vielleicht in ein paar Wochen ... um deiner selbst Willen ;-)

Herzlichst, --RoswithaC ¿...? 20:35, 26. Jun 2006 (CEST)

Du hast ja Recht, und natürlich ärgere ich mich nicht seit einem halben Jahr. Das Wort "Verärgerung" kam eh von Hardenacke: manche Contras kämen "nur" aus Verärgerung. - Woraus soll ich Admin-Eignung ableiten, wenn nicht aus konkret miterlebten Edits? Und aus dem damaligen und auch späteren Aktionen leite ich allerdings einiges ab, auch mangelndes Urteilsvermögen, nur wollte ich das dort nicht ausführen. - Für Leute wie mich, die auch mal ein halbes Jahr (oder zehn Jahre) lang etwas behalten können, mache ich übrigens geltend, dass das nicht nur für Ärgernisse, sondern auch für Erfreulichkeiten gilt, wie z.B. Deinen damaligen Zuspruch. Ums mit (Pseudo) Herbert Wehner zu sagen: "Ich bin ja nicht nachtragend ... aber ich vergesse nichts!" --Logo 20:47, 26. Jun 2006 (CEST)
Na, dann ist es ja gut ;-) Wie gesagt, ich wollte dich nicht zu einer Stimmenänderung überreden, weil ich deine Argumentation ja gut nachvollziehen kann. Du klingst so recht entspannt - gut so ;-) Schönen Abend, --RoswithaC ¿...? 21:18, 26. Jun 2006 (CEST)

Illuminati[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich habe gesehen, dass du auf der Begriffsklärungsseite Illuminati einen roten Link wieder entfernt hast. Ich möchte dich darauf hinweisen, dass gemäß Wikipedia:Begriffsklärung#Modell I: Stichwort führt auf Begriffsklärungsseite gilt: "Alle Einträge verweisen tatsächlich auf einen weiteren Artikel (der auch ein roter Link sein kann)...".

Ich denke, du solltest die Änderung also nochmal überdenken. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es sich um einen Fake handelt; dann müsste der Punkt natürlich auch raus. Aber dass er rot ist, zählt nicht ;).

Nichts für ungut, soll kein persönlicher Angriff sein.

Grüße, Fridel 15:13, 27. Jun 2006 (CEST)

Hallo Fridel! Hast Recht, pure Röte ist noch kein Grund zur Linkentfernung, ich habe aber nicht bei der Löschung, nur bei der Begründung geschlampt, die auch hätte lauten können: ""Olympia-Illuminatiorden" hat mit einem fragwürdigsten Googletreffer keine Aussichten, in den nächsten fünf Jahren einen Wikipedia-Artikel zu bekommen, zumal der Gründer des Ordens mit den Dreharbeiten an einem James-Bond-Film mit Lego-Figuren eigentlich ausgelastet sein sollte." - Gruß Lego .. äh Logo 17:12, 27. Jun 2006 (CEST)
Hehe, dann ist das ja geklärt. Fridel 17:21, 27. Jun 2006 (CEST)

Danke![Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die Rechtschreibkorrektur auf Seite Silvio Gesell. Anselm Rapp 22:03, 30. Jun 2006 (CEST)

Gern geschehen. Das Lob motiviert mich, gelegentlich den ganzen Artikel durchzusehen. - Gruß --Logo 22:41, 30. Jun 2006 (CEST)

Texas[Quelltext bearbeiten]

Als Quelle für die Ehrenbürgerschaft von Gustav Adam: Es gibt eine Urkunde vom 25. August 1998, unterzeichnet von Bob Bullock, Lieutenant Governor. Der Musiker Whitey Ray Huitt (ein Freund von Bob Bullock) hat damals eine Deutschlandtour gemacht und der Musiker Gustav Adam sich um Unterkunft und Verpflegung gekümmert. Nach Rückkehr in die USA hat Huitt dann Bullock von der besonderen Gastfreundschaft erzählt, woraufhin dieser die Ehrenbürgerschaft für Gustav Adam aussprach. http://www.whiteyrayhuitt.com/index.html als Beweis für die Existenz selbigens.

Ergänzung: es gibt auch eine Urkunde, bloß leider kann ich die nicht scannen... Soweit ich weiß wurde die Urkunde in Austin ausgestellt.

Update: hier der Link zur Urkunde: [5]

Aha, also "Texaner ehrenhalber", danke für die Aufklärung. --Logo 16:30, 15. Dez. 2006 (CET)
Entschuldige bitte, wenn ich jetzt ein wenig schroff klinge, aber einen ehrenhalben Texaner gibt es nicht. Bitte lass dir von einem akademisch ausgebildeten Anglisten erklären, welche Bedeutung das Wort honorary im Zusammenhag mit einer Bürgerschaft bedeutet, da wird dir jeder das gleiche Sagen: es bedeutet Ehrenbürger. Bitte nenne doch die Quelle, die belegt, dass der Begriff "Honorary Texan" sinn- und worttreu Texaner ehrenhalber bedeutet!
Und wie würdest Du "Honorary Citizenship of Texas" übersetzen? - Na, wie dem auch sei, wenn Du wieder irgendwen zum Ehrenbürger befördern willst, verlinke einfach auf die Unterseite von Texas.Gov, auf der die Ehrenbürger aufgeführt werden. Für Deinen tapferen Einsatz ernenne ich Dich zum Honorary Texan, die Urkunde kannste hier bestellen. --Logo 21:02, 15. Dez. 2006 (CET)
Für den exakten Link zur Seite mit den Ehrenbürgern von Texas wäre ich dir wirklich sehr dankbar, da ich nämlich tatsächlich, bevor ich den ersten Eintrag gemacht habe, zu aller erst auf texas.gov gesucht und nichts gefunden habe. Bin ja keinem böse, wenn der gute Mann nicht als Ehrenbürger auf Wikipedia eingetragen wird, ich würde nur wirklich gerne wissen, woher du in diesem Fall dein Wissen beziehst, bzw. inwiefern die Aussage einer beliebigen US-Bürgerin (ein solcher beliebiger US-Bürger bin ich selber...) als "hard fact" relevant ist. Von mir aus kannst du Texas Lightning als einzigen Eintrag stehen lassen, es wäre denen gegenüber ja ungerecht, wenn sie wegen eines unwichtigen Diskurses ihren Eintrag verlieren, quasi als unbeteiligte Opfer der Zensur.
Zensur (Informationskontrolle) - ja-nee-is-klar. - Im Artikel demnächst mit Quelle; hier EOD. --Logo 00:59, 17. Dez. 2006 (CET)


Ok, bin dran. Schnelle Recherche:
98 war Bob Bullock Lieutenant Governor, das stimmt soweit
auf der Texas-Website nix gefunden
auf der Austin-Website nix gefunden.
TARO zeigt auch nix (Texas Archival Resources Online)
in welcher Stadt soll das denn gewesen sein? Oder Ehrenb. von Texas?
wer kommt denn mit sowas? ;)
Habe den Archivfritzen eine email geschrieben. Mal sehen, wann die sich zucken. Melde mich dann bei Dir!
LG --Hedwig in Washington (Post) 14:14, 12. Dez. 2006 (CET)
Du ziehst ja schneller als Dein Schatten! - Logo
8-) Und meine Maus ist mein Gesetz. Oder so. Naja, es bedeutet eher Ehrenbuerger, aber nicht wirklich. Es geht eher in die Richtung "kleine Aufmerksamkeit." Aussage US-Buergerin: „es ist das Papier wert, auf dem es gedruckt wurde. Nicht mehr.“ Taugt also nur als Abdeckung fuer den Wandsafe. --Hedwig in Washington (Post) 06:00, 16. Dez. 2006 (CET)

Segelgruppe[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die Kritik, von der Existenz des Vereinswiki wußte ich eigentlich nichts. Vielleicht lässt sich ja aber der gewaltsamen Abschiebung des Artikels entgegenwirken. Dem Alleinstellungs-Merkmal und mehr inhaltlicher Substanz bleibe ich auf der Spur. --volmefoto 13:35, 17. September 2006 (CEST)


Gut[Quelltext bearbeiten]

... dass du die Sache mit den Zuschussverlagen so geduldig erklärt hast. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass die Leute, die in der Löschdiskussion großspurig fachmännische Diskussionen einfordern und gleichzeitig beleidigend um sich schlagen, nicht wussten, worum es sich bei diesen "Verlagen" handelt. --ercas 17:46, 7. Jul 2006 (CEST)

Jo, auch nach einem halben Jahr Wikipedia stehe ich noch ziemlich baff vor solchen Aktionen. - Dabei will ich gar nicht behaupten, die Wahrheit gepachtet zu haben. Wie in Grauzonen üblich, gibt es sehr viele Schattierungen: vom ehrlichen, sachlich interessierten Verleger, der etwa einen Teil des Honorars in Exemplaren bezahlt, bis hinab zu Leuten, die hilflose Hobbyschreiber abzocken. Sogar, dass man in einem Selbsthilfe-Forum für seine verlegerischen Dienstleistungen wirbt, ließe sich wohl noch rechtfertigen, a la "Sonst kommen die Armen nie an die Öffentlichkeit" (wobei die Öffentlichkeit dann aus rund 200 mit Anthologie-Exemplaren beschenkten Verwandten besteht). Die Argumentation solcher Unternehmer wäre mal interessant zu hören. - Mit "interkultureller Literatur" hat das natürlich überhaupt nichts zu tun; Deinen Konter, es handle sich bei dieser Verknüpfung um eine Unterschätzung, teile ich. Mir fiel zwanglos Nevfel Cumart ein, der sich als Autor eines sehr kleinen, aber echten Verlages als freier Schriftsteller durchgesetzt hat. Es ist auch solchen Leuten gegenüber ungerecht, wenn in der Wikipedia "jeder" einen Schriftsteller-Eintrag erhält. - Einmal heiß gemacht, werde ich nach meinem Urlaub mal alle Schriftstellerlisten nach Pseudoveröffentlichungen in Pseudoverlagen durchforsten, und, ich versprechs, ich fange mit den Deutschen an. - Danke für Deinen Beistand in der Löschhölle. - Gruß --Logo 18:40, 7. Jul 2006 (CEST)
Teile Deine Ansicht voll, Logo! War halt zu der IP verbindlich, vielleicht zu sehr. Weil mir nicht klar war, dass da gerade Löschdisku-Hektik herrscht. Aber auf meiner Seite kann ich das ja sein, oder? - Aber es gibt schon lustig-ärgerliche Sachen manchmal hier: Da lege ich einen Preis an, der soeben erstmals vergeben wurde, von einer höchstrenommierten Institution, an einen sehr ehrenvollen Empfänger und mit einer gewaltigen Summe; kurz zwar nur, aber ich wollt nicht noch mehr von der dünnen HP abschreiben. Und schon schwupp muß hier diskutiert werden, ob und wie man den Artikel aufmotzen könnte. Obwohl der Weblink angegeben war. Daran mußte ich denken, als ich der IP schrieb, dass mich manche Kriterien schon auch ärgern... Lg., --Albrecht1 23:22, 7. Jul 2006 (CEST)
Hallo Albrecht! - Rainer-Malkowski-Preis? Schadet doch nichts, wenn jemand, der sich nicht so gut auskennt, nach der Relevanz und mehr Informationen fragt; wir wissen doch, dass der Artikel bleiben wird. Ist mir jedenfalls in meinem ersten Wikipedia-Halbjahr noch nicht vorgekommen, dass ein in meinen Augen behaltenswerter Artikel gelöscht worden wäre. - Vielleicht begegnen wir uns wieder mal in einem Literaturartikel; bis dahin frohes Schaffen! --Logo 14:38, 8. Jul 2006 (CEST)
ich muss mich bei allen entschuldigen und bedanken, die hier bei der Aufklärung meines Irrtums (allerdings nur im Fall von 2 meiner drei Autoren, Metin Fakioglu musste schließlich doch wiederhersgestellt werden) beigetragen haben: das Verlagsproblem war mir tatsächlich so nicht klar; die personaliserten DDB-Link ließ mich andere Gründe des LAs vermuten: letztlich ist es wohl tatsächlich so, das diese Herrschaften, zumindest solange sie nicht einen wichtigen Literaturpreis mit Büchern bei solchen Verlagen gewinnen oder in Bestsellerlisten erscheinen, hier nicht hinein gehören; meine Hochachtung für das Aufspüren dieser beiden Hobbyschriftsteller quasi ohne Verlag geht nun letzlich, nachdem ich mein Misstrauen gegen dich schließlich ganz überwunden habe, wirklich uneingeschränkt an dich Logo: das ändert nichts daran, das es unter den Admins Personen gibt, die gern mal ohne Fachverstand löschen, weil ihnen vielleicht ein name nicht passt: du jedoch gehörst ganz klar nicht dazu- --89.53.75.229 21:21, 4. Aug 2006 (CEST)
Danke für diesen sportlich-fairen Beitrag. - Was löschende Admins betrifft (ich bin übrigens ein Löschäffchen, aber kein Admin): es gibt ja die Wiederherstellungswünsche, die bei Metin Fakioglu geholfen haben (den ich als Redakteur, nicht als Lyriker relevanze). - Weiterhin frohes Schaffen, 89.53.75.229 (demnächst vielleicht mit Benutzernamen?). - Gruß --Logo 12:28, 16. Aug 2006 (CEST)

Mast- und Schotbruch[Quelltext bearbeiten]

... und immer 'ne Handbreit Kiel unter dem Wasser ... oder war dat nu umgekehrt ;-)? ... Schönen Urlaub jedenfalls wünscht dir --RoswithaC ¿...? 09:11, 9. Jul 2006 (CEST)

auch von mir klar kimming ! gruss michael Redecke 14:29, 9. Jul 2006 (CEST)
Oh, vielen Dank fuer die lieben Gruesse! Wir haben die ersten 256 NM hinter uns gebracht (mit einer HR42, aber nicht meiner ;-) ) und sind in Helsinki. Mit den besten Wuenschen an die Matrosen im Wikipedia-Meer, LOGO. (Anmeldepasswort ruht natuerlich im Heimrechner.) --195.237.114.200 13:04, 15. Jul 2006 (CEST)
vielleicht kannst du ja noch ein paar fotos für die wp schiessen.. michael Redecke 13:19, 15. Jul 2006 (CEST)
Natuerlich! Haben wir denn auch einen WPler, der Dias scannt? - Wir sind jetzt rund 200 NM weiter oestlich. Das Fotografieren von Hafenanlagen wird hier nicht so gerne gesehen. Gruss LOGO --85.21.98.2 12:40, 22. Jul 2006 (CEST)
aha, kenne ich aus arabischen ländern. ich kann hier dias scannen, habe dafür einen extra scanner mit usb anschluss. könnte dir den per post ausleihen... michael Redecke 22:26, 4. Aug 2006 (CEST)
Auja, ich komme darauf zurueck. - Wir sind mittlerweile auf der Rueckreise. Schon fast ZU bequemes Segeln; auf ueber 1000 NM nur einmal gerefft. Gruss LOGO --81.7.69.27 10:33, 6. Aug 2006 (CEST)
Und heil zu Hause angekommen. Logo 02:18, 17. Aug 2006 (CEST)

Also: mein scanner kann sowohl gerahmete als auch ungerahmte dias mit 3600 dpi einscannen. wenn du willst kannst du mir per post die dias schicken. ich würde sie einscannen und entweder als gebrannte cd dir schicken (kostet nix), oder wenn es geht einzeln als email an dich senden, oder vorübergehend auf dem server der firma hier parken. bei grossen datenmengen bräuchtest du wohl dsl (hier vorhanden). gruss michael Redecke 15:17, 20. Aug 2006 (CEST)

superb! ich komme darauf zurück, danke. --Logo 20:39, 20. Aug 2006 (CEST)

Gedächtnis[Quelltext bearbeiten]

Also wenn Sie ein gutes Gedächtniss haben dann sollten Sie aber eher einen Elefanten abbilden.--80.142.251.137 13:24, 16. Aug 2006 (CEST)

Elefant wäre der Klassiker, aber ich glaube, auch Skorpione neigen zu Treue und Rache. --Logo 02:18, 17. Aug 2006 (CEST)

Ali[Quelltext bearbeiten]

Bitte die Versionsgeschichte der letzten Tage mal lesen. Ich habe den Text Mitte der vergangenen Woche schon einmal ganz bearbeitet und er wurde wieder komplett umgeworfen!!! --Englandfan 12:07, 20. Aug 2006 (CEST)
PS ICh finde es übrigens - mit Verlaub - eine Frechheit, mir vorzuwerfen, ich würde es mir zu leicht machen. Alles, was ich bemängele, ist, daß der NPOV nicht eingehalten wird.

