Wikipedia:Löschprüfung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal > Löschkandidaten > Löschprüfung
Archivübersicht
diese / letzte Woche
Willkommen bei der Löschprüfung

Diese Seite dient der Revision von Entscheidungen auf Wikipedia:Löschkandidaten.


Ist das die richtige Seite für mich?

Auf dieser Seite bist du richtig, wenn du

  • eine Löschung überprüfen lassen willst, oder
  • eine Behaltensentscheidung überprüfen lassen willst.

Willst du einen gelöschten Artikel nur einsehen, genügt eine Anfrage auf der Diskussionsseite des löschenden Admins oder auf Wikipedia:Administratoren/Anfragen.

Falls es um eine Schnelllöschung geht, kannst du zunächst einen begründeten Einspruch erheben; es findet dann in der Regel eine reguläre Löschdiskussion statt.

Vorgehensweise
  • Lies zuerst die Löschdiskussion. In kontroversen Fällen geben die Admins häufig eine Begründung.
  • Wenn du den Eindruck hast, dass ein Admin falsch über einen Löschantrag entschieden hat oder in der Löschdiskussion nicht alle Argumente genannt wurden, sprich den Admin bitte zunächst auf seiner Diskussionsseite – unter genauer Bezeichnung des Lemmas des betroffenen Artikels – an, erkundige dich nach den Gründen und versuche die Angelegenheit direkt zu klären. Warte einige Zeit auf eine Antwort, niemand ist 24 Stunden am Tag online.
  • Trage deinen Revisionswunsch hier ein, wenn die Antwort des Admins nicht zufriedenstellend war. Verlinke in der Überschrift den betreffenden Artikel, gib den Link zur Löschdebatte an und begründe deinen Revisionswunsch. Löschdiskussionen sind keine Abstimmungen, berufe dich daher in deiner Begründung nicht auf eine „Mehrheit“.
  • Wenn du eine Behaltensentscheidung revidieren lassen willst, füge im betreffenden Artikel dann noch {{Löschprüfung|dein Löschgrund --~~~~}} ein.
  • Wenn du eine Schnelllöschung überprüfen lassen willst, ist das Vorgehen sinngemäß.
Wiederherstellungswunsch

Revision einer
Behaltenentscheidung

Auf Anfrage können gelöschte Seiten, während sie in der aktuellen Löschprüfung stehen, durch einen Admin für Nicht-Admins einsehbar gemacht werden. Oft sind Artikel, die erst kürzlich gelöscht wurden, im Cache von Suchmaschinen noch vorhanden und können zur Diskussion verlinkt werden. Ob eine temporäre Wiederherstellung erfolgt, liegt im Ermessen des bearbeitenden Admins.

Die Prüfung läuft bis zu einer Entscheidung durch einen Administrator. Der Administrator, der über einen Löschprüfungsantrag entscheidet, setzt einen Erledigt-Baustein. Erledigte Anträge werden nach zwei Tagen archiviert.

Abkürzung: WP:LP

30. November 2014[Bearbeiten]

Vorlage:Infobox Kirche[Bearbeiten]

Eine Löschdiskussion der Seite hat mehrfach stattgefunden:

21. Januar 2007 gelöscht
4. April 2008 gelöscht
10. November 2014 gelöscht

         Dieser Hinweis wurde per Bot eingefügt.

Bitte „Vorlage:Infobox Kirche(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Die Vorlage ist in einigen hundert Artikeln noch eingebunden, verwendete Vorlagen werden grundsätzlich nicht gelöscht, weil das die Artikel verhunzt. Abgesehen davon hat der abarbeitende Admin nicht in Betracht gezogen, daß die in dieser zugegebenermaßen umfangreichen Löschdiskussion genannten Argumente zur Löschung bereits allesamt verworfen wurden im Rahmen des Meinungsbildes zur Infobox Militärischer Konflikt, mit dem die damalige Löschung revidiert wurde, insbesondere der wiederholt in der Diskussion vorgebrachte Quatsch, Kirchen könnten nicht in Infoboxen dargestellt werden. Infoboxen sind lediglich graphisch-tabellarisch aufbereitete Darstellungen von (ggf. selektiv bestimmten) Datenbankeinträgen, und interessanterweise hat jede dieser Kirchen einen Eintrag auf Wikidata. Das Ergebnis des MBes Verwendung der Infobox Militärischer Konflikt war es offensichtlich, daß derartige Infoboxen von der Community gewünscht sind, und folglich ist der Ermessenspielraum der Adminschaft hinsichtlich solcher Löschanträge stark eingeschränkt. In Bezug auf die Vorlage:Infobox Kirche was eine Löschung deswegen nicht angezeigt. Die Vorlage ist deswegen wiederherzustellen. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:43, 30. Nov. 2014 (CET)

PS: Okatjerute wurde von der LP in Kenntnis gesetzt. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:47, 30. Nov. 2014 (CET)
Ich finde es auch befremdlich, dass der löschende Admin die Infobox aus den Artikeln entfernt, ohne dass er die Informationen darin anderswertig in den Artikel einbringt. Beispielsweise waren in der Infobox die Koordinaten angegeben, die durch die Infoboxlöschung gänzlich aus dem Artikel „verschwunden sind“: [1], [2] usw. Sollen das dann die Deppen wie ich wieder in Ordnung bringen? - Der Geprügelte 12:58, 30. Nov. 2014 (CET)
PS: Hinzu kommt noch, dass oft auch das „beste Foto“ oder einzige in einem Aufwaschen auch verschwunden ist, beispielsweise [3][4]. - Der Geprügelte 13:24, 30. Nov. 2014 (CET)
Das zeigt zumindest, daß der Kollege die Konsequenzen seines Tuns nicht vollständig bedacht hat. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 13:07, 30. Nov. 2014 (CET)
~100 Artikel mit diesem groben Fehler zu hinterlassen geht gar nicht, daher habe ich die Vorlage bis zu einer inhaltlichen Entscheidung (oder bis zur Entfernung aller Einbindungen) wiederhergestellt. -- ɦeph 13:10, 30. Nov. 2014 (CET)
Ein weiteres Problem bildet die teilweise grobe Entfernung der Infobox-Einbindung ohne Datenübernahme in den Text durch mehrere Autoren, die vielleicht nur gut gemeint die Löschentscheidung umsetzen wollten, dabei aber auch wie schon hier genannt elementare Informationen aus den Artikeln entfernt haben. Bei einer (endgültigen) Entscheidung müssten also alle Artikel, in denen die IB zum Löschzeitpunkt eingebunden war (wie lässt sich das am besten herausfinden) entweder wieder mit Infobox versehen werden (Behalten) oder die entsprechenden Informationen in den Artikeltext übernommen werden (Löschen). --$TR8.$H00Tα {#} 15:14, 30. Nov. 2014 (CET)

Service: Link zur Löschdiskussion – inhaltlich bin ich der Ansicht, dass nach drei Löschungen das Fass nicht erneut geöffnet werden sollte in dieser LD. Es wurde alles gesagt, insbesondere haben (mal wieder) sich die Autoren von Kirchenartikeln gegen die Verwendung (und besonders die Verwendbarkeit) dieser Infobox ausgesprochen, alles in der LD bereits zur Genüge gesagt. Ich schlage vor, die Löschprüfung zu nutzen, um die Daten aus den Infoboxen wieder überall in den Fließtext (bevorzugt in die Einleitung) zu übertragen und ansonsten die inhaltliche Entscheidung der Löschdiskussion umzusetzen. --Lumpeseggl (Diskussion) 15:42, 30. Nov. 2014 (CET)

Hinweis auf LD zur Infobox Kirchengebäude: in der IMO klar wird, worum es einigen wenigen Autoren von Kirchenartikeln geht. Da diese Autoren keinerlei IB in Artikeln zu Kirchengebäuden haben wollen, wird auch der Ersatz der gelöschten IB Kirche durch die deutlich bessere IB Kirchengebäude rabiat verhindert. --Gomera-b (Diskussion) 18:13, 30. Nov. 2014 (CET)

Oh, eine/r der/die Durchblick hat. - Der Geprügelte 21:45, 30. Nov. 2014 (CET)

Für's Protokoll: Lumpeseggl spricht davon, daß sich die Autoren von Kirchenartikeln gegen die Verwendung (und besonders die Verwendbarkeit) dieser Infobox ausgesprochen haben. Ich bin Autor von Kirchenartikeln und ich habe mich nicht gegen die Verwendung dieser Infobox ausgesprochen. Seine Aussage hier ist diesbezüglich nicht repräsentativ. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 22:50, 30. Nov. 2014 (CET)

