Football League First Division 1991/92

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Football League First Division 1991/92
Logo der Football League zwischen 1988 und 2004
Meister Leeds United
Champions League Leeds United
UEFA-Pokal Manchester United, Sheffield Wednesday
Pokalsieger FC Liverpool
Europapokal der
Pokalsieger
FC Liverpool
Absteiger Luton Town, Notts County, West Ham United
Mannschaften 22
Spiele 462
Tore 1.174  (ø 2,54 pro Spiel)
Torschützenkönig Ian Wright (Crystal Palace / FC Arsenal)
Football League First Division 1990/91

Die Football League First Division 1991/92 war die 93. Saison der Football League First Division als höchste englische Fußballliga. Danach wurde sie von der Premier League abgelöst und existierte als zweithöchste Liga weiter. Sie begann am 17. August 1991 und endete am 2. Mai 1992. Letzter englischer Meister der Football League wurde Leeds United, der damit nach 1969 und 1974 den dritten Ligatitel gewann. Dahinter platzierten sich Manchester United mit nur vier Punkten Abstand sowie der überraschend starke Aufsteiger Sheffield Wednesday und Vorjahresmeister FC Arsenal. Von den Aufsteigern, wozu neben Sheffield noch Oldham Athletic, West Ham United und Notts County gezählt hatten, stiegen die beiden zuletzt genannten Teams nach nur einem Jahr neben Luton Town wieder in die Zweitklassigkeit ab. Ihre Plätze nahmen im folgenden Jahr die Blackburn Rovers, Ipswich Town und der FC Middlesbrough ein.

Insgesamt kamen 540 Spieler zum Einsatz, wobei Manchester United mit 20 die wenigsten und Sheffield United mit 36 die meisten Akteure in Ligapartien aufbot. 119 Neulingen standen 113 Fußballer entgegen, die in der Saison 1991/92 letztmals zum Zuge kamen.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt.
1 Leeds United 42 22 16 4 74 37 +37 82
2 Manchester United 42 21 15 6 63 33 +30 78
3 Sheffield Wednesday (N,L) 42 21 12 9 62 49 +13 75
4 FC Arsenal (M) 42 19 15 8 81 46 +35 72
5 Manchester City 42 20 10 12 61 48 +13 70
6 FC Liverpool 42 16 16 10 47 40 +7 64
7 Aston Villa 42 17 9 16 48 44 +4 60
8 Nottingham Forest 42 16 11 15 60 58 +2 59
9 Sheffield United 42 16 9 17 65 63 +2 57
10 Crystal Palace 42 14 15 13 53 61 -8 57
11 Queens Park Rangers 42 12 18 12 48 47 +1 54
12 FC Everton 42 13 14 15 52 51 +1 53
13 FC Wimbledon 42 13 14 15 53 53 ±0 53
14 FC Chelsea 42 13 14 15 50 60 -10 53
15 Tottenham Hotspur (P) 42 15 7 20 58 63 -5 52
16 FC Southampton 42 14 10 18 39 55 -16 52
17 Oldham Athletic (N) 42 14 9 19 63 67 -4 51
18 Norwich City 42 11 12 19 47 63 -16 45
19 Coventry City 42 11 11 20 35 44 -9 44
20 Luton Town 42 10 12 20 38 71 -33 42
21 Notts County (N) 42 10 10 22 40 62 -22 40
22 West Ham United (N) 42 9 11 22 37 59 -22 38
Englischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League: Leeds United
Teilnahme an dem UEFA-Pokal: Manchester United (als Ligapokalgewinner), Sheffield Wednesday
Teilnahme an dem Europapokal der Pokalsieger: FC Liverpool
Abstieg in die Football League First Division: Luton Town, Notts County, West Ham United
(M) amtierender Englischer Meister
(P) amtierender FA-Cup-Sieger
(L) amtierender Ligapokal-Sieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Ergebnistabelle[Bearbeiten]

In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.[1]