Aus der Versionsgeschichte: Du änderst den Satz "(George Foreman) war in 40 Profikämpfen ungeschlagen" in "(George Foreman) war jedoch in 40 Profikämpfen ungeschlagen". Du änderst den Satz "ließ er sich von diesem zunächst freiwillig in die Seile drängen" in "ließ er sich von diesem zunächst fast ohne Gegen treffen". Du änderst den Satz "Der Ringsarzt brach den Kampf nach der 14. Runde ab" in "Der Ringsazt brach den Kampf nasch der 124. Runde ab" etc. - Diesen Krempel hast Du per editwar in den Artikel revertiert und bei Admins den Schutz dieser Version verlangt. --Logo 13:00, 20. Aug 2006 (CEST)
Bitte erst die Diskussion der letzten Tage lesen. Dann können wir gerne miteinander korrespondieren. --Englandfan 14:13, 20. Aug 2006 (CEST)
Dir ist nicht peinlich, dass Du Deine Schlampereien per editwar in den Artikel revertiert hast und um Seitenschutz für diese Fassung nachgesucht hast, und Du fühlst Dich nach dieser Fehlleistung aufgerufen, anderen Nutzern weise Ratschläge zu erteilen? --Logo 14:15, 20. Aug 2006 (CEST)
Ich gebe niemandem weise Ratschläge. Ich möchte nur, daß in den Fließtexten die Wikipedia:Richtlinien eingehalten werden. Übrigens - hast DU noch nie Tippfehler gemacht?? --Englandfan 14:23, 20. Aug 2006 (CEST)
Wahrscheinlich schon; in 1300 edits ungefähr genau so viele wie Du in dem einen. Kannst ja mal nachschauen :) --Logo 20:39, 20. Aug 2006 (CEST)

mittleres wunder[Quelltext bearbeiten]

oder der fortgeschrittenen uhrzeit zu verdanken. danke, das ist echt zum einrahmen. schönen gruss 3ecken1elfer 02:02, 21. Aug 2006 (CEST)

Achja, an so einem lauschigen Wikipedia-Abend ... - Hier ist noch was hübsches: "Ich befasse mich nur noch mit historischer Sexualität" - guter Spruch, auf T-Shirts zu drucken ... - Gruß --Logo 02:10, 21. Aug 2006 (CEST)
jaja, manchmal ist es kaum zu glauben......schönen abend noch. 3ecken1elfer 02:16, 21. Aug 2006 (CEST)

Strafecke[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph,

du hast folgenden Satz aus dem Artikel gelöscht: Aufgrund der hohen Verletzungsgefahr tragen immer mehr Hockeyspieler der abwehrenden Mannschaft bei Strafecken Gesichtsmasken. Es ist aber richtig, dass Masken getragen werden. Bei der Eckenabwehr wurden sie bei der letzten Champions Trophy auch von deutschen Spielern eingesetzt. Es gibt sie auch im Fachhandel zu kaufen. Deshalb mache ich einen Revert. MfG --NilsKruse 17:35, 21. Aug 2006 (CEST)

Zunächstmal ist die Verletzungsgefahr nicht "hoch"; ich habe in zwanzig Jahren Hockey nie eine ernsthafte Kopf- oder Gesichtsverletzung bei einer Strafecke miterlebt. Die Gefahr nimmt außerdem wegen der besseren technischen Ausbildung der Spieler und der Qualität der Kunstrasenplätze weiter ab. Ich habe bis zur vergangenen Saison regelmäßig Hockey geschaut und von Oberliga bis zweite Bundesliga auf dem Feld und in der Halle, bei Jugendlichen, Damen und Herren nie eine Maske gesehen. Sollte das in jüngster Zeit aufgekommen sein, wäre das entsprechend zu vermerken, und wahrscheinlich kann man allenfalls von "vereinzelt" sprechen. Ich werde mich sicherheitshalber nochmal informieren, aber ich bezweifle, dass Deine Fassung korrekt ist. --Logo 17:52, 21. Aug 2006 (CEST)
Du hast recht, dass die Masken (noch) nicht häufig anzutreffen sind. Ich habe die Masken bisher, obwohl ich aktiv Hockey spiele, auch erst bei der diesjährigen Champions Trophy im Fernsehen gesehen (z.B. Endspiel Bild 10). Siehe dazu auch die Regeländerung zur vergangenen Feldsaison: DHB
MfG --NilsKruse 20:03, 21. Aug 2006 (CEST)
Aha, interessant; die Regelkarte hätte ich auch noch gezogen, denn das Anlegen von torwartähnlicher Ausrüstung (z.B. auch Torwarthandschuh) wurde ja immer verboten. Der Link zu den Fotos tuts bei mir leider nicht, aber ich glaube Dir das natürlich. - Trotzdem schlage ich vor, dass wort "hohe" Verletzungsgefahr zu streichen; es ist ohnehin ein verbreiteter Irrtum von Laien, Hockey sei gefährlich, das sollten wir nicht unterstützen. Und dann sollte es doch heißen "neuerdings", da selbst die Regelauslegung noch vorläufig ist. - Ob das Maskentragen nun auch noch "vereinzelt" ist, überlasse ich Dir, wenn Du aktiv bist, hast Du ja den Einblick. (Ich gehöre einer anderen Generation an, zu meiner Zeit durfte die Ecke noch hoch geschlagen werden, wir haben die Bälle rausgeköpft und dabei das Geräusch des Schlägers nachgeahmt ... :) --Logo 20:34, 21. Aug 2006 (CEST)


Enkopresis , Einkoten[Quelltext bearbeiten]

Hallo

  • Ich hab mich nicht geaergert, sondern wollte nur eine Alternativ-Version des Artikels bieten.
  • Ich werde den Artikel nicht ersetzen, wenn das nicht gewuenscht wird.
  • Der Umweg ueber den Querverweis Einkoten habe ich gewaehlt, weil ich erstens dadurch nur wenig "Schaden" anrichte, und weil ich zweitens das als Weg sah, denjenigen, die darueber abstimmen werden was dann werden soll, eine Alternative zu bieten.
  • Wie soll ich denn sonst zeigen, wie ein alternativer Artikel aussehen soll?
  • Den urspruenglichen Artikel halte ich fuer dermassen falsch, dass ich mir eine Bearbeitung nicht vorstellen kann. Aber ich habe alle Saetze, die ich fuer richtig fand, fast woertlich in meinen eingebaut.
  • Freue mich ueber AntwortAberpete 03:18, 22. Aug 2006 (CEST)
Ich finde jetzt eigentlich, dass Du einen ganz eleganten Weg gewählt hast. Deine Artikelfassung ist unter der Versionsgeschichte Einkoten einsehbar, und man kann in zukünftigen Diskussionen darauf verweisen. Ich werde diese Diskussionen befördern. Wenn sich auf der Artikel-Diskussionsseite nichts rührt, ist Wikipedia:Fragen zur Wikipedia eine gute Adresse. (Vom Thema selbst weiß ich nichts, aber ich will auf der Meta-Ebene gerne zum Gelingen des Artikels beitragen.) - Gruß --Logo 03:30, 22. Aug 2006 (CEST)

Hallo Logograph

  • Danke fuer deine Ermunterung
  • Koennte ich denn nicht (Bitte) am Artikel Einkoten weiterschreiben? Bitte,bitte!
  • Ich war gerade dabei, als Du mir geschrieben hast, und den Artikel wieder auf Redirekt zurueckgesetzt hast.
  • Ich war noch lange nicht fertig!
  • Ich verstehe, dass ein Ersetzen eines lange bestehenden Artikels so einfach nicht geht. Das ist schon klar, darueber muss zumindest abgestimmt werden, und das braucht auch Zeit.
  • Ich verstehe aber nicht, warum Du das mit dem Redirekt-abaendern so eng siehst. In meinem Artikel "Einkoten" hab ich doch den Verweis auf Enkopresis auch ganz am Anfang. Warum soll das dasselbe sein wie den ganzen Artikel zu ersetzen?
  • Wenn Du mir aber nicht erlaubst, einen Alternativartikel unter "Einkoten" zu veroeffentlichen, welche Moeglichkeit habe ich dann, um an dem Alternativartikel in Wikipedia zu arbeiten?
  • Bitte antworte, - Gruss Aberpete 03:45, 22. Aug 2006 (CEST)
Ja, ich habe Dir das gerade auf Deiner Disk erklärt. Du gehst auf Benutzer:Aberpete/Einkoten oder Benutzer:Aberpete/Artikelrampe, findest dort die Mitteilung "existiert noch nicht" und kannst dort per "Seite bearbeiten" Deine Sachen schreiben. (Durch den Vorsatz Aberpete hast Du sogar Hausrecht.) Wie die dort entstandenen Texte zu Artikeln oder in Artikel eingebunden werden, besprechen wir morgen. - - Ich kann und will Dir übrigens nichts befehlen, erlauben oder verbieten, ich versuche nur, Deine Ambitionen an die Wikipediakonventionen anzupassen. ((Einen redirect auf einen funktionierenden Artikel mit einer eigenen, undiskutierten Alternative zu überschreiben wäre auch nicht in Deinem Sinne: es würde zur Löschung und Sparrung führen - glaub mir das jetzt mal einfach.)) - Gruß und gute Nacht --Logo 04:03, 22. Aug 2006 (CEST) - Aha, Benutzer:Aberpete/Einkoten ist schon in Betrieb. - Willkommen in der Wikipedia! Logo

Danke[Quelltext bearbeiten]

... fürs Aufräumen (ich denke, Du weißt, wo). Es ist immer ärgerlich, wenn Leute absichtlich Artikeldiskussionsseiten oder gar Artikel für ihre wirren Verschwörungstheorien oder persönlichen Angriffe missbrauchen. Grüße von :Bdk: 22:31, 22. Aug 2006 (CEST)

PS: (sehe ich jetzt erst) Sowas lässt sich eigentlich besser mit einem schlichten Versionslink archivieren, diesen Unfug auch noch mit einer extra Seite zu verewigen ist m.E. kontraproduktiv. Hm. --:Bdk: 22:35, 22. Aug 2006 (CEST)
Ja, sorry, da war ich für einen Moment nicht mutig genug. --Logo 00:18, 23. Aug 2006 (CEST)
Na, halb so wild, es ist auf jeden Fall sehr gut, dass Du „3/4 mutig“ warst ;-) --:Bdk: 03:43, 23. Aug 2006 (CEST)

Wie es ist[Quelltext bearbeiten]

Hi Logograph Vielen Dank für die Tipps. Du bietest auch Korrekturlesen an? Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand meinen Text, so er fertig werden sollte, einmal durchcheckt, vielleicht auch auf inhaltliche Unstimmigkeiten. Ich sage dann rechtzeitig Bescheid, damit du meine Seite nicht dauernd beobachten mußt. Alles Gute -- CQ 15:23, 23. Aug 2006 (CEST)

Gut, aber ich hab ihn eh auf der Liste. - Übrigens sollte man auf seine Texte den Wikipedia:Omatest anwenden. Ich sehe, Du benutzt exquisite Fremdworte wie Valenz oder subsumieren. Vorausgesetzt, dass Wie es ist vor allem Beckett-Leser interessiert, ist das natürlich kein Problem, allgemein versuchen wir aber, so einfach wie möglich zu schreiben. Beachte das bitte auch bei Deiner Interpretation etc. Wir konkurrieren nicht mit der Literaturwissenschaft. Der Artikel Faust I ist größtenteils von mir, ich habe versucht, ihn so zu schreiben, dass er für die Oma und vor allem für Schüler verständlich ist. - Gruß --Logo 15:35, 23. Aug 2006 (CEST)

Gebrauch von Kleinigkeiten bei Änderungen in Lolita[Quelltext bearbeiten]

Hi, Logo! Da ich - falls ich mich nicht über den Umfang meiner Umarbeitung des Artikels Ende vergangenen Jahres täusche - auch den ersten einleitenden Absatz damals überarbeitet habe und die Akzentuierung der -späteren- Gewaltsamkeit Humberts wirklich gerechtfertigt ist, habe ich mich eigentlich nur selbst verbessert. Inhaltlich ist das sicher keine Kleinigkeit, aber es war für mich ein K-Fall, weil sich auf diese Version bestimmt fast alle (noch) einigen können. Grüsse Wöcki 09:53, 26. Aug 2006 (CEST)

(Entschuldige die verspätete Antwort (Grund: RL)). - Du kannst schwerlich die Differenz zwischen Deiner früheren und Deiner letzten Version zum Maßstab für den Hinweis K machen, sondern nur die Differenz zur von Dir unmittelbar geänderten Version. Versetze Dich mal in die Lage des betroffenen Benutzers ... Aber da wir in der Sache tendenziell einer Meinung sind ... --Logo 10:01, 27. Aug 2006 (CEST)

Zeit des Nationalsozialismus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, nachdem ich meine Änderung in dem Artikel anschauen wollte warne sie nicht mehr da. Dies hat mich sehr überrascht und deine Begründung verwundert.

Ich fall einfach mit der Tür ins Haus, wieso löscht du die Legende, die ich einfügte. Denn das du dies als "Die Änderung sehe ich als Verhöhnung der Opfer an" kann man überhaupt nicht nachvollziehen oder willst du nur weil die Zeit des Nationalsozialismus so viele Tote und Leid forderte, solche Angaben nicht in die freie Enzyklopädie hineinstellen.

Somit fordere ich die auf deine Änderung so schnell wie möglich wieder rückgängig zu machen.

mfg --- Deutscher Bürokrat 01:47, 28. Aug 2006 (CEST)

Ja, *staun*! - Und auf die Vandalenseite hab ich Sie auch schon gepackt. Bei der Auswahl: Deutscher Bürokrat oder Blödmann oder Rechtsradikaler oder Provokateur oder Troll tippe ich auf Letzteres. Daher auf meiner Seite EOD. --Logo 01:57, 28. Aug 2006 (CEST)
Ich bitte dich laß dich richtig belehren und geh in die Geschichtsunterricht eines neutralen Historikers und lerne auch das es eine inner deutsche geschichte gab, ich glaube du überschneidest das großdeutsche Reich (1933-1945) mit dem zweiten Weltkrieg (1939-1945).
mfg___Deutscher Bürokrat 02:07, 28. Aug 2006 (CEST)

Für Mitleser: Es ging um diese Variante des Artikels "Zeit des Nationalsozialismus". --Logo 02:24, 28. Aug 2006 (CEST)

RKs[Quelltext bearbeiten]

Mach dir keine Sorgen – Ralfs Intention ist mitnichten die Auslöschung von Relevanzkriterien, sondern die vollständige Neuformulierung, da dieses bürokratische Ungetüm schlechterdings kaum zu gebrauchen ist. --ארגה · · Gardini 00:58, 29. Aug 2006 (CEST)

Ich halte mich regelmäßig in der Löschhölle auf. Mir schwindelt, wenn ich mir vorstelle, dass die Relevanzkriterien auch nur für eine Woche ausgesetzt werden. Ihre Überarbeitung mag ja notwendig sein, aber das per LA erzwingen zu wollen, lässt mich am Urteilsvermögen des Antragstellers zweifeln. --Logo 01:04, 29. Aug 2006 (CEST)

ARS[Quelltext bearbeiten]

Danke für die Einladung. Ich muss dir aber gestehen, dass ich Inklusionist bin, im Grunde, und die RKs eben aus diesem Grund behalten will, weil ich eben verhindern will, dass manche Artikel gelöscht werden, die andere gelöscht sehen wollen. Damit qualifiziere ich mich wahrscheinlich nicht für deine ARS ;-) Trotzdem gutes Arbeiten euch --kapeka 02:37, 29. Aug 2006 (CEST)

Lieber Kapeka, da treffen wir uns ja offenbar auf Messers Schneide: Du als Inklusionist, ich als Lösch-Äffchen, und beide mit besten Absichten. Wir treffen uns sicher nochmal in der WP. - Dir auch gutes Gelingen wünscht Dir: --Logo 02:43, 29. Aug 2006 (CEST)

Faust I + II[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, Danke für die Kontaktaufnahme und die Erinnerung, leicht verständlich zu schreiben. Halte mich bei Faust I nur in den "oberen Rängen" auf, sozusagen. Mit dem ´Prolog im Himmel´ bin zu Ende. Als Gemeinschaftsarbeit ist dieser Abschnitt - finde ich - doch gut gelungen: Leicht lesbar und treffsicher in den Aussagen. - Bei Faust II bleibe ich auch nur beim Eingangsmonolog. - Es fällt mir aber nicht schwer, zurück zu stecken. Wenn Du findest, ich überfordere die Leser, dann ändere bitte und lösche. Da 'Faust' unter Deinen 'WP-Kindern' Dir an erster Stelle steht, sollte das letzte Wort bei Dir bleiben. - Gruß --H.-P.Haack, Leipzig 11:37, 29. Aug 2006 (CEST)

Wunsch[Quelltext bearbeiten]

cit. op. Dieser Benutzer korrigiert auf Wunsch Rechtschreibung und Grammatik einzelner Artikel.

Mein grosser Wunsch wäre stylistische und grammatische bzw. lexische Korrektheit von Artikeln Kategorie:Unternehmen (Litauen) (und möglicherwiese auch Kategorie:Wirtschaft (Litauen)).

mfg --Vikipedija 17:44, 30. Aug 2006 (CEST)

AAAH! - - Das sind ja über 100 Artikel! ... Zum Zeichen meines guten Willens habe ich schnell mal Vakarų Lietuvos pramonės ir finansų korporacija durchgesehen. - Es wäre mir am liebsten, Du gibst mir einzelne Artikel an, und zwar die sachlich wichtigsten, sowie diejenigen, die eine Korrektur "nötig" haben. (Ich war übrigens dieses Jahr erstmals in Litauen, in Kleipeda.) - Gruß --Logo 18:09, 30. Aug 2006 (CEST)

Zum Zeichen meines guten Willens...[Quelltext bearbeiten]

Danke für die Hilfe. --Vikipedija 00:34, 1. Nov. 2006 (CET)

Kein Problem. Trag doch einfach hier die nächsten drei Artikel ein, die dringend Korrektur brauchen. --Logo 00:44, 1. Nov. 2006 (CET)
Ich hab einiges korrigiert und geglättet. - Gruß --Logo 17:19, 6. Nov. 2006 (CET)

Andrea Göpel[Quelltext bearbeiten]

Ach Du Sch****, ich hatte den Artikel nur überflogen, hatte den Fake gar net erkannt :O Sorry!! War ein Versehen, hatte mich nur erinnert dass da "früher" mehr im Artikel stand, habe in die History geschaut und dann nen Revert gemacht -- hätte den Text ganz durchlesen sollen, statt nur den Anfang und das Ende (klang plausibel) Kommt nicht wieder vor, sorry. GARTENFLO¿! 13:13, 31. Aug 2006 (CEST)

Kein Problem. War echt unübersichtlich; ich war beim Überfliegen auch nur zufällig durch das verlinkte Wort "Wehrmacht" stutzig geworden und hatte dann ein zweites Mal hingesehen. :-) --Logo 13:22, 31. Aug 2006 (CEST)

Wunsch Hockey[Quelltext bearbeiten]

Hallo, kannst du mal bitte diese beiden Artikel Korrektur lesen? FIH und Hockey-Weltmeisterschaft 2006. Du kennst dich ja aus mit Hockey und so viele Hockeykenner gibt es in der Wikipedia ja nicht. P.S. Glaubst du das die Hockey-Wm relevant genug ist für die Rubrik "in den Nachrichten" auf der Hauptseite?. MfG --NilsKruse 17:46, 31. Aug 2006 (CEST)

Erster Rundgang gemacht. Ich schaue die Tage noch ein zweites Mal drüber. (Wer kriegt ermäßugte Karten? Kinder, Studenten, Zivis?) Zwei schöne Artikel! Übrigens nimmt auch mein Heimatverein an der WM teil! - Von der Wiki-Hauptseite und den "Nachrichten" hab ich Dieter Nuhr. Frag jemanden, der sich da tummelt. - Gruß --Logo 18:13, 31. Aug 2006 (CEST)

Onkel Charly[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, entspann dich mal ein paar Minuten bei einem guten Artikel. Bei der Gelegeneheit gleich mal Nachfrage, kennst Du einen guten Grafiker? :-) Gruß Jens.--SVL Bewertung 02:53, 1. Sep 2006 (CEST)

Sehr hübsch! Aber ehrlich gesagt, da man laut Schopenhauer doch immer über die Geschlechtsliebe schreiben soll, fehlt mir in der Geschichte ein Damenwal. - Grafiker? A. Paul Weber! Oder meinst Du einen lebenden Menschen, der Onkel Charly illustriert? Kenne ich nicht, aber es sollte eine Aquarellistin sein. - Gruß --Logo 10:58, 1. Sep 2006 (CEST)

Format[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph.