Lieber Matthiasb, lieber ɦ, da habe ich tatsächlich die Konsequenzen meines Tuns nicht vollständig bedacht und etwas schönes angerichtet. Ich bitte um Verzeihung: Das war tatsächlich ein übereifriger Fehler mit dem schnellen Herausnehmen der Infoboxen aus den Artikeln (wozu ich mich auch durch Kommentare auf meiner Disk gedrängt sah, was aber nichts zur Sache tut). Von der Entscheidung her jedoch stehe ich weiter zu der Löschung (lt. LD) der Infoboxvorlage (die natürlich nicht grundsätzlich gegen Infoboxen in Kirchenartikeln sprechen soll). Die Frage ist nur: Was tun, nach inzwischen viermaliger Löschung und nunmehr wiederhergestellter Vorlage? --Okatjerute Disku 08:43, 1. Dez. 2014 (CET)
Daß du zu deiner Entscheidung stehst, ist ja zunächst kein Beinbruch. Wir wollen ja keine Umfaller, sondern Leute, die sich nicht vom ersten Hauch der Kritik umwerfen lassen, aber sich zielführenden, zutreffenden Argumenten nicht verschließen. Das Problem ist ein anderes und zwar ein durchaus vielschichtiges. Wir haben es mit einer umfangreichen LD zu tun, die durchaus emotional und auch kontrovers geführt wurde, bei der eigentlich kein Konsens erkennbar ist. Schon hier hätte eigentlich nicht gelöscht werden dürfen, weil wenn es keinen Konsens zum Löschen gibt, gibt es keinen Grund zu löschen.
Interessant ist aber auch, die durchaus erkennbare Dichotomie der LD als solche. Tatsächlich wurden hier zwei im wesentlichen voneinander unabhängige LDen geführt, nämlich die LD der Befürworter und Gegner von Infoboxen zu Kirchen überhaupt, zum anderen die LD der Befürworter der IB Kirche und Gegner der IB Kirchengebäude mit den Befürwortern der IB Kirhengebäude und Gegnern der IB Kirche, also eine Fortführung des Konfliktes darum, ob die IB Kirche der IB Kirchengebäude vorzuziehen ist oder nicht, mit anderen Mitteln. Die erstere Diskussion, nämlich darüber, ob in Kirchenartikeln überhaupt Infoboxen enthalten sein sollen, ist eine Grundsatzdiskussion, die per se auf der LK-Seite nicht zu führen ist, dort geht es um konkrete Löschkandidaten und nicht um Grundsätzliches. D.h. alle Argumente, wie sie vom LA-Steller Benutzer:H-stt selbst oder unter anderem von Benutzer:Lumpeseggl geführt wurden, sind eigentlich für die Auswertung der LD irrelevanz.
Und der Streit darum, ob nun die Vorlage:Infobox Kirche oder die Vorlage:Infobox Kirchengebäude zu verwenden ist, läßt sich wiederum nicht per LD regeln. Diesen per LD lösen zu wollen, ist ein typisches Beispiel von WP:BNS, wie man an dem zwischenzeitlich gestellten LA für die IB Kirchengebäude sieht. Dieser Versuch ist übrigens nicht neu, er ist aber bereits im Konflikt Vorlage:Internetquelle vs. Vorlage:Cite web – zu Recht – nicht erfolgreich gewesen; ich war damals einer der Akteure, und die damalige Aktion war scheiße, soviel Selbstkritik nach all den Jahren muß ich da schon üben. Ein solcher Konflikt ist jedenfalls nicht per LD lösbar, weil da ein Admin eine Sachentscheidung treffen würde, und eine solche ist ihm per se verboten. Ergo sind auch die Argumente der an diesem Konflikt beteiligten Benutzer hinfällig. (Doch ist das für einen Admin, der nicht mit dem Streit vertraut ist, kaum zu erkennen.)
Im wesentlichen haben wir also eine LD, in der ein Großteil der Beiträge in die Auswertung der LD gar nicht hätte eingehen dürfen. Doch der Hauptgrund für die LP, abgesehen von der Beseitigung der bereits genannten Nebenwirkungen, ist, daß du meinen Hinweis auf das frühere MB zur IB Militärischer Konflikt offensichtlich gar nicht berücksichtigt hast. Gerade wenn man nämlich die LD zur IB Kirche betrachtet und mit den Pro- und Kontraargumenten des MBes vergleicht, stellt man fest, daß praktisch jedes damals diskutierte Argument auch in der neuen Diskussion auftaucht oder zumindest zutrifft, mit Ausnahme des letzten Kontraargumentes (Themenring, was nur ein Nebenaspekt der damaligen IB Militärischer Konflikt war und natürlich der Austauschbarkeit der militärischen Begriffe mit denen der Kirche), was gerade dieses MB ziemlich ausschlaggebend und auch anwendbar macht für die Frage, ob die IB Kirche zu behalten ist oder nicht. Ich weise hier nochmals darauf hin, daß die Kontra-Argumente von der Community mit deutlicher Mehrheit vom Tisch gefegt wurden und reklamiere hier, daß nicht zu erwarten ist, daß die Community die Frage heute und/oder in Bezug auf Kircheninfoboxen anders beantworten würde.
Womit wir zurückkommen auf den Streit zwischen den IBen Kirche und Kirchengebäude. Den meisten – vor allem den lesenden Benutzern – dürfte es grundsätzlich egal sein, wenngleich die IB Kirchengebäude in mancher Hinsicht besser ist. Ich würde mich bereiterklären, die Vorlage:IB Kirche in einem ersten Schritt so umzugestalten, daß sie die IB Kirchengebäude "wrappt", d.h. die letztere "verwendet", um ihren Inhalt anzuzeigen. In den weiteren Schritten wären dann im Gleichtakt zu einem zu erarbeitenden Konsens zwischen beiden Fraktionen die Syntax der beiden Boxen anzupassen und beide Boxen völlig zu vereinigen. Und dann geht es weiter, Vorlage:Infobox Sakralbau gibt es nämlich auch noch. (Das ganze erinnert hier erneut an die IB Militärischer Konflikt, da es damals gesonderte IBen für Kriege, Schlachten und Feldzüge gab).
Die IB Kirche ist somit bis auf weiteres zu behalten, und die LD zur IB Kirchengebäude (Link siehe oben bei Gomera-b) ist gleichlautend zu entscheiden. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:40, 1. Dez. 2014 (CET)
Dass die Diskussion wenig sachlich verläuft, liegt imho auch daran, dass dies jetzt schon der vierte Wiedergänger ist, mit "Infobox Kirchengebäude" sogar schon der fünfte. Wenn ich ständig versuche, gegen den Sachstand der Diskussion auf diese Weise Fakten zu schaffen, brauche ich mich wohl kaum darüber zu wundern, dass sich auch die Gegenseite wenig entgegenkommend verhält. Solange unpassende Infoboxen erschaffen, bis die Autoren von Kirchenartikeln kapitulieren vor der mangelnden Qualität oder den Kilometerdiskussionen – das kann wohl auch nicht die Art sein, wie wir hier Entscheidungen mit einer wesentlichen Auswirkung auf eine nennenswerte Zahl von Artikeln fällen. --Lumpeseggl (Diskussion) 13:10, 1. Dez. 2014 (CET)
„bis die Autoren von Kirchenartikeln kapitulieren“? Bitte vereinnahme nicht alle Kirchenartikelautoren. Ich bin beispielsweise einer und mich würde ein Kirchnartikel mit einer Infobox nicht stören (außer bei „Kleinartikel“). - Der Geprügelte 13:17, 1. Dez. 2014 (CET)
Dann frage ich mich, warum gerade Du so wenig zur Versachlichung der Diskussion beigetragen hast? --Lumpeseggl (Diskussion) 13:21, 1. Dez. 2014 (CET)
<Nach BK> Daß die IB derart oft angelegt wurde, zeigt vor allem: es gibt einen wie auch immer gearteten Bedarf. Daß die IB schon mehrfach gelöscht wurde, sagt zunächst nichts aus, da müßte man sich die jeweilige LD bzw. Löschentscheidung anschauen. Ich habe es noch nicht getan, würde mich aber nicht wundern, fänden sich da einige Entscheidungen der Art, wie wir sie etwa von Markus Mueller kannten: Ich hasse Vorlagen und lösche deswegen jede Vorlage, egal ob sie sinnvoll ist oder nicht. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 13:24, 1. Dez. 2014 (CET)
+1 zu Matthiasb Vorschlag --$TR8.$H00Tα {#} 13:19, 1. Dez. 2014 (CET)
Ich finde den Vorschlag auch konstruktiv und gut! --Okatjerute Disku 13:32, 1. Dez. 2014 (CET)
+1 zum Vorschlag von Matthiasb --Gomera-b (Diskussion) 14:34, 1. Dez. 2014 (CET)
-1 – Es wurde kein valides Argument zum Behalten beigebracht. Die Verlinkungen kann man jetzt lösen. --Lumpeseggl (Diskussion) 14:44, 1. Dez. 2014 (CET)
Die Einbindungen der Vorlage kann man erst entfernen, wenn sie vollständig umgearbeitet sind und durch die fehlende Infoboxeinbindung keine Informationen verloren gehen. --$TR8.$H00Tα {#} 15:09, 1. Dez. 2014 (CET)
Ich habe mal einen Wrapper nach Matthiasb’s Vorschlag angefangen: Vorlage:Infobox Kirche/Wrapper, eingebunden sieht man es auf der Testseite. Bisher hab ich es ziemlich exakt übernommen sowie es passende Parameter gibt und alles was übrig war in Funktion und Titel gepackt (außer Anschrift). Die Einbindung des Bildes funktioniert noch nicht, da IB Kirchengebäude einen Dateinamen erwartet, IB Kirche ein Bild-Link; mein Versuch, den Dateinamen zu extrahieren scheint noch nicht zu klappen. Notfalls wäre es aber auch ein möglich, den Parameter in IB Kirchengebäude anzupassen, dass er auch mit einem Bild-Link umgehen kann. Desweiteren macht der Einzelnachweis Probleme, weil der Parameter Name auch für die Beschriftung der Koordinaten-Referenz benutzt wird, daher taucht bei den Geokoordinaten auch eine Fußnote auf. --$TR8.$H00Tα {#} 22:36, 2. Dez. 2014 (CET)
Ich widerspreche entschieden jeder Infobox für Kirchengebäude aus den vielfach genannten Gründen. Und nach drei (oder vier?) Löschungen ist natürlich die LD der richtige Ort für die Löschung auch dieser Inkarnation. Daher weise ich die Argumentation von Matthias als irreführend (vielleicht auch absichtlich die Diskussion in einen Nebenweg schickend) zurück und erwarte, dass die Box schnellst möglich gelöscht wird. Die dadurch evtl verloren gehenden Infos in den Artikel kann man über eine Wartungskat abarbeiten. Wobei wir meinetwegen auch unter den hier versammelten Freunden von Kirchenartikeln (zu denen ich auch gehöre) die Arbeit aufteilen können. Wichtig ist, dass die Diskussion über die Form der Entfernung der Box nicht dazu führt, dass die Ablehnung der Existenz von Kirchen-Infoboxen wieder aufgemacht wird, denn das wäre ein Missbrauch der LP. Grüße --h-stt !? 12:13, 3. Dez. 2014 (CET)
H-stt, bei allem Respekt und aller Freundschaft dir gegenüber, aber du hast mit deinem Beitrag erneut demonstriert, daß der LA generell ungültig war. Die LD dient nicht dazu, Grundsatzdiskussionen zu führen; im übrigen bitte nicht wieder mit der Nebelkerze arbeiten, die Existenz von Kirchen-Infoboxen würde abgelehnt – die Infobox Kirchengebäude ist bereits in LDen behalten worden (und nur der Kollege Memmingen machte eine vierte LD auf). Im übrigen ist dein Widerspruch gegen jede Infobox für Kirchengebäude aus den vielfach genannten Gründen ein ganz schwaches Argument, da, wie ich bereits hinwies, die Community mit großer Mehrheit die fast 1:1 übertragbaren Argumente bei der Infobox Militärischer Konflikt mit deutlicher Mehrheit verworfen hat (68 Prozent der Benutzer, die das MB nicht ablehnten und 58 aller teilnehmenden Benutzer; das war noch das alte MB-Modell, bei dem nicht zwischen formaler und inhaltlicher Abstimmung unterschieden wurde). Es ist ziemlich unwahrscheinlich, daß die Community in den letzten sechs Jahren eine Aversion gegen Infoboxen entwickelt hätte, vor allem vor dem Hintergrund, daß etliche der früheren Puristen, für die Wikipedia nur aus am liebsten nicht einmal velinkten Wörtern zu bestehen habe und für die jedes graphische Element ein Sakrileg war, hier nicht mehr mitwirken, sondern es längst üblich geworden ist, auch für die Schraube an der linken hinteren Bremsbacke am Fahrrad Artikel anzulegen. Daß Infoboxen zu einer modernen Enzyklopädie gehören, übersichtlich und didaktisch wertvoll sind, ist längst Konsens (und ich bin der Auffasssung, daß uns das Mantra, in Personenartikeln hätten Infoboxen nix verloren, in einem MB um die Ohren geschlagen würde), zumal die prozentual meisten Personenartikel, nämlich die zu Sportlern, seit Jahren bereits mit Infoboxen versehen werden). Dieser Kampf wird mW von den großen Sprachversionen nur in der DE:WP geschlagen, und ich sehe den Tag kommen, an dem irgenein neuer Skin für jeden Artikel eine IB fordert (und dann, für Artikel, in denen wir keine haben, per Default eine aus Wikidata bastelt); Winter ist davon nur noch einen Schritt entfernt, wenn überhaupt. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:24, 4. Dez. 2014 (CET)
Matthias, lüg hier bitte nicht so rum. Die letzte Behaltens-Entscheidung für die Infobox-Kirchengebäude lautete, dass man weiter diskutieren könne und sollte keine Einigung erzielt werden, in einer neuerlichen LD diese ja dann gelöscht werden könne. Bleib also bitte bei der Wahrheit - oder ist das zu viel verlangt?
Des Weiteren: Über was diskutiert man hier? Hat der Admin seine Ermessensspielräume überschritten? Nein, hat er nicht. Damit schließen, gelöscht lassen und fertig. Diese hier behandelte Infobox beinhaltet nur Trivialitäten wie den Pfarrer (voll relevant, oder wie?). Alles andere steht bereits in einer normalen Einleitung eines Kirchenartikels. Bei der Diskussion um die Kirchengebäude-Box wurde bereits von mehreren Nutzern die Adresse bemängelt und diese wurde dort ersatzlos gestrichen. Also auch hier wieder nur Trivialität.
Kein Ermessensspielraum überschritten, daher ist die Entscheidung nicht anzufechten und aufrechtzuerhalten. -- Grüße aus Memmingen (Diskussion) 21:37, 7. Dez. 2014 (CET)
Trivialität ist letztlich Sinn und Zweck von IBs, es gibt grundsätzlich keine nichttrivialen IBs. Das Argument ist insofern einigermaßen dämlich. Nichtsdestotrotz ist die Löschentscheidung an für sich wohl kaum zu bemeängeln. In diesem Fall bleibt festzuhalten, daß eine so oft eingebundenen IB nicht einfach so gelöscht werden kann. Das Mindeste ist, die IB zuvor aus allen Artikeln zu entfernen. Das läuft ja bei aber Kategorien ähnlich. Die Entscheidung mag in sofern nicht zu beanstanden sein - die Abarbeitung aber war (vorsichtig ausgedrückt) grober Pfusch.--Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 02:57, 14. Dez. 2014 (CET)