ARS AST CHE COV CRY EVE LEE LIV LUT MNC MNU NOR NOF NOC OLD QPR SHU SHW SOT TOT WHU WIM
FC Arsenal 0:0 3:2 1:2 4:1 4:2 1:1 4:0 2:0 2:1 1:1 1:1 3:3 2:0 2:1 1:1 5:2 7:1 5:1 2:0 0:1 1:1
Aston Villa 3:1 3:1 2:0 0:1 0:0 1:4 1:0 4:0 3:1 0:1 1:0 3:1 1:0 1:0 0:1 1:1 0:1 2:1 0:0 3:1 2:1
FC Chelsea 1:1 2:0 0:1 1:1 2:2 0:1 2:2 4:1 1:1 1:3 0:3 1:0 2:2 4:2 2:1 1:2 0:3 1:1 2:0 2:1 2:2
Coventry City 0:1 1:0 0:1 1:2 0:1 0:0 0:0 5:0 0:1 0:0 0:0 0:2 1:0 1:1 2:2 3:1 0:0 2:0 1:2 1:0 0:1
Crystal Palace 1:4 0:0 0:0 0:1 2:0 1:0 1:0 1:1 1:1 1:3 3:4 0:0 1:0 0:0 2:2 2:1 1:1 1:0 1:2 2:3 3:2
FC Everton 3:1 0:2 2:1 3:0 2:2 1:1 1:1 1:1 1:2 0:0 1:1 1:1 1:0 2:1 0:0 0:2 0:1 0:1 3:1 4:0 2:0
Leeds United 2:2 0:0 3:0 2:0 1:1 1:0 1:0 2:0 3:0 1:1 1:0 1:0 3:0 1:0 2:0 4:3 1:1 3:3 1:1 0:0 5:1
FC Liverpool 2:0 1:1 1:2 1:0 1:2 3:1 0:0 2:1 2:2 2:0 2:1 2:0 4:0 2:1 1:0 2:1 1:1 0:0 2:1 1:0 2:3
Luton Town 1:0 2:0 2:0 1:0 1:1 0:1 0:2 0:0 2:2 1:1 2:0 2:1 1:1 2:1 0:1 2:1 2:2 2:1 0:0 0:1 2:1
Manchester City 1:0 2:0 0:0 1:0 3:2 0:1 4:0 2:1 4:0 0:0 2:1 2:1 2:0 1:2 2:2 3:2 0:1 0:1 1:0 2:0 0:0
Manchester United 1:1 1:0 1:1 4:0 2:0 1:0 1:1 0:0 5:0 1:1 3:0 1:2 2:0 1:0 1:4 2:0 1:1 1:0 3:1 2:1 0:0
Norwich City 1:3 2:1 0:1 3:2 3:3 4:3 2:2 3:0 1:0 0:0 1:3 0:0 0:1 1:2 0:1 2:2 1:0 2:1 0:1 2:1 1:1
Nottingham Forest 3:2 2:0 1:1 1:0 5:1 2:1 0:0 1:1 1:1 2:0 1:0 2:0 1:1 3:1 1:1 2:5 0:2 1:3 1:3 2:2 4:2
Notts County 0:1 0:0 2:0 1:0 2:3 0:0 2:4 1:2 2:1 1:3 1:1 2:2 0:4 2:0 0:1 1:3 2:1 1:0 0:2 3:0 1:1
Oldham Athletic 1:1 3:2 3:0 2:1 2:3 2:2 2:0 2:3 5:1 2:5 3:6 2:2 2:1 4:3 2:1 2:1 3:0 1:1 1:0 2:2 0:1
Queens Park Rangers 0:0 0:1 2:2 1:1 1:0 3:1 4:1 0:0 2:1 4:0 0:0 0:2 0:2 1:1 1:3 1:0 1:1 2:2 1:2 0:0 1:1
Sheffield United 1:1 2:0 0:1 0:3 1:1 2:1 2:3 2:0 1:1 4:2 1:2 1:0 4:2 1:3 2:0 0:0 2:0 0:2 2:0 1:1 0:0
Sheffield Wednesday 1:1 2:3 3:0 1:1 4:1 2:1 1:6 0:0 3:2 2:0 3:2 2:0 2:1 1:0 1:1 4:1 1:3 2:0 0:0 2:1 2:0
FC Southampton 0:4 1:1 1:0 0:0 1:0 1:2 0:4 1:1 2:1 0:3 0:1 0:0 0:1 1:1 1:0 2:1 2:4 0:1 2:3 1:0 1:0
Tottenham Hotspur 1:1 2:5 1:3 4:3 0:1 3:3 1:3 1:2 4:1 0:1 1:2 3:0 1:2 2:1 0:0 2:0 0:1 0:2 1:2 3:0 3:2
West Ham United 0:2 3:1 1:1 0:1 0:2 0:2 1:3 0:0 0:0 1:2 1:0 4:0 3:0 0:2 1:0 2:2 1:1 1:2 0:1 2:1 1:1
FC Wimbledon 1:3 2:0 1:2 1:1 1:1 0:0 0:0 0:0 3:0 2:1 1:2 3:1 3:0 2:0 2:1 0:1 3:0 2:1 0:1 3:5 2:0

Torschützenliste[Bearbeiten]

Spieler Verein Tore
1 EnglandEngland Ian Wright Crystal Palace/FC Arsenal 29
2 EnglandEngland Gary Lineker Tottenham Hotspur 28
3 EnglandEngland David White Manchester City 19
4 EnglandEngland John Fashanu FC Wimbledon 18
= EnglandEngland David Hirst Sheffield Wednesday =
= SchottlandSchottland Brian McClair Manchester United =
7 EnglandEngland Mark Bright Crystal Palace 16
= EnglandEngland Lee Chapman Leeds United =
9 EnglandEngland Peter Beardsley FC Everton 15
10 JamaikaJamaika Robbie Earle FC Wimbledon 14

Die Meistermannschaft von Leeds United[Bearbeiten]

In der folgenden Aufstellung wurden alle Spieler aufgelistet, die während der Saison 1991/92 für Leeds United in einem Ligaspiel zum Einsatz kamen. Es muss beachtet werden, dass im englischen Fußball zumeist eine Mindestanzahl von Spielen vorausgesetzt wird, um die offizielle Meistermedaille entgegennehmen zu dürfen. Da hinsichtlich der konkreten Regelung vor Einführung der Premier League Unklarheit herrscht, wurden all die Spieler mit einem Sternchen (*) versehen, die wegen ihres geringen Beitrags mutmaßlich keine Meistermedaille erhalten haben. In Klammern sind die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.

1. Leeds United
LeedsUnitedB.png

Tony Agana* (2/0) | David Batty (40/2) | Éric Cantona (15/3) | Lee Chapman (38/16) | Bobby Davison* (2/0) | Tony Dorigo (38/3) | Chris Fairclough (31/2) | Steve Hodge (23/7) | Chris Kamara* (2/0) | Gary Kelly* (2/0) | John Lukic (42/0) | Gary McAllister (42/5) | John McClelland (18/0) | Jon Newsome (10/2) | Carl Shutt (14/1) | Gary Speed (41/7) | Mel Sterland (31/6) | Gordon Strachan (36/4) | Imre Varadi* (3/0) | Rod Wallace (34/11) | David Wetherall* (1/0) | Mike Whitlow (10/1) | Chris Whyte (41/1).

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kreuztabelle der englischen Football League First Division 1991/1992 (Fussballdaten.de)