Ich habe gesehen, dass du bei Benutzer Diskussion:Gardini einige Leerzeilen und dann ---- ergänzt hast. Die eleganteste Variante, Absätze hinter Bilder zu machen, ist „<br style="clear:both" />“. „clear:right“ bzw. „clear:left“ ist ebenfalls möglich. Grüße, --DerHexer (Disk., Bew.) 11:37, 1. Sep 2006 (CEST)

Ah, vielen Dank! --Logo 11:39, 1. Sep 2006 (CEST)

keine Chance für andersdenkene Benutzer?[Quelltext bearbeiten]

Ach Logo, ich frage mich, woher Dein Haß kommt, daß Du so unschöne Worte verwenden mußt. Keep cool. It's a WIKI. Im Übrigen finde ich es von Dir ziemlich unfair, mit Quellen belegte Infos eingfach rauszuwerfen. Wenn Du mir eine Chance gibst, dann werde ich den Artikel verbessern. Ich befürchte aber, diese Chance werde ich wohl von Dir nicht bekommen, da Du ja so ziemlich alles, was Du von mir liest, als "Müll" abtust. --Englandfan 11:49, 5. Sep 2006 (CEST)

Siehe Diskussion:Alice Schwarzer und bleib mir mit Deinen privatisierenden Zuschriften vom Hals. --Logo 11:55, 5. Sep 2006 (CEST)
Du greift mich persönlich an - also mußt Du schon damit rechnen, daß ich mich dagegen wehre. --Englandfan 12:00, 5. Sep 2006 (CEST)

Kleine Bitte für einen maßvollen Umgang[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo! Ich habe eine kleine Bitte für dem Umgang mit mir. Bitte laß mich einfach in Ruhe. Stefan64 hat vorgeschlagen, wir sollten uns aus dem Weg gehen. Ich bin dazu bereit. Du pöbelst mich bitte nicht mehr an und machst einfach einen Bogen um mich, wenn Du mich so unerträglich finden solltest und es mir so nachträgst, daß ich den Artikel über Ali verändert habe. Das sollte nicht so schwer sein. --Englandfan 12:34, 5. Sep 2006 (CEST)
PS: It's a wiki!

Zehn Minuten nachdem Dein Versuch mich auf der VS-Seite zu verleumden abgeschmettert wurde, trägst Du hier "eine kleine Bitte für dem Umgang mit mir" vor? --Logo 18:30, 5. Sep 2006 (CEST)

Johann Michael Sailer[Quelltext bearbeiten]

Betreffend deine Frage nach Quellen für Sailers Nähe zur katholischen Erweckungsbewegung und deiner Ablehnung der Bezeichnung pietistisch dafür:

Zitat aus dem WP-Artikel über Ignaz Anton Demeter: An dieser altehrwürdigen Schule lernte er auch den bedeutenden Theologen Johann Michael Sailer kennen, der Demeter auch unterrichtete. Die „Erweckungsbewegung“ Sailers beeindruckte den angehenden Theologen nicht wenig. Ohne diese Bewegung hier erschöpfend zu beschreiben, kann man sie als eine Art Erscheinungsform des Pietismus in der katholischen Kirche bezeichnen. --217.233.33.211 14:11, 5. Sep 2006 (CEST)

Die Einschränkungen durch die Anführungszeichen „Erweckungsbewegung“ und die Wendung "eine Art Erscheinungsform des Pietismus" legt doch die Annahme nahe, dass es sich hier um eine Einschätzung und vielleicht nicht um eine enzyklopädische Information handelt. - Die Begriffe Erweckungsbewegung und Pietismus gehören so eng zum Erscheinungsbild des Protestantismus, dass es mir als äußerst gewagt erscheint, einen katholischen Bischof so zu charakteresieren. Ich schlage vor, Du suchst nach einer Quelle außerhalb der WP oder fragst im Portal:Theologie nach. - Gruß --Logo 14:42, 5. Sep 2006 (CEST)
So eng wie Du denkst, ist die Verbindung von Erweckungsbewegung und Protestantismus nicht. Es gibt in der Forschung (leider noch nicht bei Wikipedia) dezidiert den Begriff Katholische Erweckungsbewegung (siehe [6] und Diskussion:Erweckungsbewegung#Reformatorische_Erweckungen). Zwischen Exponenten pietistisch-missionarischer Organisationen (z.B. der Basler Christentumsgesellschaft) und Exponenten dieser katholischen Erweckungsbewegung gibt es belegbare Verbindungen (bei Bedarf gerne Belege). Daß Sailer durch seine Gedanken in seiner Position als Bischof natürlich Probleme bekam, war logisch, das steht ja leider nicht im Artikel drin, aber im Weblink zum „Bautz“.
Nachfolgend ein paar Quellen:
  • „Nicht wenige Theologen (z. B. J. M. Sailer, † 1832) bemühten sich um eine Reform des kirchl. Lebens, eine christl. Lebensführung und die Wiedervereinigung der seit der Reformation getrennten Christen“. Zitatquelle: Denzler, Georg /Andresen, Carl, Art. „Aufklärung“ in: Wörterbuch Kirchengeschichte, Dig. Bibl. 81, 2003, S. 94. Das Zitat ist online zu finden hier:[7].
  • Sailers Lehre war geprägt von einer bemerkenswerten Aufgeschlossenheit für ökumenische Fragen., Beteiligter an der Allgäuer Erweckungsbewegung jener Jahre, gelang es ihm ... ein Kirchenbild zu prägen, das konfessionelle Grenzen aufzubrechen imstande war. (Martin Malaschinsky, Exponatbeschreibung eines von Sailer herausgegebenen Buches in einem Ausstellungskatalog [8]). ::*Der katholische Zirkel, in dem sich Goßner bewegte (Johann Michael Sailer, Michael Feneberg, Martin Boos), „entfaltete eine evangelisch geprägte, erwecklich wirkende Tätigkeit vor allem im Allgäu. Die protestantische Erweckungsbewegung erkannte in diesem Kreis bald Geistesverwandte und Bundesgenossen Das enthaltene Zitat stammt aus: Theologische Realenzyklopädie 13, S. 591 f., zitiert nach: Gerd Stricker [9] (S. 54, PDF: S. 60).
  • Vorlesung Prof. Leeb, Universität Wien, Evangelisch-Theologische Fakultät: Geschichte des Protestantismus in Österreich, WS 2003/2004: Im Allgäu in Bayern entwickelte sich eine katholische Erweckungsbewegung, die die evangelische Rechtfertigungslehre und lutherische Frömmigkeit beachtete. Der katholische Pfarrer Martin Boos hielt in Gallneukirchen Erweckungspredigten u.ä. Es kam zu Auseinandersetzungen mit dem Bischof und Moss musste gehen. Seine Gemeinde spaltete sich, ein paar 100 Leute konvertierten. Das war der Beginn der evangelischen Gemeinde in Gallneukirchen.[10]
  • Die Schweizer Schriftstellerin Anna Schlatter-Bernet, eine der bedeutendsten Vertreterinnen des Schweizer Pietismus aus dem Kreis um Lavater, unterhielt freundschaftliche Beziehungen zu ... dem katholischen Priester Martin Boos ... der Regensburger Bischof Johann Michael Sailer (s. d.) war mehrfach bei ihr zu Gast. (Zitat aus: Bautz, [11]).
  • ... seines Gleichklangs und Einvernehmens mit den Überzeugungen seiner im Pietismus verankerten Freunde (aus einem Vortrag v. Herbert Rösch über Sailer.
  • Weigelt, Horst: Die Allgäuer katholische Erweckungsbewegung. In: Gäbler, Ulrich (Hg.): Der Pietismus im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert. Göttingen, 2000 (Geschichte des Pietismus, 3), S. 85–111.
Gruß zurück, --217.233.33.211 20:02, 5. Sep 2006 (CEST)
Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung! Das ist ja wirklich sehr interessant und sollte dann auch entsprechend Eingang in den Artikel zu Sailer finden. Ja, es wäre vielleicht zu überlegen, ob diese (lokal und historisch begrenzten?) Sympathien zwischen Pietisten und Katholiken nicht in einem übergeordneten Artikel (Ökumene?) wenigstens kurz erwähnt werden sollten. In Pietismus steht dazu jedenfalls nichts. - Übrigens, magst Du keine Benutzerseite anlegen? - Gruß --Logo 01:56, 6. Sep 2006 (CEST)


Klaus Schroeder[Quelltext bearbeiten]

Bitte hören Sie auf, in persönliche Seiten einzugreifen. (Der vorstehende, unsignierte Beitrag wurde um 00:32, 7. Sep 2006, von 84.190.101.102 (Beiträge) erstellt. --Logo 01:06, 7. Sep 2006 (CEST))

Es gibt keine "persönlichen Seiten". - Ich habe meine Quelle genannt. Wenn ich im Irrtum bin, legen Sie das bitte auf der Diskussion:Klaus Schroeder dar. --Logo 01:06, 7. Sep 2006 (CEST)

Bitte unterlassen Sie Ihre unsachgemäßen Eingriffe! (Der vorstehende, unsignierte Beitrag wurde um 01:08, 7. Sep 2006, von 84.190.90.175 (Beiträge) erstellt. --Logo 01:17, 7. Sep 2006 (CEST))

Welches ist Ihre Quelle? Sie trifft nicht zu. Ihre Informationen stimmen nicht. Manfred Wilke wurde hinzugezogen, als die Grndung der Forschungsverbundes bereits von FU-Mitarbeitern vorbereitet wurde. Sie haben keine Ahnung, was sind Ihre Quellen? (Der vorstehende, unsignierte Beitrag wurde um 01:11, 7. Sep 2006, von 84.190.90.175 (Beiträge) erstellt. --Logo 01:17, 7. Sep 2006 (CEST))

Sehr hübsch finde ich die Wendung "Welches ist Ihre Quelle? Sie trifft nicht zu". - Meine Quelle: [12]: Im März 1992 wurden die Überlegungen einer institutionell verankerten Zusammenarbeit verwirklicht. Der Historiker Manfred Görtemaker, der Politikwissenschaftler Klaus Schroeder und der Soziologe Manfred Wilke brachten drittmittelfinanzierte Projekte, die Soziologen Bernd Rabehl und Siegward Lünnendonker Vorarbeiten und geplante Vorhaben in die Initiative ein. Die schon bestehenden und geplanten drittmittelgeförderten Projekte sollten inhaltlich abgestimmt und organisatorisch verbunden werden. Die Untersuchung von Vorgeschichte, Geschichte und Folgen des SED-Regimes markierten dabei die Umrisse der in Aussicht genommenen gemeinsamen Forschungsarbeit. - Erläutern Sie Ihre Position bitte mit Quellen auf der Diskussion:Klaus Schroeder. --Logo 01:41, 7. Sep 2006 (CEST)

Sehr hübsch" Ihre Quelle nennt drei weitere Gründer. Ihnen muß ja sehr an M. Wilke gelegen sein, daß Sie die anderen weglassen. Es geht bergab mit Wikipedia". Traurig, daß solche Lohnschreiberei möglich ist. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 160.45.13.104 (DiskussionBeiträge) 16:50, 25. Sep 2006) (FU Berlin).

Sehr hübsch finde ich, daß Logograph, ohne es zu sagen, Herrn Wilke (Mitglied des Berliner CDU-Vorstandes)unter Mißachtung der Leistung anderer Gründer des Forschungsverbundes SED-Staat der FU in den Vordergrund rückt. Parteipolitik? Wieso wird ein CDU-Mann erwähnt und die anderen unabhängigen Wissenschaftler nicht? Wilke ist für seinen einseitigen Standpunkt weithin bekannt. Herr Logograph gehören Sie auch der CDU an? Xaver Hersberg (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 84.190.127.230 (DiskussionBeiträge) 00:49, 27. Sep 2006)

Und der nächste Akt... --Streifengrasmaus 00:52, 2. Okt 2006 (CEST)

Guten Morgen, liebe Strgrm. - Wenn man bedenkt, dass diese IPs, die sich die Hose mit der Kneifzange zumachen, Studenten, vielleicht gar Assistenten an der FU Berlin sind, kann man Albträume kriegen ... --Logo 10:43, 2. Okt 2006 (CEST)

Gute Nacht und schöne Träume Herr Logo. Grüße von Bernd Ramann

Danke. Ich arbeite gerade an East River (New York), trinke einen Côtes du Rhône, fühle mich ganz wohl in der Wikipedia und werde sicher was schönes träumen. Das mit dem Albtraum war nur so`n Schnack. - Möchtest Du zur Wikipedia künftig was beitragen, Bernd Ramann? Wenn ich bei den ersten Schritten helfen kann, sag Bescheid. --Logo 02:11, 4. Okt 2006 (CEST)

Wer auch immer diese Seite für Sie zugerichtet hat, lieber Herr Logo, sie ist überholt. Herr Wilke ist seit August pensioniert, es gibt keine Abteilung Malteserstraße des Forschungsverbundes SED-Staat. Herr Schroeder leitet den Forschungsverbund SED-Staat, nicht die Abteilung Koserstraße. Wieso verfassen Administratoren solch unzutreffende Texte und sperren sie dann auch noch. Bitte ändern. Mit freundlichen Grüßen Petra Bergmann.

Hallo Petra. - Lies erstmal Diskussion:Klaus_Schroeder. Wenn Du dann noch Fragen hast, helf ich gern. --Logo 02:41, 6. Nov. 2006 (CET)

Sehr geehrter Herr Logo, da Sie offenbar ziemlich stur sind, möchte ich Sie nochmals darauf hinweisen, daß der Text zu Schroeder falsch ist. Es gibt keine Abteilung Maltesertsraße mehr. Wilke ist pensioniert. Schroeder leitet der Forschungsverbund. Tragen Sie den Tatsachen endlich Rechnung. Was soll der Unsinn? Wolf Sparmann

langweilig. EOD. --Logo 00:50, 20. Nov. 2006 (CET)

isch 'abe[Quelltext bearbeiten]

... fast keine Röcke. Meine WP-Uniform besteht meist aus Jogging-Hosen ;-) --RoswithaC ¿...? 10:36, 9. Sep 2006 (CEST)

Wahhh! und den Weihnachtsmann gibts wohl auch nicht? *flenn* ... nein, ich bleibe bei meinem Wikiweltbild, mit allen wichtigen Einrichtungen: Röcke wie Anna Bronski. --Logo 10:46, 9. Sep 2006 (CEST)
Aber Oskar! --RoswithaC ¿...? 11:23, 9. Sep 2006 (CEST)
Anna Bronski in meiner Vorstellungswelt


Drottning Blanka, målning av Albert Edelfelt från 1877.jpg Dieser Benutzer hat in der Wikipedia einen Schutzengel.