Hm... die Meinungen zu dieser Infobox gingen auseinander, es gab jedoch auch starke Argumente gegen ihre Verwendung, somit würde ich mich eigentlich der Einschätzung anschliessen, dass der administrative Ermessensspielraum keineswegs überschritten wurde und die - inzwischen dritte - Löschentscheidung bestehen bleiben sollte. Allerdings hat der die LD abarbeitende Admin Okatjerute weiter oben den Vorschlag von Matthiasb als "konstruktiv und gut" bezeichnet, die Infobox Kirche bis auf weiteres zu behalten und die IB Kirchengebäude "wrappen" zu lassen. Das würde dann bei der Grundsatzfrage "wollen wir überhaupt Infoboxen zu Kirchengebäuden haben?" ein ja bedeuten und es würde nur noch darum gehen, wie diese Box genau gestaltet sein soll. Eine etwas überraschende Wendung wäre das schon... - Zum rein praktischen Aspekt der Abarbeitung: Hätte ein Admin in der LD auf "bleibt" entschieden, hätte er anschliessend überhaupt nichts zu tun gehabt ausser den LA aus der Vorlage zu entfernen. Im Gegensatz zu einer Löschentscheidung bei einem Artikel hat diese hier komplexere Folgen - kann es nun aber zwingende Aufgabe des entscheidenden Admins sein, über seine Entscheidung hinaus in allen betroffenen Artikeln aktiv zu werden? Ich denke, das konnte man von Okatjerute nicht verlangen. Es wäre aber wohl sinnvoll gewesen, die Box nicht gleich zu löschen, sondern mehr Zeit für Aufräumarbeiten einzuräumen. Gestumblindi 19:55, 14. Dez. 2014 (CET)

Die Löschdiskussion zur IB Kirchengebäude wurde nun auf bleibt entschieden. Meines Erachtens spricht daher nichts mehr dagegen, die Vorlage:Infobox Kirche durch den vorgeschlagenen Wrapper (Entwurf: Vorlage:Infobox Kirche/Wrapper) zu ersetzen. --$TR8.$H00Tα {#} 16:12, 22. Dez. 2014 (CET)
Du vergisst nach wie vor - ich weiß wie vergesslich Du in dieser Hinsicht gerne bist - das die Infobox Kirchengebäude in keine weiteren Artikel eingefügt werden darf! Aber wie so oft, ich schreib Dir das gerne überall auch noch 1000mal hin... -- Grüße aus Memmingen (Diskussion) 19:52, 7. Jan. 2015 (CET)
„die Infobox Kirchengebäude in keine weiteren Artikel eingefügt werden darf“. In welchem Meinungsbild wurde das festgehalten? - Der Geprügelte 20:33, 7. Jan. 2015 (CET)

20. Januar 2015[Bearbeiten]

Ansehen (erl.)[Bearbeiten]

Bitte die Behaltenentscheidung für „Ansehen(DiskussionLöschenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) überprüfen. Begründung:
Damalige LD [5], Admin-Ansprache [6]

Zwei den LR zuwiderlaufende Begründungen für die Behaltensentscheidung, die ich als Überschreiten des Ermessensspielraums betrachte:

  • "Eindeutiger Verlauf der Löschdiskussion" - falsch, denn es haben sich Benutzer, unter anderem Aktionsheld mit guten Argumenten dagegen gewandt.
  • "Es ist ein Irrtum, zu glauben, auf Begriffsklärungsseiten kämen nur Homographe zum Zug". Das ist ebenfalls falsch, denn auf WP:BKL#Anwendungsbereich einer Begriffsklärung heißt es eindeutig: "In die Begriffsklärung werden diejenigen Begriffe einbezogen, die wörtlich mit dem Stichwort bezeichnet werden, die man also alle genau so nennt". Ausnahmen davon sind nicht genannt, es geht also ausschließlich um Homonyme.

Insbesondere der zweite Fehler ist ein so deutlicher Verstoß gegen WP:WPIKW, dass ich es für geboten halte, diesen Assoziationsblaster hier vorzustellen. WP ist kein Synonymwörterbuch. Siehe auch die irrtümlich eröffnete LD von letzter Woche [7].--Chianti (Diskussion) 23:39, 20. Jan. 2015 (CET)

[entfernt] --Rioja (Diskussion) 23:49, 20. Jan. 2015 (CET)
Duden online nennt "Achtung" oder "Wertschätzung" als Hauptbedeutung, Aussehen als Nebenbedeutung. Das ergäbe eine BKS mit zwei Einträgen, also keine BKS... Dazu käme die einfache Bedeutung "Anschauen", etwa in der Redewendung "ohne Ansehen der Person" = ohne diese anzusehen (Augenbinde), zu bewerten. Was nun? Die Nebenbedeutung ist wohl nur noch dem Duden bekannt. Damit landen wir bei einer WL auf – welches Stichwort? Prestige? Renommee? --Bosta (Diskussion) 08:55, 21. Jan. 2015 (CET)
Nein, damit landen wir bei einem Eintrag bei Wiktionary. Und da steht's ja auch schon - nur besser. --Anna (Diskussion) 14:01, 21. Jan. 2015 (CET)
@Bosta: der Duden ist ein Wörterbuch, WP eine Enzyklopädie. Wörterbücher erklären die Verwendung von Wörtern und ihre Synonyme, Enzyklopädien den Inhalt von Begriffen (zum Unterschied siehe hier). Einzige Ausnahme in WP ist die BKL/BKS, und auch das nur für Homonyme. Eventuelle Überschneidungen von Begriffsinhalten werden in den Artikeln dargestellt (wie bei Schloss (Architektur) und Palast z.B.), nicht auf Worterklärungsseiten. Aber das ist alles nicht Thema hier, weil es in der LD von 2009 schon angesprochen wurde und die LP nicht die LD 2.0 ist. Hier geht's nur darum, dass der damalige Admin seinen Ermessensspielraum überschritten hat, als er diese klar definierten Regeln der WP ignoriert hat (WP:GP und WP:WWNI) und seine Entscheidung daher korrigiert werden soll.--Chianti (Diskussion) 16:30, 21. Jan. 2015 (CET)

Ich kann Chiantis Argumentation nachvollziehen. Die Seite erfüllt eindeutig nicht den Zweck einer BKS, sondern ergeht sich in Assoziationen. Die damalige Behaltensentscheidung halte ich für sachlich falsch. --Michileo (Diskussion) 07:49, 25. Jan. 2015 (CET)

"Ansehen" und "Ansehen" sind Homonyme (ich höre jedenfalls keinen Unterschied), egal ob das Wort für "Image" oder "Prestige" verwendet wird. Wenn diese Arten von Ansehen nun mal in verschiedenen WP-Artikeln abgehandelt werden (das müsste man nicht unbedingt), dann ist auch Bedarf für eine Begriffsklärung da. Zudem sollte man sich am Regelungszweck (z.B. Wenn der Leser einen solchen mehrdeutigen Ausdruck als Suchwort eingibt, kommen demnach oft mehrere Artikel in Betracht. Diese Artikel zur Auswahl zu präsentieren, ist der Zweck der Begriffsklärung.) und nicht sklavisch am Wortlaut einer untergeordneten Bestimmung orientieren, falls beides sich gegenseitig widersprechen sollte. Jede Aufspaltung eines einzelnen Worts auf mehrere Artikel macht eine BKL erforderlich und sinnvoll. Ob diese Aufspaltung aus Gründen der Homographie (wie von Adrian in der LP angedeutet trifft Homonymie unsere Situation sowieso nicht genau) oder aus anderen, wikipediainternen Gründen geschieht, sollte dabei egal sein. Fazit: Behalten, solange hier mindestens zwei Artikel Ansehen (XYZ) bestehen. --Grip99in memoriam Ahmed 03:17, 3. Feb. 2015 (CET)

Wenn ich mich nicht irre, gibt es allerdings gar keine zwei Artikel mit dem Titel „Ansehen“. --Michileo (Diskussion) 19:29, 3. Feb. 2015 (CET)
Es gibt nicht einmal einen, sondern nur diese "BKL". Und da die immer noch ein Assoziationsblaster ist anstatt einer BKL, müssen wir auch keine LD 2.0 eröffnen und können statt dessen darauf hoffen, dass sich ein Admin endlich an diese Fehlentscheidung eines Kollegen herantraut.--Chianti (Diskussion) 00:10, 4. Feb. 2015 (CET)
Also gut, dann klarer formuliert: Die Vorkommen des Wortes Ansehen als Synonym in den Artikeln Leumund, Prestige, Renommee, Reputation, Ruhm besagen, dass es verschiedene Arten von Ansehen gebe, nämlich Ansehen (Leumund), Ansehen (Prestige), Ansehen (Renommee), Ansehen (Reputation), Ansehen (Ruhm), d.h. dass also nach der aktuellen Lage das Lemma Ansehen tatsächlich ein Homograph ist und daher eine BKL verdient. --Grip99in memoriam Ahmed 00:52, 4. Feb. 2015 (CET)
Könnte man theoretisch machen, aber das wäre eindeutig ein Wörterbucheintrag - nämlich der eines Synonymwörterbuchs - und somit nach WP:WWNI/WP:WPIKW zu löschen.--Chianti (Diskussion) 01:14, 4. Feb. 2015 (CET)
P.S.: Ich gehe davon aus, dass du so etwas gemeint hast wie das, was ich hier [8] für "Mietmaul" gemacht habe.--Chianti (Diskussion) 01:29, 5. Feb. 2015 (CET)

Nochmals mein Standpunkt: eine BKS ist das nicht, aber eine WL wäre vielleicht doch besser als eine Löschung. Mein Vorschlag: WL auf Renommee, wenngleich dieser "magere" Artikel nach einer gründlichen Überarbeitung schreit... --Bosta (Diskussion) 22:07, 6. Feb. 2015 (CET)

Das widerspricht nun aber den von dir oben aus dem Duden zitierten Hauptbedeutungen. Je nach Zusammenhang ist Ansehen nun mal kein Begriff mit eindeutig zuordenbarem Bedeutungsinhalt, sondern eine Bezeichnung, die für Verschiedenes stehen kann. Dafür sind aber Wörterbücher zuständig, nicht WP.--Chianti (Diskussion) 16:08, 7. Feb. 2015 (CET)

Der entscheidende Admin ist wohl schon länger nicht mehr aktiv, die Entscheidung wurde sowohl formell wie auch inhaltlich falsch begründet und hiermit zurückgezogen. -- Doc Taxon (Diskussion) 00:41, 25. Feb. 2015 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Doc Taxon (Diskussion) 00:41, 25. Feb. 2015 (CET)

22. Januar 2015[Bearbeiten]

Kategorie:Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs[Bearbeiten]

Bitte „Kategorie:Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Kategorie wurde am 8. Jun. 2012 von @Nothere: gelöscht, mit der eigenartigen Begründung: „Obsolet wegen Fusion zur Nordkirche“. Das ist mir unverständlich. Wir haben zahlreiche Kategorien zu Territorien oder Körperschaften, die nicht mehr bestehen. Die Landeskirche hat (je nachdem, wie weit man die Vorgängerkirchen als eigenständige betrachten will) fast 450 bis über 150 Jahre bestanden, und es gibt etliche Artikel, die zu diesem Thema gehören, und sogar zwei Unterkategorien zu Personen. Deshalb bitte ich um Zulassung der Wiederherstellung. --Zweioeltanks (Diskussion) 08:39, 22. Jan. 2015 (CET)

PS: Auch die Kategorie zur gleichzeitig mitfusionierten Pommerschen Evangelischen Kirche besteht noch.Zweioeltanks (Diskussion) 09:00, 22. Jan. 2015 (CET)
PPS: Die Kategorie zur dritten mitfusionierten Kirche (Kategorie:Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche), am selben Tag mit derselben Begründung gelöscht, bitte auch zur Wiederherstellung freigeben.--Zweioeltanks (Diskussion) 10:40, 22. Jan. 2015 (CET)
Das ist drei Jahre her, außer einem Rotlink auf Person (Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs) gibt's da m.E. nichts zu flicken. –Be..anyone (Diskussion) 14:37, 22. Jan. 2015 (CET)
Was heißt "zu flicken"? Den Rotlink habe ich heute erzeugt und wollte nach Anlegung der Kategorie:Person (Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs) auch die Kategorie:Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs anlegen, werde aber gewarnt, dass ich vor Anlegung einer gelöschten Kategorie die LP bemühen soll.In die Kategorie ghörten neben der Personenkategorie sicher noch ein paar Artikel, ich würde mich da schon engagieren.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:59, 22. Jan. 2015 (CET)
Sinnvoll ist sie zweifellos, es kann ja niemand retuschieren dass es die Landeskirche gab ;) Und wenn es genug zum Kategorisieren gibt, kann es auch eine Kategorie geben. Die Löschbegründung ist mir unverständlich; eine Diskussion hat es wohl weder im Kategorienprojekt noch anderswo gegeben. Daher einfach anlegen und fertig. Ohne Löschdiskussion gibt es wohl auch keine per LP zu beanstandende Löschentscheidung. --$TR8.$H00Tα {#} 19:17, 22. Jan. 2015 (CET)
"Flicken" heisst, dass es vom guten Stand jetzt zum ebenfalls guten alten Stand ein weiter Weg ist, und wenn Du dabei die Lust verlieren solltest, wäre ein Zwischenstand halb so und halb anders schlechter. –Be..anyone (Diskussion) 14:16, 26. Jan. 2015 (CET)
Wenn ich die Kategorie anlegen bzw. angelegt haben will, will ich sie natürlich auch füllen. Dabei ist klar, dass alles, was jetzt in der übergeordneten Kategorie:Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland steht, bis zu einer eventuellen Verschiebung da drin bleibt, so dass von "halb so und halb anders" keine Rede sein kann.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:44, 26. Jan. 2015 (CET)

23. Januar 2015[Bearbeiten]

Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken[Bearbeiten]

Bitte „Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Eine seltsame Löschbegründung. Dieses AA-Projekt will die Öffentlichkeit in die Diskussion um eine Neuausrichtung der deutschen Außenpolitik einbeziehen. Die Relevanz zeigt sich schon daran, daß 50 führende Experten auf dem Gebiet Beiträge auf der zugehörigen Website veröffenlicht haben, darunter zum Beispiel Kofi Annan, Ex-Generalsekretär der UN. Die Konferenz am 20. Mai als Auftakt zu einer ganzen Reihe von deutschlandweit verteilten öffentlichen Diskussionsveranstaltungen wurde nicht ohne Grund live auf Deutsche Welle TV übertragen. Wieviel deutlicher kann Relevanz denn dargestellt werden? --87.178.232.147 11:42, 23. Jan. 2015 (CET)

Natürlich betreiben Ministerien Öffentlichkeitsarbeit. Und dies erzeugt natürlich auch ein Medienecho (sonst müsste die jeweilige PR-Abteilung gefeuert werden). Relevanz schaffen solche PR-Maßnahmen nur, wenn eine besondere Medienresonanz entsteht und die jeweilige Kampagne dadurch vielen bekannt wird. Ein wenig Medienberichterstattung war angegeben. Ob das reicht, ist eine Abwägungsfrage. Alle Diskussionsteilnehmer haben dieses Medienecho als zu niedrig eingestuft und der abarbeitende Admin ist dieser einheitlichen Einschätzung gefolgt. Die Entscheidung war auf jedem Fall im Rahmen des Spielraums des Admins. Ich hätte genauso entschieden.--Karsten11 (Diskussion) 13:10, 23. Jan. 2015 (CET)
Ich bin etwas zweigespalten. Der Artikel ist außer der Namensliste recht dünn und ich kann weder aus dem ARtikel noch aus dem Tagesspiegel-Beitrag so recht erkennen, was geanu daran wichtig sein soll. Gibt es außer den beiden Vverlinkten Beiträgen denn noch mehr Resonanz in renommierten Medien? Da Lt. Artikel Der Planungschef Thomas Bagger angekündigt [hat], dass Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Februar 2015 Ergebnisse des Review-Prozess präsentieren werde., sollte man vielleicht so lange noch damit warten? --HyDi Schreib' mir was! 17:57, 9. Feb. 2015 (CET)
Oh, gerade erst entdeckt. Das war ja ich ;-) Nun, ohne Rezeption konnte ich da schwerlich ein „Behalten“ rechtfertigen. --Gripweed (Diskussion) 10:37, 14. Feb. 2015 (CET)
Tagesspiegel [9] MiGAZIN [10] Stuttgarter Nachrichten [11] Märkische Oderzeitung [12] Osthessen News [13] Neue Rheinische Zeitung [14] Hamburger Abendblatt [15] Neue Osnabrücker Zeitung [16] FAZ [17] Telepolis [18] Mittelbayerische Zeitung [19]--Ochrid (Diskussion) 17:14, 18. Feb. 2015 (CET)
sieht inzwischen nach Relevanz aus. --HyDi Schreib' mir was! 18:21, 22. Feb. 2015 (CET)
Hier noch ein aktuelle Artikel [20]. @Gripweed: Wäre für Wiederherstellung. --HyDi Schreib' mir was! 21:50, 25. Feb. 2015 (CET)
Na dann, wenn jemand die Artikel einarbeitet, dann overrule mich mal. --Gripweed (Diskussion) 21:52, 25. Feb. 2015 (CET)

26. Januar 2015[Bearbeiten]

101 Wege aus der härtesten Show der Welt[Bearbeiten]

Bitte „101 Wege aus der härtesten Show der Welt(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Begründung Wenn die meisten Teilnehmer Bettie Ballhaus - Felix Isenbügel - Florian Stöhr - Gaby Baginsky - Iris Klein - Klaus Aichholzer (Porno-Klaus) - Malkiel Rouven Marx - Nandini Mitra - Nina Kristin - Walter Freiwald (Moderator) relevant sind, dann dürfte es auch diese Show sein --91.65.48.60 16:49, 26. Jan. 2015 (CET)

"Relevante Menschen" dürfen auch an irrelevanten Shows teilnehmen, Deine Schlussfolgerung überzeugt mich nicht. Auf Felix Isenbügel, Gaby Baginsky, Nina Kristin, und Walter Freiwald wird kein 101 erwähnt. Also nur Nandini Mitra und Bettie Ballhaus, da stört aber eher das fehlende Foto vom angeblichen Nacktmodell als der Rotlink. Gerade mal zwei relevante Rotlinks (der andere auf einer RTL-Liste) ist nicht viel. –Be..anyone (Diskussion) 05:03, 27. Jan. 2015 (CET)
mmh, riecht nach Vandalismus. oder?
Bevor hier noch einmal in Kiste mit den schmutzigen Tricks gegriffen wird: Hier ist eine Kopie dieses grundsoliden Artikels. Der Focus ergänzt, dass es sich bei 101 um die erste Show handelt, die Daniel Hartwich alleine moderieren durfte (Quelle) und Ich-war-jung-und-brauchte-das-Geld-Angela Finger-Erben war auch noch als Assistentin dabei (Ausschnitt) 37.5.5.199 09:40, 27. Jan. 2015 (CET)

Die damalige Löschbegründung auf Wikipedia:Löschkandidaten/22. September 2010#101 Wege aus der härtesten Show der Welt (gelöscht) war: "Tagesaktuelle Berichterstattung ist noch kein breites Medienecho. Wenn in ein, zwei Jahren die Sendung noch in den Medien erwähnt wird, kann man über eine Wiederherstellung nachdenken. Bis dahin greifen die nichterfüllten RK." Diese Begründung von @Zinnmann: müsste hier erst mal widerlegt werden. Eine einmalige Abendshow verfehlt die RK tatsächlich und ein nachhaltiges, wie in den allgemeinen RK gefordertes "zeitüberdauerndes" Medienecho sehe ich auch nicht. Mehr oder weniger prominente Teilnehmer alleine machen eine Veranstaltung nicht automatisch relevant. --Wdd (Diskussion) 11:42, 27. Jan. 2015 (CET)

Du zitierst die Löschbegründung. Hier ist die Behaltenbegründung, zwei Wochen zuvor: Wikipedia:Löschkandidaten/4. September 2010#101 Wege aus der härtesten Show der Welt (bleibt)
Was offenbar völlig unterging: Es handelt sich um eine der teuersten Shows von RTL 37.5.5.199 12:21, 27. Jan. 2015 (CET)
Das ginge in einem Satz im Abschnitt Geschichte oder Kritik auf der RTL TV-Seite, falls Du eine brauchbare Quelle für "eine der teuersten Shows von RTL" hast. –Be..anyone (Diskussion) 01:02, 29. Jan. 2015 (CET)
Zahlen habe ich nicht gefunden. Aber die ganze Crew für eine Zwei-Stunden-Show nach Argentinien zu karren klingt nach gebührenfinanziertem Fernsehen, aber nein, das haben die Unternehmer von RTL gewagt. Immerhin wurde 101 seinerzeit Tagessieger: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=44348&p3= . Einige Ausschnitte aus der Show gibts hier: http://fernsehkritik.tv/folge-53/Start/ (Abteilung: 101 Gehirnzellen in einer Show) 37.5.6.107 11:11, 29. Jan. 2015 (CET)

Die wenigsten Argumente, die hier bisher genannt wurden, überzeugen. Es gibt jedoch bessere, und jedes für sich rechtfertigt eine Wiederherstellung:

  1. Die Löschung war formal falsch, da es kurz zuvor schon eine LD mit Behaltensentscheidung gegeben hatte. Es wäre die Löschprüfung zuständig gewesen.
  2. Die Löschbegründung stellt in Aussicht, dass bei zukünftiger Medienpräsenz eine Wiederherstellung möglich ist. Solche Medienpräsenz gab es zuletzt anlässlich der neuesten Dschungelshow: [21] [22].
  3. Die Situation hat sich seit der Löschung insofern geändert, dass es dieses Show-Format laut en:101 Ways to Leave a Gameshow inzwischen in zehn Ländern gab. Ein in dieser Richtung zu ergänzender Artikel über das internationale Format wäre deutlich relevanter als die bisherige Berichterstattung nur über die einmalige deutsche Version. Disclaimer: Ich habe nicht vor, mich des Artikels amzunehmen um ihn dementsprechend zu erweitern. --Sitacuisses (Diskussion) 02:11, 4. Feb. 2015 (CET)
Es wurden in der zweiten LD neue Argumente gebracht und aufgrund derer entschieden: "kein breites, zeitüberdauerndes Medienecho". Sie war somit zulässig. Belege für anhaltende Rezeption der deutschen Sendung wurden bisher in dieser LP nicht angeführt (Artikel über damalige Teilnehmer in ihrer Eigenschaft als Teilnehmer einer relevanten Show sind keine Rezeption der damaligen Show, da diese nicht selbst Gegenstand der Berichterstattung ist).--Chianti (Diskussion) 15:26, 6. Feb. 2015 (CET)
Die Behaltensentscheidung war naturgemäß bereits ebenfalls ohne ein "zeitüberdauerndes" Medienecho gefallen, was bedeutet, dass dieses gar nicht als notwendig erachtet wurde. Die Löschargumente der zweiten LD entkräften die entscheidenden Behaltensargumente der ersten damit nicht, welche waren "Samstagabendshow zur Primetime mit großer Aufmerksamkeit" + anderssprachige Version der Show. Bei der Löschung wurde dann in Aussicht gestellt, dass der Artikel wiederhergestellt werden kann, wenn "in ein, zwei Jahren die Sendung noch in den Medien erwähnt wird". Diese noch spätere Erwähnung in den Medien habe ich oben verlinkt. Aber deine Argumentation läuft sowieso ins Leere, da sie den wichtigsten Wiederherstellungsgrund gar nicht angreift, nämlich die inzwischen zehn internationalen Versionen des Showkonzepts. --Sitacuisses (Diskussion) 18:06, 6. Feb. 2015 (CET)

16. Februar 2015[Bearbeiten]

LabVIEW Competence Center for High Assurance System Development (erl.)[Bearbeiten]

Bitte „LabVIEW Competence Center for High Assurance System Development(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Begründung --Cell85 (Diskussion) 15:49, 16. Feb. 2015 (CET) Finde ich nicht. Weltweit gibt es nur eine non-profit Institution die sich mit sicherheitsrelevanten Systemen beschäftigt und das ist das CAS. Wenn ich vergleiche, das ich hier Hitex und die anderen großen kommerziellen finde, ist es eigentlich sehr fragwürdig, wieso die non-profit Institutionen direkt gelöscht werden, bzw. keine Relevanz haben. Aktiver Lobbyismus? Das Themenfeld Industrie 4.0 & Safety Critical Systems sind aktuell sehr relevant. Ich finde jede Information darüber sollte öffentlich gestellt werden. Vielleicht sollte der Autor den Artikel mit etwas mehr über die eigentliche Thematik ergänzen.(nicht signierter Beitrag von Cell85 (Diskussion | Beiträge))

Um welchen Artikel geht es? --Karsten11 (Diskussion) 16:21, 16. Feb. 2015 (CET)
Ohne diese Angabe ist eine Bearbeitung unmöglich.--Karsten11 (Diskussion) 09:10, 17. Feb. 2015 (CET)

erledigt|Karsten11 (Diskussion) 09:10, 17. Feb. 2015 (CET)

Der Artikelname ist: LabVIEW Competence Center for High Assurance System Development

50 Google-Treffer und keine eigene Website... Really? Und das sage ich als h_da-Absolvent. --Nobody Perfect (Diskussion) 12:48, 17. Feb. 2015 (CET)
Kann man das nicht sinnvoller in Competence Center for Applied Sensor Systems einbauen? --Emergency doc (Disk) 13:10, 17. Feb. 2015 (CET)

Nachdem keine Antwort kommt, entscheide ich das halt so. Das Competence Center for Applied Sensor Systems ist ein Institut an der Hochschule Darmstadt. Eigenständige Relevanz mag hier aufgrund der besonderen Forschungsschwerpunkte und Expertise gegeben sein, allerdings wird dadurch noch lange nicht jedes neue Projekt am Institut eigenständig relevant. Bleibt gelöscht.--Emergency doc (Disk) 22:21, 22. Feb. 2015 (CET)

Begründung --Cell85 (Diskussion) Ich denke dann sollte wenigstens der Competence Center for Applied Sensor Systems Artikel um den LabVIEW Competence Center for High Assurance System Development Eintrag erweitert werden. Aber mal im ernst, es handelt sich hier wiederum um eine weltweit einzige non-profit Institution welche neu gegründet wurde. Für Entwickler und industrielle Organisationen ist das eine wichtige Anlaufstelle, es gibt ja sonst niemanden der LabVIEW programmiert für Sicherheitsrelevante Systeme.

Hallo zusammen, von mir als Artikelersteller eine kurze Aufklärung: Das CAS ist kein Projekt, sondern weltweit das erste Institut für die Entwicklung und Standardisierung von sicherheitskritischen Anwendungen und Systemen mittels der Programmierumgebung LabVIEW (LabVIEW Safety). Die Ernennung wurde von National Instruments selbst unterstützt und vorgenommen, u.a. Jeff Kodosky (LabVIEW-Erfinder), Elijah Kerry (Entwicklungsleiter LabVIEW weltweit) und Steven Bassett (Entwicklungsleiter Hardare weltweit).
Die Auszeichnung ist also nicht nur bedeutsam für die Hochschule Darmstadt, sondern auch für die gesamte LabVIEW Community.
Ziel des Ganzen ist es, das CAS als Vorbild für weltweit weitere LabVIEW-Safety-spezialisierte Institute zu etablieren und einen weltweiten LabVIEW -Safety Standard zu entwickeln und zu etablieren. Solche Institute sollen in Zukunft auch ganz bestimmte Anforderungen bezüglich ihrer LabVIEW - und Safety-Expertise erfüllen und als Ansprechpartner für Wirtschaft und Wissenschaft verfügbar sein. Das CAS ist also kein Projekt, sondern ist ein unabhängiges Institut für sicherheitskritische Anwendungen mit LabVIEW. Der Artikel wird daher voraussichtlich in Zukunft erweitert und mit weiterem Inhalt befüllt. Daher möchte ich um Wiederherstellung des Artikels bitten. Pyjay (Diskussion) 17:52, 24. Feb. 2015 (CET)}}
Nicht böse sein, nichts Persönliches, aber "voraussichtlich in Zukunft", "50 Google-Treffer und keine eigene Website". "die gesamte LabVIEW Community" (die sich vll. in Deiner Person gerade vollständig hier vorgestellt hat), "weltweit das erste Institut", "Ernennung wurde von National Instruments selbst unterstützt" (irgendwer hat irgendwas ernannt, sind wir jetzt endlich wieder Papst?), das klingt so furchtbar, dass die schon abgesegnete Nicht-Wiederherstellung für alle Betroffenen die schmerzloseste Lösung sein sollte. Es kann sich ja bessern, jede Idee fängt klein an, und unter vielen kleinen Ideen gibt es manchmal auch ein paar wirklich gute. –Be..anyone (Diskussion) 23:27, 24. Feb. 2015 (CET)

Ich glaube, eigentlich ist alles zu diesem Fall gesagt. Das CCASS (was ist das CAS?) wird als relevantes Institut angesehen. Die LabView-Pressemeldung taugt hier nicht als eigenständiges Lemma. IMHO könnte man das hier erledigen. --Emergency doc (Disk) 11:54, 25. Feb. 2015 (CET)

Du hast schon vor vier Tagen entschieden, aber scheinbar die wichtige(n) "erledigt" Vorlage(n) vergessen. Auf commons immer zwei (cfdh/cfdf, delh/delf, undh/undf), hier vielleicht nur eine. –Be..anyone (Diskussion) 11:28, 26. Feb. 2015 (CET)
Hallo zusammen, natürlich ist niemand böse oder fühlt persönlich persönlich angesprochen :-) Aber zurück zur sachlichen Diskussion, das CAS ist ein neues Institut, durch die Ernennung Ende Januar 2015 entstanden. Dass es (noch) keinen hohen Bekanntheitsgrad hat, ist sicherlich klar, das hieße aber nicht, dass sich das ausschließt. Eine Homepage ist im Aufbau, sie kommt und wird www.cas.h-da.de heißen, ich bitte aber wie oben erwähnt die zeitlichen Umstände zu berücksichtigen. Die Ernennung wurde von NI selbst nicht nur unterstützt, sondern aktiv getrieben, unten im Text das Zeugnis mit den Unterschriften von NI USA, dem Hersteller von Labview. In der Messtechnik und Prüfautomatisierung ist diese Umgebung ein absoluter Standard, so wie in der Architektur Autocad. Das Neue und auch laut NI selbst Bahnbrechende ist, das man jetzt damit auch sicherheitskritische Systeme (ohne textbasierte Programmierung!) entwickeln kann, software- wie hardwareseitig, das ist derzeit aufgrund fehlender Standards (vgl. Ablaufsteuerung u.Ä. bei speicherprogrammierbaren Steuerungen) nicht möglich. Hier ist das CAS die erste Institution weltweit, die aufgrund der nachgewiesenen Expertise als non-profit-Organisation vom Softwarehersteller selbst aus dieses in Angriff nehmen soll. Falls möglich, möchte ich um eine finale Prüfung durch einen Admin idealerweise mit genau diesem Tätigkeitsschwerpunkt bitten, ohne damit jmd. zu nah treten zu wollen. Es ginge um ein spezialisiertes Nischengebiet, das im Fach aber von hoher Bedeutung ist. Danke und viele Grüße. CAS Zertifizierung Pyjay (Diskussion) 14:09, 26. Feb. 2015 (CET)}}

@Be..anyone: Ich hatte es als erledigt markiert, dies wurde aber entfernt. @Pyjay: Deine Ausführungen belegen die Irrelevanz nach unseren Kriterien. Wir wollen hier bekanntes abbilden und nicht neues bekannt mache. --Emergency doc (Disk) 16:16, 26. Feb. 2015 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Emergency doc (Disk) 16:16, 26. Feb. 2015 (CET)

17. Februar 2015[Bearbeiten]

Eleonore von Fürstenberg (erl.)[Bearbeiten]

Bitte die Behaltenentscheidung für „Eleonore von Fürstenberg(DiskussionLöschenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) überprüfen. Begründung:
damalige LD
Behaltensargument des Admin war: "historische Person", d.h. die Person hat nachweislich gelebt. Mehr in diesen Behaltenskommentar hinenzuinterpretieren ist unzulässig. "Hat nachweislich gelebt" widerspricht WP:WWNI, der Admin hat somit seinen in den LR festgelegten Ermessensspielraum unzulässig überschritten.
Nachdem weder spezielle RK für Adelige erfüllt sind noch allgemeine Relevanz im Artikel dargestellt ist, ist die falsch begründete Entscheidung zu revidieren.--Chianti (Diskussion) 21:38, 17. Feb. 2015 (CET)

Wie oft denn noch? Siehe oben. --Gonzo.Lubitsch (Diskussion) 21:42, 17. Feb. 2015 (CET) Das geht langsam massiv Richtung WP:BNS und Missbrauch von Funktionsseiten.
(BK) Schnellerledigen. Hatten wir heute erst. Wird jetzt solange löschgeprüft bis das Ergebnis passt? Dann fange ich nach Löschung illustre Löschprüfungen mit dem Ziel der Wiederherstellung an. --Lumpeseggl (Diskussion) 21:43, 17. Feb. 2015 (CET)
Du erledigst hier gar nichts. In der LP geht es darum, die LD-Entscheidung eines Admin auf formale und inhaltliche Richtigkeit zu überprüfen - und zwar ohne freihändiges Hineininterpretieren, wie es oben fälschlicherweise (und in Rekordzeit) geschehen ist. Die RK vom 12. Juli 2007 für Adel verlangen: "die Erfüllung eines Relevanzkriteriums für Personen ist notwendig". Der abarbeitende Admin hat nicht dargelegt, welches RK er als erfüllt ansieht, somit ist die Entscheidung formal fehlerhaft und entgegen der LR. "Historische Person" ist kein RK.--Chianti (Diskussion) 21:52, 17. Feb. 2015 (CET)
Wurde oben bereits erl. MfG, --Brodkey65|...bis ans Ende meiner Lieder.... 21:55, 17. Feb. 2015 (CET)
Ist erldigt, auch wenn ### WP:KPA Chianti (Diskussion) 22:41, 17. Feb. 2015 (CET) ### Chianti es gerne anders möchte. --Pölkky 22:05, 17. Feb. 2015 (CET)
Mir scheint da eine gewisse Abneigung gegen den historischen Adelsstand vorzuliegen, gepaart mit ziemlicher Unkenntnis über die Bedeutung adeliger Frauen in Mittelalter und früher Neuzeit (gut 16. Jh ist noch etwas später). --Gonzo.Lubitsch (Diskussion) 22:12, 17. Feb. 2015 (CET)