Das entspricht zwar nicht so ganz meiner Vorstellung von Anna Bronski, aber ... wow ! --Logo 13:24, 9. Sep 2006 (CEST)

*lach*[Quelltext bearbeiten]

Dolles Fundstück und passender Kommentar, danke für das kleine Amusement zwischendurch ;-) --:Bdk: 02:38, 13. Sep 2006 (CEST)

Schwalbe von Robin van Persie bei HSV gegen Arsenal[Quelltext bearbeiten]

Mag sein, ich habs gar nicht gesehen. Gehört jedenfalls nicht in eine Enzyklopädie. --Logo 21:51, 13. Sep 2006 (CEST)

Ich weiß. Doch da irgendjemand unangemeldet einen Kommentar von sich gegeben hat, fühlte ich mich wohl zu einer Antwort genötigt. *sry* - hertinho 21:56 (CEST), 13.09.06

Kein Problem ;-) Logo

die signatur der Liebesliteraturliebhaber - Gruppe 48[Quelltext bearbeiten]

Moinsen, ich verfolge die Diskussion nurnoch, weil ich das Gefühl habe, nachdem ich einmal etwas unangemessen "lustig" war, nun nurnoch alles zu verschlimmbessern. Ich kann das ehrlichgesagt auch nicht ganz ernstnehmen. Zusätzlich ist WAH wie immer sehr viel umgänglicher und hat auch die besseren Nerven bei der Wiederholung der Formulierung der zunächst zweifelhaften Relevanz. Das nur nebenbei - wenn schon vermutet wird, das wir identisch sind sollst du wenigstens über meine Gedanken informiert sein ;)

Ich beobachte dasganze also noch zu Unterhaltungszwecken, oder um gelegentlich mal eine Signatur nachzutragen, stelle aber fest, das du häufig schon da warst: deshalb will ich kurz nachfragen: Wie trägst du die Signaturen nach? Bei mir erscheinen die immer recht merkwürdig und sind nicht auf die Benutzer, sondern auf ein Datum verlinkt. Klick auf den vermeitlichen Benutzer gibt also sowas. Kannst du da mal nachsehen? Oder liegt das irgendwie an meinen Einstellungen per css oder *.js? --Löschkandidat 15:18, 15. Sep 2006 (CEST)

Das ist ja Schizophrenie im Karree, dass wir uns schreiben! - Ich benutze z.Z. {{subst:Unsigned|Datum|Name}}, wobei die Reihenfolge natürlich eingehalten werden muss. Ich hatte schon ein anderes Nach-Sign, in dem man dann selbst als Nachtrager erscheint, habs aber verlegt. - Wenn in der LD nicht noch ein Nachweis für die Medienpräsenz erbracht wird, stelle ich auch LA gegen den Verein; die gehen mir nicht schlecht auf den Zwirn, und ein analoger Club von Heilpraktikern, Bibeldruckern oder Imobilienmaklern wäre längst achtkantig rausgeflogen. War übrigens echt ungerecht, dass unser Roman damals nicht den Preis gekriegt hat! --Logo 16:21, 15. Sep 2006 (CEST)
Ich habe damals gesagt, wir brauchen einen langhaarigen, braungebrannten Piratenkapitän mit V-förmigem Rücken der hinter seinem gelegendlich brachialen Auftreten eine zärtliche Seele verbirgt: Du als mein alter Ego wolltest aber den Internetjunky mit Enzyklopädieinteresse als Liebhaberfigur einbringen - klar dass das nix wird mit unserem Romanerfolg. ;o)
Die Vorlagengeschichte läßt mich nicht los: schau mal hier, so sieht das bei mir aus: der klicklink ist das moveover und so der Quelltext also <small>(''Vorstehender nicht [[Wikipedia:Signatur|signierter]] Beitrag stammt von'' [[Benutzer:12:51, 15. Sep 2006|12:51, 15. Sep 2006]] ([[Benutzer Diskussion:12:51, 15. Sep 2006|Diskussion]] • [[Spezial:Contributions/12:51, 15. Sep 2006|Beiträge]]) 80.131.16.252){{{3|}}}</small> - da ist irgendetwas unstimmig.
Inzwischen bin ich fast durch WAH überzeugt, das zumindest ein Lemma für den Club drin sein sollte - die grundsätzliche Relevanz ist, und da hadder wohl recht, vorhanden (es gibt ja unabhängige Medien usw.). Eventuell sogar für den Preis Artikel, wenn er denn besser wäre. Ich habs ihm eben noch geschrieben, zumindest war und ist das eine unterhalsame Diskussion ;O) --Löschkandidat 21:10, 15. Sep 2006 (CEST)
Das sehe ich ja erst jetzt: was würde der Herr Richter zu deiner Umbenennung wohl sagen, wo ich doch so schön auf die lit. Nachfolger verlinkte...--Löschkandidat 21:22, 15. Sep 2006 (CEST)

Ufff .... (musste erstmal das Halbfinale nach Hause zittern.) - Also, bei der Sig-Vorlage passe ich und überlege bloß noch, wo vor einigen Tagen die light-gods über eben dieses Thema gesprochen haben. - Und die LD gebe ich noch nicht verloren; die "Medienwahrnehmung" ist doch bloß das blasse Echo einer Pressemitteilung, und wann man noch etwas Contra gibt, schaufeln sich die Delias wahrscheinlich selbst ihr Grab. Ich hab mir übrigens die Klappentexte der fraglichen "Liebesromane" angesehen - die hätten wir sowohl mit Pirat als auch mit Internetter geschlagen, wenn in meinem Verlagsvertrag nicht stünde, dass ich an solchen Wettbewerben nicht teilnehmen darf. --Logo 22:51, 15. Sep 2006 (CEST)

Unsere Hockeyspieler sind für mich zunächst sportlich untendurch. Scriptest du denn die Vorlage Unsigned? Ich benutze, gerade seit irgendwer behauptet hat, dass man zum Nachtragen bei IPs dringend auch noch die Uhrzeit angeben muss immernoch {{Unsigned|derVergesser|~~~~}}, weil ich nicht einsehe, das ich mir noch mehr cutnpaste Arbeit machen soll.
Ich bin mir übrigens unsicher ob wir nicht mal gegen unser Bild auf der webseite der Vereinigung vorgehen sollten..--Löschkandidat 00:30, 16. Sep 2006 (CEST)
Hockey: Ich hab das Spiel nicht gesehen, aber DHB war Tabellenführer; die Holländer haben nur Korea kritisiert. - Signatur: ALLES soll rein, inklusive Name und Uhrzeit des Nachträgers ;-) - Unser Bild: Meingottwalter! --Logo 18:27, 16. Sep 2006 (CEST)

Hallo Logograph, schau doch mal da: [13] Viele Grüße --Philipendula 20:04, 20. Sep 2006 (CEST)

Maschendrahtzaunkonflikt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, ich habe den SLA entfernt und dies in der Zusammenfassungszeile begründet. Viele Grüße Kai. Geisslr 11:35, 23. Sep 2006 (CEST)

Schon der Artikeleintrag ist Getrolle. Mir gefällt Faust I nicht. Kann ich einen eigenen Artikel Faust 1 einstellen? - Den Baustein "Hilf mit, Maschendrahtzaunkonflikt und Maschendrahtzaun-Konflikt voneinander abzugrenzen" lasse ich nur drin, damit die Absurdität so recht sichtbar wird. --Logo 12:47, 23. Sep 2006 (CEST)

Löschkandidaten vom 20.09.06[Quelltext bearbeiten]

Ich hab versehentlich einen Edit von mir zurückgesetzt. Guckst Du mal, ob Edits von Dir betroffen waren? War vor etwa drei Minuten. Sorry. Falls nicht entschuldige die Aufregung. Gruß -- Andreas Werle d·c·b 00:11, 29. Sep 2006 (CEST)

Skandaaal! Willkür!! Missbrauch!!! ... öh, nee, nix passiert :-) Logo

Aufräume von IP-Unfug[Quelltext bearbeiten]

Hallo, beim Hinterräumen hinter der IP 193.170.48.162 (gesammelte Werke) habe ich gesehen, dass du 2 Stunden vorher das selbe Vergnügen hattest. Wäre hier vielleicht eine Vandalen-Sperrung angesagt, da sie keine Anstalten macht, aufzuhören? Gruß--Mo4jolo 04:15, 30. Sep 2006 (CEST)

Da hab ich doch tatsächlich um 4 h schon geschlafen! - Ich finde die IP nicht so schrecklich; wir sollten es nochmal mit Ansprache versuchen, und er sollte einsehen, dass es nicht enzyklopädisch ist, was er treibt. Oft hören sie ja auch auf, sobald mehrere WPler revertieren. (Ist übrigens eine IP vom Studentenheim Doebling.) - Gruß --Logo 10:34, 30. Sep 2006 (CEST)

CosmicConnexion[Quelltext bearbeiten]

Ja,sorry,ich hab das gar net bemerkt ,ich wollte speziellen hinschreiben ,dabei bin ich in der seite verrutschutscht und habe etwas weggelöscht das ir ,und so ist da passiert ,megasorry ,war ein ausversehen --Benutzer:Pucki1991 11:20, 01.Oct 2006 (CEST)

Aha ;-) --Logo 17:43, 1. Okt 2006 (CEST)

Tioli[Quelltext bearbeiten]

Hallo, die Mühe, den SLA wiederherzustellen, kannst du dir leider sparen - der Artikelersteller entfernt ihn ja doch wieder. Ich habe den Kandidaten mal auf WP:VS gemeldet. Gruß und schönen Abend noch --Tobias Bär - Noch Fragen? 21:42, 1. Okt 2006 (CEST)

Ähem...OK, hat sich erledigt. Während ich diesen Beitrag geschrieben habe, wurde der Artikel gelöscht... ;-) Millisekunden. --Tobias Bär - Noch Fragen? 21:44, 1. Okt 2006 (CEST)
Wir sind dir Schnellsten im Westen ... --Logo 21:48, 1. Okt 2006 (CEST)

Würdegarten[Quelltext bearbeiten]

Keine Ahnung!? Besitze die Werke nicht. Bin auch nicht der Autor, habe nur die offensichtlichen Fehler korrigiert. ((85.181.45.121))

Sorry, falsche IP erwischt. --Logo 01:32, 3. Okt 2006 (CEST)

Fenderbrett[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, Gruß angekommen, sehr schön, danke! --Hans Koberger 10:47, 4. Okt 2006 (CEST)

Kriminelle[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Diskussion nach Kategorie Diskussion:Krimineller verschoben. --Gratisaktie 12:28, 5. Okt 2006 (CEST)

Kuckucksei[Quelltext bearbeiten]

Da (zur Information). Viele Grüße --Isderion 01:54, 11. Okt. 2006 (CEST)

Vielen Dank für die Information! Ich adoptier es. (Nee, ich war´s schon selbst, aber nich angemeldet.) --Logo 02:00, 11. Okt. 2006 (CEST)

Anomalie des Wassers[Quelltext bearbeiten]

Jetzt stehen im gleichen Satz einmal 41 und einmal 63 Anomalien! --Dr.cueppers 23:21, 14. Okt. 2006 (CEST)

Danke. Ich hoffe, jetzt stimmts. --Logo 01:33, 15. Okt. 2006 (CEST)

Nun sag...[Quelltext bearbeiten]

...wie hältst du's eigentlich mit die Knöppe? Könnte man dich zu einer Wahl verführen? Gretchen19:09, 17. Okt. 2006 (CEST)

Laß das, mein Kind! - Äh, im Ernst, nein. Zumindest derzeit glaube ich der Wikipedia ohne Knöpfe genauso gut dienen zu können wie mit ihnen. - Über die Anfrage freu ich mich natürlich; es soll ja angeblich keine Anerkennung sein, aber immerhin ... Faust 01:57, 18. Okt. 2006 (CEST)
Doch, doch. Wir erkennen die tolle Arbeit an und bestrafen sie mit Knöpfen. *g* Pudel 21:06, 18. Okt. 2006 (CEST)
Schade! Mephisto 10:50, 18. Okt. 2006 (CEST)
In der Tat. So entgeht mir auch die Gelegenheit, mein Pro mit "na logo!" zu kommentieren. Aber heute ist nicht alle Tage (nicht Goethe, Paulchen Panther), vielleicht hast du ja irgendwann später mal Lust, ich reserviere dir das Pro bis dahin. Ich bin überzeugt, du wärst ein sehr guter Admin. Pudel 21:06, 18. Okt. 2006 (CEST)
ACK --Hans Koberger 21:57, 18. Okt. 2006 (CEST)
... wollte ich auch gerade sagen - think it over, logo ... --Marthe Schwerdtlein 04:46, 26. Okt. 2006 (CEST)

Hier...[Quelltext bearbeiten]

...habe ich Dir zurückgeschrieben. --CrazyFORCE I ?!? I Bewertung 15:01, 26. Okt. 2006 (CEST)

ok, dann erklär's mir[Quelltext bearbeiten]

warum die Liste prominenter Atheisten gelöscht wurde. Die Entscheidung wurde mit POV begründet, das weiß ich. (Aber wie gesagt, für eine Liste im Benutzernamensraum gelten ja nicht automatisch dieselben Kriterien wie für einen Artikel.) --Peter F. H. 03:02, 29. Okt. 2006 (CET)

Die Differenzierung Artikel- bzw Benutzer-Raum wird ja z.Z. in der dortigen Löschdiskussion betrieben. - Ich wollte nur dort nicht noch einmal die alte Inhaltsdiskussion wiederholen (an der ich übrigens nicht beteiligt war). Also hier noch mal das inhaltliche Problem: In einer Enzyklopädie werden Personen nach ihrer primären Lebensleistung, bzw ihrem primären Bild in der Öffentlichkeit bzw. Fachbereich charakterisiert und klassifiziert. Berufsmäßige Atheisten sind verdammt selten, und ich wüsste auf Anhieb niemanden, der primär als Atheist angesehen wird. Wollte man die Eigenschaften der gelisteten Personen aufzählen, so käme auf jeden Fall Atheismus an hinterer Stelle. "Atheismus" selbst ist keine präzise Bezeichnung; wir geraten hier in Kuddelmuddel mit Religiösen, die auf eine traditionelle Deutungshoheit zurückblicken können, und in deren Augen z.B. ein Sozialdemokrat oder Pantheist als Atheist gilt. (Mir ist jüngst in der Wikipedia ein Religiöser begegnet, der allen Erstes argumentierte, es gebe keinen Atheismus, da der Atheist schon mit diesem Wort auf die Existenz Gottes zurückgreifen müsse.) Aber auch in den Augen aufgeklärter Menschen ist Atheismus schwer abgrenzbar, zum Beispiel dürften sich schon alle Buddhisten einer solchen Klassifizierung entziehen, da sie keinen Gott kennen, aber alles andere als ungläubig sind. Auf die diffizile Unterscheidung zwischen Agnostikern und Atheisten wurde schon in der Löschdiskussion hingewiesen. Soviel zum Grundproblem. - Die fragliche Liste beruft sich nun auf Selbstbekenntnis der gelisteten Personen. Das Grundproblem bleibt allerdings bestehen, denn oft genug bezeichnen sich Leute als Atheisten, weil sie nicht an einen älteren Herrn mit Rauschebart glauben, der gleichermaßen für Schalke und Auschwitz zuständig ist, gleichwohl bei näherem Nachfragen auf alle möglichen "höheren Mächte" verfallen, also eher einen verschwommenen Gott denken, als dass sie Atheisten sind. Dergleichen müsste bei jeder einzelnen gelisteten Person ausdiskutiert werden - dass jemand mal in einem Interview gesagt hat, er glaube nicht an Gott, reicht bei weitem nicht aus, von so diffizilen Fällen wie Anaxagoras, Stephen W. Hawking, James Joyce ganz zu schweigen. Diese Zusammenhänge machen die Liste völlig unbrauchbar. Schädlich ist sie insofern, als sie nicht nur mehrere Falschmeldungen enthält, sondern absehbarer Weise niemals richtig werden kann, dabei aber Personen in religiöse Zusammenhänge stellt und festlegt, die unter enzyklopädischer Sichtweise völlig irrelevant sind. Ist Erik Zabel Atheist? - Wie unwissenschaftlich und unenzyklopädisch die Liste ist, erhellt übrigens auch aus den persönlichen Streitereien um sie, in denen Bekenntnisse abgelegt oder verlangt werden und die Liste wahlweise als Werbung für Atheismus bzw als Pranger angesehen wird; wir befinden uns da im Meer der Einbildung. - Ich selbst würde mich als Ignostizist bezeichnen, wenn ich nicht vor allem glaubte, dass wir besseres zu tun haben, als um solchen Kram zu streiten. - Gruß --Logo 12:04, 29. Okt. 2006 (CET) Und nachdem ich die Liste erstmals und als Erster geprüft habe, siehe auch hier. - Logo
Ich arbeite nicht an der Liste, sondern arbeite an entsprechenden Artikeln von Personen in der Liste. Die Angaben in der Liste basieren auf verschiedenen Internetportalen. Sie wurden bereits mehrfach vor dem eigentlichen Löschen geprüft, eine weitere überprüfung ist mangels anderem Ergebnisses unlogisch. Weitere Unterstellungen Deinerseits zu unterlassen fände ich gut. Dinge die Du nicht weiß, solltest Du auch nicht äußern. Liebe Grüße, --CrazyFORCE I ?!? I Bewertung 15:56, 30. Okt. 2006 (CET)
Ich weiß in der Tat so vieles nicht, etwa "War Anaxagoras Mitglied von Bright?" oder "Was haben Leo Trotzki und Jodie Foster geinsam?", aber Du wirst mich ja durch Bearbeitung der 107 fraglichen Artikel bald aufklären. --Logo 20:13, 30. Okt. 2006 (CET)

Oacaxa[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Vielen Dank für das Vertrauen, aber die Aufständischen-Bewegungen in Mexiko zu überschauen, übersteigt meine Kompetenz. Ich glaube, Dein Machtwort hat in der Diskussion Früchte getragen. Sollte es da einen Editwar geben, schlage ich "Vorlage:Neuigkeiten" und Sperrung vor. Die Nachrichtenlage ist, soweit ich das nach bisschen rumklicken verstehen kann, wie so oft in solchen Fällen leider wenig eindeutig. chigliak 13:07, 1. Nov. 2006 (CET)

Meine Kompetenz erkennst Du daran, dass ich von Südamerika sprach, auweia. - Was wir nicht wissen, können wir freilich nicht schreiben, ich wollte nur verhindern, dass sich die beiden IPs massakrieren, oder womöglich einer "gewinnt" und wir massiven POV drin haben. Behalte die Seite doch bitte auf Deiner Beobachtung und streue einen saftigen spanischen Fluch ein ("Milch!" oder so?), falls sie wieder loslegen. --Logo 13:14, 1. Nov. 2006 (CET)

Mach ich! chigliak 14:28, 1. Nov. 2006 (CET)

Venus[Quelltext bearbeiten]

Wie rein muss ein Wiki-Text sein, damit "W. Nuss" nicht gelöscht wird. Hinter dem Horizont gibt es mehr ... nicht nur Meer. Wortwitz.