Auch wenn die Entscheidung von Karsten Chianti nicht gefällt, entschieden ist entschieden. Es bräuchte neue Argumente...das Relevanzargument ist "abgeschmettert". Neue Argumente wurden nicht vorgebracht, damit diese LP nochmal administrativ von meiner Seite gemäß Karsten oben erledigt. --Wikijunkie Disk. (+/-) 22:08, 17. Feb. 2015 (CET)

Enterlt wegen falscher Begründung: ich habe kein "Relevanzargument" genannt, sondern ein Überschreiten des Ermessensspielraums der damaligen Admin aufgezeigt - mithin einen formalen Verstoß gegen WP:LR und WP:WWNI.--Chianti (Diskussion) 22:13, 17. Feb. 2015 (CET)

VM ist raus. Es reicht jetzt. MfG, --Brodkey65|...bis ans Ende meiner Lieder.... 22:19, 17. Feb. 2015 (CET)

Auch wenn ich mich jetzt in die Nesseln setze:

  • Der LA stammt aus 2007, ebenso die Löschdiskussion
  • Die Begründung für "Behalten" (vom nicht mehr aktiven Benutzer:Klugschnacker) war recht dürftig.
  • Womöglich haben sich die damaligen Relevanzkriterien inzwischen weiterentwickelt (habe ich nicht untersucht)
  • wir haben im Hinterkopf: Relevanzkriterien sind keine Ausschlusskriterien

Kurz: In Anbetracht der langen Zeitspanne könnte man durchaus noch mal einen LA stellen udn diskutieren. Gibt es eigentlich zu Adeligen ein Fachportal? --tsor (Diskussion) 22:34, 17. Feb. 2015 (CET)

Du overrulst in der LP Nr. 2 drei Admin-Kollegen? Ich kann dir weder inhaltlich noch prozessual zustimmen, but I like your guts... --Gonzo.Lubitsch (Diskussion) 22:46, 17. Feb. 2015 (CET)
(nach BK) Geschätzter Kollege... Ich muss dir widersprechen... Nur weil Klugschnacker nicht mehr aktiv ist und die Behalten-Begründung knapp ausfiel, gibt uns niemand das Recht diese, wenn sie korrekt getroffen wurde, zu revertieren, nur weil sie knapp 8 Jahre herliegt... Das würde Tor und Tür öffnen, für Accounts, die jetzt alte Behaltens-Entscheidung nur auf dem Zeitargument beruhend, anzuzweifeln und neue LAs zu stellen, nur des LAs wegen und weil sie Lust dazu haben (mir würden auf Anhieb 5 bis 10 Accounts einfallen, denen ich das zutraue, da diese sonst nichts anderes zu Wikipedia beitragen oder beigetragen haben). Die LP öffnet die Tür für neue LDs dann, wenn Fehler in der Abarbeitung vorliegen oder ein gelöschter Artikel nunmehr relevant ist (bspw. bei Sportlern durch Erfolge, Politiker durch errungene Ämter) etc. Aber nicht dazu, einmal behaltene Artikel mit aller macht so lange durch die LP und LD zu schicken bis sie endlich weg sind. Das bringt die Hardcore-Exklusionisten und Löschtrolle nur noch mehr nach vorn... Das wäre schade für unser Projekt. --Wikijunkie Disk. (+/-) 22:51, 17. Feb. 2015 (CET)
Sie wurde eben nicht korrekt getroffen, da gegen WWNI verstoßend (dazu braucht's gar keine konkretisierenden RK). "Historische Person" bedeutet schlicht, dass der/diejenige nachweislich gelebt hat, mehr nicht. Ich würde mich freuen, wenn du endlich auf dieses Argument eingehen würdest.--Chianti (Diskussion) 23:02, 17. Feb. 2015 (CET)
P.S.: Es kann übrigens auch nicht angegehen, dass ein Admin nach weniger als 2 Stunden eine LP abwürgt, noch bevor jemand hergegangen ist und Argumente zur formalen Korrektheit der damalige Entscheidung angebracht hat. Angesichts dessen, dass die Diskussionen hier sonst wochen- wenn nicht gar monatelang schmoren, hat dieses Verhalten etwas sehr, sehr Anrüchiges.--Chianti (Diskussion) 23:09, 17. Feb. 2015 (CET)
Fachportal? Frag mal in der Redaktion Geschichte... -- Tobnu 23:04, 17. Feb. 2015 (CET)

22. Februar 2015[Bearbeiten]

Liste von Lernplattformen[Bearbeiten]

Bitte „Liste von Lernplattformen(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Die Löschbegründung (siehe Löschdiskussion) "reine Datensammlung, ohne jedes Sammelkriterium, hohe Werbegafahr, gelöscht" ist Unsinn, da 1) nicht mehr Datensammlung als andere Listen, 2) im Laufe der Löschdiskussion ein Sammelkriterium vorgeschlagen und eingebaut wurde, 3) Werbegefahr ist als Löschbegründung wohl ein Scherz.

Wie beschrieben ist die Liste enzyklopädisch wertvoll - viele Schulen, Universitäten oder Schulungsinstitute können so eine Liste gut gebrauchen, sie entspricht den Kriterien für Listen, gehört aber sicherlich verbessert. Wie beschrieben stehe ich gerne zur Verfügung die (wenigen) Qualitätsmängel (insbesondere die Werbetexte) auch noch auszubauen. Dann wirds nicht nur eine enzyklopädisch wertvolle Liste, sondern sogar eine gute Liste. --Sebastian.Dietrich 00:36, 22. Feb. 2015 (CET)

Bitte zunächst den löschenden Admin @He3nry: ansprechen. Wäre der Antragsteller denn bereit, die Liste in seinem BNR zu überarbeiten? In der vorliegenden Form ohne Auswahlkriterien und mit als EN getarnten Links auf die Anbieterseiten hätte ich das auch gelöscht. --HyDi Schreib' mir was! 18:35, 22. Feb. 2015 (CET)
Ping-Rückmeldung: HyDi hat die Probleme bestätigt, die zur Löschung führten. Und diese Probleme sind primär systematischer Natur, also nicht durch einen Fleißeinsatz im BNR zu lösen: Was ist eine Lernplattform, die hier aufgenommen wird?? Es gibt ohne Ende Plattformen, jedes größere Unternehmen hat eine interne, der Artikel Lernplattform zeigt, dass eine abgrenzende Definition zunächst einmal nicht existiert. Was kann eine Liste also anderes werden, als eine völlig willkürlich getroffene Auswahl (und wir wissen, dass diese Willkür dann ganz stark vom Propagandawillen des Plattformbetreibers gespeist wird)?? --He3nry Disk. 19:33, 22. Feb. 2015 (CET)
Das gilt dann allerdings für alle "Liste von <Softwaretyp>" wenn nicht sogar für alle "Liste von <Produkt>" Artikel. Eine abgrenzende Definition für die konkrete Liste gab es bereits vor der Löschung, interne Plattformen größerer Unternehmen waren dadurch z.B. ausgenommen. Ich lese in Lernplattform#Abgrenzung eine belegte Abgrenzung zu anderen Plattformen, sehe also keinen Grund, warum ein Auswahlkriterium aus systemischen Gründen nicht möglich wäre.
Und ja klar, ich hab ja schon in der Diskussion und auch oben angeboten die Liste (egal ob im BNR oder ANR zu überarbeiten). Aber natürlich nur dann wenn es Sinn macht und sie nicht (trotz Auswahlkriterums) wegen des Fehlen eines solchen wieder gelöscht wird. Bin persönlich daran interessiert (bin Berater & Trainer) aber völlig unabhängig (kenne keine der Lernplattformen).
Bitte also um Wiederherstellung, gerne im BNR, aber zuvor um Info, was an Lernplattform#Abgrenzung bzw. der vor der Löschung im Artikel enthaltenen Abgrenzung derart ungenügend ist, dass es eine Löschung gerechtfertigt hat. --Sebastian.Dietrich 21:50, 23. Feb. 2015 (CET)

Kanzlerakte (erl.)[Bearbeiten]

Bitte „Kanzlerakte(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Begründung Ein ausgereifter großer Artikel, der alle Für und Wider, und nahezu alle Hintergründe sachlich beleuchtete. Und es ist natürlich keine Frage, kann JEDER Artikel in WP immer noch verbessert werden, so sicher auch dieser. Aber so wie er war, war er umfangreich und auch keine Theoriefindung, eine fünftklassige Soap-Darsteller-Biographie oder andere irrelevante Marginalität. Und ich bin nicht irgendein "Reinschmecker", unkundiger Gelegenheitsschreiber oder Vandale, dem man beliebig Artikel weglöschen kann - dazu arbeite ich zu genau und fundiert - fast jede Woche (Fehler aber mache natürlich auch ich). Dass diese Löschung des umfangreichen und m.E. guten Artikels, der seine mehrfache und breite Entsprechung in der weiten Welt des Netzes hat - wenn auch als hanebüchene "braune" Verschwörungstheorie - ist mir unverständlich und auch nicht breit genug diskutiert worden - und da wo doch, gab es den mehrheitlichen Wunsch der Wikipedianer des Behaltens. Wie soll sich jemand über den abstrakten Begriff "Kanzerlakte" (oder ihr nahestehende Begrifflichkeiten, die aber das Selbe - deutsche "Unterwerfungs"-verträge ggü. den Alliierten - meinen) informieren können, wenn nicht in Wikipedia? Es ist unerträglich wie EINZELNE hier selbstherrlich die mühevolle Arbeit fleißiger und interessierter Wikipedia-Schreiber einfach auch gegen alle Widerstände vernichten dürfen. Wem gehört Wikipedia? Wer entscheidet? Wenige "wichtige Leute" nach gusto, oder doch die Mehrheit aller Wikipediaschreiber? -- Alberich21 (Diskussion) 18:40, 22. Feb. 2015 (CET)

Verweise auf die Relevanz oder Nicht-Relevanz anderer Artikel spielen hier keine Rolle. Aber ein Thema muss nicht nur relevant sein, der Artikel dazu sollte auch die Anforderungen gemäß WP:Artikel erfüllen. Miraki hat nachvollziehbar und gut begründet mit Verweis auf dessen qualitative Mängel gelöscht. Der Artikel war nicht anhand von reputabler Sekundärliteratur aufgebaut, die angegebenen Fußnoten belegten lediglich einzelne, aus dem Zusammenhang gerissene Aussagen. Irgendeine halbwegs seriöse wissenschaftliche Sekundärliteratur speziell zur Kanzlerakte wurde nicht genannt, die meisten Aussagen des Artikels waren damit unbelegt. Dazu reicht ein Halbsatz im Artikel Reichsbürgerbewegung, gelöscht lassen. Und wenn der Ersteller des Artikels in der LD von "Manche Begriffe finden sich nur in Fachliteratur, die den meisten für uns unzugänglich sind..." raunt, dann bitte Butter bei die Fische - Titel und Autor bitte, wenn es Literatur geben sollte. Wikipedianer sind findig genug, auch kaum verbreitete Werke aufzutreiben. --Wdd (Diskussion) 19:17, 22. Feb. 2015 (CET)
Ich habe den Artikel nicht gesehen. War er wirklich so schlecht, dass er nicht hätte in den BNR des Erstellers verschoben werden könner, der daran verbessern will? Oder ist hier WP der verlängerte Arm für irgendwas? Löschen macht erst recht eine Verschwörungstheorie daraus. Und die lässt sich durch reputable Quellen genauso gut widerlegen.--Chief tin cloud (Diskussion) 20:51, 22. Feb. 2015 (CET)