Hallo. Die Seite Venus ist eine Begriffsklärungsseite mit Verweisen auf Wikipediaartikel. Es ist nicht zielführend, auf die ca 30 Millionen Webseiten zu verlinken, in denen in der ein oder anderen Form (und womöglich als Wortspiel) das Wort Venus vorkommt. Tut mir Leid. - Aber ich sehe grade, wir haben einen Artikel Patent Ochsner. Da kannst Du, glaub ich, den Link reinhängen. Versuchs. --Logo 20:42, 3. Nov. 2006 (CET)

Wanda Panfil[Quelltext bearbeiten]

Haie Logograph,

Nagoya - hmm rote Links finde ich grundsätzlich nicht schlimm ;o). Zeigt es doch, dass hier noch etwas fehlt und vielleicht kommt ja jemand vorbei der sich auskennt. Der Lauf ist ja wohl von Relevanz; sonst würde er im Artikel keine Erwähnung finden?! @ Leichtathletin; was macht Marathonläuferin relevanter als Leichtathletin? Wenn sich Leichtathletin nur darauf bezieht, dass sie Marathons läuft gehört IMO Leichtathletin aus dem satz ganz raus - gern auch wie von Dir vorgeschlagen als Langstreckenläuferin. ...Sicherlich Post 16:14, 4. Nov. 2006 (CET)

Okay. --Logo 17:45, 4. Nov. 2006 (CET)

WP:VS[Quelltext bearbeiten]

Moin Logograph, deine beiden letzten Einträge von heute Nacht ([14] und [15]) verstehe ich leider nicht, habe ich was übersehen? Was genau haben die beiden vandaliert? Gruß, JHeuser 08:18, 5. Nov. 2006 (CET)

Ah, das mit Benutzer:Manu79 habe ich jetzt kapiert, hat heute nacht 'ne schöne Selbstdarstellung verfasst und SLA gelöscht, die edits im gelöschten Artikel habe ich erst auf Umwegen gefunden. JHeuser 08:28, 5. Nov. 2006 (CET)
So, den anderen habe ich auch gefunden (ähnliche Geschichte). Da man in solchen Fällen nach exekutierten SLA den Grund einer evtl. Sperre oft nur sehr mühsam findet, wäre es übrigens hilfreich, in der Meldung etwas detaillierter den Grund anzugeben (ich habe jetzt den "Michael Dingert"-Artikel nur über das nächtliche Löschlog gefunden), Danke & Gruß JHeuser 08:42, 5. Nov. 2006 (CET)

Entschuldige, war etwas wischiwaschi von mir. Wahrscheinlich hatte ich gedacht, der SLAausführende Admin würde auch gleich sperren. War schon recht spät. Nächstens präziser. Gruß --Logo 11:56, 5. Nov. 2006 (CET)

Alles klar, gut nachvollziehbar; schönen So! JHeuser 12:31, 5. Nov. 2006 (CET)

Gabriele-Quinque-Spam[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, vielen Dank für Deine Hinweise, ich habe Deinen Diskussionsbeitrag auf Benutzer Diskussion:Viciarg/Notizbuch verschoben und auch dort geantwortet. Gruß, viciarg 14:22, 5. Nov. 2006 (CET)

Wette[Quelltext bearbeiten]

Altbier in Düsseldorfer Altbierglas

Hallo Logo, diesmal habe ich Glück gehabt, das nächste Mal gewinnst du. Dann ist Uwe Gille der diensthabende Admin und ich wär wahrscheinlich nese. ;-) Prost! Schlesinger schreib! 19:08, 5. Nov. 2006 (CET)

Schon das dritte Bier auf meiner Disk. Kann ich mir gar nich erklärn ... Logo

Klassische Yachten[Quelltext bearbeiten]

Hi Logo, der Artikel hat sich imho recht schön entwickelt, ist jedoch noch löschgefährdet. --Hans Koberger 22:05, 6. Nov. 2006 (CET)

Glaub ich nich :-) Gruß --Logo 00:45, 7. Nov. 2006 (CET)
Ich seh ihn irgendwie doppelt... --Streifengrasmaus 00:50, 7. Nov. 2006 (CET)
Den Artikel? Den Benutzer?? Wegen der Biere auf dieser Seite??? - oder anders gesagt: Hä? Logo
Den Text des Artikels. Zweimal untereinander. (Das Bier hab ich nicht angerührt, gaaaaanz eeeeeeeeeehrlich *hicks*) --Streifengrasmaus 00:59, 7. Nov. 2006 (CET)
Aarrrggggh. Danke für den Tipp. - Haben irgendwelche Fullbesuffkis angestellt. Und ich habe danach meine wertvolle Korrektur dran gewendet. ... (Dat räum wer morng auf.) --Logo 01:07, 7. Nov. 2006 (CET)
LOL--SVL Bewertung 01:17, 7. Nov. 2006 (CET)
Ach nee! Matrose Leschmann meldet sich freiwillig zum Deckschrubben? Logo
Ein Glas Milch
Jaja, der Alkohol wird Euch noch alle ins Unglück stürzen - und wo es endet sieht man hier... --Hans Koberger 06:37, 7. Nov. 2006 (CET)
Aquavit linie.jpg
Jau! Zum Wohle, meine Herren. Hier mal was Anständiges. Schlesinger schreib! 09:25, 7. Nov. 2006 (CET)
Was soll denn die Jugend von Euch denken? --Hans Koberger 09:34, 7. Nov. 2006 (CET)
Wieso? Die Kinderseite ist doch schon längst gelöscht. Schlesinger schreib! 09:39, 7. Nov. 2006 (CET)
Wo soll das noch enden? Die Alten besoffen und die Jungen ausgesperrt! --Hans Koberger 09:49, 7. Nov. 2006 (CET)


Kunststoff[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph! Hab gesehen, dass du auf Wunsch Grammatik und Rechtschreibung korrigierst. Hast du Lust das beim obigen Artikel zu tun? Das wär sehr nett. Hab den in letzter Zeit was ausgebaut, kanns aber grad nicht mehr lesen. :-) Viele Grüße --GattoVerde 20:49, 13. Nov. 2006 (CET).

Hab die Hälfte durch, morgen gehts weiter. Hab nicht viele Fehler gefunden. Gruß --Logo 21:57, 13. Nov. 2006 (CET)
Ganz großes "DankeSchön!" schonmal! Mehr kann ich dir leider nicht bieten, falls doch, lass es mich wissen. Weiss, das das viel Arbeit is. Viele Grüße --GattoVerde 22:18, 13. Nov. 2006 (CET).

Hallo. Ich habe jetzt auf diese Fassung geändert: Ein Werkstück aus Kunststoff besteht aus Millionen sehr langer ineinander verwobener Molekülketten (Polymeren), die aus sich stets wiederholenden Grundeinheiten (Monomeren) zusammengesetzt sind. Beispielsweise besteht der Kunststoff Polypropylen aus sich vielfach wiederholenden Propyleneinheiten (siehe Bild rechts). - Ist "sich stets wiederholenden" und "sich vielfach wiederholenden" ein sachlicher Unterschied? --Logo 01:36, 14. Nov. 2006 (CET)

Hallo. Nein ich sehe sachlich keinen Unterschied. "Stets" betont vielleicht die sture PPPPPPPPP-Reihenfolge etwas mehr, mein Sprachgefühl findet deine Version aber um Längen besser. Danke! Hast du zielgerichtet die beiden wichtigsten Sätze im Artikel verbessert. :-) --GattoVerde 08:05, 14. Nov. 2006 (CET).

Freut mich, wenns gefällt. Ich habe jetzt die zweite Hälfte durchgesehen, aber bestimmt das ein oder andere für naseweise Kollegen übrig gelassen. - Gruß --Logo 21:14, 14. Nov. 2006 (CET)

Vielen, vielen Dank! Sag mir Bescheid, wenn ich mich revanchieren kann. Viele Grüße --GattoVerde 21:20, 14. Nov. 2006 (CET).

Adminkandidatur[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, ich habe Dich jetzt vorgeschlagen, ich hoffe der Text und ist korrekt sagt Dir zu. Viele Glück! --Tinz 17:11, 15. Nov. 2006 (CET)

Danke. Da hast Du das Weihrauchfass ja ganz ordentlich geschwungen ... Logo

Maus in der Falle[Quelltext bearbeiten]

Du bist ein vielgefragter Mann zur Zeit, aber ich möchte dich trotzdem bitten, bei Gelegenheit einen Blick auf die Mausefalle zu werfen. Ich habe daran so lange rumgedoktort, dass ich auch für offensichtlichste Fehler blind geworden bin. Es eilt auch überhaupt nicht. (Und es freut mich sehr, dass du kandidierst.) --Streifengrasmaus 22:08, 15. Nov. 2006 (CET)

Bähh ... Korrekturlesen? Ich dachte wg Deines Kommentars "Mäuse", ich würde in den inneren Kreis der Korruption aufgenommen ... - (Jau, die Kandidatur, und die vielen Unterstützer ... ich bin schon leicht kandiert. --Logo 01:31, 16. Nov. 2006 (CET)
So, hab ein erstes Mal drüber geschaut. Sehr schöner Artikel! --Logo 11:37, 16. Nov. 2006 (CET)
Wenns um Bestechung gegangen wäre, hätte ich natürlich „Altbier“ in die Kommentarzeile geschrieben. Danke für Lob und Lesen (er hat schon den ersten LA hinter sich, weil ich das Ende verraten habe *in den Tisch beiß*). Stück im Stück schau ich mir an. --Streifengrasmaus 12:20, 16. Nov. 2006 (CET)

Evaluation Literatur Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Da du dich offenbar auch viel mit WP-Literatur-Seiten auseinandersetzt, wollte ich dich fragen und einladen, ob du mal meine Ansätze unter Benutzer:Buchsucher/Evaluation Literatur Weblinks kommentieren und womöglich sogar konstruktiv begleiten können wolltest - bislang scheint die inhaltliche Auseinandersetzung darüber keinen sonderlich zu interessieren, wiewohl ich auch unter Wikipedia Diskussion:Weblinks und Portal Diskussion:Literatur/Überarbeitungswürdige Artikel nachgefragt habe ... Buchsucher 01:42, 16. Nov. 2006 (CET)

Hallo Buchsucher. Da hast Du ja eine lobenswerte Arbeit gemacht, aber ehrlich gesagt kommt mir das angesichts des beklagenswerten Zustandes vieler Literaturartikel sehr speziell vor. Ich bin z.Z. mit gröberem beschäftigt, werde mir das aber später nochmal ansehen. - --Logo 11:37, 16. Nov. 2006 (CET)

Na, das ist doch schon mal ein Wort ... ;-) Gruß Buchsucher 11:55, 16. Nov. 2006 (CET)

Bayer[Quelltext bearbeiten]

Sorry, dafür bin ich die einzige Quelle. Habs erlebt bei einem bei mir ausm Lehrjahr... (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von EisfeeNRW (DiskussionBeiträge) 19:52, 16. Nov. 2006)

Mag sein, aber sowas können wir natürlich nicht verbreiten. Mit "Quelle" ist mindestens eine reputable Zeitung gemeint. --Logo 19:58, 16. Nov. 2006 (CET)


Hm schade, dachte, dass das vielleicht ausreicht, weil ich es eigentlich doch recht bedenklich finde...

Ilse Heß[Quelltext bearbeiten]

Den Vermerk, dass Ilse Heß eine Schriftstellerin war, habe ich wieder hinzugefügt, da der bloße Hinweis, sie war die Ehefrau von Rudolf Heß für eine enzyklopädische Relevanz nicht genug ist (vgl. Disskussion um den LA). Außerdem war sie in der Tat eine Schriftstellerin, wie die vielen Bücher von ihr beweisen.--Hemeier 16:51, 17. Nov. 2006 (CET)

Ich war an der Diskussion um den LA nicht beteiligt. Möglicherweise reichen die fraglichen Bücher, ihr Relevanz für einen eigenen Artikel zu geben (ich glaube nicht, denn die Bücher könnten mit demselben wenn nicht mehr Recht unter Heß selbst angeführt werden, aber seis drum, der LA wurde entschieden). Soweit ich sehe, handelt es sich bei den Büchern um den Briefwechsel mit Heß. Das macht die Dame nicht zu einer "Schriftstellerin". --Logo 17:01, 17. Nov. 2006 (CET)
*einmisch* Ich fühle mich ebenso unwohl, die Frau als Schriftstellerin zu titulieren, darum war ich mal so frei, die Formulierung zu modifizieren und hoffe, sie kann so auch von Dir, Hemeier, akzeptiert werden. Genug Relevanz für einen eigenen Artikel sehe ich in der Summe allerdings durchaus. Gruß -- Cornelia -etc. ... 18:05, 17. Nov. 2006 (CET)
Wie schon auf der Diskussionsseite gesagt: Das Briefeschreiben bzw. das Zusammenstellen der Briefe stellt eine eigenständige geistige Leistung dar. Über die Qualität läßt sich streiten, aber das spielt an dieser Stelle keine Rolle. Wir vergleichen ja auch nicht Goethe mit Simmel, oder?

Über die Relevanz des Artikels brauchen wir uns hier nicht das 2. Mal unterhalten. Ich halte diese für gegeben. Mit "Buchautorin" kann ich ganz gut leben.--Hemeier 22:25, 17. Nov. 2006 (CET)

Piława Górna[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, der oben genannte Artikel hätte mal dringend eine Rechtschreib- und Grammatik-Kur nötig.--Hemeier 22:20, 17. Nov. 2006 (CET)

Yep, das schau ich mir morgen gern an. - Gute Nacht allerseits. --Logo 03:17, 18. Nov. 2006 (CET)

Kommentare loeschen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph, sowas geht nicht. Wenn ein Newbie nicht weiss, wie man unterschreibt, dann erklaere ihm das bitte auf seiner Diskussionsseite, aber loesche nicht einfach Kommentare. --Elian Φ 03:24, 18. Nov. 2006 (CET)

Hallo Elian. Ich hatte das hier mit Verweis auf Wikipedia:Signatur angekündigt. Der gelöschte Beitrag (scroll) war Fettschrift, ging mit Manipulation eines Beitrags von Benutzer:Sommerwind einher und bezog sich auf die Äußerungen von Hubertl, die Du bereits entfernt hattest. - Ich hätte vielleicht auch nur die Manipulation entfernen und nachsignieren können. Sicher hätte ich den Benutzer zusätzlich persönlich ansprechen sollen. - Gruß --Logo 11:05, 18. Nov. 2006 (CET)
Also ich lese aus deiner Ankuendigung nicht heraus "Hey du, wenn du nicht korrekt signierst, putz ich dich beim naechsten Mal ganz weg.", auch der betreffende Newbie duerfte das nicht so verstanden haben. Er ist nur grade schwer beleidigt worden und dann macht man ihn auch noch mundtot. Zusammen mit Hubertl hast du es geschafft, jemand ein wirklich positives Bild der Wikipedia zu vermitteln. Schade. Ich aendere meine Stimme auf den Adminkandidaturen nicht, weil ich ansonsten einen wirklich positiven Eindruck von dir gewonnen habe, aber ich hoffe, dass du als Admin a bisserl mehr Einfuehlungsvermoegen beweist. --Elian Φ 11:32, 18. Nov. 2006 (CET)
Ich hätte den neuen Benutzer erst persönlich ansprechen sollen. Das hab ich nicht gemacht, und das war ganz klar ein Fehler von mir. Bestimmend war für mich in dem Moment allerdings, dass in dem fraglichen Edit eine gezielte Manipulation des Beitrags von Sommerwind mit drin war. - Auf deinen Hinweis hab ich mir jetzt mal die Perspektive des Benutzers vergegenwärtigt, und Du hast Recht, das ist für ihn höchst unerfreulich gelaufen, tut mir leid. --Logo 12:16, 18. Nov. 2006 (CET)
Schwamm drueber :-) --Elian Φ 19:12, 19. Nov. 2006 (CET)

Belep-Inseln[Quelltext bearbeiten]

Bitte mal auf Rechtscheibfehler, Grammatik etc. überprüfen. Danke im Voraus --Grüße, Rostam 15:48, 19. Nov. 2006 (CET)

Gern geschehen. - Da könnte gern etwas mehr drinstehen. - Du könntest übrigens auch die Karte entsprechend bearbeiten. - Gruß --Logo 15:57, 19. Nov. 2006 (CET)

Die Balken im Auge des anderen (Monitors) ...[Quelltext bearbeiten]

Ja, stimmt, da gewöhne ich mich bestimmt bald dran. Offenbar habe ich mich noch nicht genügend Benutzerseiten herumgetrieben. Und zu wenig nachgedacht... und zu langsam meine Nachricht gelöscht... (Auf etwas Schrecklichem zu landen? Da fallen mir nur gewisse Artikel ein... He, das wäre eigentlich mal eine effiziente Art, Wikipedianer auf chronische Baustellen zu schleusen und zu hoffen, daß sich irgendwann einer ihrer erbarmt...)

Düsseldorfer Segler? Das hört sich ja gut an... Aber außerdem fällt mir dabei gleich ein, daß ich gerade auf der Suche nach einer ernstzunehmenden [*nbsp;:o) ] Definition von Schwesterschiff bin, da Wikipedia zur Zeit widersprüchliche Informationen dazu führt (vgl. Schwesterschiff vs. Passat (Schiff)#Schwesterschiffe). Bisher kann ich noch nicht erkennen, wer da nun wirklich die Ahnung hat... also probiere ich's stattdessen bei Dir mal aus: Hast Du zufällig Ahnung? Müssen Schwesterschiffe nun genau die gleichen Abmessungen haben oder eben gerade nicht? Wo genau ist die Grenze zu ziehen? Viele Grüße, --Ibn Battuta 02:02, 21. Nov. 2006 (CET)

Ahoi! - Ich bin durch Täuschlinks bisher auf zwei Seiten gekommen, die ich lieber nicht gesehen hätte (und ich halte was aus), aber es ist halt doch selten. In der Tat habe ich auch schon erlebt, dass auf Wikipedia-"Baustellen" getäuschlinkt wurde. - Schwesterschiff: ich weiß es nicht. Bei Großschiffahrt laufe ich Benutzer_Diskussion:Seebeer an, den kennst Du ja schon. Wer aber wirklich die Ahnung hat, das wissen die Sieben Meere ... - Gruß --Logo 02:15, 21. Nov. 2006 (CET)
Ohne nach Details zu fragen - was nennst Du "lieber nicht gesehen hätte"? Vandalismus/ Rassistisches (was nach meinen arg begrenzten Erfahrungen wohl oft zusammengeht)? ... Danke für den Rat zum Seebeeren - auch wenn ich schon das Vergnügen hatte, ist's doch immer gut zu wissen, wenn jemand Ahnung hat. Das zu erkennen braucht auf Wikipedia ein Weilchen (finde ich)... --Ibn Battuta 02:57, 21. Nov. 2006 (CET)
Yep, ich habe ein gutes halbes Jahr gebraucht, mich hier zurechtzufinden. Dabei wurde mir von erfahrenen Wikipedianern geholfen. Meld Dich, wenn ich meinerseits helfen kann. Gruß --Logo 03:54, 21. Nov. 2006 (CET)

Viele-baeren[Quelltext bearbeiten]

Danke , dass du mich so herzlich willkommen geheißen hast! Ist die Signierung so richtig? ~~Viele-baeren~~

Nein, Du musst nur die vier Tilden schreiben, keine Buchstaben, keine Klammern. Oder halt den Knopf übr dem Feld, auf dem Du schreibst, zweiter von rechts, der mit dem Schnörkel. --Logo 17:02, 21. Nov. 2006 (CET)
SO?

Viele-baeren 17:05, 21. Nov. 2006 (CET)Viele-baeren oder so? ~~Viele-baeren~~

Jawoll, der erste war korrekt. Wie Du siehst, steht die Uhrzeit dabei, und Dein Name verlinkt auf Deine Benutzerseite (statt auf die nicht existente Seite Viele-baeren). --Logo 17:08, 21. Nov. 2006 (CET)

Dann ist gut ! Vielen dank! Viele-baeren 17:12, 21. Nov. 2006 (CET) Drücke dir alle Daumen das du Admin wirst!Viele-baeren 18:17, 21. Nov. 2006 (CET)

IP-Vandale[Quelltext bearbeiten]

Habe gerade Deinen Beitrag diesbezüglich entdeckt. Finde Deine Einstellung diesbezüglich als sehr zielführend. Hier ist gleich der Erste. Gruß.--Nemissimo Käffchen?!? 17:45, 25. Nov. 2006 (CET)

Und ich habe diesen zu bieten: erster Edit grenzwertig, zweiter Edit eindeutig. - Na, ab Mittwochabend bin ich ja voraussichtlich mit im Geschäft. - Gruß --Logo 17:56, 25. Nov. 2006 (CET)

Axel Schulz[Quelltext bearbeiten]

Du hast den Namen seiner Tochter wieder aus dem Artikel entfernt. Gibt es dafür auch einen Grund? --Fischkopp 12:56, 29. Nov. 2006 (CET)

Es gibt Gründe, Gegengründe und demnächst vielleicht eine allgemeine Diskussion dazu. Siehe vorerst Diskussion:Michel_Friedman#Name_und_Geburtstag_des_Kindes. - Gruß --Logo 13:03, 29. Nov. 2006 (CET)

Happy Admin[Quelltext bearbeiten]

Gratuliere!

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl zum Willkürherrscher. Ich wünsche dir immer ein ruhiges Händchen, Geduld und viele strapazierbare Nerven. :) —DerHexer (Disk.Bew.) 17:25, 29. Nov. 2006 (CET)

Ich gratuliere auch allerherzlichst. Ich wäre sogar bereit, die Adminmütze zurückzugeben, aber sie hat schon einige Beulen... Deshalb lieber etwas Champagner und meine besten Wünsche zu den neuen Knöppen. --Streifengrasmaus 17:36, 29. Nov. 2006 (CET)
Happy Admin !!!Ich hatte es ja gehofft , das du Admin wirst.Durfte ja nur nich abstimmen!--Viele-baerenDiskuuu! 18:27, 29. Nov. 2006 (CET)

Viel Spaß, wir erwarten, dass deine Taten als Admin künftig in Heldenliedern besungen werden. Wohl bekomm's! --G. ~~ 18:42, 29. Nov. 2006 (CET)

Dem schließe ich mich mal ohne große Worte an. Hab’ mein Pro selten so gerne gegeben. – Holger Thölking (d·b) 19:14, 29. Nov. 2006 (CET)

Tja, da liegt jetzt ein neues rauhes seegebiet vor Dir.. Glückwunsch auch von mir ! Michael Redecke 19:49, 29. Nov. 2006 (CET)

Danke! Nehmt Euch bitte eins.
(Also wenn das kein Beweis von Neutralität ist!)

Tja Logo, das Wetter wird wohl rauher und die Wellen schlagen höher - aber Du hast ja ein großes Bügeleisen. Somit herzlichen Glückwunsch auch von mir.--SVL Bewertung 20:52, 29. Nov. 2006 (CET)

Alles Gute auch von mir! -- Achates ...zu alt für Popmusik? 21:29, 29. Nov. 2006 (CET)
Oh, hier steigt ja ne richtige Party. Da will ich nicht fehlen. Danke, für's Bier. ;-) Wenn du wieder nüchtern bist, kannst du ja mal hier reingucken. --Schwalbe D | C | V 22:54, 29. Nov. 2006 (CET)

Von mir auch unbekannterweise :) Wikipedia:Administratoren nicht vergessen. -- da didi | Diskussion | Bewertung 23:33, 29. Nov. 2006 (CET)

Oh, wie peinlich... hier an der Seite gebastelt, aber das nicht gesehen... natürlich auch einen herzlichen Glückwunsch von mir! Gruß --WIKImaniac 23:59, 29. Nov. 2006 (CET)

Gratulation auch von mir! --Tinz 00:01, 30. Nov. 2006 (CET)

Auf jeden Fall Herzlichen Glückwunsch. Jetzt ist es nur noch eine Frage von Stunden wann mir die Benutzung genommen wird, die es schon gar nicht mehr gibt. Stimmt schon, manches (Gute) hat bei wiki wirklich niX zu suchen.--00:13, 30. Nov. 2006 (CET)Luftwasserde

Auch ich reihe mich in die Schlange der Gratulanten ein. Herzlichen Glückwunsch! :-) -- Cornelia -etc. ... 00:25, 30. Nov. 2006 (CET)

  • Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl--Stephan 04:07, 30. Nov. 2006 (CET)
Vielen Dank, Ihr Lieben!
Wir sehn uns morgen. Logo

Glückwunsch! --Geos 09:57, 30. Nov. 2006 (CET)

Gute Sache, musst Du die Knoepfe in der Admin-Verschwoerungs-Zentral abholen? :D Viel Spass beim K(n)oeppe druecken! LG --Hedwig in Washington (Post) 10:54, 30. Nov. 2006 (CET)

Toller Einstand[Quelltext bearbeiten]

Reife Leistung, Deine erste Sperr-Aktion als Wikipolizist. Empfehlung: Schreib Leute erst einmal an und verwarne sie meinetwegen, bevor Du sie sperrst. Schon mal was von dem Rechtsgrundsatz "audiatur et altera pars" gehört? Offenbar nicht. Deshalb will ich mal freundlich annehmen, dass Dir im Vollgefühl Deiner frisch erworbenen Amtsgewalt das Knöpfchen ausgerutscht ist. Falls Dich meine Meinung zu dem Ganzen interessiert, siehe hier [16]. Ich hoffe, ich habe Dir dort und auf der Seite von Mister Wikipedia 2006 jetzt triftigere Gründe für eine Sperrung geliefert. Deine Einmischung regt mich wirklich mehr auf, als der Quatsch, den dieses Hohlhirn hier verfaselt. Mit leicht angesäuerten Grüßen Stefan Volk 12:23, 30. Nov. 2006 (CET)

Reg Dich bitte nicht künstlich auf. Schriftliche Beschimpfung von Benutzern, egal auf welcher Wikipedia-Seite, sollte möglichst unterbleiben (muss ich erklären warum?). Abgesehen davon sind 10 Minuten Sperre nachts um vier, mit dem selbstironischen Hinweis, ich wolle meine neuen Knöpfe ausprobieren, ein Scherz - was auch jemand kapieren sollte, der sich bei der Verhohnepiepelung eines unterlegenen Benutzers nicht witzig genug gerieren kann. --Logo 13:02, 30. Nov. 2006 (CET)
Stefan hat völlig recht, sich gegen die Art und Weise zu wehren, wie du die Sache gehandhabt hast. Üblich ist in so einem Fall ja wohl, dass man erst einmal einen Schlichtungsversuch unternimmt, dann verwarnt und erst dann - wenn garnichts mehr hilft - sperrt. Die Mühe hast du dir erspart und aus Spaß an deinen neuen Knöpfchen gleich mal jemanden "symbolisch" gesperrt. Ein anderer Admin, Tobnu, hatte Stefan vorher eine Verwarnung ausgesprochen. Der aber hatte schon Stunden vorher nichts mehr geschrieben (und hinterher erst recht nicht), was gegen diese Verwarnung verstoßen hätte. Dazu blieb ihm auch keine Zeit, weil du schon Minuten später den Sperrknopf gedrückt hast. Ich finde das, was du dir geleistet hast um einiges bescheuerter als alles, was sich dieser Franz Richter - wie ich finde, verdientermaßen - von Stefan Volk eingehandelt hat. Eine Entschuldigung stünde dir gut zu Gesicht. Findet Delos 01:26, 1. Dez. 2006 (CET)
Habs gelesen, was Du so schreibst ... --Logo 01:29, 1. Dez. 2006 (CET)
Ich kann mich nach genauer Durchsicht [17] und [18] Delos nur anschließen. Wie Du durch Deine unbedachte Tat die Situation eskaliert hast, kann und sollte man nicht noch einmal durchgehen lassen. Einige altgediente Administratoren haben sich schon wegen geringerem Missbrauch bzw. "Vergriff" der "Knöppe" ein "temp de Admin"-Verfahren gefallen lassen müssen. --Herrick 09:10, 1. Dez. 2006 (CET)
Ist gut jetzt. Logo ist nicht schwer von Begriff und ich vermute stark, dass er was daraus gelernt hat. Ich gehe mal schwer davon aus, dass „Don’t bite the newbies“ auch für Admin-Noobs gelten sollte. Wer weiß welcher Admin und Ex-Admin nicht auch am Anfang einen oder mehrere Fehler gemacht hat. Zum Glück verbieten mir Wikiquette und BNS den Gang ins Archiv, denn ich hab zur Zeit ein paar schlaflose Nächte... Delos hat seinen Beitrag ja nicht nur hier gepostet, sondern ebenfalls auf der VS. Hans Kobergers Antwort dort kann ich nur zustimmen.
Stefan mag Recht haben, aber Stefan hatte gleichzeitig keinen Schaden, da ihn die 10 Minuten im Schlaf ereilten. Also wie gesagt ist gut jetzt, es gibt hier wahrlich Wichtigeres zu tun. Mein Vorschlag: EOD, sofort. -- Achates ...zu alt für Popmusik? 11:58, 1. Dez. 2006 (CET)
Stefan mag Recht haben, aber das setzt keineswegs die Wikiquette oder KPA für ihn außer Kraft. Das ist der eigentliche Knackpunkt. --Streifengrasmaus 12:38, 1. Dez. 2006 (CET) Aber jetzt bin ich still. Ich muss sowieso den Zug kriegen. EOD und so.

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph! Kleiner Hinweis: Wenn Du ein Lemma sperren willst, dann vergesse nicht, auch auf den entsprechenden "Schützen"-Knopf zu drücken. Ich habe das hier mal übernommen. -- Sir 20:18, 30. Nov. 2006 (CET)

Autsch. - Vielen Dank! --Logo 20:22, 30. Nov. 2006 (CET)
Macht nix. Jeder fängt mal klein an... ;) -- Sir 20:24, 30. Nov. 2006 (CET)


Artikelfreier Sonntag[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo! Ich fände es toll , wenn du am Artikelfreiem Sonntag in Gruppe 4 mitarbeiten könntest. Wikipedia:Artikelfreier Sonntag/Projektorganisation Gruß--Viele-baerenDiskuuu! 14:14, 1. Dez. 2006 (CET)

An sich gern, aber der Zufall will, dass am Sonntag Wirkliches Leben auf dem Programm steht; ich schau am späten Abend mal rein, was Ihr so treibt. - Gruß --Logo 17:41, 1. Dez. 2006 (CET)
O.K. Danke! Ich freu mich! --Viele-baerenDiskuuu! 17:53, 1. Dez. 2006 (CET)

Integral-ABS[Quelltext bearbeiten]

Ich beantrage, die Seitensperre aufzuheben, und das Neutralitätsflag des Users Stefbuer aufzuheben. Auf der Diskussionsseite konnte oder wollte er nicht sachlich begründen, warum das Flag berechtigt wäre. Dem User, die nie am Artikel mitgearbeitet hat, geht es nicht um die Sache, offenbar, sondern um Personen. Es sollte ihm die Berechtigung entzogen werden, an der Seite weiterhin Modifikationen vorzunehmen. Der Artikel hat nur gute Bewertungen und wird zu LESNSWERT promotet werden. Korrekturleser 19:58, 1. Dez. 2006 (CET)

Der User Stefbuer beantwortet die gestellten Fragen nicht: 1) Es muss ganz genau aufgeführt und belegt werden, welche Aussagen angeblich POV sind. Es muss belegt werden, dass der Artikel "BMW Verbrechen unterstellt". Es muss belegt werden, dass dargestellt wird, "dass BMW da lügt". Es gilt, die Behauptungen anhand der Quellen zu prüfen, und es gilt, Möglichkeiten zu prüfen, die

Darstellungen zu verbessen. Das sind die Aufgaben, wenn man Neutralitäts-Flags setzt, alles andere ist nicht zielführend. Korrekturleser 20:03, 1. Dez. 2006 (CET)

Nun, [das hier] ist ein Editwar reinsten Wassers; was käme denn Deiner Meinung nach dabei heraus, wenn der Artikel wieder freigegeben wird? - Sucht Euch bitte Fachleute und erziehlt einen Konsens auf der Disk oder auf der Neutralitätsseite. Ich kann sachlich leider nichts beitragen. - Gruß --Logo 20:27, 1. Dez. 2006 (CET)
Wenn der Stefbuer den Baustein "Neutralität" drinhaben möchte, dann soll der doch einfach drinbleiben. Ist doch nicht schlimm. Hier auf der Seite ist dann dokumentiert, dass auf Wusnch von Stefbuer eben der Baustein drin ist. Jeder kann sich sein eigenes Bild davon machen und es wird kaum möglich sein, den Baustein zu entfernen, wenn er von Stefbuer immer wieder eingestellt wird. Lasst ihm doch seinen Willen. GEBT DIE SEITE ZUM VERBESSERN FREI! Kempper 23:06, 1. Dez. 2006 (CET)
Und zwei Beiträge höher wird Entsperrung verlangt, um den Baustein entfernen zu können. Sprich bitte Korrekturleser darauf an. Außerdem gibts z.Z. auf der Disk anscheinend keinen Konsenz, was wie zu verbessern ist. --Logo 23:27, 1. Dez. 2006 (CET)
Ich bin dafür, dass der Seitenschutz aufgehoben wird. Von mir aus kann der "Neutralitäts-Baustein" von Stefbuer drin bleiben. Es wird immer jemanden geben, der einen Baustein einfügen möchte, wichtig ist vor allem, dass der Artikel freigegeben wird, damit er verbessert werden kann. Es gibt inzwischen sehr viele Hinweise, wie die Qualität gesteigert werden kann.
GEBT DEN ARTIKEL FREI - ICH BIN MIT DEM NEUTRALITÄTSFLAG EINVERSTANDEN. ES IST JA EINE AUSZEICHNUNG.
Bitte die letzte Version von Stefbuer mit Flag wiederherstellen, nicht die, die jetzt drin ist. Es war viel Arbeit. Korrekturleser 00:41, 2. Dez. 2006 (CET)
Meine Edits haben keine Wirkung auf den Text. Er it so, wie ich ihn gesperrt habe. --Logo 00:46, 2. Dez. 2006 (CET)
Dein Wort in Jimbos Gehörgang! --Logo 00:41, 2. Dez. 2006 (CET)
Ein Schelm, wer hier an Sockenpuppen denkt... (Die Lesenswert-Abstimmung kommt einer One-Man-Show nahe.) --Streifengrasmaus 00:43, 2. Dez. 2006 (CET)
Seufz. Aber es haben jetzt ja schon mehrere Nichtmofas ihre Scheinwerfer drauf. --Logo 00:46, 2. Dez. 2006 (CET)
Der Artikel Integral-ABS wurde zu 98% gelöscht und ist nun NEUTRAL !!!I_N_T_E_R_C_E_P_T_O_R_27 14:19, 2. Dez. 2006 (CET)


Hallo Logograph. Es ist in der Sache daneben, dass der Teilnehmer Stefbuer einen Neutralitäts-Baustein bein Artikel Integral-ABS gesetzt hast, denn die Quellenangaben stimmen alle. Selbst bei den kritischen Quellen werden nur "problemlose" Aussagen abgesichtert, die sogar ohne diese Quellen möglich wären, das habe ich überprüft. Der Neutralitäts-Baustein von Stefbuer ist falsch, und seine Begründung ebenfalls. Seine Begründung ist persönlich motiviert, er hatte schon beim Artikel Antiblockiersystem und auch am Anfang der Entstehung von Integral-ABS mit diesem Baustein vandaliert, ohne zu begründen und ohne aktiv mitzuarbeiten. Du solltest den Baustein daher, aus diesem Grund rausnehmen. In der Sache gibt es aber nun die Möglichkeit, den Artikel ganz löschen zu lassen. Ich bitte Dich, den Löschantrag zu unterstützen, denn:

1. Der Artikel enthält deutliche Elemente der Theoriefindung. Es wird kritisch erörtert. 2. Der Artikel enthält Elemente von Propaganda. Die Behauptungen sind kontrovers und nicht mit wiss. Literatur abgesichert. 3. Der Artikel wirkt engagiert.

Bitte stimme bei den Löschkandiaten mit ab, oder lösche den Artikel gleich. 80.226.228.71 18:22, 3. Dez. 2006 (CET)

Fehler von mir[Quelltext bearbeiten]

Servus, könntest du die Seite Schlagzeug/Archiv löschen? Hab aus Versehen falsch archiviert... --jodo 22:29, 1. Dez. 2006 (CET)

Gern, aber da war einer schneller ... --Logo 22:36, 1. Dez. 2006 (CET)
Der eine hat auch einen Namen. ;) —DerHexer (Disk.Bew.) 22:39, 1. Dez. 2006 (CET)
Pfff ... HardDisk, ne? --Logo 22:41, 1. Dez. 2006 (CET)
Dankeschön --jodo 22:41, 1. Dez. 2006 (CET)
Genau. Er hat den SLA gestellt und die Arbeit geleistet. Bei mir war's dann nur noch ein Klick. ;) —DerHexer (Disk.Bew.) 22:45, 1. Dez. 2006 (CET)
So sind sie, die Kindergartenfreunde: "Mein Haus, mein Auto, mein Klick ..." --Logo 22:50, 1. Dez. 2006 (CET)

Revert meiner Benutzerseite[Quelltext bearbeiten]

Danke, ich hatte mir schon fast gedacht, dass es ein ungünstiger Zeitpunkt ist, ne halbe Stunde spielen zu gehn ;) Grüße, --Frank11NR Diskussion Bewertung 02:06, 2. Dez. 2006 (CET)



neue Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo!

Eigentlich wollte ich was über die Barkantine Kaliakra schreiben, fand dann aber einen katastrophalen

Was bitte hältst Du davon und wie kann ich mich ggf. gg. das systematische Revertieren schützen?