Der Artikel behandelte eine Verschwörungstheorie. Aber der Artikel definierte das nicht als "Die Kanzlerakte ist ein fiktives Dokument, das Teil der Verschwörungstherorie... ist" sondern als "Die Kanzlerakte ist in ihrer plakativsten Beschreibung ein angebliches deutsches Regierungsdokument, dessen Existenzvorstellung zumeist in weiten Kreisen rechtsideologischer Verschwörungstheorien verbreitet ist und u. a. belegen soll, dass Deutsche seit Kriegsende als „unfreie Bürger“ unter dem „Diktat fremder Mächte“ stehen." Verschwurbelter kann das ja nicht schreiben. Das zum Thema Qualität. Und wenn dann der abarbeitende Admin schreibt "Der Artikel erfüllt nicht unsere qualitativen Anforderungen." ist dem nur klar zuzustimmen. Der entscheidende Punkt für die Relevanz einer Verschwörungstheorie ist die weite Verbreitung. Diese war nicht dargestellt. Zutreffend schreibt der abarbeitende Admin von fehlender "Rezeption in zuverlässigen Informationsquellen". Klar finden sich zig Google-Treffer. Aber eben nun seeehr wenige Sekundärquellen,, die diese Verschwörungstheorie behandeln.--Karsten11 (Diskussion) 21:15, 22. Feb. 2015 (CET)

Was bitte soll daran "verschwurbelt" sein?? Es ist eine exakte Beschreibung dessen was hinter dem Begriff "Kanzlerakte" steht. Es geht nicht um eine Verschwörungstheorie als solche, lediglich unter diesem Namen, sondern um die Beschreibung, was unter dem begriff "Kanzlerakte" existiert - nämlich ein angebliches Regierungsdokuement. Nicht mehr und nicht weniger. Und das wollen Menschen, die ein Onlinelexikon aufsuchen auch lesen! Klare und belegte Informationen, sofern vorhanden - sonst seriöse Einschätzungen. Dass es mutmaßlich nur "fiktiv" ist, und ein Teil einer Verschwörungstheorie geht weiterhin aus dem Artikel auch an anderen Stellen hervor, bzw. auch die Kategorisierung sollte dies erkennen lassen. Und, da man alles neutral beleuchten soll, kommt auch Egon Bahr zu Wort. So, wie WP sein soll - alle Stimmen und Aspeklte berücksichtigen. Auch die Schottin "Nessie" ist fiktiv, aber in Wikipedia ausführlich erwähnt. Alberich21 (Diskussion) 23:23, 22. Feb. 2015 (CET)

Die Löschung ist vollkommen zu recht erfolgt. Der Artikel war in weiten Teilen Theoriefindung. Der hiesige Antragsteller hat die Grundproblematik leider immer noch nicht verstanden. Artikel gelöscht lassen. Gert Lauken (Diskussion) 23:12, 23. Feb. 2015 (CET)

Nein, die Löschung ist zu Unrecht und weit zu schnell erfolgt. Aufgrund der selbsterklärten Wichtigkeit einiger weniger Nutzer hier. Ohne Diskussion, und ohne die Einwendungen anderer zu berücksichtigen, oder Verbesserungen abzuwarten. Das ist Gutsherrenart und Snobismus. Alberich21 (Diskussion) 01:14, 24. Feb. 2015 (CET)
Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt, das sich selbst Regeln gegeben hat. Dazu gehören bestimmte Regularien zur inhaltlichen Ausgestaltung der Artikel (WP:BEL), zur Möglichkeit, Artikel unter bestimmten Voraussetzungen durch eine dazu von der Gemeinschaft ermächtigte, nämlich gewählte, Person zu löschen (WP:LR), aber auch zum zwischenmenschlichen Miteinander (WP:KPA). Hier ist weder snobistisch noch nach Gutsherrenart vorgegangen, sondern einfach ein schlechter, nicht verbesserungsfähiger Artikel gelöscht worden. Gert Lauken (Diskussion) 09:19, 24. Feb. 2015 (CET)
Das ist unwahr. Es war dir offenbar ein Privatvergnügen, weswegen du es umtriebig vorangetrieben hast. Und dass auch noch binnen kürzester zeit, ohne ausreichend Gelegenheit weitere Fürsprecher für den Erhalt zu gewinnen oder dem Hauptautor Zeit zu lassen weitere Belege einzufügen. Ja, dsas ist Gutsherrenart, und die sicher sinnvollen Regularien hier werden allzu leichtfertig vorgeschoben. Manch einer gefällt sich ja im Kaputtmachen und sich über andere zu erheben. (Erst gestern war ein Schornsteinfeger in meinem Wohnmobil(!) und untersagte mir das Heizen mit meinem dort aufgestellten Holzofen und drohte damit meinen Personalausweis sehen zu wollen - zum Piepen! Solche "wichtigen" Leute habe ich sehr, sehr gerne.) Alberich21 (Diskussion) 12:48, 24. Feb. 2015 (CET)
Ad 1: Es gibt hier (von der community selbst aufgestellte) Regeln, wer sie nicht will, kann gerne die Vordertür benützen.
Ad 2: ...ohne ausreichend Gelegenheit weitere Fürsprecher für den Erhalt zu gewinnen... ist sinnlos, denn hier wird nicht abgestimmt, sondern nach den genannten Regeln vorgegangen.
Ad 3: Persönliche Angriffe sind extrem kontraproduktiv - wir erleben hier allzu oft, dass mangelnde Unterlagen durch Unhöflichkeit ersetzt werden - was aber stets zum Gegenteil des gewünschten Effektes führt.
Dies alles, damit Du siehst, wie es hier von "Gutsherren" nur so wimmelt ;o] Nb., Holzofen im Wohnwagen, stimmt, das ist zum Piepen, Gut Holz & servus, --Michl → in memoriam Geos (Diskussion) 14:40, 24. Feb. 2015 (CET)
Regeln dürfen nicht missbraucht werden! Artikel müssen verbessert werden können - und mühevolle Arbeit nicht einfach selbstherrlich vernichtet werden. ("ICH BIN ROOT!") Und die Thematik Wohnmobil (Wohnbus) dürfte dir zu fern sein, um hier mitreden zu können. So viel zu deiner dar gebrachten Sachkenntnis. Alberich21 (Diskussion) 15:47, 24. Feb. 2015 (CET)
Bleibt gelöscht.--Karsten11 (Diskussion) 15:52, 24. Feb. 2015 (CET)

Erläuterungen: Weder wurde ein Fehler des Admins, noch ein Überschreiten seines Entscheidungsspielraums belegt. Neue Argumente sind auch nicht vorgetragen worden. Bevor die Diskussion noch weiter entgleitet, setzte ich das auf erledigt. Die Entscheidung war regelkonform und wird bestätigt.--Karsten11 (Diskussion) 15:52, 24. Feb. 2015 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Karsten11 (Diskussion) 15:52, 24. Feb. 2015 (CET)

M.U.G.E.N[Bearbeiten]

Bitte „M.U.G.E.N(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Begründung will es überarbeiten.

Filzstift hat es mir mal gegeben gehabt, aber habe es nicht mehr finden können.

ich bitte um denn artikel M.U.G.E.N mir per E-Mail wieder zu schicken zum bearbeiten.

MFG, Craver (nicht signierter Beitrag von Craver1990 (Diskussion | Beiträge) --He3nry Disk.)

Hm, da warst Du dann aber Benutzer:Magic Mugen und es war 2008. Gibt es irgendwas, was sich gegen LD, LP1 oder LP2 substanziell geändert hat oder ändern könnte? --He3nry Disk. 21:33, 22. Feb. 2015 (CET)
Ergänzung: Aha, Du hast es auch bekommen. Worin bestünde der Mehrwert einer erneuten Zusendung? --He3nry Disk. 21:34, 22. Feb. 2015 (CET)

Ich würde ihn bearbeiten, zeitgemäß anpassen. Und versuchen ob der Artikel durch die Löschprüfung kommt. Was ja vor jahren ein alter bekannter versucht hatte. ;)

wär super einen neuanfang zu starten für die Relevanz. ;)

Bevor da weiter Arbeit reingesteckt wird, sollten hier neue Belege für Relevanz vorgebracht werden, vornehmlich könnten dies Rezensionen des Spiels in renommierten Medien sein. --HyDi Schreib' mir was! 14:48, 23. Feb. 2015 (CET)

Wieso kann man mir nicht denn artikel geben, ging doch vor jahren auch. Was braucht ihr denn? (nicht signierter Beitrag von Craver1990 (Diskussion | Beiträge) 17:02, 23. Feb. 2015 (CET))

Wir brauchen Belege. --HyDi Schreib' mir was! 21:10, 23. Feb. 2015 (CET)

Belege; http://web.archive.org/web/20150105055401/http://elecbyte.com/mugen http://mugengermany.com/index.php/topic,150.0.html reicht das?

Nein. Wo sind da Rezensionen? Bitte meinen vorletzten Satz lesen und verstehen. --HyDi Schreib' mir was! 22:06, 23. Feb. 2015 (CET) (Achja, und bitte Diskussionbeiträge hier anhängen, signieren und nicht jedes mal einen neuen Abschnitt aufmachen.)

MFG, Craver (nicht signierter Beitrag von Craver1990 (Diskussion | Beiträge) 22:35, 23. Feb. 2015 (CET))

Hoffe es reichen auch Median... https://www.youtube.com/watch?v=wTdjabyZJwA https://www.youtube.com/watch?v=nRDmi3-H6E0 https://www.youtube.com/watch?v=Cc_o0zCiWT0 https://www.youtube.com/watch?v=TkEoREAHelA --Craver1990 (Diskussion) 17:10, 24. Feb. 2015 (CET)

Bitte um Antwort!--Craver1990 (Diskussion) 17:46, 24. Feb. 2015 (CET)

--Craver1990 (Diskussion) 17:07, 25. Feb. 2015 (CET) Hallo? Wie lange soll ich noch warten auf einer Antwort?

So lange wie es eben dauert - siehst du ja weiter oben auf dieser Seite wie lange das manchmal ist. Statt zu quängeln, wäre es hilfreich, wenn du nicht bloß ein paar Links hinknallst, sondern erklärst, was genau das jetzt belegen soll. Soweit ich sehe, waren die Giga-TV-Erwähungen von 2007 schon bei der letzten LD thematisiert worden. Da müsstest also schon (viele udn gute) neuere Belege finden, gerne auch in Printmedien. --HyDi Schreib' mir was! 23:24, 25. Feb. 2015 (CET)
Ich kann hier keine Substanz erkennen, die eine erneute LP rechtfertigen würde. --Pölkky 12:01, 26. Feb. 2015 (CET)

--Craver1990 (Diskussion) 17:55, 26. Feb. 2015 (CET)

Ganz erlich, ich rafe das nicht mit denn Belegen. auch wenn ich denn Beleg-Artikel lese, rafe ich es nicht.