Herzliche Grüße

--Skipper Michael - Diskussion 16:03, 3. Dez. 2006 (CET)
Hallo Skipper, das hört sich doch gut an. Ich habe Deinen Entwurf mal auf die dortige Disk verschoben. - Es wäre zu überlegen, ob man vorher eine BKL Kaliakra anlegt; wenn ich richtig verstehe, gibt es die Landschaft Kaliakra, das Kap Kaliakra, und ein Schiff namens Kaliakra? - Gruß --Logo 20:56, 3. Dez. 2006 (CET)


Hallo Logo!
Danke!
BKL - grundsätzlich ja, weil mE die Barkantine nicht in den Kap-Artikel gehört, auch wenn es über das Schiff uU mehr Bild als Text gibt (mir fehlt noch immer die Bestätigung, daß dies ein Originalnachbau einer älteren Kaliakra ist...). Die Frage ist nur, ob a) die BKL gesondert od. über dem Art. erscheinen sollte, u. ob b) es "die Landschaft Kaliakra" als solche definitiv gibt oder ob der Name des Kaps nur auch für seine nähere Umgebung verwendet wird und zudem für viele Verbrauchsartikel aus der seenahen bulg. Dobrotscha.
Im übrigen habe ich - nolens volens - das Geschichtliche weitestgehen aus der das Kap umgebenden Region genommen - und dementsprechend auch ihr, also der Dobrutscha, zugeordnet. - Und die Naturschutzgebiete bilden mit dem Kap eine ökologische Einbheit, gehören also zwar nicht zum Kap als solchem, sind aber untrennbar mit seiner Existenz und seiner eigenen ökologischen Bedeutung verbunden - doch ob ich dazu noch Text u. dann auch noch eine Übersetzung bekomme, das steht noch in den Sternen...
Bei a) tendiere ich zZ eher zu "über dem Art.", weil ich die Landschaft noch nicht gesondert sehe und weil ich jetzt auch noch einen 2-Zeiler "Sender Kaliakra" gefunden habe, der genausogut ebenfalls noch mit eingebaut werden könnte, da der Sender eh schon erwähnt ist, was dann bei nur zwei Lemmas auch einen BKL-Hinweis über dem Artikel rechtfertigen und diesen wirklich sehr unseligen Sender-Stups endlich beseitigen würde (v.d. 3 Links ist einer inexistent u. einer miserabel u. d. 3. ein Forum ... , ob "Sendemast" in die "Kategorie: Sendeturm" gehoert, sei ebenfalls dahingestellt und zur Vorgeschicht gibt es gar nichts, also weniger noch, als im derzeitigen Artikel Kaliakra und gar als in meiner Fassung. Zudem heißt der Sender nicht nur nach dem Kap, sondern er steht auch darauf, wenn auch etwas abseits am nördlichen Ende (sonst hätte ich den Passus nicht ausgebaut, sondern geschmissen).
Die beiden Absätze lauteten dann:
1878 bulgarisch geworden gehörte Kaliakra 1913-1940 zu Rumänien und erst seit dem Ende des WK II wieder zu Bulgarien, wo es gem. Warschauer Pakt von den Soviets genutzt wurde, die dort Störantennen gegen "Radio Freies Europa" installierten, eine aus neun Reusenantennen bestehende Sendenlage.
Diese Antennen wurden vom Mittelwellensender Kaliakra übernommen, welcher 2005 auf der Frequenz 1125 kHz mit einer Leistung von 1000 kW in Betrieb ging. Der höchste der neun Sendemasten ist 172 Meter hoch.
Dann aber müßte der Senderartikel gelöscht werden oder verschoben oder sonstwie verschwinden - doch da weißt Du sicher besser, wie man am sinnvollsten vorgeht.
Ich habe Dir der BKL wegen hier geantwortet, habe aber alles, was nur zum Kap-Artikel gehört u. auch schon spruchreif ist, auch dort noch hinkopiert (also auf die Disk).
Herzliche Grüße
--Skipper Michael - Diskussion 21:15, 4. Dez. 2006 (CET)
Hallo. Ich denke jetzt, eine eigene BKL brauchts nicht, sondern wen der Artikel fertig und auch das Schicksal des Senders entschieden ist, kleben wir eine BKL 2 über oder unter den Artikel (wobei der Sender z.B. als Redirect gar nicht erwähnt werden müsste). - Was ich immer noch nicht verstanden habe, ist Kaliakra = Kap Kaliakra. Für mich sieht es am ehesten so aus, als ginge es um das Gebiet Kaliakra, dessen Kap halt das Kap Kaliakra ist. Oder hab ich da ein Brett vorm Kopf? - Mit bestem Gruß --Logo 00:04, 5. Dez. 2006 (CET)
Kap Kaliakra
Hallo Logo!
BKL 2 ist mE. ok.
Gebiet - Kap ... - wo fängt das eine an, wo hört das andere auf? Vieleicht bist Du durch das Lemma in die Irre geführt worden, weil dem der Begriff "Kap" fehlt? Oder ich habe mich irgendwo miserabel ausgedrückt... Jedenfalls scheinen mir die Grenzen von 'Gebiet' und 'Kap' gleichermaßen verschwommen wie identisch, um so mehr, je mehr ich hier frage. Schau Dir mal die Skizze an, dann siehst Du, was ich meine: Das Rote ist ein erst im Vorbeifaheren sichtbarer Taleinschnitt, den ich noch auf keiner der - Touristen ... - Karten gefunden habe, um bessere bemühe ich mich noch. Das Grüne ist das Sumpfgebiet und daneben die Bucht - alles nur sehr, sehr grob skizziert. Der Sender liegt etwa am östlichsten Punkt, also gleich südlich des Sumpfgebietes, nachdem die Küste angestiegen ist. Das Sumpfgebiet hat einem eigenen Namen, ebenso die Vogelbucht, da würde ich die Grenze ziehen, 1/4 Kreis über Ost nach Süd, deshalb auch die Formulierung "Im Norden grenzt Kaliakra an die Lagune Taukliman (Vogelbucht ) und das Sumpfgebiet Bolata". Dann sehe ich aber eigentlich kaum noch Spielraum für eine Trennung Kap-Gebiet.
Ganz herzlichen Gruß
--Skipper Michael - Diskussion 20:44, 5. Dez. 2006 (CET)
Gut, dann mach es doch so; es ist ja auch durchaus üblich, dass im Sprachgebrauch ein Kap und ein Teil des Hinterlandes unter demselben Namen identifiziert werden. Ich hab mal ein Redirect von Kap Kaliakra angelegt. - Gruß --Logo 20:52, 5. Dez. 2006 (CET)
Wouh, das ging ja schneller als die Post!!! Wollte eigentlich gerade aufs Boot zurück, aber dann mach ichs mal lieber gleich.
Nochmals herzlichen Gruß
--Skipper Michael - Diskussion 21:06, 5. Dez. 2006 (CET)
Fertig! Nur mein Redirect von Sender Kaliakra scheint irgendwie noch nicht zu klappen... - könntest Du bitte mal nachschauen und ggf. nachbessern?
Abermals herzlichen Gruß
--Skipper Michael - Diskussion 22:21, 5. Dez. 2006 (CET)
Doch, der Redirect tut´s; man sieht das selbst manchmal nicht sofort (wg. cache). Den Artikel schau ich mir später in Ruhe an. Mit besten Gruß --Logo 08:25, 6. Dez. 2006 (CET)
Hab gerade Deine "Kosmetik" gesehen... DANKE!!!
Ganz herzlichen Gruß    --Skipper Michael - Diskussion 18:45, 7. Dez. 2006 (CET)

Rotes Schild[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo, das rote Schild für die heftig pubertierenden IPs gibts unter Vorlage:IP-Sperrung. Liebe Grüße, Sechmet Ω 14:31, 4. Dez. 2006 (CET)

Danke für beides :-) --Logo 15:15, 4. Dez. 2006 (CET)

§ 242 Methode[Quelltext bearbeiten]

Hallo, danke, daß Du so schnell den Müllmann gespielt hast. Wie wäre es, wenn Du jetzt auch gleich das Lemma noch sperrst? Immerhin war das eben grad die dritte Löschung. Gruß, --P. v. Quack 02:12, 6. Dez. 2006 (CET)

Hallo PvQ. Der SLA aus der LD war schon ein ziemlicher Ruck. Ich finde es nicht so geschickt, als Admin die eigenen Entscheidungen zu zementieren. Bei der nächsten Einstellung des Lemmas kann ein bisher unbeteiligter Admin die Sperrung auf verbreiteter Basis vornehmen. - Gruß --Logo 02:31, 6. Dez. 2006 (CET)
Soweit hatte ich noch gar nicht gedacht. Du hast aber wohl Recht. Der SLA aus der LD war jedoch unumgänglich. Wenn jemand motzt, verweise gern auf mich. Gruß, --P. v. Quack 04:29, 6. Dez. 2006 (CET)
In meiner Jugend pflegte man zu sagen: "Wer motzt, kommt in´n Gully." --Logo 08:45, 6. Dez. 2006 (CET)
Gesunde Einstellung. ;-) --P. v. Quack 15:29, 7. Dez. 2006 (CET)

Boogie-Woogie[Quelltext bearbeiten]

Verschoben nach Diskussion:Boogie-Woogie. --Logo 00:19, 8. Dez. 2006 (CET)

Mann (Begriffsklärung)[Quelltext bearbeiten]

Grüss Dich! Erstmal sorry ich hatte deine Veränderungen erst nach meinen bemerkt, ich war gerade noch "mitten" drin. Allerdings hätte ich auch Einwände, dagegen, dass in einer BKL keine Beispiele genannt werden dürfen. Die ersten BKL´s von Wörtern die mir einfielen (Waage, List, Sauer) enthalten allesamt solche Beispiele. Und ich finde das auch gut so. Gerade in der Bearbeitung von Mann fiel mir auf, wie unterschiedlich der Plural verwendet wird und in welchen Zusammenhängen. Das darf der Interessierte Leser doch ruhig gleich bei der Lektüre der BKL erfahren, oder nicht? Übertreiben soll mans damit natürlich nicht. Dir noch eine gute Nacht! --84.58.5.43 01:28, 8. Dez. 2006 (CET)

Hallo! Genau, während Du hier schriebst, habe ich wiederum revertiert. Ich habe aber auch dort die Diskussion:Mann (Begriffsklärung) eröffnet; da können wir uns dann morgen treffen, und vielleicht finden sich noch andere Schlaumeier. - Dir auch eine gute Nacht. --Logo 01:35, 8. Dez. 2006 (CET)
Nochmal zur späten Nacht dir zunächst mal einen schönen guten Morgen! Sag mal, dienen BKLs tatsächlichen allen Artikeln die das Wort im Lemma tragen? Dann müssten nämlich unter "Mann" am Ende noch eine ganze Menge Film- Buch- und Liedtitel subsumiert werden, das ist mir gerade aufgefallen. Ob das aber gut wäre? Grüsse! --Flann 02:54, 8. Dez. 2006 (CET)
Daran hab ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Unter Faust finden sich natürlich Verzweigungen auf Faust I und Faust II. Die ganzen Männer "mit dem goldenen Arm", "ohne Gesicht", "den sie Pferd nannten", etc. sollten wohl nicht aufgeführt werden. - Gruß --Logo 11:10, 8. Dez. 2006 (CET)

o und ö und kategorien :-)[Quelltext bearbeiten]

thx für die aufklärung - um mehr erklärung musst du dich eigentlich nicht bemühen, höchstens, du hast schnell einen link bereit, der es mir per durchlesen schnell erklärt, ansonsten mach ich mich selbst schlau. ---Benutzer:Evolutionsfehler/134.96.79.200, 2:02, 8.12.06 CET

Ich schlaf schon halb. Frag hier: Wikipedia:Fragen zur Wikipedia. *schnarch* --Logo 02:05, 8. Dez. 2006 (CET)

Ries, Engelmann, Pegulan[Quelltext bearbeiten]

... in der Wikipedia. Du hast das eine Buch wieder eingefügt, schau bitte mal auf Diskussion:PEGULAN-Werke, vielleicht stimmst du dann zu, dass es dort tatsächlich nichts zu suchen hat (anders als bei Herrn Kohl). Lesenswert ist auch hier Beitrag Nr. 21. Der Beitrag wurde eingestellt kurz bevor Benutzer:Mayam hier wieder zu editieren begonnen hat. Vielleicht sehe ich ja schon Gespenster, aber ich halte das für recht eindeutig. --Grüße, DINO2411FYI 14:57, 8. Dez. 2006 (CET)

Mir gings nicht um die Quelle, nur um die Begründung; aber es hat sich ja eh erledigt. - Gruß --Logo 19:55, 8. Dez. 2006 (CET)
Ich beantrage LA für den Artikel Fritz Ries, kann das aber wegen Seitensperrung nicht einfügen: Begründung Der Artikel wurde u.a. aus Informationen der Quelle Bernt Engelmann: Großes Bundesverdienstkreuz., AutorenEdition, Darmstadt 1974, ISBN 3-570-02259-5 verfasst. Der Teilnehmer DINO2411 hat diese Quelle entfernt. Nachdem die Quelle entfernt worden ist, ist der Artikel nun nicht mehr für Leser verifizierbar. Ich beantrage daher die schnellstmöglich Löschung des gesamten Artikels, da Artikel ohne Quellen nicht zulässig und nicht überprüfbar sind!!! --Mayam 15:02, 8. Dez. 2006 (CET)}}
LA wg. Quellenstreit? Wie kann man nur so sein eigenes Anliegen torpedieren ... aber was red ich. --Logo 19:55, 8. Dez. 2006 (CET)
Hallo Logograph. Ich stelle auch Dir meinen Vorschlag über eine Artikelverbesserung zur Diskussion zur Verfügung. -- 90.186.107.234 05:53, 9. Dez. 2006 (CET)
Hallo Logograph. Ergänzend möchte ich darauf hinweisen, dass im Artikel PEGULAN fast der gesamte Text weder mit Einzelbelegen, noch mit Quellen belegt ist. 90.186.107.234 06:01, 9. Dez. 2006 (CET)
Hallo Logograph. Der Teilnehmer Seewolf hat meinen Hinweis auf der Diskussionseite der PEGULAN entfernt, dass der Text weder mit Einzelbelegen, noch mit Quellen belegt ist. 90.186.107.234 06:06, 9. Dez. 2006 (CET)
Tja, der von mir geschätzte Kollege Seewolf dürfte so gehandelt haben, weil Dein Beitrag weder auf Verbesserung des Artikels noch auf Verbesserung der Quellenlage zielt, sondern nur Deinen Ärger über die Entfernung einer bestimmten Quelle ausdrückt. Du beantragst die Streichung von Sachverhalten, die niemand (auch Du nicht) bestreitet; das ist doch derselbe Schmu wie mit dem sinnlosen LA. Übrigens bin ich ziemlich sicher, dass die fraglichen Stellen sich mit anderen als der von Dir gewünschten Quelle belegen lassen, z.B. aus Geschäfts- und Jahresberichte der Pegulan-Werke 1962-1988 im Westfälischen Wirtschaftsarchiv. Bedenke bei solchen Aktionen bitte auch immer die relative Bedeutung, oder anders gesagt: Kein Schwein ever wird diesen Artikel lesen und sich daraus eine Meinung bilden. - Beim wichtigeren Ries-Artikel würde ich Dir raten, die Verbesserungen einzeln vorzunehmen: erstens zu unserer Bequemlichkeit (ich möchte jedenfalls nicht zwei Textblöcke vergleichen) und zweitens, um die einzelnen Stellen diskutabel zu halten, damit nicht in Bausch und Bogen revertiert wird. - Und schließlich bitte ich Dich, nicht über Gebühr zu nerven, schon deshalb, weil Du damit nichts erreichst. Ein Blick z.B. in meine Beiträge und Logbücher zeigt, dass wir eine Enzyklopädie am Laufen halten, was nur die Grundbedingung für "die Wahrheit" ist, die hier so mancher fix und fertig in der Tasche zu haben meint. - Gruß --Logo 14:31, 9. Dez. 2006 (CET)

Gut. Ich habe verstanden, dass es niemals möglich sein wird, den Artikel Fritz Ries anhand Engelmanns "Großes Bundesverdienstkreuz" zu belegen. Fakt ist, dass derzeit alle Information darin aus diesem Buch, zumal der Erstausgabe, stammt. Fakt ist auch, dass darin weder der Suizid, noch das Sterbedatum dokumentiert sind. Das nur abschließend als Hinweis zum Sachverhalt, verwendete Quellen zu löschen. Denn ich meine, verwendete Quellen müssen genannt werden. Anders verhält es sich mit der zweiten Auflage "Großes Bundesverdienstkreuz", die auch als Quelle gelöscht wurde. Da ist ein Abschnitt "Ein Buch, seine Entstehung und seine Wirkung" enthalten (50 Seiten). Schade, dass diejenigen, die die Quellen entfernt haben, den Text nicht gelesen haben. Da sind nämlich auch Quellen in Fotokopie abgedruckt. Es ist auch der Prozess beschrieben von Dr. Fritz Ries ./. Bernt Engelmann, und wie er ihn verloren hat. Es wurde z.B. gerichtlich vor der 17. Zivilkammer des Landgerichtes Stuttgart festgestellt, dass 93,7 % seines Vermögens geraubt war. Die Ries-Tochter Monika hatte zu den Bargeldtransfers usw. vor Gericht gegen den Vater Ries ausgesagt. Wikipedia ist keine Theoriefindung - sondern Darstellung. Nicht? Ich sage es mal so: Nahezu jede überhaupt verfügbare Darstellung von Ries geht auf die Akten der Stasi zurück, die Engelmann bekommen hatte. Und die 17. Zivilkammer des Landgerichtes Stuttgart störte sich nicht daran, dass es Ost-Dokumente waren, weil sie schlichtweg die Wahrheit von Engelmanns Behauuptungen bewiesen. Ich würde gerne mit jemand gemeinsam den Artikel machen, aber es gibt offenbar nur Vorlieben für's Löschen und Entfernen, obwohl die die Darstellungen gar nicht kennen. Ich finde das sehr schade. Mein Anliegen ist nicht, zu nerven, sondern die Ries-Forschung von Engelmann (eine andere Forschung gibt es weltweit nicht!) in der Wikipedia darzustellen. Ich kann es nicht ändern, dass Ries ein "Arisierer" und "Sklaventreiber" war - es ist schlichtweg wahr und dokumentiert. Die Fotokopien aus den Archiven beweisen es auch dem interessierten Leser. Ich werde andere Bücher zitieren, aber das ist eigentlich nicht richtig. Denn die gehen alle auf das Werk "Großes Bundesverdienstkreuz" zurück, zweite Auflage. Das sind dann Sekundärquellen. Übrigens: Ich kann den Artikel Dr. Fritz Ries nicht verbessern, wenn er nicht aufgemacht wird. Ich möchte die Version, die ich auf der Diskussionsseite eingestellt habe, vorläufig (!) einstellen. Es ist die einzig korrekte zur Zeit. Innerhalb einer Woche habe ich die Sekundärquellen, die hier bevorzugt werden, und kann die Belege ersetzen. Richtig ist das nicht, aber ich mach's halt. 90.186.178.185 15:50, 9. Dez. 2006 (CET)

Ich antworte später. Gruß --Logo 15:53, 9. Dez. 2006 (CET)
Es ist keine Antwort notwendig. DaB hat geantwortet und die Range 90.186.0.0/16 für eine Woche gesperrt. Er müsste aber das ganze Vodafone-Netz sperren, um Befriedigung zu erlangen. Und der einzige Grund, der offensichtlich ist, das ist die Quelle "Großes Bundesverdienstkreuz" von Bernt Engelmann, auf dessen Tatsachen-Darstellungen aus der ersten Ausgabe (1974) der Artikel Fritz Ries entstanden ist. Es erscheint höchst fragwürdig, dann diese benutzte Quelle zu löschen, den Text aber stehen zu lassen. Spätestens mit Lektüre der zweiten Auflage (2002) S. 151 - S. 209, dem „Werkstattbericht“ werden alle Zweifel (bei Zweiflern) ausgeräumt. Ich kann es nur noch mal betonen: Weltweit alle Darstellung über Ries haben ihren Ursprung in Bernt Engelmanns Werk "Großes Bundesverdienstkreuz". Die Rezeption ist gewaltig. Man darf nun mit Fug und Recht behaupten, wenn bei Wikipedia statt kritischer Quellenkunde (selbst lesen!) ein ganzes Netz eines Netzbetreibers gesperrt werden soll - damit die Zensur der Quelle Bestand hat. Nur - für wie lange? Es hat sich gezeigt, dass diese Wahrheit (die Wahrheit, dass alles auf das Werk "Großes Bundesverdienstkreuz") nur und ausschließlich in Wikipedia unterdrückt werden kann. Zumal die Administration diese Form der Zensur durch Sperrung von Netzbetreiber-Netzen für eine Woche durchsetzen möchte, und damit Tausende Benutzer von der Wikipedia ausschließt. Der Tipp also ist, eine Sperre für 90.186.0.0/16 und 90.187.0.0/16 und 84.178.0.0/16 und 80.226.0.0/16 für eine Woche einzutragen, und selbst dann weiß ich nicht, ob DaB das ganze Netz abgedeckt hat. Was ist mit meinem AOL-Rechner im Büro, und was mit meinem Telekom-Rechner im Arbeitszimmer? Er wird deutlich mehr als 1.000 Nutzer für eine Woche ausschließen müssen, nur um die Wahrheit (s.o.) unterdrücken zu müssen. Es es das wirklich wert um Bernt Engelmann als Quelle zu zensieren, aber seine Inhalte zu verwenden? 90.187.55.157 18:08, 9. Dez. 2006 (CET)
Es ist keine Antwort nötig, weil Du selbst bei verständiger Sichtweise keine Chance gegen die Mehrheit der anderen hast. 90.187.55.157 18:00, 9. Dez. 2006 (CET)
Okay. Weiterhin viel Erfolg. --Logo 19:26, 9. Dez. 2006 (CET)

Stilistik[Quelltext bearbeiten]

Mein grosser Wunsch wäre stylistische und grammatische bzw. lexische Korrektheit von Artikeln

Mach ich. - Darf ich bei dieser Gelegenheit mal fragen, ob Du die Beschwerden auf Deiner Diskussionsseite wahrgenommen hast? --Logo 17:01, 11. Dez. 2006 (CET)

Krik Vig, Krig Vik, Krig Vig oder wie der Kahn heißt[Quelltext bearbeiten]

Ahoi, Skipper. Ich appelliere an deinen seemännischen Sachverstand. Unterscheidet diesen Kahn irgendwas von anderen Schiffen, so dass wir ihm die Ehre eines Artikels zuteil werden lassen sollten? Oder kann ich getrost davon ausgehen, dass das ein Schiff wie jedes andere ist und man uns nur zu einem Segeltörn überreden will? Landratte 17:05, 11. Dez. 2006 (CET)

Ein Fischkutter, Baujahr 1957, wieder hergerichtet zwecks Charter. - Nein, das ist überhaupt nichts besonderes. Zu vergleichen mit einem alten Hanomag-LKW.jpg, der Touristen durch die Lüneburger Heide schaukelt. Keine "Person", daher kein Artikel. - Mit salzigem Gruß --Logo 17:18, 11. Dez. 2006 (CET)
Mehr ne halbe Portion als eine Person, aber meinste, den würde ich durch die Eingangskontrolle kriegen? ;) --Streifengrasmaus 21:21, 11. Dez. 2006 (CET)
Was für ein tolles Tier. Da wird man ja fast schon neidisch, wenn man selbst einen etwas trottelig-zotteligen Hund hat. --G. ~~ 21:24, 11. Dez. 2006 (CET)
Ne ISBN dran und ab in den Artikelraum! --Logo 21:30, 11. Dez. 2006 (CET)
Ja, ein kleiner Literaturhinweis sollte noch hin. Oder noch besser: Einzelnachweise in rauen Mengen! Die prüft eh nie einer nach. Außerdem kann man noch ISBNs, oder wie das heißt, platzieren, hihi. --G. ~~ 21:32, 11. Dez. 2006 (CET)
Erstmal nachts um drei unauffällig in die BKL Minka schmuggeln, in drei Wochen dann "auslagern". (Übrigens: 2,4 Mio Googletreffer.) --Logo 21:36, 11. Dez. 2006 (CET)
Ihr habt recht, wie konnte ich nur die Quellen vergessen! Sie hat heute übrigens "miau - mauz - schnurr" gesagt, vielleicht könnte ich das als experimentelle Lyrik verkaufen. --Streifengrasmaus 21:47, 11. Dez. 2006 (CET)
Autsch!

Nerdid[Quelltext bearbeiten]

Wieso haben Sie den Eintrag zu Nerdid gelöscht?

Ich wollte mich darüber informieren, bekomme aber nur die Meldung, dass der Beitrag von Ihnen gelöscht wurde.

Es wurden verschiedene Fassungen von verschiedenen Admins mit verschiedenen Begründungen gelöscht. "Kein Artikel", "Unfug", "irrelevant" etc. - Möglicherweise kann das Wort in Netzjargon untergebracht werden. --Logo 14:02, 12. Dez. 2006 (CET)

Bearbeiten Löschanträge[Quelltext bearbeiten]

Danke für den Hinweis mich anzumelden, für die letzte Änderung habe ich mich wieder angemeldet. --Orangenpuppe 22:09, 12. Dez. 2006 (CET)

kleeblattchris[Quelltext bearbeiten]

  • Das jüngste Pseudonym von Wikipedia ist geboren!
  • Danke für deine Hebammen-Tätigkeit!
  •  ;-)))
  • Liebe Grüsse / Kleeblattchris 01:06, 13. Dez. 2006 (CET)

Übersetzung Karl Kraus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logograph,

Du hattest wegen der Übersetzung von Karl Kraus ins Englische um Kontaktaufnahme gebeten. Die sei hiermit geschehen.

Aesztermann 20:24, 13. Dez. 2006 (CET)

Du bist in der Sache schon tätig und hast den Plan? Wenn Du mir zunächst einen kleinen Abschnitt zuweist, übersetze ich. Gruß --Logo 20:27, 13. Dez. 2006 (CET)
Ich habe bislang die Teile 1 und 2 bis einschließlich 2.1 (KK und Sprache) übersetzt. Du hast also freie Auswahl. Falls Du keine Präferenz hast, würde ich zunächst Teil 2 weiter bearbeiten. --Aesztermann 18:45, 14. Dez. 2006 (CET)
Hallo. Ich hab mich den ganzen Abend damit beschäftigt - und muss gestehen, dass ich meine Möglichkeiten überschätzt habe. Einer regulären Übersetzung des gegenwärtigen sehr guten deutschen Karl-Kraus-Artikels kann ich nicht helfen; da fehlts mir doch am geläufigen hochwertigen Englisch. - Ich hab grad ein Detail auf der en.Disk angemerkt; wenn ich sonst irgendwie handlangernd helfen kann, lass es mich wissen. --Logo 03:07, 15. Dez. 2006 (CET)

Sehr geehrte Wikipedianer,[Quelltext bearbeiten]

Für meine Magisterarbeit im Fach Kommunikationswissenschaft an der TU-Dresden führe ich eine Befragung der 500 aktivsten Benutzer der deutschen Wikipedia durch. Das Ziel meiner Arbeit ist es, herauszufinden, welche Arbeitstechniken und Qualitätsmaßstäbe von Euch verwendet werden, um die bestmögliche Qualität der Wikipedia zu erreichen und zu sichern. Einige der Fragen sind schon bei anderen Befragungen von Euch beantwortet worden. Nicht verzagen. Bestimmte Aussagen müssen festgestellt werden, um die Nutzerschaft zu strukturieren. Um möglichst aussagekräftige Ergebnisse zu erreichen, müssen viele Fragebögen beantwortet werden. Ihr würdet mir also sehr helfen und eine riesige Freude machen, wenn Ihr meiner Aufforderung nachkommt und den Fragebogen auf dem folgenden Link so ausführlich wie möglich beantwortet. http://www.befrager.de/befragung.aspx?projekt=1626

Vielen Dank. Karen thomä 13:47, 14. Dez. 2006 (CET)

P.S. Bei Fragen und weiteren Anregungen könnt Ihr mich auf meiner Benutzerseite kontaktieren.

Der ist schon wieder da![Quelltext bearbeiten]

Der beginnt bestimmt gleich (wieder) mit Unfug. Aja. Hat er schon ;-)lg --Felistoria 02:59, 17. Dez. 2006 (CET)

Danke für den Hinweis. Da ich gleich schlafen geh, werd ich den Schwachmaten mal auf VS vorstellen. - Gruß --Logo 03:06, 17. Dez. 2006 (CET)
Ich glaub', der war schon vorher da; der macht sich immer neue Namen und hinterlaässt dann in den Artikeln seine Hundemarken. Schlafe gut! lg --Felistoria 03:08, 17. Dez. 2006 (CET)
Ja, so ists, ich hab schon mehrere Inkarnationen unbegrenzt gesperrt. - Wenn sich so ein Muster ergibt, ist es vielleicht am besten, das auf der VS vorzustellen. (Ne halbe Stunde werd ich hir wohl noch rumhäng´n ... ;-) --Logo 03:12, 17. Dez. 2006 (CET)
Die Neuzulassung hat immer so etwas Anrüchiges im Namen; lass die sperren, bevor sie piep sagt; dann kannst Du Dich zur Ruh' begeben. --Felistoria 03:16, 17. Dez. 2006 (CET)

ein Bug in der History bei Liste lateinisch-basierter Alphabete oder Problem nur bei mir ?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, schau mal bitte
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Liste_lateinisch-basierter_Alphabete&action=history
=> da sehe ich als letzte Aenderung :
17:41, 17. Dez. 2006 85.181.64.170
http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Contributions/Midodatus
=> da sehe ich als letzte Aenderung des Artikels :
18:10, 17. Dez. 2006 (Versionen) (Unterschied) Liste lateinisch-basierter Alphabete (Revert auf Version vom 19:56, 1. Nov. 2006 von Thomas Tunsch - Änderungen von 85.181.64.170 in dubio & ggf einmal falsch revertiert) (aktuell)
ich versteh das nicht. Was siehst Du ?
Grüsse, -- Midodatus 18:28, 17. Dez. 2006 (CET)

Ich sehe auch im ersten Link Deine Änderung von 18:10. Es dürfte sich um ein Cache-Problem handeln. Sonst frag mal auf FzW, Technik ist nämlich nicht meine Stärker. Gruß --Logo 18:33, 17. Dez. 2006 (CET)
Danke erstmal. Zwischenzeitlich meinen PC rebootet (man weiss ja nie) - aber für mich siehts immer noch so aus - ich gehe zu FZW ... -- Midodatus 18:47, 17. Dez. 2006 (CET)

Hi und Danke[Quelltext bearbeiten]

Hi, danke für den link. War gestern sehr überrascht bis geschockt das so schnell so negativ darüber diskutiert wird. Habe nun versucht mich in der Löschliste zu erklären. Grüße -- Demokrator 15:12, 21. Dez. 2006 (CET)

Sperrung Artikel Karl Marx[Quelltext bearbeiten]

Hallo Die Sperrung des Artikels ist keineswegs gerechtfertigt. Ein (1) Benutzer, nämlich der, der auch den Sperrantrag gegen Benutzer Karl Murx stellte, SchlechterSoldat (siehe auch seine Diskussionsseite), verursacht hier Probleme. Er liefert sich endloslange Diskussionen wo er teilweise mit nicht nachvolziehbaren Quellen, und auch schon mit einer offensichtlichen Quellenfälschung agierte, um seine Sichtweise im Artikel durchzuboxen. Dass der Artikel aufgrund einer Person gesperrt wird kann nicht sein. -Tets 15:24, 22. Dez. 2006 (CET)

Antwort auf VS. - Gruß --Logo 16:36, 22. Dez. 2006 (CET)

Ui.[Quelltext bearbeiten]

Ui, das ging ja schnell. *begeistert* Dann mal ein herzliches Danke und frohe Festtage. :) Viele Grüße, —mnh··₰!· 00:45, 23. Dez. 2006 (CET)

15px ;-) gleichfalls & cu. --Logo 01:02, 23. Dez. 2006 (CET)

Gesperrte Lemmata[Quelltext bearbeiten]

Bitte Lemmata erst löschen und dann als GL wieder anlegen, sonst taucht der gesamte Mist weiter über die Versionsgeschichte auf. Danke. -- Wohltäter 17:40, 23. Dez. 2006 (CET)

Oh ja, klar, danke. --Logo 17:41, 23. Dez. 2006 (CET)

Frohes Fest![Quelltext bearbeiten]

--JdCJ Sprich Dich aus... 20:07, 23. Dez. 2006 (CET)

Besten Dank und gleichfalls. Audio-Datei / Hörbeispiel Bimmbamm?/i Logo

Frohes Fest![Quelltext bearbeiten]

--Hedwig in Washington (Post) 05:50, 24. Dez. 2006 (CET)

Danke gleichfalls. Liegt in Washington wenigstens dieses nasse weiße Zeug, das das Klingeln der Kassen und Bimmbamm der Glocken so angenehm dämpft? --Logo 11:06, 24. Dez. 2006 (CET)
OPTOTIBILAETUMDIEMNATALEMCHRISTI —DerHexer (Disk.Bew.) 13:06, 24. Dez. 2006 (CET)
Ich schließ mich dem Hexer einfach mal an, auch wenn ich kein Wort verstehe. Aber es wird schon in die richtige Richtung gehen. Ich wünsche dir ein schönes Fest, und möge eine Jacht unterm Baum liegen (na gut, der Baum müsste sehr groß sein, und viel Geschenkpapier bräuchte es auch, aber das klappt schon...). --Streifengrasmaus 13:42, 24. Dez. 2006 (CET)
Die Übersetzung stecht doch im Kommentar danach … —DerHexer (Disk.Bew.) 15:05, 24. Dez. 2006 (CET)
Danke gleichfalls, Ihr Lieben! - (Es lag eine Yacht unter dem Baum.) --Logo 22:47, 24. Dez. 2006 (CET)
Nee, nur das durchsichtige, nasse Zeugs! Hier regnet es aus seit Tagen. Und n Haufen Leute haben seit ueber einer Woche keinen Strom! Merry Xmas! Kassen klingeln froehlich, soweit ich das beurteilen kann. Zumindest gibt es in der Mall keine Parkplaetze. Viel Spass mit der Yacht! ;) --Hedwig in Washington (Post) 02:53, 25. Dez. 2006 (CET)
Frohe Weihnachten ob mit Jacht oder Yacht - und auch im Neuen Wasser immer eine Handbreit Kiel unterm Jahr! --Ibn Battuta 15:31, 25. Dez. 2006 (CET)
thx :-) Logo

Frage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Logo! Ich frage jetzt dich, weil du grade online bist: Dürfen Admins Seiten aus dem Benutzernamensraum, die gelöscht wurden für einen anderen Benutzer wiederherstellen? Danke und guten Rutsch, --Viele-baeren ??? Enfach öde 18:27, 31. Dez. 2006 (CET)

Worum gehts? Ich nehme doch an, dass es sich um irgendeinen, nur unter Benutzernamen geparkten, Sach-Text handelt. - Dir auch guten Rutsch! --Logo 18:39, 31. Dez. 2006 (CET)
Ich habe meine Bewertungsseite löschen lassen und so ein ******* hat sie Wiederherstellen lassen, weil er meinte, das ich sie nur wegen seiner schlechten Bewertung hätte löschen lassen. (Was nicht stimmt ) Und jetzt existiert diese mist Seite wieder obwohl ich die gar nicht will. Und jetzt frage ich, was ich dagegen machen kann. --Viele-baeren ??? Enfach öde 18:43, 31. Dez. 2006 (CET)
Aua, das hatten wir schon ein paar Mal. Aber da ich mich nie richtig mit den diversen Bewertungs- und Vertrauens-Seiten-Systemen beschäftigt habe, weiß ich die Antwort nicht. Auf jeden Fall würde ich an Deiner Stelle einen freundlichen Tonfall in dieser Sache anschlagen. - Gruß --Logo 18:54, 31. Dez. 2006 (CET)

Kategorie:Wirtschaft (Litauen)[Quelltext bearbeiten]

Wunsch[Quelltext bearbeiten]

cit. op. Dieser Benutzer korrigiert auf Wunsch Rechtschreibung und Grammatik einzelner Artikel.

Mein grosser Wunsch wäre stylistische und grammatische bzw. lexische Korrektheit von Artikeln aus Kategorie:Unternehmen (Litauen): Alytaus tekstilė... und Litauisches Statut --Vikipedija 14:50, 6. Mär. 2007 (CET)