Die meisten Seiten sind halt auf englisch. wie diese: http://www.gamesradar.com/12-weirdest-fighting-games-ever/?page=7

Da wurde es mit zu denn "12 verrücktesten Kampfspiele aller Zeiten" gewählt!

Dieses Spiel wird mit hilfe der M.U.G.E.N Engine Entwickelt, was zeigt was man alles mit der Engine anstellen kann. ;)... https://www.youtube.com/watch?v=ZzQkB1gVtXA

Genau so wie dieses spiel "Card Sagas Wars" wird es mit Hilfe der M.U.G.E. Engine erstellt. https://www.youtube.com/watch?v=UDjeO1wCJmo

Beide sind noch in Entwicklung.


Hier sind nochmal grobe informationen, wann es entwickelt wurde welche versionen es gibt. u.s.w. http://mugengermany.com/index.php/topic,150.0.html

Falls das nicht das ist, was ihr sehen wollt, dann schreibt mir mal für doofe auf was ich beitragen muss, ist es egal ob es deutsch oder englisch ist?


MFG, Craver

24. Februar 2015[Bearbeiten]

BOOL (erl.)[Bearbeiten]

Bitte „BOOL(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
ich habe diesen Artikel nicht gelöscht und wünsche dieses auch nicht. Bitte um wieder Herstellung.

Frage, warum und durch wen wurde mein Artikel gelöscht?

Besten Dank und Gruß Jens Geilert (nicht signierter Beitrag von BOOLofficial (Diskussion | Beiträge) 09:07, 24. Feb. 2015 (CET))

Hast du die Löschdiskussion gelesen? Dort stehen die Antworten auf deine Fragen. XenonX3 – () 10:48, 24. Feb. 2015 (CET)

Eine enzyklopädische Relevanz nach unseren Kriterien liegt nicht vor, ich kann da keine Fehlbewertung durch den löschenden Admin erkennen. Sämtliche Behauptungen aus dem Artikel waren unbelegt. Bleibt gelöscht, wenn sich da keine wirklich neuen Informationen auftun.--Emergency doc (Disk) 16:21, 24. Feb. 2015 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Emergency doc (Disk) 16:21, 24. Feb. 2015 (CET)

"Beste Kliniken" (Verbund von operativ tätigen Zentren in Deutschland) (erl.)[Bearbeiten]

Bitte „"Beste Kliniken" (Verbund von operativ tätigen Zentren in Deutschland)(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Begründung --Carolus-magnus66 (Diskussion) 15:21, 24. Feb. 2015 (CET)Der Artikel beschreibt ein Unternehmen sowie deren -gegenstand. Ohne Diskussion oder Änderungseditierungen erfolgte eine Sofortlöschung. Es gibt zahlreiche Unternehmen auf Wikipedia,ebenso vergleichbare Klinikgruppen. Dadurch,dass der Klinikverbund bundesweit tätig ist und einige Tausend Operationen pro Jahr durchgeführt werden,kann er nicht unbedeutend sein. Wenn der Text zu werblich gewirkt haben sollte,dann wären Änderungsvorschläge oder eine "Diskussion" angebracht. Ich bitte um Prüfung ! Vielen Dank Beste Grüße Carolus-Magnus66--Carolus-magnus66 (Diskussion) 15:33, 24. Feb. 2015 (CET)

Service: Es geht wohl um dieses Lemma.--Emergency doc (Disk) 16:16, 24. Feb. 2015 (CET)

Bleibt gelöscht, es handelte sich um einen ganz offensichtlichen reinen Werbeeintrag. So etwas ist hier unerwünscht. Mit dieser Entscheidung ist ausdrücklich keine Relevanzbewertung verknüpft, diese war aus dem Werbetext allerdings auch nicht ersichtlich.--Emergency doc (Disk) 16:22, 24. Feb. 2015 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Emergency doc (Disk) 16:22, 24. Feb. 2015 (CET)

Kategorie:Veranstaltungsgebäude in Dresden (erl.)[Bearbeiten]

Bitte „Kategorie:Veranstaltungsgebäude in Dresden(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Die Löschbegründung ist unzutreffend. Sie besagte: Kategorie:Veranstaltungsgebäude in Dresden umbenannt in Kategorie:Veranstaltungsstätte in Dresden. Das ist schlichtweg falsch. Die Kategorie:Veranstaltungsstätte in Dresden bestand vom 30. Oktober 2014 bis zum 19. Februar 2015 gleichzeitig zur Kategorie:Veranstaltungsgebäude in Dresden, und zwar als deren Oberkategorie. Einen Grund, warum Veranstaltungsgebäude nicht als solche kategorisiert werden dürfen, sehe ich nicht. Um den Ort der entsprechenden Diskussion und damit den Grund für die Löschung zu erfahren, ging ich nach dem SLA zunächst in Widerspruch. Dennoch wurde die Kategorie schnellgelöscht, einen Hinweis an mich hinterließ der durchführende Admin nicht. Auf meine Nachfrage hin antwortete er sinngemäß, die Diskussion darüber gar nicht zu kennen (er müsse sich damit nicht befassen; auf meinen Hinweis zum SLA-Einspruch ging er gar nicht ein). Also fragte ich beim SLA-Steller nach dem Diskussionsort, doch der hält seit Tagen nicht für nötig, mal zu antworten. Mal davon abgesehen, dass ich die gezielte Desinformation eines Admins und die Nichtantwort des SLA-Stellers unmöglich finde und dass der Löschgrund nicht zutrifft, betrachte ich die Sache als Eingriff in die Zuständigkeit des lokalen WikiProjekts WP:WPDD. Dass man Fachportale u. a. übergeht, ist ja nicht neu. Aber dass man auf deren Nachfrage hin nicht mal mehr eine Auskunft gibt, geht zu weit. --Y. Namoto (Diskussion) 17:16, 24. Feb. 2015 (CET)

Also ich kann nicht für Gerbil sprechen, für mich zeichnet sich aber eine klare Struktur der Vorgänge ab. Es wurde eine leere Kategorie gelöscht, was in Einklang mit dem Regelwerk steht. Dazu braucht es keine Diskussion, da es sich um eine rein technische Löschung und keine Löschung in der Sache handelt. Anzusetzen ist also eine Stufe zuvor, also bei der Frage, weshalb die Kat überhaupt leer war. Hierzu wurde der Leerer angesprochen und er hat inzwischen geantwortet. Die Diskussion wäre am besten dort oder bei den Katdiskussionen zu führen. Eine leere Kat ohne ausreichende Diskussion wiederherzustellen, ist sicher nicht zielführend. --Eschenmoser (Diskussion) 19:07, 25. Feb. 2015 (CET)
Da geb ich dir Recht, Eschenmoser. Sicher auch nicht zielführend ist aber, einen SLA-Einspruch einfach zu übergehen, denn der soll ja eben diesen Diskussionsbedarf signalisieren. Nachdem ich eine zufriedenstellende Auskunft vom SLA-Steller erhalten habe, ziehe ich jedoch diesen Antrag auf Löschprüfung hiermit zurück.--Y. Namoto (Diskussion) 19:32, 25. Feb. 2015 (CET)

25. Februar 2015[Bearbeiten]

Sloane Momsen (erl.)[Bearbeiten]

War Löschkandidat: Wikipedia:Löschkandidaten/31. März 2010#Sloane Momsen (gelöscht) und wurde gestern erneut eingestellt.--Färber (Diskussion) 06:23, 25. Feb. 2015 (CET)

Das war ein Wiedergänger, wenn auch nicht perfekt identischer Text so doch mit exakt den Mängeln die zur Löschung führten. Millbart talk 07:20, 25. Feb. 2015 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Millbart talk 07:20, 25. Feb. 2015 (CET)

Padua-Huhn (erl.)[Bearbeiten]

Bitte „Padua-Huhn(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Begründung --2A02:810A:83C0:5B4:7095:F378:7585:868B 15:45, 25. Feb. 2015 (CET)

Das war nur Vandalismus, einer Neuanlage mit sinnvollem Inhalt steht also nichts im Wege. XenonX3 – () 16:11, 25. Feb. 2015 (CET)
Doch. Wir haben bereits Paduaner (Huhn). Vieleicht ist eine Weiterleitung sinnvoll?--Karsten11 (Diskussion) 16:26, 25. Feb. 2015 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. XenonX3 – () 16:12, 25. Feb. 2015 (CET)

26. Februar 2015[Bearbeiten]

Advoware[Bearbeiten]

Bitte „Advoware(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Admin-Ansprache - Nach meiner Erinnerung hatte der von gem. Wikipedia:Löschkandidaten/20._November_2014#Advoware_.28gel.C3.B6scht.29 gelöschte Artikel zu Advoware in der gelöschten Version reputable Belege über die Anzahl der Installationen (mehrere tausend) und einen ausführlichen Vergleichstest ggü. dem Anwendungszweck vergleichbaren Produkten. M.E. war damit WP:RKSW erfüllt, da lediglich eine "gewisse" Verbreitung nachgewiesen werden muss - die RK fordern insofern nicht eine Marktführerschaft oder auch nur einen bedeutenden Marktanteil im jeweiligen Martksegement. Vgl. insofern auch Wikipedia:Richtlinien_Software#Relevanz, wo als Relevanzhürde sogar "praktisch gar keine Verbreitung" genannt wird. --gdo 14:36, 26. Feb. 2015 (CET)

Da hast du aber was falsch interpretiert. Dort steht Es gibt Software, die keinen Artikel verdient, ... weil sie praktisch keine Verbreitung besitzt. -- Jesi (Diskussion) 17:00, 26. Feb. 2015 (CET)
ich sehe nicht, was da falsch interpretiert wurde: die RK fordern eine "gewisse Verbreitung" und die SW-Richtlinien grenzen ab, dass "praktisch keine Verbreitung" fehlende Relevanz impliziert. Wie auch immer: mit mehreren tausend Kunden (=Server-Installationen) und dementsprechend mehrfach höheren Client-Installationen (welche gem. Lizenzbedingungen nicht limitiert sind), dürfte eine "gewisse Verbreitung" einer Branchensoftware ausreichend dargetan sein. --gdo 17:20, 26. Feb. 2015 (CET)

HEUREKA[Bearbeiten]

Bitte „HEUREKA_Conference(WiederherstellenLösch-LogbuchVersionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:
Information über ein branchenrelevante Konferenz. Wir sind eine Axel Springer Tochter und ich habe mich sehr an das Wording an anderen, verwandten, Konferenzenwikis, angelehnt --HeurekaConference (Diskussion) 17:12, 26. Feb. 2015 (CET)

Info: Der Eintrag wurde mehrfach schnellgelöscht (Konferenzwerbung). Ich habe dann aber wiederhergestellt (Benutzer:HeurekaConference/Conference) und Heureka um Einfügung von Relevanzstiftendem und nachgängig Vorsprechen bzgl. Rückverschiebung hier gebeten. Mit der Vorgeschichte bin ich Partei und werde hier nicht entscheiden. Als Partei bin ich allerdings immer noch nicht überzeugt, dass wir hier mehr haben als "eine Konferenz" und davon gibt Tausende, --He3nry Disk. 17:25, 26. Feb. 2015 (CET)
Das übliche PR-Geschwurbel ("vernetzt engagierte Entrepreneure mit namhaften Investoren, Mentoren und Acceleratoren und bietet wertvolle Tipps für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens") zum Fremdschämen. Gelöscht lassen. Stefan64 (Diskussion) 17:28, 26. Feb. 2015 (CET)
Einzige "externe" Referenz ist die sehr beliebte Site Gründerszene.de - für mich gibt's im Augenblick noch keinen Hinweis auf Relevanz. --Grindinger (Diskussion) 22:42, 26. Feb. 2015 (CET)

27. Februar 2015[Bearbeiten]